HomepageForenKummerkastenfahrprüfung. eben durchgefallen.

agonoize626

am 01.10.2010 um 15:15 Uhr

fahrprüfung. eben durchgefallen.

hey mädels,
bin eben zum 2. mal durch meine prüfung gerasselt…
ich habe mal wieder einen total doofen fehler gemacht!!
das 1. mal rechts vor links übersehen. jetzt das 2. mal war ich fast durch und habe dann an einem stoppschild anscheineind nicht nicht richtig gestanden. ich bin so sauer auf mich selber , und dass ich mich nicht 45 minuten einfach mal konzentrieren kann!!!
und ich bin traurig, weil ich alle , die an mich gegleubt haben schon wieder enttäuscht habe. unter anderem auch meinen freund, der seine prüfung ohne probleme beim ersten mal geschafft hat :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von becameMonster am 01.10.2010 um 19:46 Uhr

    lass dich davon jetzt auf keinen fall verrückt machen!
    mir ging`s genau wie dir – beim 1. mal bin ich durchgefallen weil ich mit etwas zu wenig abstand an parkenden autos vorbei bin und beim 2ten anlauf war ich dann viel zu nervös weil ich eben auch niemanden enttäuschen und das “endlich” auch schaffen wollte.
    beim 3. mal dann hab ich auch niemandem etwas davon erzählt außer meiner schwester, und siehe da es hat geklappt. :-)
    wie schon gesagt wurde, alle guten dinge sind 3!

    0
  • von MissAnalena am 01.10.2010 um 18:45 Uhr

    was? wenn sie ne Oma angefahren hätte, sollte er sie bestehen lassen?

    mach dir kein stress, habs auch erst beim 2. mal geschafft. habs damals auch keinem, außer meinen eltern erzählt.

    0
  • von Suedstadtkind81 am 01.10.2010 um 18:30 Uhr

    Außerdem: was ist das für ein Arschprüfer, der dich wegen sowas durchfallen lässt?! Wenn du den Rest der Zeit gut gefahren bist, versteh ich das total nicht. Ich hatte auch bei meiner Prüfung öfter mal die Gänge verwechselt (z. B. vom vierten in den dritten statt in den fünften geschaltet) und bin trotzdem durchgekommen.
    Ich wünsch dir viel Glück für das nächste Mal und mach dich nicht so verrückt. Alle guten Dinge sind drei oder?! :-)

    0
  • von SKati am 01.10.2010 um 17:41 Uhr

    Also eine Freundin von mir hat es erst beim 4. mal geschafft… Und ich kenne sogar einen, der hat nachm 5. mal aufegeben 😉
    Mach dir nichts draus – jammern hilft nichts! Mach es einfach besser :)

    0
  • von SweetOne am 01.10.2010 um 17:23 Uhr

    Ich hab meine Prüfung auch erst beim 3. Mal bestanden 😉

    0
  • von jaaasssiii am 01.10.2010 um 17:21 Uhr

    hey…also das ist doch überhaupt nicht so schlimm…natürlich ist es blöd das du durchgefallen bist, aber meiner schwester zum beispiel, brauchte auch mehere anläufe, bis sie dann ihren führerschein hatte (gestern hat sie bestanden) das nächste mal klappt bestimmt =)

    0
  • von agonoize626 am 01.10.2010 um 15:38 Uhr

    danke :) ich werd versuchen es das nächste mal mit humor zu sehen^^ ich meine klar das mit dem geld ist auch nicht so schön aber am schlimmsten war ja echt , dass ich mich vorhher so verrückt gemacht habe und deswegen so nervös bei der prüfung war

    0
  • von agonoize626 am 01.10.2010 um 15:38 Uhr

    danke :) ich werd versuchen es das nächste mal mit humor zu sehen^^ ich meine klar das mit dem geld ist auch nicht so schön aber am schlimmsten war ja echt , dass ich mich vorhher so verrückt gemacht habe und deswegen so nervös bei der prüfung war

    0
  • von BarbieOnSpeed am 01.10.2010 um 15:37 Uhr

    mach es beim nächsten mal so, dass du keinem was davon erzählst von deiner anstehenden prüfung. so stehst du nicht so unter druck.

    bei mur wusste es damals nur mein freund und meine eltern… meine oma in russland hat sogar für mich gebetet xD (mama hat getratscht)

    ich muss sagen, ich hatte auch nen coolen fahrlehrer der mir versteckte hinweise gab und so wie ich gehört habe, hatte mein prüfer noch nie jemanden durchfallen lassen.
    kann aber auch nur geschwätz gewesen sein von meinem fahrlehrer um mich zu beruhigen. denn als ich gehört habe “ach, das wird ein kinderspiel! der typ ist fast blind.. hab noch nie mitbekommen, dass bei dem jemand durchgefallen ist!!” und schon war meine angst verflogen.

