HomepageForenKummerkastenFreundschaft und Wahrheit sagen möglich???

scotland08

am 19.12.2009 um 23:46 Uhr

Freundschaft und Wahrheit sagen möglich???

Hey ihr lieben Mädels,

ich hab mal ne Frage an euch. Und zwar hat einer meiner besten Freundinnen in letzter Zeit ein paar Sachen gebracht, die ich (und nicht nur ich) ziemlich hinterhältig fand… Jedenfalls dachte ich, weil wir so gut befreundet sind, dass es ok wär, sie darauf anzusprechen. Tja und dann haben wir drüber geredet, wobei sie mir gar nicht zugehört hat und sich praktisch drauf einigen wollt, dass ich das Arschloch bin, alles meine Schuld ist usw…. Dann haben wir gestern im Skype geredet (sie wohnt in Österreich, ich in Deutschland) und wenigstens ein paar Dinge geklärt und uns auch gesagt, dass wir uns egtl sehr lieb haben. Und gerade eben mache ich mein email Fach auf und sie hat mir schon wieder eine Mail geschrieben, wieder sehr unfreundlich und einfach scheiße und was am schlimmsten ist ungerechtfertigt! Ich hab echt kein Problem, damit zuzugeben, wenn ich Mist gebaut habe. Aber ich finde, dass die andere Person das auch tun sollte…

Naja, meine Frage an euch ist jetzt egtl nur:
Findet ihr, dass man sich in einer Freundschaft schon sagen sollte, wenn man sich Sorgen darüber macht, dass die andere Person, die man so lieb hat, sich in ne ungute Richtung entwickelt? Weil ich auch echt sauer auf sie war und ich find das heuchlerisch, wenn ich ihr jetzt Friede, Freude, Eierkuchen vorgespielt hätte… Redet ihr mit euren Freundinnen über sowas? Und wenn ja, war eure Freundschaft stark genug dafür? Weil meine scheint es ja wohl leider nicht zu sein :-(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von ToutEstBloquex3 am 20.12.2009 um 11:14 Uhr

    hja klar, mir sagen es meine freunde auch:)

    0
  • von Schokiliebhaber am 20.12.2009 um 11:11 Uhr

    Ich wäre froh drum, dass mir meine Freunde sagen, wann ich mal neben der Spur bin ..

    0
  • von GothicBabe am 20.12.2009 um 10:41 Uhr

    da schließe ich mich schabernack an.Wenn eine meiner Freundin irgend etwas macht,was ich nicht so gut finde dann spreche ich sie darauf an.Ich erwarte das auch von meinen Mädels,wenn irgendwas ist das sie mich persönlich darauf ansprechen.:-) Eine richtige Freundschaft hält das aus.. und ich finde,Freunde sind auch dafür da,das sie einem mal die Meinung sagen oder in den Hintern treten. 😉

    0
  • von schabernack am 20.12.2009 um 04:23 Uhr

    ich finde das mach ene freudschaft aus. die moeglichkei zu sagen was man denkt und fuehlt.
    es kommt halt schon drauf an wie mans vormuliert.

    0
  • von scotland08 am 20.12.2009 um 00:21 Uhr

    Genau so war das auch bei mir… Alles was ich angesprochen habe, hat sie iwie verdreht und am Ende war ich der Depp… Tut halt weh, weil wir echt supereng befreundet sind/ waren und ich mir egtl wirklich nur Sorgen um sie gemacht hab… Find das so schade… Ich denk mir immer, wenn man mit seinen engsten Freunden darüber nicht reden kann, mit wem dann??

    0
  • von plasticdoll am 20.12.2009 um 00:07 Uhr

    ich hab sowas auch vor kurzem erst versucht. gut, sie war nicht meine beste freundin, aber wir waren dabei uns immer besser kennen zu lernen und mochten uns eig auch total. naja kurz: sie baut halt mist, macht immer wieder ärger in der “clique” und ich wollte nur normal drüber reden, wieso weshalb usw. aber naja… manche menschen können nicht mit sowas umgehen. erst hat sies zugegeben, erklärt usw… und dann am schluss doch wieder alles abgestritten und derb beleidigend geworden. da war dann auch meine geduld am ende mit ihr.

    ich finds einfach schade. klar, man regt sich vll erstmal über so ne kritik auf. aber dass man alles, was man selbst tut, dann auf andere schiebt… das will in meinen kopf nicht rein. wieso?

    bei meinen anderen freunden musste es nie so weit kommen… aber ich hoffe, dass sie da vernünftiger sind. wäre wirklich schade drum, denn auf dauer gehts so ja auch nicht, wenn die person nunmal mist baut.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freundschaft vorbei, oder hoffnung möglich? Antwort

mKirii am 10.03.2012 um 13:55 Uhr
Hey :) Ich habe/hatte einen besten Freund, mit dem hab ich mich einfach prima verstanden, wir haben uns sogar jeden Tag gesehen..naja fast jeden, haben telefoniert oder im Facebook geschrieben. Jetzt hat er ne...

Sex und Freundschaft Antwort

Maledina am 23.02.2016 um 00:59 Uhr
Also ich fange am Besten gleich an; bei mir geht es um folgende zwei Themen: 1) 13 Jahre lang war ich mit einer Freundin von mir sehr gut befreundet, wir konnten über alles reden und waren uns sehr ähnlich. Letzten...

Enge Freundschaft zwischen Mann und Frau - auf Dauer wirklich möglich? Antwort

AnsiaDeVivir am 27.07.2010 um 21:18 Uhr
Hey Leute, hatte gerade ein interessantes Gespräch mit einem Kumpel. Er meint, Männer und Frauen können auf Dauer nur befreundet sein, wenn keiner der beiden den anderen attraktiv findet, weil sonst irgendwann...

Wie ihm die Wahrheit sagen? Antwort

Sambucalady am 14.08.2010 um 23:58 Uhr
Ich habe vor etwas einem Jahr ein Jungen im netz kennen gelernt,das problem war allerdings das ich vergeben war und ich mit diesem jungen mir nur meine Zeit vertreiben wollte.. Leider haben wir irgendwann angefangen...

Neid und Lästern - Freundschaft am Ende? Antwort

julchen0 am 30.05.2016 um 15:02 Uhr
Meine "beste Freundin" (seit fast 7 Jahren) geht mir ziemlich auf die Nerven. Im Moment ist es so, dass ich das Gefühl habe wir verstehen uns einfach nicht mehr so gut. Sie ist ein ziemliches Lästermaul und hat noch 3...