HomepageForenKummerkastenFreundin absagen

darkrose85

am 07.06.2016 um 14:30 Uhr

Freundin absagen

Hallo Mädels,

ich habe eine Freundin mit der ich studiert hab . Während des Studiums haben will viel gemeinsam gemacht. Sie hat ihr Studium bestanden und macht jetzt in einer anderen Stadt ihr Master . Ich habe mein Studium nicht bestanden und bin arbeitssuchend. Ich bin nicht neidisch auf sie.
Jetzt wenn sie ihr Eltern besucht , will sie sich mit mir treffen. Ich habe paar Mal schon abgesagt, weil ich keine Zeit hatte. Hab sie das letzte Mal letztes Jahr im September gesehen.
Jetzt hat sie letzte Woche wieder gefragt, ob wir uns diese Woche treffen können und ich konnte nicht absagen und hab zugesagt, aber mir ist nicht wohl dabei. Ich müsste auch bei ihr übernachten,weil wir dann Abends TV gucken würden und ich komme nicht heim. Wir haben irgendwie auch keine Gemeinsamkeiten mehr. Und sie meldet sich meistens nur wenn sie Treffen ausmachen will. Ich habe auch nicht das Gefühl, dass sie sich für mich interessiert außer wen ich Kummerkasten für sie spiele.

Ich will sie mit meiner Absage nicht verletzten , aber ich merke ,dass die Freundschaft tot ist.

Habt ihr vielleicht einen Rat für mich?

Vielen Dank

Lg

Antworten



  • von mamoa am 09.06.2016 um 21:20 Uhr

    Hallo darkrose,

    kann es sein, dass du ein wenig Angst hast, dass sie ein schlechtes Bild von dir hat, weil sie ihr Studium geschafft hat? Für mich klingt es nämlich so, dass sie dich eben genau treffen will, weil sie dich als Mensch mag und an dir interessiert ist. Sie fragt dich ja auch weiterhin, trotz dass du schon ein paar Mal abgesagt hast. Wenn du natürlich nicht mehr mit ihr befreundet sein möchtest, dann ist das deine Entscheidung. Es wäre allerdings schade, wenn das allein an eurer beruflichen Situation liegt.

    Sprich doch einfach mal offen über deine Gefühle. Meist hilft das!

    Liebe Grüße,
    Mamo

  • von SheWolf_ am 09.06.2016 um 08:44 Uhr

    Ich kenne das, dass man manchmal vor so Treffen Bammel hat, wenn man sich lange nicht gesehen hat und dass man dann eigentlich gar keine Lust drauf hat. Aber meine Erfahrung war bisher immer, dass man dann doch schnell wieder warm miteinander wird, viel zu reden und zu lachen hat, man hat sich ja schließlich mal sehr gut verstanden, warum also jetzt nicht mehr? Und selbst wenn nicht, dann geht das auch vorbei…oder du gehst eben dann doch schon eher vorm TV gucken.

  • von Dawson am 07.06.2016 um 16:07 Uhr

    mhhh für mich wirkt es eher als das du nciht als versagerin vor ihr da stehen willst oder täusche ich mich da? wenn sie ne gute freundin ist nimmt sie dich so wie du bist,auch wenn den bachelor nicht geschafft hast. du brauchst dich für nix schämen. sie zeigt ja interesse nur du nicht. sorry kann nur von dem ausgehen was du schreibst und das ist das,w as ich da raus lese.

  • von Pelin am 07.06.2016 um 14:45 Uhr

    Ich würde mich mit ihr treffen und wenn du merkst, dass es nicht passt, besprichst du es mit ihr und bleibst auch nicht abends zum TV schauen.
    Einfach so die Freundschaft einschlafen lassen, finde ich blöd.

Ähnliche Diskussionen

die beste freundin verlieren : ( Antwort

Music_loverin am 14.05.2009 um 14:10 Uhr
Ich weiß absolut nicht was ich denken soll, meine beste freundin seit 5 jahren. Wir waren untzertrennlich, sie hat alles für mich gemacht, sie hat mich früher bewundert. (so hat sie es immer so gesagt) und sie war...

Soll ich es lieber absagen? Antwort

clementine_ am 26.04.2010 um 14:09 Uhr
Hallo ihr Süßen! Gestern habe ich die Einladungen zu meinem Geburtstag verschickt... Tja und jeder hat sie gelesen aber keiner hat geantwortet. Als ich bei einem Kumpel nachfragte kam die Antwort : "Ja, wir...

Freundin ist neidisch Antwort

Signora_V am 27.07.2012 um 11:56 Uhr
Hallo ich bin neu hier und wollte euch mal mein Problem schildern. Also, meine beste Freundin ist irgendwie immer neidisch auf mich. Sie ist neidisch, weil ich größer bin als sie, schlanker bin als sie, weil ich...