HomepageForenKummerkastenFühle mich so überflüssig auf der Welt…einsam und allein :-(

MissLula

am 12.08.2009 um 19:27 Uhr

Fühle mich so überflüssig auf der Welt…einsam und allein :-(

Hallo Mädels,

Ich fühle mich so mies, eigentlich schon seit Jahren. Mal mehr mal weniger, weil ich einsam bin und allein. Ich habe keine wirkliche Familie, meine Mutter lebt nicht mehr, mein Vater ist ein Idiot der sich einen Scheiß um meine Geschwister und mich kümmert und Freunde, richtige Freunde habe ich auch nicht. Zumindest haben sie nicht oft Zeit.

Ich habe da gefühl, dass es keinen stören würde, wenn ich nicht mehr leben würde, außer meiner jüngsten Schwester (weswegen ich mir auch nichts antue), aber mein Leben ist so trostlos. Selen ruft mich jemand an, ich muss mich immer melden bei den Leuten. Alle haben eine Familie, in der sie einegbunden sind und mehr oder weniger glücklich sind…Jeden Tag, bis auf einpaar Ausnahmen, sitze ich zhause, gucke fern, mache sauber und esse ohne ende, weil mir langweilig ist und ich einfach todtraurig bin….Ich weiß nicht wie das weitergehen soll! Ich hätte einfach so gerne leute um mich rum, die nicht nur zu bestimmten Anlässen zeit für mich haben und mich auch von alleine anrufen…..was würdet ihr tun?

lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nemoeLove am 10.10.2009 um 13:04 Uhr

    ich hatte auch mal so eine Phase. Aber wenn du dir ein Hobby suchst, bei dem du viele Leute kennen lernst fühlst du dich gleich besser…

    0
  • von Frookie am 12.08.2009 um 22:28 Uhr

    Ja hobby ist schon mal super dort findet man immer nette leute außer man benimmt sich wie ein arsch aber das wirst du bestimmt nicht,, geh auf eute zu und sag einfach mal hi und wenn du etwas neu lernst bitte um hilfe und fang eine unterhaltung an …. du wirst sehn alles wird besser,… ich hatte auch ers das gefühl nicht hat mehr einen sinn nachdem meine beste freundin nichts mehr von mir wissen wollte aber wenndu nur einen punkt weißt (z.b deine kleiner schwester) um weiter zu leben, dann denk nicht mal dran… denk an die schönen dinge und versuch aus dem sumpf wieder rauszukommen.. und was deinen vater angeht .. ich weiß ja nicht wie es bei euch zu hause ist wie alt du bist und so aber sonst schalt das jugendamt ein oder die polizei denn zurzeit habe ich auch mit freundne stress und ohne familie was macht man dann … du schaffst das ich ünsche dir super viel glück und alles alles gute

    PS: reiten ist ein super hobby :) vllt etwas teuer aber es ist toll weil auch dein pferd dein bester freund werden kann ♥ Alles gute ♥♥

    0
  • von Leittier am 12.08.2009 um 20:43 Uhr

    Hey, ich hör wohl nicht recht – 23 ???? – Es wäre ja schlimm, wenn Du schon alles erlebt hättest – das Leben liegt vor Dir und Du bist bestimmt nicht allein. Du bist vielleicht zu ungeduldig – man muss auch mal in sich ruhen können und nicht jeden Tag “Was” erleben müssen. Aber das Gefühl, sich nirgendwo mal selbst anlehnen zu können, das kenne ich auch. Hab auch manchmal das Gefühl, stets für Andere (Familie) da sein zu müssen und dabei selbst zu kurz zu kommen. Aber man muss sich da immer wieder selbst rausholen und sich selbst was Gutes tun – was hast Du sonst noch gern? Ich wünsche Dir jeden Tag viel Kraft – und abends , wenn Du den Tag Revue passieren lässt, überleg Dir, was oder welche Situation/Begegnung (auch wenn nur kurz) Dir Freude gemacht hat oder was Deinen Tag erhellt hat. Das war doch schon was!
    Alles Liebe,

    0
  • von MissLula am 12.08.2009 um 20:14 Uhr

    Hey danke Leute für eure Kommis,
    ja, ich weiß nicht, eig kenne ich schon viele Leute und mache auc viel Party, bin auch nicht gerade unattraktiv und lern auch immer Typen kennen, also wenn man mich so sieht würde man von mir nicht denken, dass ich solche Gedanken habe. Aber ich fühl mich einfach so scheiße weil es mal so super toll ist, also mit meinen Freunden und dann kommt tagelang nichts und oft muss ich mich melden….vllt. übertreibe ich auch manchmal, ich weiß es einfach nicht. Aber dann noch die Situation mit meiner familie, dass ich sort keinen halt habe und eher der Part bin, der für alles sorgen muss, macht mich einfach traurig. Ich hätte gerne Freunde mit denen man nicht nur Party macht und dann tagelang nichts von denen hört sondern auch so sich mal trifft auf einen Kaffee oder so…also etwas regelmäßiger und fester alles…..bin übrigens 23 und auf der Arbeit komme ich auch mit fast jedem klar nur privat passiert da leider nicht so viel. Also wenn ich nach hause gehe bin ich allein…meistens :-(

