HomepageForenKummerkastenGeburtstag!

Shiva

am 05.02.2016 um 12:26 Uhr

Geburtstag!

Hallo meine lieben mein Name ist sandy,ich bin sehr traurig.ich hatte am 22.1 Geburtstag und habe nichts von mein freund bekommen.erst hieß ess ich bekomme eine Führerschein Anmeldung. Dann sagte er doch nicht.ich habe auch keine Blumen den geschweige den Brief bekommen.gar nicht.sei e Eltern haben mir eine Bratpfanne geschenkt,die ich gar nicht wollte.sie verlangen aber selber das man ihnen was schenkt.und dann Gutscheine oder fusspflege.aber man bekommt sachen selber die man sich nicht wünscht.könnt ihr mir da weiter helfen?lg sandy

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von GrünerTee am 10.03.2017 um 09:42 Uhr

    Beim nächsten Mal schickst du eine Einladung rund, in der z.B. ein kleiner Briefumschlag im Text drinsteht. Es gibt doch auch diese online-Druckereien, die haben oft das Briefumschlagsymbol im Font drin oder bei den Abbildungen. Von der Firma EinladungGeburtstag[punkt]de kenne ich diese Möglichkeit von einer Freundin her.
    Dann noch einen netten Text dazu, wo du deutlich machst, was du möchtest – wenn das nicht klappt, dann weiß ich es nicht. Viel Erfolg im nächsten Jahr beim Geburtstag feiern!😏

    0
  • von Weidenkatze am 05.02.2016 um 15:10 Uhr

    Hm, Naja meiner Meinung nach sind Geschenke am Geburtstag nicht das Wichtigste, aber wenn er es vorher verspricht und dann nicht mal eine Karte oder eine andere kleine nette Aufmerksamkeit vorbereitet, zb ein tolles Essen kochen wäre ich wohl auch enttäuscht. Was seine Eltern angeht: ich weiß nicht wie nah ihr euch steht, aber zu erwarten dass man dies und jenes schenkt finde ich etwas dreist. Und selbst dann nur eine olle bratpfanne verschenken wenn man sowas wirklich nicht gebrauchen kann (gibt ja auch HobbyKöche und super teure Pfannen) würde mich auch nerven.
    Also ICH wurde mal klar festlegen, aber freundlich: Geschenke sollen von Herzen kommen, also nicht auf den Preis sondern den Gedanken dabei achten, deinem Freund sagen dass du ihm auch nichts schenken wirst bzw ihr das grundsätzlich nicht mehr macht da einer anscheinend immer enttäuscht wird und zu den Schwiegereltern sagen was du dir wünschst bzw dass du nur das schenkst was du möchtest bzw was dir finanziell nicht weh tut und damit müssen sie zufrieden sein. Wenn nicht dann sollen sie eben vorher fragen was du dir wünschst falls sie unsicher sind.
    Geschenke sind nicht alles und sollten nicht vorausgesetzt werden. Und eine Führerscheinanmeldung ist schon teuer. Vielleicht zu teuer für ihn? Sonst melde dich doch selber an wenn es dir so wichtig ist

    Hoffe ich habe nicht zu verwirrend geschrieben. 🙂

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Total enttäuscht von allen - mein Geburtstag Antwort

HippieBraut am 11.11.2010 um 18:45 Uhr
Liebe Mädels... Hab da mal ein Anliegen, und zwar habe ich diesen Samstag (13.11) meinen Geburtstag. Ich bin ein Mensch für den der Geburtstag immer ein sehr wichtig Tag ist, ob jetzt bei mir selebr oder anderen....

blöder Geburtstag...=( Antwort

lotte0109 am 27.08.2008 um 00:29 Uhr
hey...=) ich werde am montag 18 und bin immer öänger als 12 wach..da ich am nächsten tag schule habe, kann ich auch nicht vel machen.. und mit meinem frun iwas geht auch nicht, weil er am nächsten tag seinen...

Trauriger Geburtstag Antwort

sugark am 19.05.2010 um 00:40 Uhr
Hey.... Ich denk gerade wieder ein bisschen über meinen verpatzten Geburtstag nach... Der war am Sonntag. Da war ich den ganzen Tag unterwegs (berufl.) und konnte deswegen leider keine Minute ans feiern denken. Ich...