HomepageForenKummerkastenFreundschaft zwischen Mann und Frau?

LunaLilly94

am 04.08.2015 um 09:04 Uhr

Freundschaft zwischen Mann und Frau?

Hallo Mädels,

meine Frage heute ist, ob ihr findet das es Freundschaft zwischen Mann und Frau gibt?

Mein Freund hat eine beste Freundin, die damals seine Freundin war mit 15 oder so, also sie hatten nicht sex bis jetzt was ich weiß. Meint ihr soll ich mir Sorgen machen? Er meinte, wenn er single wäre und sie auch und die Situation würde es zulassen, dann würde er mit ihr auch Sex wollen… Ich weiß nicht wie ich das finden soll =/ sie schreiben auch viel miteinander aber sind auch schon lange befreundet…

Eure luna =)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Goldschatz89 am 05.08.2015 um 07:37 Uhr

    @soraya: nein ich hätte keine bekannten mit dem ich ins Bett steigen würde. Sexuelle Anziehung hat für mich in einer Freundschaft nichts zu suchen.

    0
  • von Theanou am 05.08.2015 um 00:55 Uhr

    Hey, mein Nachbar ist auch nen netter Kumpel, aber absolut nicht mein Typ!
    Kommt oft auch auf Hobbys etc. an. Wenn er Fußballfan ist und sie auch den Heimatverein “unterstützt” und du eher zum Fußballspiel geschleift werden musst, dann ist die Freundin eher wie ein “Fußballkumpel”.
    Ansonsten hat Soraya283 das ganz gut ausgedrückt.

    0
  • von Soraya283 am 04.08.2015 um 23:20 Uhr

    Ich finde das einzige was man ihm “vorwerfen” kann ist, dass es vielleicht etwas undiplomatisch war, seinem Partner direkt ins Gesicht zu sagen “wenn ich Singel wär, könnte ich mir was vorstellen”

    Mal ehrlich Mädels, wenn ihr Singel wärt und es euren Partner nicht gäbe, könntet ihr euch doch auch vorstellen mit wem anders, vielleicht sogar einem Bekannten Sex zu haben.
    Was ist daran so verwerflich?
    Gar nichts.

    Und ja Freundschaft zwischen Mann und Frau kann es sehr gut geben.
    Warum auch nicht?
    Nur weil man gut befreundet ist, hat man doch nicht automatisch Sex miteinander.

    0
  • von karaoke11 am 04.08.2015 um 22:29 Uhr

    Also ich habe mit zwei Exfreunden so eine Art Freundschaft. Bei dem einen bin ich sozusagen Kummerkasten und er erzählt mir, wenn er mal wieder Stress mit seiner aktuellen Freundin hat und ich geb dann Tipps. Wobei die aktuelle Freundin jedes Jahr dreimal wechselt und ich mir denke, gut, dass ich nicht bei ihm geblieben bin! Der Andere, mit dem war ich vor 2 Jahren kurz zusammen, aber er hatte nur Sex und andere Frauen im Kopf. Seitdem wir aber so in Kontakt sind, gehen wir zusammen ins Theater oder in den Biergarten und er erzählt mir auch, auf wen er grad steht. Es ist also durchaus möglich, von der Freundinnenrolle in die Kumpelinen-Rolle zu wechseln.

    0
  • von specialEdition am 04.08.2015 um 22:01 Uhr

    Ja, das gibts. Ich suche meine Freunde nämlich gerne nach Charakter aus, nicht nach Geschlecht.

    Und: Das er mit ihr schlafen würde, wenn sichs ergeben würde, find ich auch völlig normal. Man darf seine Freunde ja wohl attraktiv finden.

    Ich habe übrigens 3-4 sehr, sehr gute männliche Freunde, mit denen ist noch überhaupt nie irgendwas gelaufen und ich würd auf sie auch nie im Leben verzichten wollen. Von daher weiß ich ganz sicher, dass das geht (zumindest bei mir, aber da wirds wohl wahrscheinlich auch Unterschiede geben).

    0
  • von Feuermelder am 04.08.2015 um 21:05 Uhr

    Ich denke auch das es das gibt.
    Ich habe auch einen besten Freund.Ja er sieht gut aus und hat ein tollen Körper,aber ich kann mir nicht vorstellen mit ihm in irgendeiner Weise zusammen zu sein.

    Das ist aber auch von Mensch zu Mensch verschieden denke ich,da jeder da seine Ansicht hat.

