HomepageForenKummerkastenGesammtantwort für alle mit Depressionen

BalbC

am 13.01.2010 um 21:09 Uhr

Gesammtantwort für alle mit Depressionen

Hi ihr Lieben..
Ich bin/war selber depressiv….
klar möchten wir alle gern nützliche ratschläge tipps und tricks und auch ein bisschen mitleid ergattern… ich kenn es ja selber…
aber ich kann wirklich nur antworten (was auch ich gesagt bekommen habe)
UNS KANN NIEMAND HELFEN, DAFÜR GIBT ES PROFIS!!!!!!
Und eine Verhaltenstherapie bringt mehr als ich mir je zu träumen wagte..

ich bin mit selbstmordabsichten in die therapie gestolpert und fühle mich nach 24 sitzungen wie neu geboren… ich seh klarer, schlafe besser, habe mehr kraft, und kenn vorallem mich selbst viel besser, was mir wiederum hilft andere besser einzuschätzen und zu verstehen…

tut es.. es ist nichts verwerfliches dabei..man ist dadurch kein abschaum.besser noch.. die meisten die eine therapie machen sind eher die gehobene mittelschicht…
die die es unserer meinung nach nötig hätten denken da gar nicht dran…

die krankenkasse zahlt das alles und es ist doch immer den versuch wert…
und nein man bekommt nicht gleich tabletten..eher NIE ^^

zum schluss noch die worte die mich dazu bewegten

SEIT ENDLICH GLÜCKLICH ODER VERSUCHT WENIGSTEN GLÜCKLICH ZU WERDEN

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von xwiesel am 13.02.2010 um 19:28 Uhr

    toller beitrag, verdammt richtige sache.
    @alle : macht den schritt zur verhaltenstherapie.

    lg (:

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 23:48 Uhr

    Hallo banero… erstmal danke :-) das ist Lieb von dir…
    Naja ich weiß das mein Freund mit daran beteiligt is das es mir so schlecht geht, aber ich schaffs nicht mich zu trennen … der kleine liebt den papa so und andersrum das selbe (davon abgesehn dürfte er sein kind sehen wann er wöllte) Ich Liebe ihn ja auch noch mich ärgert es halt so das wir so oft streiten und hach naja er ist halt genau wie mein Sohn mein ein und alles :-) nur will er das irgendwie nicht so ganz verstehn… er denkt ständig das ich ihm fremd gehe, das würde ich nie tun ,hab ich auch nie nur er denkt es immer… Naja im endeffekt kommen wir ohne einander gar nicht so richtig klar :-( Eigendlich ist das traurig, aber trennen kann ich mich nicht

    0
  • von banero1 am 13.01.2010 um 23:40 Uhr

    das mit dem süßen fratz sollten hinter dem satz denk an deinen sohn hihi..war total durcheinander..aber das ist ja öfters so…

    0
  • von banero1 am 13.01.2010 um 23:39 Uhr

    Hallo @ mila superstar..also ich kenne mich nicht mit depressionen aus..klar hat man mal phasen wo es einem schlecht geht, aber die sind auch zum glück ganz schnell wieder vorbei…aber das bei dir hört sich ja hart an…und mit deinem freund..wenn er dich so runtermacht und dich beleidigt, warum bist du denn noch bei ihm=??? viellleicht ist es ja das, was dir neben deinen krankheiten noch mehr zu schaffen macht..denk doch auch an deinen sohn..vielleicht geht es euch beiden ja ohne deinen freund besser?? klar ist leicht gesagt, aber es hört sich für mich so an, dass er auch einen großen teil dazu beiträgt, dass es dir nicht gut geht…das mit dem tumor tut mir echt leid und ich hoffe, dass die behandlungen gut bei dir anschlagen und du bald wieder ganz gesund bist..und denke immer an deinen sohn..und denk an dich selber..deine eigene gesundheit ist wichtiger als alles andere und wichtiger als 1000 freunde…der übrigens ein ganz süßer fratz ist..hab das foto gesehen..ich wünsche dir auf jeden fall gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz viel glück und alles gute…mich machen solche sachen echt nachdenklich und ich denke mir dann, wie doof ich sein muss, dass ich mich über so kleine sachen aufregen… :-(

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 22:19 Uhr

    …balbC wegen meinen Krankheiten bin ich in sehr guter Behandlung die tun das beste für mich ich glaub ich hab die besten ärzte hier in der Umgebung ! War dieses Jahr auch zur Kur usw. ja und auf stationär hab ich ehrlich gesagt keine Lust denn:

    < Ich bin so oft stationär im KH das reicht mir schon und ich hasse es von der Umweld so abgeschottet zu sein, bekomme da immer Heulkrämpfe ( so richtig derbe) da gehts mit mir immer noch mehr berg abO_O
    < außerdem habe ich ja noch mein Kind für das ich da sein muss und will ich möchte nicht mehr Zeit wo anders verbringen als bei ihm… mir tut das so schon so weh das ich mich nicht immer so um ihn kümmern kann wie ichs eigendlich möchte!
    Ja ja alles so kleine dumme Probleme die es nicht besser machen lol naja so ist das Leider

    0
  • von BalbC am 13.01.2010 um 22:08 Uhr

    @mila: schonaml über stationär nachgedacht? bzw behandlung der krankheiten an spezialisierten unikliniken?….leider viele viele kleine baustellen…aber glaub an dich…du sitzt noch hier das ist doch zeichen genug….

