HomepageForenKummerkastenGläserrücken, Wer kennt sich aus oder hats schon selber gemacht

Adriana25

am 22.02.2010 um 12:23 Uhr

Gläserrücken, Wer kennt sich aus oder hats schon selber gemacht

Hallo Mädels, ich habe vor einiger Weile mit einigen Mädels Gläserrücken gespielt/ausprobiert oder wie auch immer Ihr das auch nennen mögt. Es war sehr gruselig irgendwie. Am Anfang dachte´n alle das der eine oder andere das Glas geschoben hat aber das war nicht der Fall. Meine Frage dazu ist, hat das einer von euch schon mal gemacht wenn ja wäre ich euch dankbar wenn Ihr eure Erfahrung evtl mal niederschreibt um zu schauen obs da vielleicht Parallelen gibt.

Es war sehr emotional bei uns.

Scjonmal vielen dank für eure Beiträge und nen schönen Start in die Woche

Liebe Grüße
Adriana :)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von coer am 22.02.2010 um 17:10 Uhr

    Habe ich vor einem Jahr das letzte Mal gemacht.
    Meine Freundin und ich waren regelrecht “süchtig”. Ich hab mein Leben versucht nach den Ergebnissen zu richten. Ich hab mir Dinge eingebildet, obwohl ich noch denke, dass ich mir das nicht eingebildet habe. Es war irgendwie so..echt. Aber na ja, da ich ja so “süchtig” war, habe ich es darauf geschoben, dass ich es mir eingebildet habe.

    Die Dinge, die herauskamen, haben teilweise gestimmt.
    Mir wurde “vorausgesagt”, dass ich am Tag meines Abschlusses mit meinem Schwarm reden würde. Allerdings kam raus, dass ich ihn anspreche. Dabei hat er mich angesprochen. Ich hatte mich nur neben ihn gesetzt und da sprach er mich an.

    Sonst kann ich mich nicht mehr so genau an alles erinnern, habe halt vieles verdrängt.
    Ich habe gesagt, ich würde es nie wieder tun und dabei bleibe ich auch. Gegen Kartenlegen habe ich nichts. Das finde ich interessant :-)
    Gläserrücken ist aber irgendwie schon spooky 😀

    0
  • von MissInBlond am 22.02.2010 um 13:55 Uhr

    Hey Du!
    gut möglich, dass es für die Aktion “Gläserrücken” keine Erklärung gibt, außer die, dass das nur Einbildung sei.
    Durch meine Ma habe ich schon von Kleinauf viel Kontakt zu paranormalen Ereignissen gehabt und das aus Neugier daher auch mal versucht.

    Zu meinem Nachteil allerdings. Seitdem passieren mir andauernd kuriose Dinge. Egal, ob ich Kinderstimmen höre, ob Gläser im Schrank einfach umkippen, ohne jegliche Bewegung oder ob ich merke, dass jemand neben mir sitzt, obwohl da EiGENTLICH niemand ist.

    Sicher werden viele versuchen, dafür Erklärungen zu finden, oder zu behaupten, dass ich nicht mehr ganz dicht sei oder wie auch immer.

    Der MEnsch versucht immer für alles eine Erklärung zu finden und kann es nicht einsehen, dass es für gewisse Dinge keine Erklärung gibt.

    Möglich, dass es für einiges eine Erklärung gibt. Aber sicher nicht für alle Ereignisse, die auf dieser Welt passieren.

    Ich bin überzeugt davon, dass es etwas gibt, das mächtiger ist als der Mensch. und auch dass so Sachen wir Gläserrücken, Kartenlegen oder ähnliches funktioniert. Schließlich lerne ich die Kunst des KArtenleges gerade selbst. Klar, viele behaupten, dass man nach dem lebe, was einem beim kartenlegen gesagt wird. Nur dann erklärt mir bitte, wie meine Mutter, ohne dass wir kontakt hatten mich eines Tages anrief und mir sagte, dass ich ein Kind bekommen werde. Keiner der mit mir Kontakt hatte, hatte auch zu meiner Mutter Kontakt!

    Oder wie ist es möglich, dass eine Frau, die mich noch nie kennen gelernt, aber zu meiner Mutter kontakt hatte, sie eines Tages fragte, wie das Treffen mit mir verlaufen sei. OHNE dass auch nur irgendjemand davon Wind bekam???