    0
  • von taraa am 04.08.2015 um 15:07 Uhr

    ich denke, JA es ist möglich, ABER NUR wenn von beiden Seiten keinerlei sexuelle Anziehung ausgeht. Sprich: beide Parteien, finden sich nicht anziehend. Natürlich kann man sagen “mein bester Freund ist schön”, aber man kann als Frau bzw. Mann auch eine Frau bzw. Mann schön oder gutaussehend finden, ohne irgendeine Spur von Anziehung. (Es seie denn die Personen sind homosexuell oder eben bi, aber dann ist es im Prinzip ja auch gleich, ihr wisst was ich meine 😉 )
    Jedenfalls gibt es bei deinem Freund sexuelle Anziehung, und das wäre für mich ein NO-Go!
    Frage ihn doch mal wie es wäre wenn du einen besten Freund hättest, und die gleiche Aussage wie er gemacht hättest? (Obwohl das wird wahrscheinlich nicht soviel bringen…)
    Naja, jedenfalls viel glück

    0
  • von LadyPogona am 04.08.2015 um 14:35 Uhr

    definitiv geht sowas! ich habe fast nur männliche freunde.

    mein bester freund ist ein mann (wir sind seit fast 20 jahren befreundet). er ist hetero, wir schlafen in einem bett (ich schlafe auch ab und zu bei ihm), wir kuscheln,…
    er ist auch der taufpate meiner kinder und mein mann hat überhaupt kein problem damit (im gegenteil, sie sind sehr gut befreundet)

    warum sollte das nicht gehen? können bisexuelle leute dieser logik nach mit niemandem nur befreundet sein (wäre nett, wenn mir das jmd erklären könnte – bin sehr gespannt drauf 🙂 )

    0
  • von Goldschatz89 am 04.08.2015 um 12:08 Uhr

    Also eine Freundschaft gibt es da sicher aber mich würde das stören, dass er mit ihr ins Bett springen würde.
    Klar das muss jetzt nicht bedeuten, dass er dir fremdgeht aber so ganz nachvollziehen kann ich das ganze nicht.
    Für mich wäre das ganze jetzt kein Trennungsgrund aber es hätte für mich einfach einen faden Beigeschmack.

    0
  • von schnipsie am 04.08.2015 um 10:56 Uhr

    gibt ea defintiv.Ich bin 48 und seit 36 Jahren hab ich einen tollen Freund mit dem ich nie was gehabt habe.Nach so langerZeit gestand er mir zwar dass er damals mehr gewollt hätte hat es aber nie gezeigt.
    Man muss nicht immer gleich vermuten dass Mann und Frau automatisch immer nur Sex miteinander haben können

    0
  • von LunaLilly94 am 04.08.2015 um 10:55 Uhr

    Er hat nicht gesagt das er will, sondern, wenn er single wäre und die Gelegenheit wäre, dann würde er nicht nein sagen….

    0
  • von Norenia42 am 04.08.2015 um 10:40 Uhr

    Ich glaube auch, dass Freundschaften zwischen Mann und Frau möglich ist. Hab selber einen sehr guten Freund und das klappt ganz gut. Mein Freund hat auch noch ne gute Freundin mit der ich.mich auch gut verstehe.
    Jetztkommt allerdings das große Aber. Und da sehe auch so wie weidenkatze. Dir so ins Gesicht zu knallen, dass er gerne Sex hätte geht wirklich gar nicht. Und da würde ich ihn auch zur Rede stellen. An deiner stelle würde ich mir da auch Gedanken machen. Ich hoffe er kann dir die Aussage erklären. Ansonsten würde ich mich wohl trennen.

    Alles gute für dich

    0
  • von KJAL am 04.08.2015 um 10:38 Uhr

    Und sowas machst du mit?
    dem würde ich ganz etwas anderes

    0
  • von Weidenkatze am 04.08.2015 um 10:07 Uhr

    Und? Aber für dich ist dass doch ein Thema dass dich ja auch irgendwo beschäftigt, also muss er da wohl durch und schauen dass auch du dich wohlfühlst . Erst dir so einen Spruch an den Kopf knallen und dann nicht drüber reden wollen, sehr rücksichtsvoll.

    0
  • von LunaLilly94 am 04.08.2015 um 10:02 Uhr

    Er meint er hat eine Freundin und er will mit mir über das nicht reden wegen ihr… er hat keine Interesse daran deswegen hat die Diskussion auch keinen Sinn für ihn …

    0
  • von Weidenkatze am 04.08.2015 um 09:48 Uhr

    Also, ich denke Freundschaft zwischen Männern und Frauen ist definitiv möglich. Sehe das ja in meinem Freundeskreis, ABER wenn dein Freund dir so eine Aussage ins Gesicht knallt wäre ich auch nicht erfreut und da wäre es auch mit meiner Entspannung zu Ende. Jetzt kommen bestimmt wieder alle:” man kann doch nicht verlangen dass…!” Ja ja, ist schon irgendwo richtig, aber würde mir mein Freund sowas sagen würde ich ihm erstmal was erzählen und auch tatsächlich verlangen dass er den Kontakt auf ein Minimum reduziert, ihr also auch nicht mehr schreibt und sowas. Einfach schon allein wegen diesem Spruch, aber das ist meine Meinung. Einem Mann der mir eiskalt sowas sagt hätte mein vertrauen nicht mehr. Auch wenn er in diesem Fall ehrlich war.
    Aber wie gesagt: das ist meine Einstellung dazu und ich will dir auch keine Angst machen oder irgendwas einreden.

