HomepageForenKummerkastenGlaubt ihr an Übernatürliches?Hattet ihr mal Träume vom Teufel etc?

CaNeY90

am 08.01.2010 um 15:02 Uhr

Glaubt ihr an Übernatürliches?Hattet ihr mal Träume vom Teufel etc?

Glaubt ihr an Übernatürliches wie Geister, oder Dämonen oder sonstiges? Finde es schon gruselig was manchmal im TV gebracht wird, vorallem auch diese Geisterjäger und sowas. Hatte einmal einen furchtbaren Traum und das ist auch kein Scherz, seitdem habe ich Angst vor dem Teufel. Und zwar ich war bei meinem Ex Freund und habe geträumt das mein verstorbener Vater in unserem Haus in der Küche steht. Er hat mich gerufen und ich habe mich total gefreut das er wieder lebt. Aber er war anders als sonst. Irgendwie böse. Und er kam immer näher zu mir und hat keinen Ton gesagt… Dann kam meine Stiefmutter dazu und hat ihn verjagt mit einem Kreuz. Dann bin ich aufgewacht weil mein Ex mich geweckt hat. Er hat gesagt och hätte irgendwelche komischen Sachen gesagt in einer anderen Sprache oder so… Ich hatte so eine Angst habe total lange mit den Eltern mich darüber unterhalten. Die meinten vielleicht wäre das der Teufel gewesen, war in meinem Vater seiner Gestalt um an mich ranzukommen…. Das werde ich niemals vergessen mittlerweile geht es wieder habe eine eigene Wohnung und zum Glück einen Hund, sonst könnte ich die ganze Nacht nicht schlafen. das war wirklich crass obwohl ich an sowas eigentlich auch nicht glaube….

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von JAJA64 am 10.03.2010 um 15:18 Uhr

    Bewusst oder unbewusst (wie bei Plaume) nehmen wir immer wieder Kontakt zum Jenseits auf. Sei es wenn wir über einen Verstorbenen sprechen oder an ihn denken, sei es wenn wir mit einem Schwerkranken zu tun haben oder uns selbst mit einer Erkrankung auseinandersetzen müssen. Das Problem ist eigentlich bei uns allen, dass wir aufgrund unserer Erziehung (ob Schule, Elternhaus oder Kirche) uns mit solchen Dingen nicht auseinandersetzen können, bzw. wollen. Außerdem haben wir immer ein wenig Existenzangst wenn wir solche Erlebnisse in unserm Bekanntenkreis erzählen. Die hat doch einen an der Klatsche sind dann noch die humanen Sprüche. In anderen Kulturkreisen werden die Toten sogar aus den Gräbern geholt um mit ihnen zu feiern! Also meiner Ansicht nach ist jeder mit seinen Erfahrungen gesegnet. Sollte bei einem derartigen Erlebnis ein ein Angstgefühl aufkommen, empfehle ich sich mit einem Schutzkreis zu umgeben, bzw. das ganze Haus mit Salbei zu räuchern. Riecht zwar sehr streng… hilft aber IMMER

    0
  • von Angelina00018 am 09.01.2010 um 14:09 Uhr

    mir ist schon zweimal mir unerklärliches passiert

    wir sind frisch in eine Wohnung gezogen, endlich hatte ich mein eigenes Zimmer, nur unsere Betten waren schon aufgebaut. In der Nacht weckte mich plötzlich meine ältere Schwester, sie fragte mich wo wir seien.
    Ich schaute mich halbverschlafen um und sah die Umrisse der Fenster, wir lagen im Wohnzimmer. Ich war aber so müde, dass ich das nicht registriert habe und bin wieder eingeschlafen.
    Das unheimliche war, dass wir beide unsere Matrazen und Bettzeug auf dem Boden nebeneinander gelegt hatten.
    Am nächsten morgen wachte ich wieder in meinem Zimmer auf, ich habe bis heute keine Ahnung was das war und keiner in unserer Familie Schlafwandelt!!

    Und das zweite mal, ich habe mir zu dem Zeitpunkt ein Zimmer mit meiner Zwillingsschwester geteilt. Wir lagen im Bett und plötzlich höre ich sie kurz lachen. Ich habe gedacht sie hat sich an was erinnert und wollte es mir dann auch sagen. ich sagte daraufhin “was?”
    das komische war, dass sie im gleichen moment auch “was” fragte.
    wie haben so angst bekommen, dass wir das licht angemacht haben.
    später ist es dann nocheinmal passiert. ich weiß, dass meine Schwester mir keinen streich gespielt hat.

    0
  • von Plaume am 08.01.2010 um 17:07 Uhr

    Ich glaube icht das man davon durchdrehen muß.
    Es gibt ja leute die glauben dran und ander nicht.
    Ich habe schon viel krassere geschichten gelesen wo ich dachte,das ist krass.
    Mein mann hat früher mit seiner clique geisterbeschwörung gemacht und hatte glaube ich einen bösen geist erwicht,denn der geist ist denen noch jahre danach immer noch gefolgt und es sind seltsame dinge passiert.
    Ich sag immer wieder finger weg von geisterbeschwörung,denn die kann böse enden!

