HomepageForenKummerkastenFreundschaft geht in die Brüche wegen einer anderen Freundin

slange_89

am 15.11.2009 um 12:39 Uhr

Freundschaft geht in die Brüche wegen einer anderen Freundin

Hallo ihr lieben, ich war gestern ziemlich lange sprachlos. Meine ehemals beste Freundin Martina und ich haben schon seit längerer Zeit Streit. Der Streit fing an, als sie ne neue Freundin hatte und die im selben Dorf Wohnt wie sie. Martina traff sich dann nur noch mit ihr und ich war „überflüssig“. Ab und zu traff ich Martina auch aber nur immer mit dieser neuen Freundin. Aber die meiste Zeit ignorierten mich die beiden oder ich musste sogar bei dieser Freundin zu Hause warten, weil die beiden etwas zu erledigen hatten oder sie mich nicht dabei haben wollten. Ich war dementsprechend sauer, was die beiden nicht einsahen. Ich soll nicht so tun und sie waren ja nicht lange weg (naja 4-5 stunden sind ja nicht lange oder?).

An einem Abend hat es mir gereicht und ich wollte heim laufen, gut es wären ca. 20 km gewesen und weil es schon nach 2 Uhr war, fuhren keine Öffentliche Verkehrsmittel und so schlief ich bei Martina. Am Morgen ging ich dann nach Hause und seit da an haben wir uns nicht mehr gesehen.

Also sind es jetzt etwa 2 Monate. Ich wollte nach ca. 2 Wochen mit ihr über die Streitereien reden und fragte sie andauernd, wann sie Zeit hätte aber jedes Mal wenn wir uns treffen wollten sagte sie kurzfristig ab wegen Kleinigkeiten. Ihr geht es nicht gut, sie hat stress oder sonst was. Ich war natürlich genervt aber akzeptierte es irgendwie. Doch gestern hat es mir gereicht. Den eigentlich wollten wir uns Treffen aber wie immer hat sie abgesagt und mir geschrieben, ich könnte ja nächste Woche zu ihr kommen! Und danach war ich Sprachlos. Sie sagt mir immer ab weil es ihr nicht gut geht aber mit der neuen Freundin kann sie sich dann wieder treffen?! Irgendwie find ich das unlogisch und dann sollte ich noch zur Martina fahren? Sie verlangt zur Zeit einfach zu viel von mir, ich soll alles verstehen wegen ihr aber meine Situation, wie ich mich dabei fühle ist ja wieder total egal. Alle müssen sie verstehen aber sie uns nicht.

Ich hab ihr seit diesen 2 Monaten schon oft geschrieben, dass unsere „Freundschaft“ an einem Seidigen Faden hängt und ich dieses Spiel nicht mehr lange mitspiele. Sie hat darauf hin immer geschrieben, unsere Freundschaft wäre ihr wichtig. Aber warum zeigt sie das dann nicht? Gestern schrieb ich ihr, ich sähe keine Zukunft mehr mit ihr, wenn sie sich so benimmt. Mein Verständnis für sie ist aufgebraucht und das vertrauen auch. Ich find es schön wenn sie noch andere Freundinnen hat aber mich dann einfach fallen lassen ist schon sehr verletzend. Den uns verbindet 2 Jahre gute Freundschaft und die einfach so beenden „nur“ wegen einer anderen Freundin finde ich sehr merkwürdig. Würdet ihr denn der Martina noch eine Chance geben wenn ihr mit ihr befreundet währt? Ich hab nämlich keine Ahnung, bin sehr sauer auf sie, enttäuscht und wütend aber kann es einfach nicht fassen das so unsere Freundschaft in die Brüche gehen soll…

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Nici30 am 20.10.2011 um 23:53 Uhr

    Weil die neue n psycho is sollte das heißen

    0
  • von Nici30 am 20.10.2011 um 23:51 Uhr

    Das klingt jetzt irgendwie blöde,aber man kann das mit einer verliebtheit vergleichen.Mache was ähnliches durch,allerdings mit meinem ex weil die nen n psycho is.Normalerweise würde ich auch sagen das sie deine freundschaft nicht weiter verdient hat.Nehm vielleicht erstmal abstand und schau ob sie von alleine kommt.Schreib ihr auch nicht mehr.Vielleicht merkt sie was sie verloren hat.Drück dir die daumen.

