HomepageForenKummerkastenErdbeermädels.. i need your help!

Blurry

am 03.08.2008 um 16:16 Uhr

Erdbeermädels.. i need your help!

Hey Mädels! :) Ich hab im Internet lang nach ner Seite gesucht wo man einfach mal anonym alle Gedanken und Gefühle die man oder eher ich 😉 hat aufzuschreiben..nicht das ich sie noch nie jemanden anvertreut habe..meiner besten Freundin, meiner Mutter klar! aber iwie kann ich das immer nicht wirklich in worte fassen und wenn man andauernd drüber nachdenkt und sich immer wieder die selben Fragen stellt oder immer die selben Gedanken hat , geht das auf Dauer nicht gut! Und ich hoffe ich bekomme ein paar nette, hilfreiche Antworten oder sogar Tipps!!! :)) Würde mich aufjedenfall sehr freuen! Nun um mal zum Thema zu kommen ich werde nächsten Monat 17 und ich hatte noch nie einen festen Freund, klar mal hier und da “Was:)“ aber nie hats für ne Beziehung gereicht und am anfang dacht ich mir oke is ja nicht so tragisch bist ja erst 14 ..15..und so ging das dann immer weiter! Ich weiss nicht genau wie ich das sagen soll Problem ist wenn ich meiner Mutter oder mit freunden drüber rede kommt immer :“tja du bist halt wälerisch ist doch nix dabei!?“ und ich würde mir wirklich wünschen die Größte schlampe zu sein..naja nicht so crass aber naja ich kanns iwie einfach nicht, oder ich treffe auf jedenfall nicht DEN mit dem ich mir was vorstellen könnte!! Naja dann bin ich am überlegen, wenn ich meinen ersten freund erst mit 18 oder 19 haben würde oder noch später, ist das schon das alter wo manch andere ans heiraten denken und in ihrer “Jugend“ alle möglichen typen ausprobiert haben und geguckt haben,welcher der richtige ist!? ..und ich konnte das nicht und iwann wenn ich dann verheiratet bin baaam kommt der knall und ich merke er ist es nicht! Genauso war es bei meiner mutter nämlich auch :P..Erster Freund mit 18 Schwanger un dsofort geheiratet und mit 38 wieder getrennt ..mh solche gedanken schwirren in meinem Kopf..UND das wars noch nicht Außer der Frage :“testen oder warten“, ist da ja noch ne Sache die das ganze eindeutig erschwert, mein Selbstbewusstsein!! Problem ist, ..mhh ich schreib einfach genau das was grad in meinem Kopf ist : Wenn ich Leute kennenlerne zum beispiel im urlaub mit freundinnen, versuch ich dann immer denen zu gefallen und mach einen auf bla..aufjedenfall nich das was ich eig bin!! und dann finden die Typen immer meine Freundinnen toll und ich denk mir ahh ..und so ist das voll der teufelskreis bei den nächsten denk ich dann erst recht die mögen mich nich. Und das ist ja nich so das kein Typ auf mich steht, aber durch diese verunsicherung auf der einen seite kommt dann die schüchternheit und das “nicht verstehen“ das andere Typen mich toll finden ! Kompliziert!?..aber um wieder zum Thema zurück zu kommen dadurch kommt bei mir auch nie irgendeine Beziehung zu stande!! Mein Stiefbruder zum Beispiel kommt schon seit jahren nicht von mir los und auch sonst giebt es immer wieder typen die richtig um mich käpfen und ich kann mit denne nichts anfangen weil ich denke , dass wenn die mich näher kennnenlernen sicher nichts mehr von mir wollen und seit neuststem fält mir auc das generelle reden mit typen echt schwer! Auf gut deutsch mir fällt es schwer mich zu öffnen! Leute die mich gut und länger kenne, denen ich vertraue und bei dennen ich mich sicher fühle bin ich wie ich bin , total die Labertsche hyperaktiv udn so aber wenn ich neue Leute oder typen kennenlerne kannstes knicken!! Und daraus wird voll der Teufelskreis und ich hab echt das Gefühl es wird eher schlimmer als besser?! ich versch immermehr Leuten zu gefallen und joa keine ahnung das sind so die Gedanken die mir im Moment echt oft im Kopf rumschwirren!! Verwirrend?!…:) Aber alles von der Seele geschrieben ist es schon direkt ein besseres Gefühl!! Nun hoffe ich echt das sich das viele Leute durchlesen und mir gute antworten geben oder von ihren Ehrfahrungen erzählen..:)))