    0
  • von KJAL am 04.08.2015 um 09:46 Uhr

    Wenn er das schon so sagt, hast du allen grund zur sorge.
    Meiner meinung nach können männer und frauen auch nicht befreundet sein, weil das thema sex immer eine rolle dabei spielen wird. Und es nur eine frage der zeit ist, wann es dazu kommt.

    Wenn ein mann mir von einer besten freundin erzählen würde, könnte ich mir keine zukunft mit ihm vorstellen. Denn das ist das gemeinste überhaupt, ständig belogen und betrogen zu werden. Und solchen leuten traue ich einfach nicht, im zusammenhang mit beziehung.
    Das gilt vor allem bei (angeblichen) neuen freundschaften z.b nachbarin odgl.
    Ich würde ihn vor die wahl stellen und sofort packen, wenns mir nicht gefällt. Denn dieses gefühl verarscht zu werden von angeblichen freunden und partner hatte ich schon und dulde es kein weiteres mal.
    Darum halte ich von solchen engen freundschaften auch nicht viel. Zumindest zwischen mann und frau. Und alles andere hält sich auch bei mir in grenzen. Darum fällt es mir auch schwer freunde zu finden und vor allem zu vertrauen. Denn ein fehltritt reicht meistens bei mir aus um die freundschaft zu beenden.

    0
  • von MsMoon am 04.08.2015 um 09:44 Uhr

    Ich weiß, es gibt viele, die das anders sehen, aber ich persönlich bin der Ansicht, dass eine richtige Freundschaft zwischen Männern und Frauen nicht funktioniert. Es gibt natürlich auch Ausnahmen oder auch einfach bessere Bekanntschaften, aber eine richtig innige Freundschaft, wie man sie mit seiner besten Freundin oder seinem Partner hat, geht meiner Meinung nach auf Dauer nicht gut.

    Und dass dein Freund sogar zugibt, sich vorstellen zu können, Sex mit seiner Ex-Freundin zu haben, finde ich schon bedenklich.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

"Beste Freundschaft" zwischen Mann & Frau - Eure Meinungen Antwort

Sophi89 am 24.08.2010 um 16:41 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, ich habe mich schon oft mit der Frage auseinandergesetzt, ob eine "beste Freundschaft" zwischen Mann und Frau langfristig bestehen kann?! Immer wieder lese ich hier Threads wie: "Gefühle...

Enge Freundschaft zwischen Mann und Frau - auf Dauer wirklich möglich? Antwort

AnsiaDeVivir am 27.07.2010 um 21:18 Uhr
Hey Leute, hatte gerade ein interessantes Gespräch mit einem Kumpel. Er meint, Männer und Frauen können auf Dauer nur befreundet sein, wenn keiner der beiden den anderen attraktiv findet, weil sonst irgendwann...

Sex und Freundschaft Antwort

Maledina am 23.02.2016 um 00:59 Uhr
Also ich fange am Besten gleich an; bei mir geht es um folgende zwei Themen: 1) 13 Jahre lang war ich mit einer Freundin von mir sehr gut befreundet, wir konnten über alles reden und waren uns sehr ähnlich. Letzten...

Ich brauche eure Hilfe werdeaus dem Mann nicht schlau! Was will er? Warum nur Freundschaft und wie soll icj mich verhalten. Antwort

angelinakaak am 30.12.2012 um 01:48 Uhr
Hallo ihr lieben sorry das ich mich jetzt erst wieder melde... ich drehe noch durch.. also der Junge (aus dem thread davor von mir) hatte sich nun dafüf entschiedenmit seiner Ex nur noch eine Freundschaft haben zu...

Was ist der Unterschied zwischen einer Freundschaft und einer Bekanntschaft? Antwort

saebsli am 29.03.2009 um 16:10 Uhr
Hey Mädels... Eure Ansicht ist gefragt 🙂 Ich hab gestern bereits gefragt, was eure Meinungen zu Verpflichtungen in einer Freundschaft sind. Daraus ergab sich für mich die logische darauffolgende Frage: Worin...