    Wie dem auch sei. ich bin sicher, dass so etwas möglich ist, auch wenn wir nicht immer eine erklärun gparat haben. 😀

    0
  • von Nine_ am 22.02.2010 um 13:45 Uhr

    Was glaubst du wohl was passiert, wenn mehrere Personen ihren Finger auf einem Glas haben? Natürlich schiebt da jemand – wenn auch unbewusst! Das sind alles unbewusste Muskelkontraktionen, nichts weiter.
    Sowas hab ich mit 15 mal zum Spaß gemacht, aber man muss doch nicht glauben, dass man so tatsächlich mit Geistern reden kann.

    0
  • von bad_girl91 am 22.02.2010 um 13:31 Uhr

    also ich sag so ich habe es auch mal gemacht und bei mir hat es auch geklappt (habe ich gedacht) doch jetzt weiß ich das das alles nur Schwachsinn ist und dein unterbewusstsein alles macht!
    ich habe mich darüber sehr gut schlau gemacht und das geht einfach nicht!!!
    selbst das was passiert ist alles euer unterbewusstsein!! das ist kein geist odda so!!

    0
  • von margarita87 am 22.02.2010 um 13:09 Uhr

    nie gemacht…aber ein bericht bei galilleo gesehen, dort hat man das bewiesen,dass es nur durch das unterbewusstsein funktioniert. also nix mit geister rufen….

    yeaahhh schönen start in die woche…i love mondays ;))

    0
  • von Diva666 am 22.02.2010 um 13:05 Uhr

    früher des öfteren mal…..aber ich glaube jetzt würd ich es nicht mehr machen! Ist aber ein guter zeitvertreib!:)

    0
  • von BabyJenn87 am 22.02.2010 um 12:59 Uhr

    mal gemacht auch vor ca. 10 jahren, aber nicht passiert-würd es auch nicht mehr machen.da meine ma mich angemault hat deswegen und mir eine geschichte erzählt.nunja würd die finger davon halten.

    0
  • von Lelana am 22.02.2010 um 12:54 Uhr

    Es ist erwiesen, dass das Glas nur wandert, weil jeder Mensch zittert und Muskelkontraktionen hat..
    Also, alles nur Humbug, macht halt Spass und ist spannend.. Man kann es “rein logisch” meist nicht erklären..

    http://de.wikipedia.org/wiki/Gl%C3%A4serr%C3%BCcken

    0
  • von wollstrumpf am 22.02.2010 um 12:32 Uhr

    wir haben so etwas ähnliches damals im teenie alter gespielt, haben einen geist gerufen. das schlimme an der sache war, dass der batteriebetriebene spielzeugpapagei meiner freundin anfing zu quatschen, obwohl das teil auf OFF gestellt war…
    seitdem hab ich ein trauma und hab nachts angst alleine zu hause. ich sag immer finger weg davon wenn man schwache nerven hat, man kann sich nämlich auch u.a. viel einbilden… auch wenns erstmal spass macht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Borderline - Wer kennt sich aus? Antwort

amoureux05 am 30.05.2011 um 06:51 Uhr
Hallo Mädels, ich wollte mal fragen, ob sich jemand mit der Krankheit "Borderline" auskennt und evtl. aus eigener Erfahrung sagen kann, wie man Menschen mit solch einer Erkrankung helfen kann bzw. wie man "richtig"...

Mietrecht Österreich - wer kennt sich aus? Antwort

Fruehling2012 am 27.01.2015 um 10:20 Uhr
Hallo, wir wohnen in einer Wohnung in Österreich und unser Vertrag endet am 31. Januar. Bis jetzt haben wir noch keinen neuen Mietvertrag. Unser Vermieter wusste von Beginn an, dass wir wohl 1-2 Monate länger...

Wer kennt sich mit Traumdeutung aus ? .. Antwort

braunauge am 03.07.2010 um 08:56 Uhr
Nun es ist so, bin schon realist, doch ab und an hab ich träume als wären sie real. Letzhin hatte ich solch einen und zwar hatte ich auf meinem Unterarm eine festgebissene Fledermaus entdeckt, und hatte dbei keinen...

Wer kennt sich aus mit "Borderline"? Antwort

blutenderEngel am 07.10.2008 um 06:42 Uhr
Hallo! Heute werde ich mal meinen ersten Beitrag eröffnen! Mich würde interessieren, wer von Euch sich mit "Borderline" (psychiche Erkrankung) auskennt-oder selber betroffen ist (auch war)!?! Was habt Ihr damit für...

Kennt sich jemand mit Computer usw aus?? Wenn ja,- bitte lesen! Antwort

lyssss am 12.07.2010 um 23:28 Uhr
also mädels, ich weiss das hört sich ein bisschen computer freak an..aber ich will ne antwort und in der erbeerlounge kann man sich eigentlich immer auf eine gefasst machen,aber dieses mal ist es eben ein problem mit...