    @vero…wie man das merkt? na ich glaube mann ist sich erst wirklich sicher… wenn man NICHTS fühlen kann…. wer diese leere einmal gespürt hat wird wissen was ich meine….
    häufige anzeichen: vermehrtes schlafen, abgeschlagenheit, von nichtigkeiten runtergezogen werden, selbstverletzung, suizidgedanken, gefühlskarusell, negative austrahlung, hängende schultern….. etc…
    natürlich muss nicht alles zutreffen..sind nur anzeichen

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 21:54 Uhr

    Ja schon Ok 😉

    Also passt auf bei mir ist das so: Ich habe 3 chonische krankheiten dazu kommen die Depressionen und derzeit noch ein kleiner Tumor… ich habe Geldprobleme, Probleme mit meinem Freund (wir haben auch ein Kind) , teilweise Probleme mit meinen Krankheiten klar zu kommen und noch so einiges mehr … ich kann nachts nicht schlafen, weil mir ständig gedanken durch den Kopf sausen und das sind so viele das ich am Ende gar nich mehr was über was ich überhaupt nachdenke…
    Manchmal wache ich auf denke wieder kurz nach und heul den halben Tag da kann mir keiner helfen… die andere Seite gibt es auch noch wo ich total agrssiv werden also super wütend wegen nichts ! Ich raste voll aus, werde richtig war (also hab erhöhte Temperatur ) und brauch nen Moment für mich um wieder klar denken zu können und mich zu beruhigen ! Ich war schon öfters in ner Therapie, aber so richtig gebracht hats mir nix im gegenteil es wird schlimmer!
    Jetzt wo ich immer noch so sehr mit meinem Freund streite kommen noch die Selbstmordgedanken hinzu (die ich zum Glück nicht durchführe, weil ich zu viel schiss habe) und er versteht mich einfach nicht… jeden Tag aufs neue Lässt er sich über mich aus, Beleidigt mich, unterstellt mir irgendwelche Dinge usw. nur ich kann einfach keinen Schluss strich ziehn weil ich Ihn Liebe und brauche obwohl er mir nur weh tut!
    Ja ich hab es bis heute nicht geschafft mit mir klar zu kommen auch mit hilfe nicht … leider, deswegen find ich es umso schöner das es bei BalbC so gut klappt !

    LG

    sry für eventuelle Schreibfehler, hab keine Lust nochma zu korrigieren haha wer Fehler findet darf sie behalten 😉

    0
  • von BalbC am 13.01.2010 um 21:42 Uhr

    danke ,hab es auch nicht als kritik aufgefasst…nur wir depris ziehen nuns viel zu gern in unsere eigene dunkle welt zurück….aber mich hat dieser satz und das im stich lassen eines sehr guten freundes dazu bewogen meinen arsch hochzuheben…und durch die therapie weiß ich endlich was mich fertig macht, und daich es weiß kann ich dagegen schon nim urschleim angehen….ein depressiver ist eh nie geheilt…aber man kann lernen damit umzugehen…und da ich meine momentane situation so durchstehen kann und trotzdem ruhig schlafe zeigt mir das es hilft…. ich möchte nur sagen… schämt euch nicht, ihr habt nichts zu verlieren….schlimmer kanns nicht werden…. (p.s ich hab echt gedacht die pumpen mich mit drogen voll und gut is) aber was ich in dem einem jahr gelernt habe ersetzt gleich 3 leben ^^

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 21:38 Uhr

    pina… nein das war nicht böse gemeint das habe ich für mich so festgestellt… und Ich entschuldige mich … wenn es blöd rüberkam …

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 21:36 Uhr

    BalbC weißte ich find es echt klasse das du das mit dir so gut ausmachen kannst und das das alles so bei dir hinhaut, aber ich finde halt das man das nicht so verallgemeinern kann… ich wollte dich damit nicht angreifen nur für mich selber ist dieser satz nicht korrekt (drücken wirs mal so aus) … Ich höffe auch für dich das du dir das nicht nur einredest … klar manchen wird dieser Beitrag vieleicht helfen und für die die keine Depris haben klingt das alles so einfach und klasse, nur das ist es leider nicht ! Also respekt, dass dir das so geholfen hat

