HomepageForenKummerkastenGrößter Fehler .. ?!

juliial

am 19.06.2009 um 12:11 Uhr

Größter Fehler .. ?!

Was is` eurer Meinung nach der größte Fehler, den ihr bisher in eurem Leben gemacht habt? Bzw. gibts den überhaupt bei euch?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von coolwater am 31.08.2009 um 12:42 Uhr

    ich habe keinen allergrößten fehler, alles passiert aus einem bestimmten grund, man lernt daraus, damit man es nicht wieder so machen würde

    0
  • von Nachtelfe711 am 20.06.2009 um 23:10 Uhr

    Ich denke jeder von uns macht Fehler in seinem Leben und sie sind auch meistens im nachhinein gesehen recht nützlich, weil man Dinge zu schätzen lernt oder an den Fehlern/Konsequenzen wächst.

    Aber denn noch kann ich von dem größten Fehler meines Lebens schreiben. Ich habe mein Pferd verkauft, weil mein Ex mich unter Druck gesetzt hat, so von wegen entweder ich oder das Pferd. Als ich das Pferd verkauft hatte, hat er ein paar Monate später mich wegen einer anderen verlassen! Er wollte mich danach nochmal zurück aber ich hab ihm dann gesagt das der Zug abgefahren ist. Nur leider bringt mir das mein Pferd nicht wieder. Ich bin dann über ein Jahr nicht mehr geritten und jetzt bin ich froh wenn ich meine Mum besuche und dann ihr Pferd reiten kann.
    Aber ich trauer meinem Dicken immer noch hinterher und bin in manchen Situationen noch total traurig und manchmal auch wütend auf mich.
    Ich habe jedoch auch daraus gelernt, heute würde ich immer den Typ in die Wüste schicken und kein Pferd, Hund oder so dafür hergeben…

    0
  • von manjana am 20.06.2009 um 14:42 Uhr

    Mein größter Fehler war dass ich meinem ex freund gegenüber zu eifersüchtig war, ihn psychisch belastet hab, und ihm mit meinem “ich weiß nicht ob ich dich lieb” ziemlich verletzt hab auch wenn ers nicht zugeben will… das bezeichne ich jetzt als meine größten fehler weil ich ihn dadurch verloren hab und ich so durch den wind bin dass cih ihn eigentloch hassen möchte aber das nicht geht weil ich ihn liebe.. also muss ich mich im moment selber hassen…

    0
  • von Feelia am 19.06.2009 um 22:23 Uhr

    @amethyst:das is ja so wahr…denn schuldgefühle sind meienr ansicht nach mit das quälendste das es gibt!
    ich wünsch dir alles gute und dass du gesund wirst!:-)

    0
  • von loony5 am 19.06.2009 um 17:49 Uhr

    Ich hab keine Fehler gemacht, denn jeder “Fehler” hat mich zu dem Menschen gemacht, der ich jetzt bin und das ist gut so. Auch wenn aus dem kleinen Samenkorn keine Rose wächst, so kann das Pflänzchen dennoch gut duften (hat meine Uroma immer gesagt ;-))

    0
  • von Seffie am 19.06.2009 um 17:20 Uhr

    mein – mit – größter fehler war,dass ich in meinen ersten beiden semestern zu lasch ans studium rangegangen bin und nun bekomm ich die quittung dafür,aber auch das werd ich irgendwie hinbekommen und es wird mich weiterbringen.

    0
  • von Feelia am 19.06.2009 um 17:00 Uhr

    dass ich meinem ex sehr weh getan hab durch meine damalige krankhafte eifersucht.aber:man lernt aus allem etwas,habe durch ihn mithilfe einer therapie an mir gearbeitet und nun gehts mir prächtig und bin absolut nicht mehr eifersüchtig(bzw nur begründet).
    allgemein denk ich:man sollte nichts bereuen,sondern aus fehlern lernen,denn diese brinegn eineen im leben weiter.meine fehler haben mich zu dem gemacht,was ich heute bin:eine glückliche,selbstbewusste und beziehungsfähige person:-)

    0
  • von Feelia am 19.06.2009 um 17:00 Uhr

    dass ich meinem ex sehr weh getan hab durch meine damalige krankhafte eifersucht.aber:man lernt aus allem etwas,habe durch ihn mithilfe einer therapie an mir gearbeitet und nun gehts mir prächtig und bin absolut nicht mehr eifersüchtig(bzw nur begründet).
    allgemein denk ich:man sollte nichts bereuen,sondern aus fehlern lernen,denn diese brinegn eineen im leben weiter.meine fehler haben mich zu dem gemacht,was ich heute bin:eine glückliche,selbstbewusste und beziehungsfähige person:-)

    0
  • von Emmylou am 19.06.2009 um 16:41 Uhr

    meinen größten fehler habe ich vor vor bisschen mehr als 2 stunden gemacht. ich habe einen lehrvertrag unterschrieben – meine mutter hat mir den beruf aufs auge gedrückt und mich unter druck gesetzt.
    ich hasse die ausbildung schon jetzt, weil ich eigentlich was ganz ganz anderes anstrebe, aber meine mutter hats alles nicht zugelassen und himmel und hölle in bewegung gesetzt, dass ich nicht das machen darf, was ich möchte.
    aber ich kann auch nach der lehre das machen, was ich will bzw. ich breche sie evtl. ab.