    0
  • von Carelli09 am 12.08.2009 um 19:58 Uhr

    1. hobby suchen und partys machen oder sonst wie unter leute kommen 2. versuche den mut aufzubringen und fremde leute anzuquatschen oder welche aus der klasse mit denen du nicht viel zu tun hast 3. lass dich nicht gehen und versuche dich wohl in deiner haut zu fühlen.. sag dir immer vor dem spiegel.. ich bin vllt nicht perfekt aber ich bin trotzdem ein wunderschönes mädchen… sage das so oft bist du es auch glaubst und dann hast du ausstrahlung und das zieht an

    0
  • von Rosenrot14 am 12.08.2009 um 19:45 Uhr

    das mit dem hobby ist eine gute idee. ich bin seit einem halben jahr in einer volleyballtruppe und habe dadurch leute (besser) kennen gelernt. dabei tut es einfach auch richtig gut, etwas für den körper zu tun. das macht auch glücklich! vielleicht solltest du auch nicht alles in dich hineinfressen. das macht alles nur noch schlimmer. wenn du eine freundin hast, wo du denkst, sie sei eine gute, rede mit ihr! es tut gut alles mal jemandem zu erzählen. und ich finde es aber auch gut dass du hier hilfe suchst! das ist der 1. schritt in die richtige richtung!

    0
  • von sweet_tina am 12.08.2009 um 19:40 Uhr

    wenn es wirklich so schlimm ist wie du schreibst pack deine kleine Schwester zieh in eine neue Stadt und starrte einen Neuanfang ich weiss nicht wie alt du bist wenn du noch zur Schule gehst schileße sie ab und manchmal hilft eine arbeit die dir Freude bereitet du lernst neue Kollegen kennen und die Arbeit lenkt auch ab…

    0
  • von deabull am 12.08.2009 um 19:39 Uhr

    den ersten schritt hast du ja getan und kontakt aufgenommen, ich gebe anjachristine recht- du solltest dir hobbys suchen. Eine gute idee (finde ich) wäre zb ein pilates kurs im fitnessstudio- da bist du unter leuten, kommst automatisch mit ihnen ins gespräch und gut für die figur ist es auch;-)

    0
  • von oOCaliforniaOo am 12.08.2009 um 19:39 Uhr

    Ich bin mir sicher, dass deine Freunde unglaublich traurig wären, wenn du auf einmal nicht mehr da wärst. Du bist ihnen besitmmt wichtig und sie freuen sich sicher auch, wenn du sie anrufst. Vielleicht kannst du ja einfach mal irgentwo hingehen, wo du neue Freundschaften schließen kannst. Oder treff dich einfach öfters mal mit deinen Freunden und geht alle zusammen ins Schwimmbad oder so…Du kannst mich auch gerne anschreiben, wenn du reden möchtest. Lg

    0
  • von nadhii am 12.08.2009 um 19:35 Uhr

    jah würd ich auch sagen das du dir ein hobby zulegen solltest=)

    wenn mir schlecht geht dreh ich di musik auf und tanze alles raus oda schreib einen song versuch mal=)

    0
  • von shortea am 12.08.2009 um 19:35 Uhr

    ja, versuch das auf jeden fall…n sportverein oder irgendsowas…wo man leicht kontakte knüpfen kann über ein gemeinsames interesse!

    0
  • von Anjachristine am 12.08.2009 um 19:31 Uhr

    Such`Dir eine Hobby, wo Du unter Menschen bist, dann ergeben sich Freundschaften ganz von alleine.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fühle mich Nutzlos und Einsam Antwort

LoveTilDeath am 02.01.2012 um 19:31 Uhr
Oh man Mädels ich muss einfach mal mit wem reden. -.- Seit Silvester fühle ich mich nun einfach nur noch Nutzlos und Einsam. Ich hab meine ausbildung vor nem guten Monat verloren die mir eh keinen großen spaß...

Hilfe - fühle mich einsam Antwort

Joline87 am 22.02.2009 um 22:36 Uhr
Also ich habe mich hier angemeldet durch eine Werbung im fernsehen. Ich fühle mich in letzter Zeit irgendwie einsam und hilflos. Ich weiß auch nie was ich tun soll. Meine Familie hat sich vor kurzem(naja) ein Haus...

Fühle mich einsam... Antwort

Gruene_Fee am 24.09.2010 um 10:45 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich bin neu hier und habe auch gleich etwas auf dem Herzen... Und zwar bin ich vor zwei Jahren jobbedingt in eine andere Stadt gezogen, wo ich auch niemanden kannte. Ich war nie der Typ Mensch,...

Fühle mich einsam und werde von Freunden nur ausgenutzt.... Antwort

ASSA1987 am 18.03.2013 um 21:38 Uhr
Hallo zusammen, Ich weiss garnicht wie ich anfangen soll, deswegen komme ich mal gleich zum Kern meines Problems: Ich bin Single, hab keine wahren Freunde und werde nur von angeblichen Freunden ausgenutzt. Ich will...

Fühl mich so einsam und ungeliebt, trotz Freunden,Beziehung zerbrochen Antwort

Tigerpfote am 10.02.2011 um 19:41 Uhr
Hallo, ich wollte einfach mal alles loswerden was mich zur Zeit beschäftigt, denn keinem kann ich es wirklich sagen. Vor 6 Monaten habe ich mit meinem Freund Schluss gemacht mit dem ich 7 Monate zusammen war. Er...