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MinaMiau am 06.08.2008 um 19:43 Uhr

    Um ehrlich zu sein finde ich es toll das du noch keinen Freund hattest weil ud wählerisch bist…ich habe viele Freundinnen die sind bildhüpsch und halt wählerisch die hatten bis auf so Kndergartenbeziehungen auch niemals einen festen Freund, aber was ist verkehrt daran mit 17 noch keinen zu hatten, ich finde 16-17 ist das beste alter um die ersten ersten beziehungen auszuprobieren ich selber (bald 17) finde es echt ekelhaft wenn ich mir zum beispiel kleine 13 jährige vorstelle die sex haben, sie sind viel zu jung und ich denke sie wissen auch nicht was für ne verantwortung sie tragen wegen schwangerschaft ect. ich denke auch nicht das ein 13 oder 14 jähriger ein guter liebhaber sein kann und ich denke so jungs machen die mädchen eher unglücklich mit denen sie schlafen als das sie sie “beglücken” 😀
    genauso wenig mag ich mädchen die sich auf jeden einlassen nur weil sie unbedingt auch endlich einen freund wollen weil das “cool” ist oder so..
    und denk dran wenn du jetzt einen freund bekommst in den nächsten jahren dann hat der vielleicht (wenn man jetzt mal nur vom sexuellen ausgeht) schon etwas erfahrung und das ist praktisch, jedenfalls vielbesser als einen unbeholfenen kleinen jungen :-*

    0
  • von Hibiskus am 04.08.2008 um 17:12 Uhr

    Ich denke mir, sei froh, das du keinen hattest, diese Kindergarten Beziehungen mit 15 halten nie lange, du kannst dir sicher sein, hättest du einen gehabt, so wärst du jetzt vll beim 3ten und weißt genau, der ist es nicht.
    Ja, so ist das halt mit dem sich anpassen wollen. Freunde dich mal mit einem Jungen gut an, sodass du ihn meine beste Freundin nennen kannst (hihi!^^). Oft ist es so, das solche Menschen sich verlieben, weil sie sich sogut kennen.
    Ich habe mich auch 3 Monate verrenkt für einen Kerl, ich war eben nur mein halbes ich. Der Kerl war anständig (zumindest glaube ich das jetzt immernoch) deswegen ließ ich in seiner Gegenwart meine perversen Sprüche aus, ich habe meine Pumps ausgelassen, weil er das nicht mochte,… aber dennoch war ich die verrückte Nudel.
    In einer Beziehung heißt es du wirst entweder akzpetiert, so wie du bist und es klappt, oder du hast eine Beziehung mit lauter Masken,… sprich, sei echt so wie du bist, denn der Kerl soll ja dich lieben und nicht deine Maske.
    Ey und das sag ich als dumme 15 jährige unter anderen die 17-19 sind,… ach aber ich meine meine Worte ernst,… entweder du entscheidest dich FÜR oder GEGEN die Maske,… dann ist es okay zu warten (viele Kerle stehen auf Frauen die vorher noch keinen Freund hatten – das gibt ihnen das Gef+hl der erste zu sein doer so…).

    0
  • von Nimue am 03.08.2008 um 20:15 Uhr

    ich weis ganz genau was du meinst ich kenn das auch… Bei mir ist es so: Ich war schon immer gut in der Schule und ich hab keine Ahnung aber ich glaube alle Jungen an meiner Schule denken, dass ich einfach immer nur ans Lernen denke un deswegen sowieso voll spißig bin, aber das stimmt nicht. Ich mache genau die selben Sachen wie alle anderen auch, es scheint nur niemand richtig hinzusehn. Im letzten Jahr habe ich auch versucht mich zu verstellen und ich sage dir es bringt nichts. Wenn dich die Leute anders kennen als du wirklich bist, dann mögen sie nicht dich, sonderen die die du spielst. Als ich das begriffen hatte, habe ich noch einmal alles von vorne angefangen. Heute kann ich stolz sagen: “ich bin ich” und wenn es dir nicht gefällt, dann bist du nicht der Richtige. ich warte noch auf den Richtigen und in der zwischenzeit lebe ich nach dem Motto: Ich gehör nur mir!

