HomepageForenKummerkastenFreund ist Choleriker – ich bin ratlos

sweetheartTM

am 02.08.2016 um 11:52 Uhr

Freund ist Choleriker – ich bin ratlos

Hallo meine lieben Erdbeeren, ich komme ratlos zu euch in der Hoffnung auf Tipps und Mut.

Ich habe einen Partner mit dem ich fast 2 Jahre lang zusammen bin. Wir leben auch in einer gemeinsamen wohnung. Wie das immer so ist war am Anfang, alles toll und gut aber nach einem Jahr habe ich gemerkt das etwas nicht stimmt – mit mir. Seitdem ich mit diesem Mann zusammen bin, bin ich irgendwie nicht mehr ich selbst. Ich unternehme nichts mehr, ich habe keine Freunde, ich habe mich von allem ausgegrenzt ich bin total auf ihn “fixiert”. Mein Tag sieht so aus das ich Frühstück mache, mittagessen, abendessen. Putzen, hinterher aufräumen er krümmt keinen Finger im wahrsten Sinne des Wortes achja die einzige Abwechslung besteht darin daß wir alle paar Tage mal einkaufen gehen. Ich bin in einem tief aus dem ich es nicht raus schaffe.

Er ist mein größtes Problem er ist Choleriker und hat keinerlei selbstreflektion.

Das äußert sich immer in verbalen ausrastern, unberechtigte beleidigungen, er gibt mir für banale Sachen die Schuld und würft mir einfach lächerliche und unmögliche Sachen vor und das taglich. Zudem empfinde ich ihn als sehr kindisch und peinlich gestern ein BS: wir waren im Restaurant ich habe die bestellung aufgegeben aber die Kellner haben einen Fehler gemacht und unser Essen jemand anderes gegeben. Er gab mir die Schuld dafür und ist nach draußen gegangen und hat mich dort alleine stehen gelassen. Und sowas kommt auch immer mal wieder vor.

Vor seinen Eltern behandelt er mich auch manchmal als wäre ich blöd oder pampt mich sogar an auf der Frage warum er dies tut sagte er das er das tun müsste um seinen Eltern zu zeugen das er die Oberhand über mich hat.

Das erklärt auch daraus das er muslimisch aufgewachsen ist. Ich nicht, ich bin Atheistin. Das versteht er auch nicht und macht sich täglich lustig darüber.

Ich würde gerne meine Sachen packen und gehen – nur habe ich wenig Erspartes und niemanden bei dem ich unterkommen könnte. Ich kann es mit diesem Mann einfach nicht mehr lange aushalten es ist die Hölle. Habe auch schon unzählige Gespräche versucht mit ihm zu führen aber da ist keine Einsicht ich sei daran schuld und er ändert sich auch nicht. Ich weiß nur das ich hier bald Rennen muss also weg von ihm ich weiß nur nicht wie ich das anstellen soll.

Danke für das Leben und für jede hilfreiche Antwort.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ShurupuParazit_v_Sapogakh am 01.09.2016 um 18:49 Uhr