    0
  • von BalbC am 13.01.2010 um 21:36 Uhr

    ich glaube niemand sagt, das ein psychologe wunder vollbringen kann….aber es ist den versuch wert….manchmal schafft man es eben nicht aus eigener kraft….auch wenn sich das jeder wünschen würde

    0
  • von BalbC am 13.01.2010 um 21:33 Uhr

    danke für die positiven statements….*freu* ich glaube einfach das das thema noch zu verschwiegen ist, und man sich als anormal betrachtet nur weil man nicht sooo lebenslustig ist…aber es ist als krankheit anerkannt.. bei einer grippe lacht mich ja auch niemand aus….
    @mila… vielleicht hast du die bedeutung desletzten satzes einfach nicht verstanden…aber ich glaub jeder der depressionen hat, wird zum selben entschluss komme wie ich damals…STIMMT ICH VERSUCHS JA GAR NICHT RICHTIG….

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 21:29 Uhr

    hallo ??? Pina das is ne normale Antwort ich bin selber Depressiv sonst würde ich das nicht schreiben! Man kann nun mal nicht einfach so sagen Seit endlich glücklich oder versucht wenigstens glücklich zu werden ^^
    Weißt du was es heißt Depressionen zu haben ? Ich habe meine Depressionen bekommen durch meine Krankheit als Begleiterscheinung und manchmal fällt man halt einfach in ein Loch… Jeder der Depressiv ist, weiß eigendlich das man nach außenhin immer so tut als wäre alles toll, aber das ist es nicht! Man kann seine Gedanken nicht einfach ausschalten auch nicht durch den Psychologen! Wenn man einen Depressionsanfall hat, dann kann in dem Moment einfach keiner was machen ! Man muss auch mal realistisch sein

    So und erzähl mir bitte nich wann ich mich zurück zuhalten habe … Ich kann meine Meinung äußern wann und wie ich das will … und ich habe auch niemanden Beleidigt!

    Haste noch was zu sagen Pina ? dann immer raus mit der Sprache ;-), aber denk mal drüber nach Ok

    LG

    0
  • von LaLina am 13.01.2010 um 21:28 Uhr

    find cih toll,dass du so einen beitrag startest. (:
    es gibt so viele,ich denke auch ,hier in der el,die depressionen haben.
    eine freundin von mir hat sie auch,und sie hat endlich den mut gefunden,sich professionell helfen zu lassen!

    ich finds toll,dass du so offen darüber sprichst,dass du das selber hattest und so. (:

    0
  • von LinZe am 13.01.2010 um 21:18 Uhr

    jap guter beitrag, vllt. konntest du ja ein paar depressive bei der entscheidung helfen 😉

    0
  • von Mila_Superstar am 13.01.2010 um 21:18 Uhr

    lol dein letzter Satz ist schwachsinn sry… es kommt immer drauf an warum man depris hat !

    0
  • von Kc_Kc am 13.01.2010 um 21:15 Uhr

    wow, toller beitrag , respekt… und schön dass es dir besser geht ^^

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilflos: Freundin mit Depressionen Antwort

anniaufwolke7 am 14.09.2011 um 11:54 Uhr
Hallo! Bin gerade in einer recht verzweifelten Situation. Meine beste Freundin hat schwere Depressionen und kommt mit ihrem Leben einfach nicht klar. Mittlerweile ist es so schlimm, dass mich das selbst total...

depressionen mit 13... Antwort

Sarghi am 23.08.2010 um 21:44 Uhr
Hallo Mädels, wie oben schon steht, geht es um depressionen. ich habe welche, das weiss ich. ich bin sehr traurig darüber, und weiss nicht was ich machen soll soll ich zum arzt, und wenn ja, zu welchem? hausarzt?...

Depressionen / Keine Lebensenergie Antwort

dea89 am 02.07.2014 um 15:29 Uhr
Hallo Zusammen, ich halte zur Zeit mein Leben nicht aus.. ich bin mit mir selbst überhaupt nicht zufrieden, sehr depressiv und eigentlich für gar nichts zu gebrauchen. Ich bin 24, vollzeit berufstätig und schaffe...

Habe alle meine Freunde verloren, habe immer wieder Depressionen. Antwort

Mapraggdreamer am 13.12.2014 um 15:13 Uhr
Schon als kleines Kind hatte ich alle meine Freunde verloren als ich in die Schule kam. Da gab es ein total beliebtes Mädchen dass mich immer vor allen gepeinigt hatte. Ich hatte nie eine Chance es mi ihr aufzunehmen....

Habe ich mit 17 etwa schon Depressionen? Antwort

MissStrawberry2 am 28.08.2015 um 18:52 Uhr
Hey Erdbeermädels, Ich habe das Problem, das ich mich in meinem Leben nicht wirklich ,,frei" fühle. Dabei ist mein Leben bei weitem noch nicht so schlimm, wie es bei mein anderen Freunden von mir ist. Ich habe zwei...