    0
  • von annie am 03.08.2008 um 16:57 Uhr

    hallo blurry,

    sei einfach froh, das du keine Schlampe bist-nicht so wie viele andere es sind. Es wird der Tag kommen, an dem du froh sein wirst, das du so brav warst. Ich denke die Typen stehen drauf, wenn du die Männer die du hattest an einer Hand abzählen kannst. Ich wäre froh und dankbar, ich hätte ein paar Fehltritte meinerseits nie gemacht. Den hinter her gibts kein zurück mehr. Und zum Thema den anderen gefallen wollen, das kenne ich nur zu gut. Irgendwann merken die Typen, das du ihnen nur was vorspielst. Das wirkt nicht gerade authentisch. Lass es, der Mann, der dich kennenlernt, soll dich so nehmen, wie du bist und du solltest dich nicht verbiegen, für niemanden. Wenn du ganz natürlich bist, dann mögen dich die Leute auch und deine Chancen steigen auch. Ich finds schön, das du so wählerisch bist.
    Bleib so wie du bist-erwarte nicht zu viel, denn den perfekten Partner gibts nicht. Kompromisse gehören in der Beziehung einfach dazu. Ich hatte meinen ersten festen Freund auch mit 17 und wir waren 5 Jahre zusammen. Ich dachte immer er sei der Mann den ich mal heiraten werde. Aber eins habe ich gelernt, bleib locker, verschwende nicht so viele Gedanken daran, ob ihr heiraten werdet und wie die Zukunft wohl wird. Denn es kommt immer alles anders als man denkt. Geniesse lieber die Zeit, die du mit deinem Partner hast und vertraue darauf, das du Mr Right bald findest!!!
    Er ist bestimmt der Richtige, wenn auch manchmal nur für einen gewissen Lebensabschnitt.
    Viel Glück und liebe grüße

    0
  • von MsSunrise am 03.08.2008 um 16:47 Uhr

    hi blurry =)
    hmm… das gefühl was du im mom hast kannt ich auch … aber des is eig. nit sooo schlimm^^ guck mal es ist doch egal wann du eine WIRKLICH richtige beziehung haben wirst … auch mit 17 18 19 … usw … klar haben die meisten mädels in diesem alter schon eine reihe von beziehungen gehabt das heisst aber nit unbedingt dass sie dadurch mehr erfahrungen haben … ja wenn man so 19 ist und dann erst die erste beziehung hat is des schonma klar dass man ans heiraten oder an die gemeinsame zukunft denkt … auch wenn man nit so viel erfahrungen hat is des nit immer so dass man sich dann im hohen alter trennt weil man dann denkt ,,OH er ist es nicht!” z.b hat meine mama meinen vater mit 19 kennengelernt und davor hatte sie keine beziehung gehabt … aber guck mal die sind immer noch glücklich verheiratet …
    es kann gut möglich sein dass du ja hemmungen gegenüber beziehungen hast oder du einfach nicht den richtigen findest weil du vllt eine feste vorstellung hast oder so aber vllt liegt es auch daran dass …. mom du hast so n bespiel gemacht dass du dich anderen gegeünber oft verstellst vllt musst du anfangen einfach nur du zu sein denn das is das beste was jeder zu bieten hat einfach du selbst zu sein… und da du ja einige verehrer hast brauchst du auch nit miese drauf sein dass keiner interesse hat denn dann hast du etwas was anderen gefällt vllt dein charakter … deine ausstrahlung oder so versuch herauszufinden was deine stärken sind bzw das was die typen auf dich aufmerksam macht … und setzt dieses auch ein denn dann hast du bestimmt das dreifache an verehern als das du vllt jetzt schon hast … und das wichtigste bleib du selbst …. und mach dir keine sorgen dass du jetzt noch keine richtige beziehung hattest i-wann kommt dein moment =)
    ich hoffe das hilft dir n bissle^^ lg MsSunrise

    0
  • von July90 am 03.08.2008 um 16:37 Uhr

    !!! ich versteh dich voll und ganz 😀 und ich dachte, ich bin die einzige auf der Welt der es so geht …ich bin jetzt 18 und hatte bisher auch noch keine richtige Beziehung. So wie du schon geschrieben hast: Klar..mal ab und zu “was” aber eben nichts richtiges. Und das Problem, das Kerle um mich kämpfen mich aber nicht kriegen hab ich auch :/ es ist ja nicht so, dass ich immer abgeneigt bin, aber mich binden kann ich nicht. Dass ich allen gefallen will, ist nicht so, aber ich kenn das auch, mit dem “verstellen und nicht so sein wie ich bin”. Zwar nicht extrem, aber ich bin unter Freunden auch ganz anders, als wenn ich in der Gegenwart von ihrend nem Typen bin….Ich hab auch irgendwie das Gefühl meine Jugend hinter mir gelassen zu haben, ohne sie wirklich genutzt zu haben. Heutzutage ist es ja fast schon normal, dass die 12-Jährigen Beziehungen haben usw…da kommt man sich dann selber schon blöd vor 😀 und der Trost, dass der RICHTIGE schon noch kommt, hilft auch nicht wirklich. Auch versteh ich das, was du mit “Schlampe sein wollen” meinst. Klar, nicht so wie man jetzt denkt, aber halt mal anders sein, un nicht immer nachdenken, was das beste für einen ist. Du hast mir eigentlich direkt aus der Seele geschrieben 😀

