HomepageForenKummerkastenfahrlehrer schreit immer!!

fahrlehrer schreit immer!!

neila22am 05.05.2009 um 20:56 Uhr

HI ihr lieben,
also ich mach grad mein führerschein theorie hab ich schon hinter mir und ich bin bis jetzt schon 28 fahrstunden gefahren aber ich weiß wirklich nicht mehr weiter jedes mal wenn ich irgend ein kleinen fehler mache schreit er mich immer so an das ich voll nervös werde heute hab ich gedacht mein kopf platzt gleich aber ich finde das ich nur kleine fehler mache langsam verlier ich die lust daran aber ich möchte unbedingt mein führerschein.
was meint ihr sind alle farschullehrer so oder kann er mich nicht leiden?

Nutzer­antworten



  • von Quadifa am 06.05.2009 um 12:40 Uhr

    Hm.
    Ich hatte nur die Pflichtstunden+ vier Übungsstunden vorher. Ich habe meinen B und den BE beide beim ersten Anlauf bestanden, OHNE dass mein Fahrlehrer mich angeschrien hat. Er hat mih eher auf der Autobahn ermuntert mal an die 200km/h ranzugehen und mir dann nen Drops angeboten, soviel zum Thema Stress^^
    Und laut meiner Beifahrer fahre ich sehr gut Auto.

    Also, lass dir nichts einreden, Fahrlehrer müssen nicht so sein, such dir zur Not eine andere Fahrstunde, deine Stunden sind ja dokumentiert, werden dir also angerechnet!

  • von Ipanema am 06.05.2009 um 11:05 Uhr

    hey
    also ich dachte auch immer, man sollten den fahrlehrer wechseln wenn er schreit usw.
    aber eigentlich gehört das zum fahren dazu. er spielt dich sozusagen in eine stresssituation ein. du sollst auch klar denken können, wenn stressfaktoren aufkommen.
    so drehen die auch einfach mal das radio laut auf, öffnen die fenster und unterhalten sich mti dir. das gehört anscheinend dazu, damit du dich auf den verkehr sensibilsierst
    erst wenn er dich beleidigt oder wirklich kränkt, solltest du den fahrlehrer wechseln

  • von Lenny88 am 06.05.2009 um 09:28 Uhr

    Hmm…ich hab damals meinen Schein in ner Fahrschule gemacht, wo es 2 Fahrlehrer gab…der erste war mir auch zu laut und hat auch direkt alles abverlangt…dann hab ich einfach den Fahrlehrer gewechselt…kannst das nicht auch?

  • von neila22 am 05.05.2009 um 23:20 Uhr

    leider ist er der chef

  • von Lisawetka am 05.05.2009 um 23:00 Uhr

    Also mein Fahrlehrer hat auch immer rumgeschriehen und mich total nervös gemacht!!! Ich hatte auch, glaube ich, 43 Fahrstunden oder so. Also viele!!!
    Dafür hat er mir bei der Prüfung total geholfen! Erstens hat er mit mir Handzeichen abgemacht, wenn wir z.B. in einer Einbahnstr. sind und ich es nicht mitkriegen sollte, oder beim Parken hätte er einen Stift in der Hand und mir Zeichen gegeben wohin ich lenken sollte. Und überhaupt, er hat den Prüfer so vollgequatscht, dass ich ganz ruhig fahren konnte, ohne Stress. Das fand ich damals schon ziemlich cool von ihm!!! Also, nicht aufgeben, immer weitermachen und durchhalten!!! Wenn du den Lappen nachher in den Händen hälst bist du umso stolzer!!! Viel Glück!!!

  • von nektarinee am 05.05.2009 um 22:42 Uhr

    ich würd ihn sagen das sein geschrei an deinem fahrstil nichts positives bewirkt sondern ehr negative auswirkungen hat … und das du dich nicht wunderst wenn er irgendwann nen herzinfakt bekommt wenn er immer so schnell auf die palme kommt…

  • von annything am 05.05.2009 um 21:59 Uhr

    naja… also normal isses nicht vllt solltest du ihm mal sagen das das überhaupt nicht geht oder bei nem anderen fahrlehrer deiner fahrschule bescheid geben das du wechseln möchtest!

  • von wildkiss am 05.05.2009 um 21:16 Uhr

    Halli hallo,
    mach dir da mal keine gedanken! 🙂 meiner meinung nach ist mehr oder weniger jeder fahrlehrer so. ich glaube auch kaum, dass jemand den führerschein besteht, wenn er nur die mindestfahrstunden gemeistert hat. viiiel zu wenig! ich hatte um die 33 fahrstunden…. und wenn einer mehr braucht, dann braucht er eben mehr! mach dir keinen kopf, du schaffst das schon! jeder fahrlehrer schreit mal! meine fahrlehrerin war gegen ende auch sehr kritisch mir gegenüber! klienigkeiten fand sie ein absolutes no-go… lass dich nicht verrückt machen!! in der prüfung denkt man sowieso an jedes detail… denke ich jedenfalls!

    also, weiterhin viel glück 🙂

    du schaffst das!!!!!

Ähnliche Diskussionen

Seelisch nicht gut drauf 🙁 Antwort

Balea_Lovely am 21.12.2013 um 19:43 Uhr
Hallo Mädels, ich muss mir mal meinen Kummer von der Seele reden.. Mir gehts seit tagen seelisch nicht gut.. ich kann mich irgendwie an nichts mehr richtig erfreuen, früher war ich so ein junkie bei facebook,...

Freundin denkt ich hätte mich so verändert... Antwort

LaMaybe am 09.09.2009 um 10:07 Uhr
Hallo, Ich habe ein Problem... Meine beste freundin mit der ich schon mehr als 5 jahre befreundet bin, meint ich hätte mich so arg verändert und wir sind irgendwie nicht mehr so befreundet wie früher.. also ich...

Mann will Fahrgemeinschaft mit seiner jungen Arbeitskollegin gründen..wie findet ihr das? Antwort

queenmama am 27.02.2014 um 10:01 Uhr
Hi Leute Gestern kam mein Mann zu mir (er ist 31 und ich 28) und meinte zu mir das seine Arbeitskollegin(er hat nicht immer mit ihr zu tun) sich jetzt ein Auto zulegen möchte und sie hätte ihn gefragt, ob er dann...