    0
  • von fernsehmaus am 19.06.2009 um 15:30 Uhr

    ich finde, ich hab viele fehler gemacht, aber ich würde sie nicht rückgängig machen, wenn ich könnte, weil sie mich dahingebracht haben, wo ich jetzt bin und da fühl ich mich sehr wohl :)

    0
  • von Nayfe am 19.06.2009 um 15:05 Uhr

    mein größter fehler…mmhh…
    mein größter fehler war es, etwas mit dem cousin meines besten freundes und meines exfreundes anzufangen…er war immer noch vergeben, als das mit uns losging und ich weiß, dass er seine freundni nie verlassen wird, zumindest nicht in nächster zeit…obwohl er mich liebt und ich ihn, hat er angst seine freundin zu verlassen. die tatsache, dass wir uns immer so gefährlich nahe sind und nicht voneinander lassen können, macht das alles nur noch schlimmer…
    es ist mein größter fehler und ich bin nicht stark genug um ihn wieder auszumerzen…

    0
  • von das_PinkBaby am 19.06.2009 um 14:48 Uhr

    dass ich mühe habe jemandem zu sagen wie wichtig er mir ist..

    zB konnte ich meinem ExFreund nie sagen dass ich ihn liebe..
    nie ins Gesicht jedenfalls.. nach 8 monaten hat er sich dann aus
    dem staub gemacht und mir das vorgeworfen..

    nun denke ich selbst ich habe eins an der klatsche und warum ich
    das nie getan habe.. ich habe noch nie jemanden so sehr geliebt
    aber konnte es nie aussprechen..

    0
  • von candycotton am 19.06.2009 um 14:36 Uhr

    o:

    0
  • von candycotton am 19.06.2009 um 14:35 Uhr

    Das ich mich für meinen Ex Verändert habe und auf meine Bedürfnisse verzichtet habe. Aber aus Fehlern lernt man, deswegen sehe ich keinen meiner vielen Fehler, als wirklich schlimm an – sie waren schlimm, ohne Zweifel, aber heute weiß ich es besser. Nur das zählt im Endeffekt.

    0
  • von Julia1292000 am 19.06.2009 um 14:33 Uhr

    Ich war bei Oliver Geissen das bereue ich bis heute mehr als alles andere

    0
  • von StrawberryMilk am 19.06.2009 um 14:31 Uhr

    Meine Ausbildung zur Sozialassistentin war mein größter Fehler. Ich will das eigentlich jetzt gar nicht mehr und ich kann mir auch nicht vorstellen diesen Beruf mein ganzes Leben lang auszuüben. Deshalb mache ich jetzt was anderes. Aber solche Fehler müssen gemacht werden. Nur so kann man daraus lernen.

    0
  • von DudiQT am 19.06.2009 um 12:42 Uhr

    mein größter fehler wr das ich mich damals richtig krass mit meiner schwester und ihrem jetztigen mann gestritten habe (durfte nicht mal zur hochzeit war aber auch selber schuld), zum glück verstehen wir uns wieder und meine Nichte hat jetzt ne richtige Tante

    0
  • von freaQii_thiinq am 19.06.2009 um 12:22 Uhr

    Mein größter Fehler war das ich “nicht kulturelle” Bilder an einen Typ geschickt hatte , und er dann weiter. Es war der allergrößte Fehler meines Lebens. Es begleitet mich manchmal immer noch.

    0
  • von kookii am 19.06.2009 um 12:18 Uhr

    der größte fehler den ich begannen habe, war, dass ich mit paul ( mein ex ) immer wieder kritisiert und oft schlussgemacht habe. was dazu führte, dass er total verletzt wurde und damit letztendlich schluss machte. ja, das würde ich zu meinen größten fehlern zählen.

    0
  • von Lenny88 am 19.06.2009 um 12:16 Uhr

    Dass ich in der Ausbildung ausgezogen bin…habe nun (da immer noch Ausbildung am Laufen) mächtig viele Finanzprobleme, wegen meinem Auto…muss wieder mit dem ollen Bus zur Arbeit fahren :/ nur als GRÖßTEN Fehler würde ich das jetzt nicht schimpfen…ich hatte meine Gründe, warum ich ausgezogen bin…Zuhause war nur noch die Hölle…von daher hat jeder Fehler irgendwas Gutes an sich…würd ich mal sagen…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Euer größter Fehler? Antwort

Ipanema am 13.03.2009 um 17:00 Uhr
Man redet ja nicht gerne drüber, man schämt sich und möchte es am liebsten verschweigen, weil einem sofort die schamesröte ins gesicht steigt, man anfängt zu schwitzen oder ähnliches wenn am man denkt. aber mal...

oh man... ich hab mal wieder einen fehler gemacht... Antwort

waffelschnitte am 04.01.2010 um 23:13 Uhr
Hey ihr Lieben, ich hab mal wieder einen fehler gemacht und weiß nicht so ganz genau wie ich es wieder gut machen soll.. ich war an silvester mit meinem bruder seiner freundin seinem besten kumpel und meiner...

Fehler auf der ELseite????? Antwort

levelfun am 22.04.2010 um 09:30 Uhr
Hey ihr Süssen, 8-) Habt ihr auch Fehler auf eurer Seite??? Bei mir ging erstmal monatelang die Besucherzahl nicht und jetzt geht die Besucherzahl wieder aber mails werden mehrfach verschickt, und mein Club...

hab das gefühl andauernd Fehler zu machen :( Nehme einfach alles zu sehr zu herzen. Was kann ich dagegen tun? Antwort

Natscha38 am 14.09.2012 um 12:41 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich habe seit kurzem viel mehr Verantwortung im Geschäft und das macht mir ziemlich angst. Bei jeder Kleinigkeit die schiefgeht gerate ich in Panik, dass es mein Fehler war. habe ich dann mal...

fehler bei einem meiner einträge Antwort

blairwitch am 11.04.2010 um 17:20 Uhr
hey mädels, bei einem meiner beiträge ist mir ein fehler unterlaufen. ich wollte einen comment hinzu fügen und irgendwann ist er mehrfach erschienen. sorry dafür.