HomepageForenKummerkastenfreundin dreht am rad- was tun?

Directioner12

am 30.05.2016 um 07:27 Uhr

freundin dreht am rad- was tun?

bitte helft mir! ich weiß nicht mehr was ich machen soll! eine freundin von mir hat sich mit all ihren freundinnen zerstritten und auch mit ihren eltern. ihr partner lebt in einem anderen land. in 2 monaten wandert sie zu ihm aus. jetzt will sie ständig etwas mit mir unternehmen, dabei muss ich eine stunde zu ihr fahren. sie ist noch nie gekommen und sagt immer dass sie nicht so viel geld hat. letztens erklärt sie mir dass ihr partner 70.000 euro am konto hat! ich wollte nur den heutigen tag verschieben auf morgen damit ich nicht zweimal in die großstadt fahren muss weil ich morgen da ohnehin hin muss und habe ihr geschrieben, dass ob es ok wäre und sie gleich: wenn du dich nicht treffen willst, dann ist es auch ok wenn ich mich wieder einweisen lasse?” sie war nämlich schon zweimal.eingewiesen und muss medikamente gegen depressionen nehmen. sie hat mir gestern auch damit gedroht selbstmord zu begehen wenn ich mich mit ihr nicht treffe weil sie niemanden mehr hat. alles kostet so viel geld der sprit die parkscheine hab sie letztens zu einer firma gefahren da habe ich 10 euro fur nicht mal eine stunde parken bezahlen mussen! von ihr kam nichts. und ich fahr im juli mit ihr auf ein konzert wenn ich jetzt nicht ” mitspiele” hab ich wieder 70 euro in den sand gesetzt. ich finde ihr gesamtes verhalten sehr runterziehend. was soll ich machen? trotzdem für sie da sein? weil für ihre krankheit kann sie ja nichts? das konzert abwarten? abwarten bis sie auswandert? sollte ich den kontakt zu ihr abbrechen und sie blocken oder weiterhin mit ihr befreundet bleiben. sie wird nämlich schon noch oft ihr heimatland besuchen kommen in zukunft. habt ihr erfahrungen mit solchen menschen? für mich klang das gestern nur nach erpressung und nur weil sie grad niemanden und vor allem ihren partner nicht hat. würdet ihr euch heute uberhaupt treffen? wie gesagt ich muss auch morgen in die großstadt fahren und wollte das treffen nur um einen tag verschieben und das hat sie nicht toleriert. ist so ein verhalten normal bei depressiven menschen? wer hat erfahrung? und ich treffe mich erst seit februar diesen jahres mit ihr.

vielen dank fur eure hilfe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Linchen00 am 30.05.2016 um 14:59 Uhr

    Versuch doch mal ganz offen mit ihr darüber zu sprechen, vielleicht findest du ja etwas raus.

    0
  • von Dawson am 30.05.2016 um 10:48 Uhr

    ich würde sie einweisen lassen, du hast ja sicher beweise dafür das sie das zu dir gesagt hat.
    warum? ganz einfach:
    1. sie hat versucht dich emotional zu erpressen, obwohl sie gerade eigentlich sehr glücklich sein sollte
    2. daraus kann man schlussfolgern das sie ihren freund gar nicht liebt, sie ist aus einem anderen grund mit ihm zusammen (flucht? des Geldes wegen?)
    3. sie ist völlig instabil und soll jetzt eine ziemlich einschneidende entscheidung treffen? dazu ist sie gar nicht in der lage
    4. egal ob ernst gemeint von ihr oder nicht, solche drohungen sind fast immer ein hilfeschrei
    also tu was eine gute freundin tut, nehme sie ernst und zieh sie aus dem verkehr bevor sie dummheiten macht. wenn ich mit sowas drohe muss ich damit rechnen das es kosequenzen gibt.

    0
  • von SuicideSquad am 30.05.2016 um 08:49 Uhr

    Du musst für dich selbst entscheiden, bis zu welchem Punkt du bereit bist Verständnis für sie zu haben. Viele würden bei so einem Verhalten keinen Kontakt mehr wollen, manche sind trotzdem in der Lage darüber hinwegzusehen und die NOT hinter solchem Verhalten zu erkennen.
    Wie fühlst DU dich wenn sie so mit dir umgeht? Was sagt dir dein Bauch, willst du sie überhaupt noch treffen oder tust du das nur, weil du sonst ein schlechtes Gewissen hast?

    0
  • von Norenia42 am 30.05.2016 um 07:39 Uhr

    Das ist emotionale Erpressung. Sie soll in Therapie gehen. Wenn du mal nicht kannst, dann kannst du nicht. Sie kann nicht immer davon ausgehen, dass du 24/7 für sie da bist.
    Natürlich kannst du sie während ihrer Therapie unterstützen und für sie da sein, aber lass dich nicht erpressen. Du hast schließlich noch ein eigenes Leben.

    0

Ähnliche Diskussionen

streit mit freundin..was tun? Antwort

carikuss94 am 03.02.2010 um 18:54 Uhr
hallo mädels...ich hab streit mit meiner freundin..ich weiß nicht mehr weiter... am besten ich fange mal von ganz vorne an..jetzt wirds kompliziert^^ ich hab seit knapp 3monaten mit meinem freund zam...meine andere...

was tun bei klettiger und nerviger freundin? Antwort

ShiningAngel am 18.06.2010 um 14:51 Uhr
Hallo ihr lieben, wir haben eine freundin die letzter zeit immmer nerviger und klettiger wird...warum?: weil...sie angeblich ein schweres leben hat und ihre probleme ja ganz "schlimm" sind und sie andere ausschließt...

Die Freundin verändert sich total - was soll ich tun? Antwort

svenja1487 am 06.01.2011 um 12:44 Uhr
Hallo ihr Lieben. Also.. ich und zwei weitere Freundinnen von mir haben mit einer guten, gemeinsamen Freundin streit. Das alles hat ziemlich banal angefangen, da sie die letzten Tage sehr abwesend war, sich nie...

Ich kann den Freund meiner Freundin nicht leiden - was tun? Antwort

isana27 am 27.09.2012 um 16:19 Uhr
Hi! Meine beste Freundin hat seit etwa drei Monaten einen neuen Freund, der leider ein absoluter Vollpfosten ist. Er sieht zwar ganz gut aus, was er auch weiß, und hält sich deshalb für den Geilsten. Dabei ist da...

Hilfe, meine beste Freundin ist in mich verliebt! :/ Was tun? Antwort

Ennileinx3 am 16.07.2012 um 20:52 Uhr
Hallo ihr Lieben. Naja mit meinem Titel habe ich es anscheinend schon auf den Punkt gebracht. Aber ich denke mal paar Einzelheiten braucht ihr noch. Wir sind nun schon 4 Jahre beste Freunde und unzertrennlich...