HomepageForenKummerkastenFreunde "löschen"

endlesssummer

am 05.09.2016 um 11:23 Uhr

Freunde "löschen"

Vor einigen Wochen hat mich ein schlimmer Schicksalschlag getroffen wovon meine Freundinnen auch wussten.

Allerdings hat es niemanden interessiert, bei mir nachzufragen wie es mir damit geht!

Nun möchte ich die Freundschaften nicht wirklich weiterlaufen lassen. Ich möchte nicht mit Ihnen streiten, mehr oder weniger will ich mich einfach aus den Freundeskreis „entfernen“.

Hat irgendjemand Tipps für mich, wie ich das am besten anstellen (möchte auch gerne unsere Whats App Gruppe verlassen)?

Vielen Dank!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JanineRat am 05.09.2016 um 14:37 Uhr

    Also ich würde dir davon abraten solche Schritte zu tun wie, aus der Gruppe austreten, in Facebook die Freundschaft löschen etc.
    Ich würde mich einfach distanzieren, nicht mehr melden, nichts mehr erzählen usw. damit sie mal merken “ok, hab ich was falsch gemacht?”.
    Viele wissen auch nicht wie sie mit etwas “schlimmen” umzugehen haben. Ich würde dir raten es lieber zu klären um vielleicht auch zu erfahren was der Hintergrund/die Erklärung für das Verhalten deiner Freunde ist.
    Sie einfach aus deinem Leben zu “entfernen” könntest du später bereuen..
    LG & Alles Gute!

    0
  • von ErdbeerQuickie am 05.09.2016 um 14:10 Uhr

    wenn du den leuten wirklich nicht verzeihen kannst und ihnhen keine weitere chance geben möchtest, dann am besten ohne grosses tamtam. wenn du es gross ankündigen würdest würden sie bestimmt anfangen zu streiten – wenn du das nicht willst einfach austreten auf facebook löschen und nicht mehr melden. so wie sphiinx das auch beschrieben hat. alles gute für euch beide übrigens ich hoffe ihr findet “bessere” freunde! :)

    0
  • von sphiinx am 05.09.2016 um 12:06 Uhr

    Liebe Summer,

    Die Erfahrung, die Du machen musstest, tut mir sehr leid, aber ich kann sie, durch eigene Erfahrungen, nachempfinden.

    Ich habe damals die WhatsApp-Gruppe kommentarlos verlassen. Auch habe ich die Nummern schlicht aus meinem Telephon gelöscht und auf Facebook meine Freundesliste “aktualisiert”.
    Es hat auch kaum jemand nachgefragt, warum ich das getan habe und der, der doch gefragt hat, dem habe ich gesagt, dass er vielleicht mal drüber nachdenken soll, dann kommt er vielleicht von alleine drauf.

    Ich habe gelernt, dass Menschen sich nur dann ändern, wenn sie am Abgrund stehen…
    Wenn es wirkliche “Freunde” sind, werden sie sich um eine Aussprache bemühen, wenn nicht, hast Du nichts verloren…

    1

Ähnliche Diskussionen

Los lassen, vergessen, "Abschied" nehmen? Antwort

ann_vitamin am 07.04.2016 um 21:15 Uhr
Hallo liebe Mitglieder, ich habe vor knapp einem Jahr einen Mann kennengelernt. Es war zwar nicht die große Liebe auf den ersten Blick, aber es entwickelte sich zu meiner großen Liebe. Es ist eine komplizierte und...

"Gute" Freundin ist hinterhältig. Antwort

taroh7huGhae am 16.04.2016 um 16:37 Uhr
Habe vorhin herausgefunden, dass eine eigentlich gute Freundin von mir bei einer anderen über mich lästert. Jetzt weiß ich nicht, wie ich sie darauf ansprechen soll, da ich es ja offiziell nicht wissen kann. Möchte...

Über beste Freunde, Freunde und neue Menschen- einfach mal ausgekotzt Antwort

Ajale am 15.08.2012 um 09:56 Uhr
Guten Morgen Mädels, ich könnte platzen. Was stimmt denn nicht mit dieser Welt? Da plant man Wochenlang mit vielen Freunden einen netten Abend, jeder kann auch noch und dann fällt dem Gastgeber HEUTE 2 Tage vor...

"Freundin" stellt sich über mich! Antwort

Directioner12 am 23.11.2015 um 23:35 Uhr
Hey und Guten Abend! Sorry, dass ich schon wieder einen Thread über schlechte Freundschaften eröffne, aber scheinbar habe ich momentan genügend Energieräuber in meinem Leben :( Ich würde gerne wissen was ihr zu...

"Beziehungspause" - mehr verstand als Herz??? Antwort

Helena777 am 02.06.2016 um 22:43 Uhr
Hallo ihr lieben, Bin ganz neu hier... Ich brauch dringend Rat. Mein Freund (beide 30 Jahre) und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen. Ich bin ziemlich schnell zu ihm in sein Haus gezogen. Haben bereits nach 3 Monaten...