    0
  • von hotspeciiial am 15.11.2009 um 22:44 Uhr

    tut mir leid für dich aber egal wie hart es klingt und ist auch nicht böse gemeint und ich will dir nicht noch mehr weh tun aber sie hat deine freundschaft nicht verdient und die andere sache ist ob du solche freunde brauchst bzw haben willst auf freunde sollte man sich verlassen können und sowie es aussieht gehört sie nicht zu der sorte wahre freunde! lg und kopf hoch

    0
  • von Joy085 am 15.11.2009 um 14:38 Uhr

    leider denken nicht alle Menschen so wie du :-(

    0
  • von slange_89 am 15.11.2009 um 14:37 Uhr

    also ich würde mich mies fühlen, wenn ich so was abziehen würde, so etwas hat niemand verdient. selber möchte man ehrlich behandelt werden also sollte man das auch mit unseren mitmenschen machen!

    0
  • von Joy085 am 15.11.2009 um 14:32 Uhr

    du hast recht slange… ach ich weiss nicht was denen im Kopf rumgeht.
    Irgenwas stört sie und dann schämen sie sich es zu sagen

    0
  • von slange_89 am 15.11.2009 um 14:31 Uhr

    aber wenn man schon nicht mehr befreundet sein will wie vorher, sollte man doch höfflicherweise dem anderen es mitteilen als einfach ne fiese nummer abziehen?

    0
  • von Joy085 am 15.11.2009 um 14:26 Uhr

    aber Freundschaft sollte auf beiden seiten sein, oder?

    Also ich stecke in einer nicht ganz so ähnlichen situation.
    Meine Freundin will mich weniger sehen und meldet sich selten

    0
  • von slange_89 am 15.11.2009 um 14:25 Uhr

    aber die freundschaft jetzt einfach so wegschmeissen find ich sehr traurig. klar vielleicht hat sie wirklich kein interesse mehr aber dann verbringt man doch nicht 2 jahre miteinander und übersteht viele schwierige situationen und dann taucht ne neue auf und alles ist weg? ich möchte das irgendwie nicht akzeptieren…

    0
  • von Joy085 am 15.11.2009 um 14:18 Uhr

    ach Mausi. Das tut mir leid für dich. Hört sich so “abgeschoben” an.

    Also ich an deiner Stelle würde es erst mal auf sich beruhen. Ja du willst die Freunschaft retten aber was willst du denn noch machen?
    Jetzt ist sie dran.

    Also lenke dich ab und mal sehen, wenn sie sich meldet ist das schon mal ein Zeichen das es ihr nicht egal ist. Meldet sie sich nicht, dann hat sie dich nicht verdient

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Kontaktabbruch "normal" in einer Freundschaft? Antwort

gossy am 19.01.2015 um 15:09 Uhr
Hallo! Da ich mich aktuell in so einer Lage befinde: Ist es normal, dass eine langjährige (eigentlich beste) Freundin, statt mit mir zu reden mich bestraft indem sie Kontakt vermeidet? Sie ignoriert mich...

bester FREUND KÜNDIGT wieder Freundschaft wegen einer neuen Beziehung Antwort

SoulmateLady am 20.09.2015 um 22:35 Uhr
hab hier schon mal wegen meinen Kolleg reingeschrieben dass er gern die Freundschaft kündigt, wenn er eine neue hat, doch jetzt ist es wieder passiert.... es geht hier um meinen ehemaligen allerbesten Freund, der wie...

Gibt es Synchronität in einer Freundschaft? Antwort

kirschbaum am 06.01.2012 um 21:39 Uhr
Kennt ihr das von Freundinin, wenn ihr auf Toilette geht, dass kurz darauf eure Freundin auch geht? Ich beobachte dieses Verhalten bei einer sehr guten Freundin schon eine Weile und finde es irgendwie witzig. Das...

Meine Freundin hat mir die freundschaft gekündigt Antwort

DJane2010 am 16.01.2011 um 15:54 Uhr
Hallo es fällt mir sehr schwer darüber zu schreiben, da ich sehr unglücklich bin und es immer noch nicht fassen kann!. Ich habe 2008 ein Mädchen kennengelernt. wir haben uns auf anhieb verstanden. Wir waren...

Will nicht mehr in die Schule gehen -.- alles nur wegen einem Streit mit der Besten Freundin Antwort

Jasmin19966 am 05.10.2011 um 16:28 Uhr
Hallo,Ich habe ein Problem dass mir sehr sehr sehr am Herzen liegt...Gestern hatte ich Stress mit meiner Besten Freundin in der Schule.. Ich habe in der Schule nur sie als richtige Freundin,sonst niemanden...schon ein...