HomepageForenKummerkastenFreundin helfen…fast magersüchtig!

Coco91

am 27.03.2009 um 20:11 Uhr

Freundin helfen…fast magersüchtig!

Hallo ihr Lieben!
Eine Freundin von mir hat in den letzten paar Wochen extrem abgenommen und isst auch sehr sehr wenig. Sie kocht/backt auch gern, aber isst nie selbst was davon. Mittlerweile musste sie jetzt auch mit dem Tanzen aufhören, was von ihrer Mutter ein Druckmittel sein soll, weil sie für ihr Leben gern tanzt und außerdem würde sie durch den Sport nur noch mehr abnehmen
Sie wills aber nicht richtig einsehen dass sie wieder mehr essen muss und dass es echt zu wenig ist was sie momentan isst. Ich weiß nicht genau ob sie mit ihrem Gewicht jetzt schon magersüchtig ist oder “nur” kurz davor.

Wie kann ich ihr helfen bzw sie dazu bringen wieder mehr zu essen?? Habt ihr da irgendwelche Ideen?!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KiwiHamstaCheek am 28.03.2009 um 16:47 Uhr

    Da ich selber mal das Problem mit der Magersucht hatte.. kenn ich mich bestens in dem Gebiet aus..
    War deine Freundin denn vorher übergewichtig oder wollte sie abnehmen, weil sie tatsächlich etwas zu viel an gewicht hatte? Ansonsten könnte es wirklich sein, dass sie Probleme hat.Vielleicht macht sie ja auch den Magerwahn der Stars mit.. Ich würd vorschlagen, dass sie mal zum arzt geht und sich untersuchen lässt.. der kann auch feststellen ob sie an untergewicht leidet.. Die Betroffenen sehen meist selbst nicht ein, dass sie zu dünn sind oder wollen es auch nicht einsehen.. Ich würde auch aufjednfall einen Therapeuten aufsuchen.. Schlimmstenfalls Klinikaufenthalt (habe ich alles hinter mir) in dem das Gewicht und das Verhältnis zum Essen wieder normalisiert wird..
    Alles Gute

    0
  • von Coco91 am 28.03.2009 um 14:28 Uhr

    also zu mir meinte sie, dass sie erst bisschen abgenommen hat als sie “normal” krank war und dann gemerkt hat, dass es ja ganz einfach geht und dann eben immer mehr abgenommen hat…also sie reagiert eig. nicht zickig wenn man sie drauf anspricht, sie nimmt es nur einfach nicht ernst.

    0
  • von Sumix33 am 27.03.2009 um 20:59 Uhr

    also zu der pro ana seite.
    ich würde ihr das nicht zeigen.
    wenn ich krankhaft abnehmen muss/will, dann nehm ich mir sowas eher zum beispiel als zur warnung.
    hat vll. im ersten moment eine wirkung aber fallss ie wirklich magersüchtig ist kommt irgendwann der punkt wo sie wege sucht schlanker zu werden und dann greift sie auf solche seiten zurück

    0
  • von rawrr am 27.03.2009 um 20:56 Uhr

    Ich kenn das Problem leider zu gut.. eine Freundin von mir hatte vor nicht allzulanger Zeit auch auf einmal unglaublich viel abgenommen, kaum gegessen und so weiter…
    Wenn wir was gesagt haben ist sie aber immer gleich total ausgetickt… Wir haben dann unsere Biologie Lehrerin um Rat gefragt und sie hat uns halt auch beswtätigt das das alles symptome waren. Vor allem das aggressive Verhalten wenn man sie darauf hinweist.
    Sie gab uns zwar Tipps (zb Eltern bzw Bruder einbeziehen,nicht zu sehr gegen sie reden um ihr vertrauen nicht zu verlieren..)aber meine Freundin hat erst wirklich wieder angefangen wieder zu essen als sie ins Krankenhaus musste. Dort wurde sie sozusage gezwungen zu essen und sie hat dann auch verstanden das sie ein Problem hatte.
    Ich hoffe das es bei deiner Freundin nicht so weit kommt aber ich glaub es ist wichtig dass, wenn sie eben auch so reagiert wenn du sie darauf ansprichst, du dich nicht komplett gegen sie stellst. Sie sieht ja ihr Problem nicht wirklich und verstehts auch nicht und glaubt das man ihr Böses will oder so..
    Ich weiß auf jeden Fall wie hilflos man sich in der Situation fühlt… Bei meiner Freundin is es gut gegange die hat es rechtzeitig eingesehn… ich hoffe bei deiner ist es auch so..

