HomepageForenKummerkasten“Gefährlicher Vergewaltiger auf der Flucht”

arizona_icetea

am 19.10.2010 um 20:21 Uhr

“Gefährlicher Vergewaltiger auf der Flucht”

Hey Mädels,
ich weiß nicht ob ihr alle Nachrichten seht und es schon mit bekommen habt, falls nicht könnt ihr hier nachlesen; http://www.rtl.de/medien/information/rtlaktuell/ff9b-0-51ca-20/vergewaltiger-auf-der-flucht.html
Es geht um den Vergewaltiger, der zur Zeit wohl noch frei herumrennt. Ich persönlich mache mir da ziemliche Sorgen, weil dieser Kerl doch schon ziemlich kräftig aussieht, und ich denke nicht dass sich (viele) Frauen gegen ihn wehren könnten. Wie sieht das bei euch aus? Habt ihr davon überhaupt schon mitbekommen? Und, auch wenn es unwahrscheinlich ist, wenn dieser Kerl einem über den Weg läuft, wie reagieren?
Freue mich über antworten, und bitte, passt alle gut auf! (:

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von MaraElise am 20.10.2010 um 17:11 Uhr

    Zum Glück, aber ehrlich. Ekliger typ…

    0
  • von Zerocloe am 20.10.2010 um 00:36 Uhr

    man kann einem vergewaltiger nicht wirklich entkommen..du weißt nie wems grad überkommt..bei mir wars in der familie..und da kommt man eigentlich überhaupt nicht drauf..man is nirgends wirklich sicher..das wollt ich damit sagen..das beste was jede frau machen kann is sich vorzubereiten.. kampfbereit sein .-) ihr wisst schon was ich meine..es gibt jede menge kurse die man als frau belegen kann..und solche empfehle ich jeder..ok als kind kann man sich nicht wirklich schützen..nur das übliche..red mit keinem fremden..nimm nix an..steig nirgends ein..aber wie schützt man sich vor der familie? da wo man eigentlich vertrauen zu haben sollte?? ich sags euch..gar nicht..man is so machtlos..so verwirrt.. bei mir wars mein vater..und dagegen kann niemand etwas tun..er hat ne geldstrafe bekommen von damls 600 mark..wurde dann auf 1000 erhöht weil er nich gleich gezahlt hat..man sollte dringend an den gesetzten was ändern..welcher idiot lässt nen vergewaltiger auf bewährung wieder raus?? aus so ne idee kann nur ein mann kommen..

    0
  • von ObsidianWhisper am 19.10.2010 um 23:13 Uhr

    @Katze
    klar hat er sie entführt – und dann 1000 Euro abgehoben. auch ein Vergewaltiger braucht mal Geld zum Leben…

    die Gesetzeslage dazu ist auch schon wirklich Mist. aber das ist ja auch schon ewig klar…
    und auch wenn das mit dem Messer gegen Messer nicht ganz stimmt / stimmen kann – teilweise wird dir, wenn jemand auf dich einschlägt und du dich wehrst, tatsächlich vor Gericht ein Strick draus gedreht…
    ich find das einfach abartig.

    0
  • von A_27 am 19.10.2010 um 21:45 Uhr

    oh man
    macht einem ja ziemlich viel angst
    ich denke wir frauen sollten aufpassen das wir draußen immer mit einem mann unterwegs sind oder in gruppen

    0
  • von banero1 am 19.10.2010 um 21:41 Uhr

    wie können die so ein arsch wieder auf freien fuss lassen, wenn die doch wissen, dass er so gefährlich ist..irgendwas ist hier doch total falsch in der justiz…steuerhinterzieher kommen ewig hinter gittern und sexualstraftäter kommen schneller wieder frei…
    da bekommt man echt angst

    0
  • von julibuli93 am 19.10.2010 um 21:31 Uhr

    wenn ich das lese, da wird mir richtig mulmig.. hoffe mal der ist nicht wieder nach süddeutschland… meine mutter meinte mal sie würde mir ein pfefferspray kaufen, aber ich wüsste nicht, ob ich in solch einer situation schnell genug reagieren könnte… ?-)
    finde das auch total bescheuert so jemanden auf wieder frei rumlaufen zu lassen..

