HomepageForenKummerkastenEr bricht ständig seine Versprechen! Was tun?

Emeliemahsii

am 05.03.2016 um 16:57 Uhr

Er bricht ständig seine Versprechen! Was tun?

Hey und zwar bräuchte ich mal ein wenig Rat. Ich bin mit meinem Freund über ein Jahr zusammen und wir verstehen uns eigentlich super. Ich habe außer ihm leider niemanden und will daher auch oft Zeit mit ihm verbringen und dadurch ist er sich auch so sicher was unsere Beziehung betrifft. Das Problem ist das er mir ständig Dinge verspricht ,wie Therme fahren ,den Abend gemeinsamen verbringen und und und, und diese hält er dann nie ein. Sobald seine Freunde anrufen ist das Versprechen wieder vorbei und ich muss den Abend alleine verbringen. Er sagt dann ständig zu mir das wir eh ständig zusammen sind und das große Problem ist das ich außer ihm niemanden habe mit dem ich was machen kann. Wie kann ich ihm zeigen das ich auch ohne ihn kann bzw. das er mal nachdenken beginnt und wenn er mir was verspricht das auch einhält ,wie würdet ihr euch verhalten?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Dawson am 07.03.2016 um 13:01 Uhr

    “Wie kann ich ihm zeigen das ich auch ohne ihn kann bzw. das er mal nachdenken beginnt und wenn er mir was verspricht das auch einhält”

    dazu muss ich noch was los werden. es ist kein wettkampf. wenn du etwas tust,dann für dich und nciht um ihn was zu beweisen, um ihn zu beeindrucken oder sowas was. das artet dann ganz schnell in einen “wer ist der bessere” – kampf aus und glaub mir,das willst du nicht erleben…

    0
  • von Mamili2013 am 07.03.2016 um 10:05 Uhr

    In dem man mit ihm ruhig spricht. Über alles was dich gerade stört. Und dazu, suh dir ein Hobby, such dir Freunde. Geh aus.

    0
  • von MissEistee am 06.03.2016 um 11:20 Uhr

    Ich würde mich an deiner Stelle auch mal echt selbst in den Mittelpunkt stellen und nicht deinen Freund. Such dir Hobbys und somit auch Freunde, auf die du außer deinen Freund bauen kannst.

    Ich selbst könnte mir nicht vorstellen nur meinen Freund und sonst keine Menschenseele zu haben, das ist, wie hier bereits geschrieben wurde, zudem sehr ungesund für dich und auch für eure Beziehung.
    Dein Freund kann ja sicher tun und lassen was er will, du würdest dich sicher nie groß beschweren aus Angst, er könnte dich verlassen, stimmts?

    Ich fände es beängstigend und mega nervig hätte mein Freund außer mir keinen Freund.

    Zu der Sache mit den Versprechungen: Ich kann dich teilweise echt verstehen, wenn etwas konkret versprochen und geplant war und es kurzfristig abgesagt wird weil einer seiner Freunde anruft, fände ich das sicher auch alles andere als toll.
    Aber ich denke bei dir ist es einfach so dass du permanent mit deinem Freund etwas tun möchtest (so liest es sich mal für mich).
    Wenn ja: Lass ihm seinen Freiraum und er kommt dann auch gerne wieder zu dir. Suche dir wirklich etwas, was für dich gut tut und nichts mit deinem Freund zu tun hat und du merkst, wie sie sicher alles mit der Zeit mehr und mehr entspannen wird. Andernfalls ist die Gefahr groß, dass dein Freund irgendwann keine Lust mehr auf eine Beziehung mit dir als von ihm abhängigen Menschen hat.

    0
  • von Dawson am 05.03.2016 um 19:57 Uhr

    freunde suchen oder mach einfach was alleine, da lernt man auch leute kennen^^
    nimm dir zeit für dich und genieß die zeit ohne ihn, das wird dir gut tun.
    die freunde dir vorzuziehen find ich jetz aber auch nciht die feine art… das is ziemlich unhöfflich, egal wie viel zeit ihr sonst miteinander verbringt.

    geh allein in die therme oder ins kino oder so^^ sei stark, du kannst dich auch alleine amüsieren^^

    0
  • von CruelPrincess am 05.03.2016 um 17:12 Uhr

    Such dir Freunde.
    Es ist absolut ungesund was du da tust. Du klammerst und engst ihn ein, meinst du das macht er ewig mit?
    Wenn er weg ist hast du niemanden mehr.
    Wenn ihr sowieso ständig zusammenhängt kann ich gut verstehen, dass er “ausbrechen” will.
    Versprechen brechen ist nervig, keine Frage. Aber es ist ja nicht seine Schuld, dass du außer ihm niemanden hast.

    Antwort
    1

Ähnliche Diskussionen

Was tun gegen Samstagabende ständig allein? Antwort

tanzmaus91 am 27.12.2014 um 21:19 Uhr
Hallöchen, Vielleicht könnt ihr mir Tipps geben... An sich habe ich einen recht vollen Terminkalender, da ich recht viel ehrenamtlich engagiert bin. Allerdings sind meine Samstagabende regelmäßig terminfrei. So ab...

Ich muss ständig ans rauchen denken, was soll ich tun? Antwort

Maria178 am 03.02.2016 um 01:44 Uhr
Hallo ihr lieben! :) Ein paar Infos am Rande ich bin 18 Jahre alt und seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiter helfen, denn insbesondere in dem Thema hab ich...

Ständig schlecht, was tun? :( Antwort

Luciana0088 am 30.07.2011 um 18:49 Uhr
Hey liebe Erdbeermädels! Seit meiner Kindheit habe ich einen leicht reizbaren Magen. Kaum habe ich Sorgen, gehts mir nicht gut. Organisch ist alles in Ordnung, war schon bei sämtlichen Ärzten, wurde alles...

Er distanziert sich von mir immer mehr!! Was tun? Antwort

chillermiller am 06.08.2009 um 12:33 Uhr
Erst war er nur ein Freund dann meine große Liebe dann mein Ex Freund und dann mein Betser Freund. Er hat mir imer geholfen mir in schwierigen Situationen zur Seite gestanden und war immer auf meiner seite doch...

Er hat mich einfach fallen lassen. Was tun? Antwort

whitejeans am 11.04.2014 um 10:17 Uhr
Hallo, meine Lieben! Ich weiß gar nicht wie Ich anfangen soll, aber Ich werde mein bestes gegeben, alles kurz wie möglich zu schreiben. Vor fast einem Jahr lernte Ich einen Mann kennen. Am Anfang fand Ich...