    0
  • von topmodel am 03.08.2008 um 16:34 Uhr

    hey
    ich kenn deine “angst” oder besser dein bedenken.. 17 noch nie ein fester freund.. bei mir war das auch so ich hatte und habe ihn immernoch meinen ersten freund erst mit 18 bekommen.. vor 3 monaten und ein paar tagen ..seitdem ist alles anders.. naja die leute haben zu mir das gleiche gesagt wie zu dir .ich sei zu wälerisch usw.. naja ich hab mir am anfang zu viel daraus gemacht , wollte mich anpassen so wie du.. bis ich gemerkt hab das es so nichts bringt.. es war wie die erleuchtung und mit einem mal war es mir egal ob ich singel war oder nicht ob die fremden^^ leute mich mochten oder nicht und siehe da es wurde besser. mit einem mal wollten unendlich viel typen was von mir.. leider habe ich fehöer begangen usw.. naja ich hab sie alle nicht gewollt wollte nur meine große liebe^^ naja und dann kam die ganz unerwartet… manche sagen was weiß die schon von liebe hat doch erst den einen aber ich weiß einfach das es so ist und er ist immer für mich da.. naja was ich dir eigentlich sagen will ist du musst dich selbst finden und du mussst du selbst sein!!! dann kommt der richtige auch und er lernt dich so kennen wie du bist =) lass dir zeit dreng dich nicht =) erzwing nichts und freu dich einfach neue leute zu treffen ob im schwimmbad oder disco ganz egal=) ich wünsche dir alles gute!! er wird kommen wenn du es am wenigsten erwartest XD und du wirst es wissen das es gut ist =) ich glaube das man nicht unbedingt alles ausprobieren muss .. also das man nicht unbedingt viele typen haben muss .. es kann der richtige auch der erste sein!! ich hoffe das es bei mir so ist und ich wünsche dir das es bei dir auch so sein kann! mach dir nicht so viele gedanken 😉 du bist nicht abnormal nur weil du noch keinen freund hast.
    lg
    dein topmodel

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Schicksal oder doch eher Aberglaube???Positiv oder Negativ??need help Antwort

DJBimbo am 29.05.2008 um 17:10 Uhr
HILFE..bei dem versuch über meinen Schwarm hinweg zu kommen, hab ich meine handynummer ind en taschenrechner eingegebenun jeweils die Ziffern addiert (0+1+7+8...) das sselbe hab ich auch beid er nummer von meienm...

KÜssen ja oder nein?? HELP Antwort

carikuss94 am 22.07.2011 um 23:42 Uhr
Hallo leute, ich hab mich voll verknallt...in einen aus dem brk..kennen uns schon seit längerem... und gestern warn wir bei nem einsatz...(mein 1. als sanitäter)..dann hat er mir alles gezeigt..sin dann auch...

HELP!!!Umzug oder nicht?! Antwort

justdifferent am 19.07.2010 um 01:24 Uhr
Hallo Mädls, ich liege immernoch wach weil mich eine Frage einfach nicht loslässt: soll ich nach NRW ziehen zu meiner Oma und dort mein Abi machen oder soll ich wieder zu meinen Eltern und es in Thüringen...

HELP-Habe ich deppressionen? Wenn ja, was tun? Antwort

tasty_ am 27.08.2010 um 19:55 Uhr
hallo mädls, eig is das ja ein beitrag für die gruppentherapie, aber das funktioniert einfach nicht. kA warum. also stelle ich mein problem hier dar, da ich sonst nicht weiter weiß. und sorry der text is lang...

Soviele Erdbeermädels Probleme mit Jungs! Antwort

inschen88 am 04.05.2010 um 12:19 Uhr
Wieso haben hier eig. so viele Mädels Probleme mit ihren Partnern oder allgemein mit Typen? Ist ja echt wehleidig.. gibt es auch welche, die glücklich verliebt sind?? Ich will damit nur sagen, dass man immer nur das...