    0
  • von slange_89 am 27.03.2009 um 20:46 Uhr

    Hat deine Freundin Probleme oder etwas schlimmes erlebt? Durch das könnte sie auch weniger essen. So wars bei mir… Hatte sehr lange Streit mit meiner Familie und schlimme dinge erlebt, dadurch habe ich weniger gegessen… Möchte jetzt nicht irgendetwas behaupten, aber manchmal isst man weniger, wenn man stress, probleme usw hat… Frag sie mal, warum sie nicht mehr so viel essen möchte.
    Wenn sie etwas schlimmes erlebt oder probleme hat, sollte sie evtl zu einem Therapeuten gehen, die können sehr gut helfen…

    Lieben Gruss

    0
  • von Sumix33 am 27.03.2009 um 20:37 Uhr

    hi
    erstmal magersucht definiert sich nicht durch das geringe gewicht.. das ist lediglich ne sichtbare folge.
    ich kenn mich ein bisschen damit aus da ich momentan in der selben situation bin -nur das bei mir meine freundinen diejenigen sind die in deiner situation sind-
    ich hab mittlerweile gr.34 und hatte vorher ca 2/3 nummern größer… der zeitraum in dem ich abgenommen hab war jetzt auch nicht so groß.
    ich esse auch ziemlich wenig laut freunden.
    allerdings kann ich sagen das des eifnach ist weil ich nicht mehr hunger hab.
    ich kann mir vorstellen das mit deiner freundin auch nichts so extremes ist sondern eher sie einfach weniger hunger hat oder so. ist bei mir auch von heute auf morgen gekommen.
    aber wenn du sichergehen wilslt würd ich sie mal darauf ansprechen. meistens reagieren leute die probleme mit sowas haben abweisend vll sogar zickig. ich denke das kann man gut von nem ehrlichen “nein mit mir is alles in ordnung” unterscheiden. wenn es wirklich so extrem ist dann frag am besten mal einen arzt. die wissen da meistens etwas mehr

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Magersüchtig?! Antwort

marybel am 13.07.2016 um 11:47 Uhr
Hallo, Ich fange mal ganz von vorne an. Ich habe eine Freundin, die ich schon seit der Grundschule kenne. Wir haben uns zwar auseinander gelebt,sind aber dennoch befreundet geblieben. In letzter Zeit isst sie aber...

Selbstmord eines Bekannten -> Freundin magersüchtig? Wie viel nehmen magersüchtige zu sich? Antwort

Phinadoll am 05.01.2012 um 12:58 Uhr
Vor paar Wochen hat ein Bekannter von meiner Freundin Selbstmord begangen. Sie isst zur Zeit ziemlich wenig... Wenn ich sie frage, wies ihr geht meint sie immer relativ gut... ihr tun v.a. seine besten Freunde und...

Ist sie Magersüchtig? Antwort

Lalapeja__ am 01.06.2011 um 15:36 Uhr
Hallo ihr lieben :) Ich wohne in einer WG mit meinem Freund und einer sagen wir mal halbwegs guten Freundin, schon seit nem gutem Jahr. Sie geht in meine Klasse und mir ist schon öfter ihr Essverhalten aufgefallen....

Wie kann ich ihr nur helfen ? SIE IST MAGERSÜCHTIG !? Antwort

sunn_at_night am 07.05.2010 um 22:57 Uhr
Hallo, vor ein paar tagen habe ich schon einmal eine Diskussion gestartet, es ist alles viel schlimmer geworden! Meine Freundin möchte nichts mehr mit mir zu tun haben weil ich ihre Eltern über ihre pro-ana seite...

Alle denken meine Freundin ist magersüchtig! Antwort

Girly84 am 24.10.2008 um 13:38 Uhr
Meine beste Freundin ist total dünn, aber dass war sie schon immer! Schon als Baby war sie total klein und zierlich! In letzter Zeit hört man häufig gerüchte über sie, dass sie Bulimie habe usw... letztends ist sogar...