    0
  • von ToutEstBloquex3 am 08.01.2010 um 16:16 Uhr

    omg, eure geschichten…krass

    0
  • von angelbaby01 am 08.01.2010 um 16:11 Uhr

    ich glaube auch an solche dinge. habe selber schon einiges erlebt. aber wenn ich das jetz alles aufzähle bleibt kein platz für andre beiträge mehr 😀

    0
  • von janousiaa am 08.01.2010 um 15:27 Uhr

    Bei mir sind schon mehrere gruselige Sachen passiert. Das eine Mal hab ich geschlafen und war dann war ich langsam am aufwachen. Und da merk ich, das mich was ganz kaltes im gesicht streichelt. Wie eine Hand hat sich das angefühlt…ich mach die Augen auf und seh eine dunkle Gestalt an meinem Bettrand sitzen. Ich wollt genauer hingucken wer das is und mach das Licht an, guck wieder hin und da sitzt niemand..das Zimmer komplett leer. Aber ich hatte immer noch eine ganz kalte Gesichtshälfte.. =)

    0
  • von Plaume am 08.01.2010 um 15:22 Uhr

    Ja hab ich schon erlebt!
    Anfang letztes Jahr!
    Ich hab ganz normal geschlafen,soweit ich mich erinnern kann,aber meine älteste tochter und mein mann haben was ganz anderes erlebt mit mir.
    Nur das seltame daran ist das ich mich nicht an das was in der nacht geschah erinnern kann.
    Ich hab geschlafen wie ich ja schon sagte und meine älteste tochter wurde von mir wach.
    Sie kam ins wohnzimmer und blieb ne weile da stehn .
    Sie muß kreidebleich geworden sein,als sie das sah und hörte.
    Dann ging sie zu meinen mann und sagte das ich im wohnzimmer mit offenen augen sitze und mich mit einen mann unterhalte!
    Er hat ihr das nicht geglaubt ,aber ist doch noch mit ihr ins wohnzimmer gekommen und sah das auch.
    Auf einmal muß ich sehr still geworden sein ,hab mich hingelegt und geweint.
    mein mann hat auch lange gebraucht um mich wach zu machen,aber als ich dann wach war haben sie mir das erzählt.
    Ich hab die beiden erst mal gefragt ob die mich verarschen wollten,oder so was!
    Als ich dann meine tochter ansah wie sie aussah,muß es wohl stimmen!
    Da ich mir oft díe karten legen lasse habe ich habe ich sie gefragt was das sein konnte oder mit wem ich mich da unterhalten habe.Sie konnte mir sogar eine antwort darauf geben.
    Ich habe mich mit meinen toten bruder der im diesem monat vor 4 Jahren durch einen mord starb unterhalten.
    Das war das was ich mir immer gewünscht habe,aber ich kann mich leider an nix davon erinnern und bin auch etwas taurig darüber!

    Das ist so passiert und ich denke es gibt so was und ich glaube auch daran!

    Lieben Gruß Plaume :-)

    0
  • von Piixii am 08.01.2010 um 15:10 Uhr

    gruselig..
    Ich hab auch mal sowas geträumt, nur nicht ganz so krass.
    Ich hab damals in nem Caff gewohnt und musste damals sehr oft trampen.
    Dann hab ich geträumt dass ich wieder mal trampen war und ein alter Mann mich mitgenommen hat.
    irgendwann hat er sich zu mir umgedreht und gemeint er sei der Teufel und wenn ich noch einmal trampe dann passiert etwas schlimmes.
    Seit dem war ich nicht mehr trampen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Glaubt ihr an Traumdeutungen? Antwort

perfect_chaos am 02.06.2009 um 22:38 Uhr
Hey ihr lieben Erdbeerlis. :-) Das soll jetzt nicht ausschließlich eine Umfrage sein, sondern ich wollte mal hören, was ihr von meiner Story haltet. ^^ Also, heute Nacht habe ich geträumt, dass ich erschossen...

kennt ihr das auch "ala wenn man vom teufel spricht"? Antwort

angelbaby01 am 09.01.2010 um 08:51 Uhr
also wollte einfach mal wissen ob ich da eine ausnahme bin oder es euch auch so geht. das wenn ihr über eine person redet oder an die denkt ihr die kurze zeit drauf irgendwo auf der straße trefft oder gar einen anruf...

Glaubt ihr an Wahrsagung ? Antwort

chantal_shadz am 30.07.2010 um 17:14 Uhr
Hey Leute, ich muss unbedingt was loswerden und mich wuerd interessieren was ihr davon haltet.. Also ich war am Montag vor genau 5 Jahren bei einer Wahrsagerin. Nicht weil ich an sowas glaube sondern weil meine...

Glaubt ihr an eine Art Engel? Antwort

nota am 18.03.2010 um 14:34 Uhr
heyhey mädels, also ich war nie gläubig oder so. aber irgendwie glaube ich seit dem tod meines opas an engel, also daran dass menschen die sterben einen niemals verlassen. mein opa ist 2003 ganz plötzlich...

glaubt ihr an Schicksal? begegne immer wieder einem Mann.. Antwort

Coldplayfan am 25.08.2009 um 23:09 Uhr
Hi :) also es gibt in meiner Nachbarstadt eine Rieseninnenstadtbereich, wo die Wahrscheinlichkeit, Bekannte zu treffen, eher gering ist. Trotzdem begegne ich seit 2 Jahren immer wieder einem Mann um die 40, der mich...