    Aha, typisches Beispiel, du kannst nicht mit ihm ohne ihn wirst du aber auch nicht können! Ihr fühlt euch doch hingezogen zu solchen Typen die euch” zeigen wo s lang geht” und “wer die Hosen anhat” und die euch auf gut deutsch gesagt behandeln wie den letzten Dreck! Und du sagst dass er muslimisch ist? Daraus kann man schonmal schließen, dass er Südländer ist oder(z.B. Türke, Kurde, Afghane oder so ähnlich)!? Es soll jetzt nicht rassistisch rüberkommen, ich habe überhaupt nichts gegen diese Nationen die ich gerade genannt habe, wie auch gegen keine andere Nation, nur ist es mir aufgefallen, dass sehr viele von euch Frauen nicht auf integrierte und gebildete Ausländer sondern auf iwelche Ausländer vom asozialen Schlag steht, die mit 3er BMW s mit Lederjacke, jogginghose und kappe, die zu 5 rumlaufen und so hier reden:”eh eh oglum, verpis disch, sonst komm isch morgen mit 5zisch cousins und nehm deine bude auseinanda , alta…”
    Ihr steht doch auf solche Typen die Geld für 3er BMWs durch iwelche illegalen Geschäfte erworben haben , 5 mal vorbestraft sind die auch während sie mit euch zusammen sind zeitgleich mit 5 anderen zusammen sind und die euch natürlich behandeln wie den letzten Dreck .
    Ihr beschwert euch immer warum euer Freund so ein gefühlskaltes A****loch ist, kommt aber ein netter Typ, landet er entweder in der Kumpelschublade, oder den schaut ihr nicht mal mit der Schulter an, weil so einer langweilig für euch ist und ihr den sowieso haben könnt , anstatt mal zu schätzen, dass ihr jemandem wichtig seid, weil eurer Meinug nach sind die Machos und die Assis “richtige Männer”, die es euch “richtig besorgen können” und die netten sind “langweiler und schlappschwänze”. Also heul nicht rum, hättest du dir früher überlegen sollen mit was für nem typen du dich abgibst!!!

    0
  • von mupfin am 03.08.2016 um 08:28 Uhr

    Gibt doch auch so Einrichtungen, Frauenhäuser etc. wo du vorerst unterkommen könntest. Das ist natürlich ganz speziell, wo genau du wohnst. Also entweder googeln oder bei der Auskunft fragen. Dass du weg musst, da gebe ich dir Recht.
    Viel Glück!

    0
  • von Ninchen9 am 03.08.2016 um 07:42 Uhr

    wie sieht es denn aus mit deiner Familie? oder irgendeiner Freundin / Bekannten? Ansonsten wendest du dich an eine Hilfsorganisation in deiner Stadt. Auf jeden Fall musst du weg von diesem Typ! Alles Gute

    0

Ähnliche Diskussionen

er ist so schüchtern - ich bin ratlos Antwort

Babsy19 am 19.07.2010 um 13:36 Uhr
ich bin total verliebt in einen jungen, naja mit 25 schon eher mann. er sieht super gut aus aber er ist so schüchtern (ich find jemand der so aussieht muss nicht schüchtern sein). freunde von mir kennen ihn schon...

Ich bin völlig verzweifelt und ratlos...... Antwort

Icebe4r am 31.07.2009 um 08:30 Uhr
Also ich war gestern mit meinem Freund und meiner besten Freundin und ihrem NEUEN unterwegs zwecks, den neuen vorstellen*gg* Also waren wir beim Italiener:-) Naja ER saß mir gegenüber und hat sich den ganzen Abend mit...

hilfe:-( bin ratlos!! Antwort

kampfkeks88 am 11.10.2010 um 23:55 Uhr
hey ihr lieben:-) erstmal einen schönen abend!:-) also ich weis grad echt nicht mehr weiter und ich würde mich echt über euere meinung freuen! also ich hab mich da in einen mann verliebt! eigentlich ne schöne...

Bitte meldet euch. Ich bin so ratlos...Meine Oma wird morgen wahrscheinlich nicht aufwachen... :( Antwort

florw am 22.09.2009 um 21:36 Uhr
Liebe Mädels, meine Oma ist nun im Krankenhaus und schläft und wird wahrscheinlich morgen nicht mehr aufwachen... Ich bin nur noch am weinen und eigentlich müsste ich für nen test lernen... Ich stehe mit den gedanken...

Ich bin jetzt bald 15 und hatte noch nie einen Freund und bin auch noch ungeküsst ist das noch normal?? Antwort

dsklkkkkkk am 01.05.2009 um 15:04 Uhr
Ich fühl mich echt total dämlich, die meisten meiner Freundinnen haben/hatten schon einen Freund nur ich noch nicht. Ich lerne iwie auch nie Jungs kennen. Die aus meiner Klasse sind alle total kindisch. Und selbst...