    0
  • von xCaro1988x am 19.10.2010 um 21:29 Uhr

    Stimme hotarusan voll und ganz zu !! Was willst denn machen, wenn dich einer mit ner Waffe bedroht, oder dich schon angeschossen hat, und du nur n Messer hast??? Benutzt du das dann acuh nicht, um dich zu wehren, weil er keines hat??? Das macht null Sinn, sorry.

    0
  • von TurkishMiss am 19.10.2010 um 21:28 Uhr

    schon 2 mal vorbestraft und man lässt ihn trotzdem frei herumlaufern! Also echt, manchmal denk ich mir, die machen das mit Absicht! -.-

    0
  • von hotarusan am 19.10.2010 um 21:24 Uhr

    “Wollte ich auch (lest meinen beitrag “mittel zur selbstverteidigung”)
    Problem dabei ist, man darf nichts einsetzen, was er nicht auch hat. Erst wenn er ein messer zieht, darfst du auch eins ziehen. Oder, noch heftiger; wenn du tae bo kannst, darfst du ihn damit nur angreifen, wenn er es auch beherrscht.”

    Tut mir Leid, aber das ist ja wohl Schwachsinn. Wenn dich jemand zu vergewaltigen versucht, wirst du ja wohl alles Mögliche anwenden, sei es ein Messer oder eine Kampfkunst, egal, ob der Vergewaltiger die Waffe auch hat oder die Kampfkunst auch beherrscht. Und das ist dann auch nicht strafbar! Das heißt dann Notwehr…

    0
  • von Samara_Morgan am 19.10.2010 um 21:23 Uhr

    Hey. Ich wohne in Nürnberg und dort soll er erst vor kurzem gewesen sein :-/ also wenn man ihn sieht würde ich aufjedenfall mich erstmal vom acker machen und dann die Polizei rufen!!

    0
  • von xCaro1988x am 19.10.2010 um 21:23 Uhr

    Ist schon ein mulmiges Gefühl, immer und überall davon zu hören. Das macht die Gefahr nicht größer, nur weil man von einem offiziell weiß. Aber wenigstens vor dem kann man dann wegrennen….hat ja doch ein recht markantes Gesicht.
    Vor ein oder zwei Wochen ist ein Pädophiler der Polizei gemeldet worden( hatte an verschiedenen Tagen zwei Mädels im Park angesprochen und gefragt, ob die was Hartes anfassen wollen…-.-) und dann haben die den befragt und er hat sogar zugegeben, dass der sich mit denen “vergnügen” wollte…und was machen die bzw müssen die machen?=?? – lassen den frei…das macht mir persönlich auch Angst…dass man am hellichten Tage seine Kinder nicht rauslassen kann hier-.-

    0
  • von shelly92 am 19.10.2010 um 21:19 Uhr

    achso, pfefferspray gibt es auch in solchen shops für militärzubehör. Da gibts auch noch ähnliche sachen, aber ich denke die darf man nicht jedem verkaufen.

    0
  • von shelly92 am 19.10.2010 um 21:19 Uhr

    achso, pfefferspray gibt es auch in solchen shops für militärzubehör. Da gibts auch noch ähnliche sachen, aber ich denke die darf man nicht jedem verkaufen.

    0
  • von shelly92 am 19.10.2010 um 21:11 Uhr

    es ist zwar alles nicht schön, aber man kann sich kaum vorstellen wie viele es von seiner sorte gibt. Überall. Deshalb lohnt es nicht, sich über IHN gedanken zu machen, sondern mal allgemein.
    Sprich; es gibt sie überall, man muss mit sowas auch rechnen wenn nicht grade im fernsehn über einen berichtet wird. Demnach sollte man vorsorgen.
    Wollte ich auch (lest meinen beitrag “mittel zur selbstverteidigung”)
    Problem dabei ist, man darf nichts einsetzen, was er nicht auch hat. Erst wenn er ein messer zieht, darfst du auch eins ziehen. Oder, noch heftiger; wenn du tae bo kannst, darfst du ihn damit nur angreifen, wenn er es auch beherrscht.
    Einzige ausnahme: wando -> selbstverteidigung für frauen.
    Wie das ganze vor gericht wirklich aussehen würde, keine ahnung. Das sind meine infos, aber eben nur theoretisch.

    Ich kann auch nicht sagen, wie ich im ernstfall wirklich handeln würde…

    Fakt ist trotzdem; entweder man macht sich allgemein gedanken über solche fälle, oder gar nicht. Denn es gibt leider extrem viele dieser sorte.