    0
  • von annything am 01.10.2010 um 15:35 Uhr

    DU hast niemanden enttäuscht- nur dich selber.
    du machst dir VIEL zu VIEL druck.
    wie viele leute wissen denn davon?!
    oh man… die ham alle mitleid mit dir und keiner wird sich denken: sone dumme kuh- jetzt hab ich SO an sie geglaubt und sie hats wieder vermasselt, das nehm ich persönlich!

    sags das nächste mal KEINEM. bzw nur den wichtigsten (mama,papa- evtl freund) dann ist der stress VIEL kleiner. eig bist du selber schuld wenn dus jedem erzählt hast… denn dann fühlt man sich als würde jeder erwarten das mans schafft.

    0
  • von Kendra007 am 01.10.2010 um 15:24 Uhr

    die enttäuschung ist sicher heftig und das loch inner potte noch heftiger..

    mach dir darüber keinen kopf, die meisten leute die ich kenne sind durchgefallen, inklusive mir selber…..und hey, so doof wie ich kannste dich nicht angestellt haben…

    ich hab beim fahren den kopf nach hinten umgedreht um dem prüfer einen witz über katholiken zu erzählen und BAMS….fahrlehrer is volle kanne auf die bremse gestiegen…war haarscharf, der oma die vor uns die strasse passieren wollte hats den stock aus den händen gerissen…

    das war auch beim zweiten mal 😀 😀

    im übrigen hat ein bekannter von mir folgende theorie: menschen die zuviel nachdenken sind immer schlechtere autofahrer als die einfältigen.

    willkommen bei den nachdenklichen 😀 😀 und kopf hoch!

    0
  • von XAschenputtelX am 01.10.2010 um 15:23 Uhr

    Hey!Mach dich nicht so fetig wegen der prüfung das passiert so vielen leuten und das hat sicher nix damit zu tun,dass du iwas nicht kannst!Vielleicht solltest du es das nächstes mal für dich behalten, dass du geprüft wirst!Dann machst du dir auch keinen druck oder überlegst,was die anderen denken!

    0
  • von agonoize626 am 01.10.2010 um 15:17 Uhr

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

fahrprüfung, 2 x durchgefallen, prüfungsangst....unangenehm Antwort

majadu am 08.12.2010 um 10:38 Uhr
hey mädels... ich brauch mal ein paar meinungen oder einfach äußerungen.. ich mach momentan meinen führerschein und in den fahrstd läuft alles so gut, mein fahrlehrer meinte shcon er ist sich 200prozentig sicher...

blöde fahrprüfung -.- Antwort

mrs_czuchry am 08.10.2009 um 21:31 Uhr
tja, wie so viele auch bin ich heute beim erstem mal durch meine praxisprüfung gefallen :/ naja, am anfang war ich natürlich doch ziemlich fertig, weil ich einfach enttäuscht war, nachdem ich nen arsch voll stunden...

durchgefallen Antwort

vanilly90 am 13.07.2009 um 17:20 Uhr
hey leute hab heute meine praxisprüfung aurofahren gemacht und hab in den letzten minuten nen fehler gemacht:( bin durchgeflogen. Ich bin sooo depremiert und voll traurig:( was soll ich bloß tun? wie war eure erste...

Fahrprüfung, die zweite... Antwort

zucker_ am 07.10.2009 um 16:57 Uhr
war weniger erfolgreich als erwartet... beim ersten mal bin ich wegen einer groben vorfahrtsmissachtung durchgerasselt und heute weil ich nicht wenden konnte, obwohl wirklich genügend platz zur verfügung stand. ich...

2. Praktische Prüfung - Durchgefallen und Prüfer beschimpft Antwort

sparroww am 11.05.2013 um 09:01 Uhr
Hi Mädels, ich hatte ja gestern den zweiten Versuch für meinen Führerschein. Ich hatte auch wie befürchtet diesen Prüfer, von dem ich eh schon Angst hatte.Alles lief die ersten 30min super, ich war schon voll...