HomepageForenKummerkastenfalsche empfindungen & jede menge trauer & tränen ..

Lola96

am 03.01.2014 um 22:04 Uhr

falsche empfindungen & jede menge trauer & tränen ..

hallo ihr lieben, ich brauche ziemlich dringend eure hilfe und weiß einfach nicht mehr weiter. ich hoffe unter euch ist jmd, der mich halbwegs versteht oder der das nachvollziehen kann, einfach jmd der erfahrungen hat. ich fange mal an zu erzählen: also ich hab jede menge cousins, unter denen habe ich einen, den ich wirklich aufrichtig geliebt habe, wie einen bruder. er ist ein jahr älter, als ich. ich hab soviel für ihn empfunden, ohne ihn ging garnichts. alles konnte ich ihm erzählen. so, und letzten sommer, also sommer 2O13 waren wir in der türkei, er wohnt ja dort. wir haben davor auch immer täglich geschrieben, wenn schule war ein bis dreimal im monat, aber wir hatten uns immer was zu erzählen, er hat mir immer zugehört und das gefühl gegeben ich bin wichtig. wir waren dort und natürlich haben mein cousin und ich wieder alles gemeinsam gemacht. gemeinsam mathe gelernt, rausgegangen, rumgesessen, haben uns soviel unterhalten und erzählt. dabei kam er mir immer näher, hat den arm um mich gelegt, mich zu sich gezogen, mich auf die wange geküsst. und er wollte auch dass ich es tue, also ihn auf die wange küssen, bzw. er hat drauf hingewiesen. ich hab`s auch getan, weil ich hab mir einfach nichts dabei gedacht, für mich war das einfach nur halt rein geschwisterlich, ihr wisst bestimmt was ich meine, weil ich hab seit 8 monaten einen freund und auf untreue komm ich garnicht klar. mehr oder weniger hab ich das dann getan, und dann ging das immer weiter so, wir haben uns geneckt, gekebbelt, kennt ihr ja. und dann eines abends, hat er mit uns bei meiner oma übernachtet. alle waren schon im bett, nur er und ich waren noch wach, bis 2 uhr. wir haben fernseher geguckt und uns unterhalten, auf der couch wo ich geschlafen hab. er hat mich zu sich gezogen die decke genommen und sie über uns ausgebreitet. danach hab ich meinen kopf an seine schulter gelehnt, ich war so kaputt, so müde und hab mich bemüht noch halbwegs die augen aufzuhalten. dann sind wir raus in den balkon, er ist vorgegangen ich bin ihm gefolgt, weil ich dachte ich könnte mich so wach halten. dann saßen wir da und ich wurde wach, weil mir kalt war, er hat mich dann wieder zu sich gezogen und hat gesagt ich soll ihn beim namen nennen. bei uns gibt es ein wort für `großen bruder` den wir bei älteren männern benutzen, müsst ihr wissen, das hab ich dann auch immer zu ihm gesagt, aber als er dann gesagt hat, ich soll ihn beim namen nennen, habe ich ihn gefragt wieso, weil ich es komisch fand. er hat dann nichts dazu gesagt. nur, dass er mich vermissen wird, wenn ich wieder nach deutschland zurück gehe. er kam immer näher, ich hab sein gesicht regelrecht direkt neben meinem gespürt, ich hab richtig gespürt wie er mich angeguckt hat, aber ich hab in eine andere richtung geschaut. dann hat er mich in den hals geküsst und hat mein bein gestreichelt ich dachte mir `wtf !? was geht jz ?`. danach hatte ich nur noch das im kopf, weil es mich mehr als durcheinander gebracht hat. meine mutter ich und meine schwester sind dann später in ein hotel gegangen mit dem freund meiner mum. da hab ich durch facebook jeden tag mindestens einmal mit meinem cousin geschrieben. da hat er mir ständig andeutungen gemacht, ich habe gefragt ob er ein mädchen mag und er hat gesagt `da gibt es schon eine die ich schon seit jahren liebe, mehr als alles andere, aber das problem war immer die entfernung zwischen uns, du musst wissen, sie wohnt weit weg und dann hab ich seit neustem erfahren, dass sie einen freund hat.` da habe ich auch verstanden, wen er meint. MICH ! danach hatten wir kurz nachdem wir nach deutschland zurück kamen geschrieben und schlimmen streit, wegen kleinigkeiten. seit dem 21. august schreibt er mir garnicht mehr.. und jz hat er ne freundin, aber schreibt mir trz nicht. kein kontakt, nichts ! ich bin so am ende, ich weiß nicht mehr was ich machen soll. gestern nacht habe ich von ihm geträumt, davon dass alles wieder gut ist. bitte helft mir ich will dass alles wieder wie früher ist :`(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Lola96 am 03.01.2014 um 22:15 Uhr

    *ich vergaß zu erwähnen , dass er sein facebook jetzt übrigens deaktiviert hat, er hat eine neue handynummer die er mir nicht gegeben hat &` ich habe keine möglichkeiten ihm zu schreiben, außer twitter, aber da ist er auch nur noch selten online.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Tränen;-( Antwort

Linabunny am 10.09.2010 um 15:03 Uhr
Kennt ihr das, ihr sitzt zum Beispiel in einem Café und ganz plötzlich kommen euch die Tränen, manch mal wegen einem Lied, manch mal aus ganz unerklärlichen Gründen.... Das passiert mir manch mal, ich kann sie zwar...

Falsche Freundin? Antwort

meme24 am 12.08.2016 um 19:32 Uhr
Hallo Erdbeermädels, ich versuche es kurz zumachen. Ich bin seit fast 5 Jahren mit meinem freund zusammen, wir haben einen gemeinsamen Sohn zusammen. Wir hatten bis vor kurzen ein sehr lange schwierige phase in der...

Sternenkind - Trauer Antwort

treaumerin_ am 01.04.2015 um 17:07 Uhr
Hallo, ich schreibe diesen Beitrag hier, um mir meine Gefühle von der Seele reden zu können. Momentan zweifle ich an mir selber und frage mich womit ich das alles verdient habe. Ich erhoffe mir kein Mitleid aber ein...

Trauer bewältigen aber wie? Antwort

Cocoloco88 am 16.09.2011 um 00:44 Uhr
Hallo Ihr Lieben, ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll im Mai diesen Jahres ist mein geliebter Hund gestorben und ich komm einfach nicht damit zurecht :( Es gibt eigentlich keinen Tag wo ich nicht...

Trauer-große Liebe-alles doof. Antwort

manjana am 09.09.2009 um 23:26 Uhr
meeensch mädls. ich glaub ich muss mich wieder mal auskotzen. irgendwie is einfach alles scheisse.nochdazu is meine beste freundinn auf urlaub..und..man. kennt ihr das, wenn ihr nen menschen trefft, euch einfach...