    0
  • von annything am 19.10.2010 um 21:08 Uhr

    wenigstens ist er fett da kann man hoffentlich weglaufen wenn man ihn rechtzeitig entdeckt, besondere ausdauer wird der ja nicht haben…

    hoffentlich finden die den bevor die nächste frau dran ist.. so ein schwein!

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 19.10.2010 um 21:06 Uhr

    omg der typ sieht richtig abartig aus :/ is zwar nicht hier in bayern, aber angst hab ich eh immer wenn ich allein in der nacht heimkomm :/ ich glaub, ich würd versuchen was ausm boxtraining herzunehmen, im schlimmsten fall zwischen die beine treten (der sieht wirklich evrdammt kräftig aus^^) und sonst würde ich schrein und weglaufen :/

    0
  • von k1eineKatze am 19.10.2010 um 21:05 Uhr

    @ObsidianWhisper: jo, er hat nix besseres zutun. Denn vorhin kam in den nachrichten, dass er während seiner flucht wieder eine frau entführt und belästigt hat. von daher denke ich nicht das es ihn sonderlich beunruhigt das er gesucht wird.

    0
  • von iLLix3NaTii am 19.10.2010 um 20:58 Uhr

    was meinste` , wie viele vergewaltiger frei herum laufen..:o

    0
  • von seraphim18 am 19.10.2010 um 20:54 Uhr

    Ich weiss das mein Kommentar vielleicht für empörung sorgt, aber dafür bin ich in meinem freundeskreis bekannt. Dieser mann ist nur einer von vielen, bei denen man nicht weiss, wann das gehirn nicht mehr arbeitet.es gibt Menschen die so etwas toll finden. die einzigen die schuld daran haben, dass diese männer frei herumlaufen haben die menschen, die sogar beschlossen haben einige Sexualtäter wieder auf freien Fuss zu lassen.

    0
  • von Miiinaaa__ am 19.10.2010 um 20:49 Uhr

    @ Feelia: ich wollt i.wie schon immer mal wissen, wo man so n Pfefferspray kaufen kann?
    Hab mir schon so oft gedacht, dass es immer gut wäre eins in der Jackentasche oder in der Handtasche dabei zu haben. Gerade im Winter is es abends schon so schnell dunkel… und geh ja oft joggen wenn es schon dämmert, da is mir nich immer so ganz wohl dabei.

    0
  • von mondenkind89 am 19.10.2010 um 20:47 Uhr

    bah! ich find der sieht total wiederlich aus. mich schüttelts grad total. wenn ich mir vorstell, dass er sich vielleicht gerade ein neues opfer sucht…und sooo weit weg von mir ist das gar nicht…

    0
  • von ObsidianWhisper am 19.10.2010 um 20:47 Uhr

    oh NEIN… ein Kerl auf die Flucht… der wird mit Sicherheit täglich mehrere Stunden Frauen vergewaltigen – hat ja in der Zeit sonst nichts zu tun! es wird ja auch nur überall gesucht, ich meine, mit was sollte er beschäftigt sein, außer weitere Frauen zu klaun.
    ich würde mir ehrlich gesagt mehr Sorgen über die ganzen potentiellen Vergewaltiger machen, die es bisher vielleicht nur geplant haben. nach denen sucht nämlich noch keiner und man weiß auch nicht, wer es ist, und man kann ihn auch noch nicht einsperren dafür, dazu muss er erstmal was tun.
    nur weil jetzt einer in den Nachrichten ist, ist das Risiko nicht größer finde ich…
    und naja, was würde ich tun wenn ich ihm begegne? hmm allgemein von Kerlen fernhalten wenn grad keiner sonst in der Nähe ist – wobei ich sehr selten ganz allein rumlaufe und dann auch halbwegs misstrauisch allem gegenüber bin. Abstand inbegriffen ^^
    und wenn er doch irgendwie an mich rankommt… öh, ja, keine Ahnung. sowas kann ich mir nicht vorstellen, selbst wenn ich wollte (igitt Konjonktiv).
    das entscheide ich dann in der Situation und vermies mir nicht jetzt schon den Tag damit, was vielleicht nicht mal passiert… 😉

    0
  • von k1eineKatze am 19.10.2010 um 20:41 Uhr

    achja was ich noch vergessen hab: ich frag mich was denn jetzt mit diesem gutachter geschieht, der seinen job ja wohl eindeutig falsch gemacht hat. der müsste auch ins gefängnis weil er genauso an den vergewaltigungen schuld hat. aber darüber schweigt man ja wie immer. echt zum kotzen!

    0
  • von k1eineKatze am 19.10.2010 um 20:39 Uhr

    jo habs mitbekommen. vor allem weil dieser psychopath hier in meiner gegen ist/war. eine mitschülerin wohnt sogar neben dem parkplatz, wo er die 1. frau vergewaltigt hat, da kriegt man dann doch schon ziemlich angst, obwohl ja genug solche schweine draußen rumlaufen.

    finds aber auch richtig schlimm, dass sie dieses monster überhaupt wieder aus dem gefängnis gelassen haben, die opfer haben ihr leiden der deutschen justiz zu verdanken.

    0
  • von Unfaboulus am 19.10.2010 um 20:34 Uhr

    Kommt ständig in den Nachrichten ,auch mit Bild. Er sol mit einem Revolver und einem Elektroschocker bewaffnet sein .

    0
  • von Sternchen20 am 19.10.2010 um 20:29 Uhr

    Ich hab darüber gehört und muss sagen mir ist schon ein bisschen mulmig zumute. Wahnsinn das die Gutachter so einen immer als “ungefährlich” einstufen -.-

    0
  • von SerenaEvans am 19.10.2010 um 20:28 Uhr

    Zum einem denke ich Panik mache hilft nicht, ganz im Gegenteil.
    Zum anderen ist nicht jede Frau schwach und zierlich, auch Männer können Misshandelt, getötet werden.
    Und solch Regeln wie zB Nachts nicht allein zum Bahnhof gehen zählen immer.

    0
  • von Feelia am 19.10.2010 um 20:27 Uhr

    oh scheiße-_-
    gut dass er net hier inner gegend is…wobei:was meint ihr,wieviele solcher kranken arschlöcher draussen rumlaufen?!da muss keiner auf der flucht sein,damits uns erwischen kann…
    ich hoff in som fall auf mein pfefferspray.
    wenn ich genau IHN sehen würd,würd ich halt die polizei rufen und ihn en wenig im auge behalten,bis die da sind.aber hier in paderborn sind die eh immer sehr schnell da.

    0
  • von arizona_icetea am 19.10.2010 um 20:23 Uhr

    *push*

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

probleme mich auf der neuen arbeit einzufinden Antwort

newholland am 13.10.2013 um 16:57 Uhr
ich habe nun mein studium erfolgreich beendet und habe nun meine neue arbeit angetreten. der job ist 200 km von zu ause entfernt also bin ich dorthingezogen und kenne natürlich noch niemanden. arbeiten muss ich...

Plötzlich Pickelchen auf der Lippe Hiilfee....???! Antwort

Strawberrygurl am 28.07.2010 um 17:37 Uhr
Hi Mädels wollte mir heute eig. ein Tattoo stechen lassen das hat aber nicht geklappt weil gestern abend bei meinem Tattowierer eingebrochen wurden ist nunja... aber anscheinend war ich so nervös davor das ich jetz...

Trouble auf der Arbeit-habt ihr eine Idee? Antwort

schattenstreich am 12.07.2013 um 18:04 Uhr
Hallo ihr lieben Mädels da draußen.Ich möchte euch meine momentane(seit über einem jahr andauernde -.-)  Arbeitssituation schildern und hoffe ihr habt vielleicht ein-zwei Ideen.Seit über einem...

Neu auf der Schule. Wie gehöre ich dazu? Antwort

smilemile am 22.06.2010 um 14:26 Uhr
Hallöchen an alle, ich hab mal ein paar wichtige Fragen an euch. Also ich bin jetzt ungefair seit 6 Wochen auf einer neuen Schule in einer neuen Stadt und ich kenn hier wirklich garkeinen. Mit 2 Mädchen aus der...

Was tut ihr, wenn euch ein Typ auf der Straße, in der disko (oder so) anspricht? Antwort

Milliorella am 01.07.2009 um 00:03 Uhr
Ich bin heute in eine große Stadt umgezogen und prompt stand ich wieder da und mich sprach i-ein Typ an. Er: " oh ich hab dich schonmal i-wo gesehn" und dann " aja wir könnten ja mal was trinken gehn" bis...