HomepageForenKummerkastenhabe mit meinen ” freunden” gebrochen

dianac

am 13.12.2013 um 19:54 Uhr

habe mit meinen ” freunden” gebrochen

hallo, ich bin jemand der viel wert auf freundschaft gibt. leider ist es so ,dass ich mal wieder feststellen musste , dass meine sogenannte freunde das nicht so mit der treue halten.es werden verabredungen mit mir getroffen , jedoch nie eingehalten.wenn sie noch 5min. zuvor telefonisch absagten hatte ich glück.aber oft war es auch so , dass man mich warten lies und sich dann oft ein paar tage später bei mir entschuldigte. mit worten wie ach ich hatte so viel im kopf und es total vergessen.oder manchmal wurde mir von einem gaaanz tollen abend mit anderen erzählt. das wäre ja nicht mal schlimm .ich gönne ja jedem einen schönen abend ,nur wenn ich dann stundenlang den tag davor dieser person stundenlang beim jammern zugehört habe, weil ihr leben so bescheiden wäre ,die beziehung nicht mehr zu retten und sie ja kein geld hätte…und und und… da könnt ich heulen. dann geht bei mir immer das telefon , aber wenns mal lustig sein soll,höre ich oft tage nix von ihnen.irgendwann war ich die jenige die mal jammern musste und keiner hatte zeit für mich…. ich versteh das einfach nicht. habe nun vor einem monat alle kontakte abgebrochen und irgendwie hats keiner bemerkt. es ging noch nicht einmal eine anfrage bei mir ein ob es mir gut geht. das macht mich ziemlich fertig. vielleicht liesst dies hier jemand dem es genauso geht und mir vielleicht ein paar denkanregungen geben kann.lg

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Galaktyka am 14.12.2013 um 10:48 Uhr

    Mir geht es leider aktuell genauso.

    Seitdem meine “Freundinnen” einen Freund haben, bin ich abgemeldet. Ich werde dazu gleich auch einen Thread erstellen. Ich könnte nur noch heulen, aber es hilft ja nichts. Lieber alleine als solche Leute um sich.

    0
  • von Angelika13 am 14.12.2013 um 10:38 Uhr

    Ja, das ist nicht schön,mir ging es auch schon einige male so!
    Als Kummerkasten war man gut genug,war was schönes angesagt,stand ich aussen vor.Hab ich Hilfe gebraucht,hatte leider keiner zeit,das mußt du doch verstehen,tausend Kleinigkeiten waren wichtiger! Habe aber daraus gelernt,” das sind keine Freunde ” !!! Die nutzen Dich nur aus !Nur wenns nichts schöneres zu erleben gab,gabs ein kaffeetrinken bei mir! Heute stehe ich ohne falsche Freunde da,somit brauch ich mich wenigstens nicht über ein solches verhalten ärgern.Bin dennoch offen für neue Freunde,aber vorsichtiger geworden,mit dem Wort Freunde !Dieses Privileg gebührt den besten und nettesten!Mag sich nun etwas hochnässig anhören,aber ist vielleicht sowas wie Selbstschutz !Auch die Tatsache,das diese noch nicht mal bemerken,das u dich zurück gezogen hast,sagt mir,solche Freunde brauchst Du nicht !Besser eine richtige Freundin,als 10 Falsche !Denke Du bist eine nette,und findest bestimmt bald eine richtige Freundin,die da ist in guten wie in schlechten Zeiten.Ich habe auch nicht die Hoffnung aufgegeben,das es sie gibt,tue es auch nicht !
    Alles liebe

    0
  • von Tenshiii am 13.12.2013 um 22:05 Uhr

    Kann dich schon etwas verstehen, ich hatte auch mal eine sehr gute Freundin, wo ich mich dann entschlossen haben, den Kontakt abzubrechen…Zwar war sie sehr oft für mich da, aber irgendwann haben wir uns immer mehr aus den Augen verloren und wenn wir uns gesehen haben, hat sie mich dauernd runtergmeacht und mir ein mal sogar meine Haare gegen meinen Willen kurz geschnitten -.- (Sie hat schon früher meine Haare geschnitten, aber normal nur so viel, wie ich auch wollte und hatte das dann nicht bemerkt..)
    Seitdem meide ich sie eher…schreibe nur noch ab und an, unter anderem, weil sie noch Sachen von mir hat, die ich langsam mal brauche.
    Irgendwo finde ich so etwas immer sehr schade, aber manchmal ist es halt so. Und so wie das bei dir klingt, hast du bessere Freunde verdient :)
    Also schau dich um und versuch neue Kontakte zu schließen, auch wenn das manchmal schwer ist, gibt es da ja immer irgendwie Möglichkeiten :)

    0
  • von Leastar am 13.12.2013 um 20:16 Uhr

    Konzentrier dich darauf, neue Kontakte zu verknüpfen, statt den alten Kontakten hinterherzutrauern. (:

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Habe ihm das Herz gebrochen Antwort

CoconutKisss am 27.09.2009 um 22:34 Uhr
Also.. Wir haben uns vor ein paar Monaten kennengelernt und beide ganz nett gefunden, doch dann kam immer was dazwischen, ich war zweimal im Urlaub, er hat sehr grausame arbeitszeiten.. naja, jedenfalls kam nie etwas...

Mit Freunden von Freunden "konkurrieren" Antwort

CruelIntentions am 21.11.2014 um 15:16 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab seit kurzem wieder Kontakt zu meinem Ex, alles eher freundschaftlich und das tut eigentlich auch nicht viel zur Sache. Er hat seit einiger Zeit ne beste Freundin und anfangs war ich schon etwas...

Wie oft Kontakt mit Freunden? Antwort

sucette91 am 16.04.2013 um 22:09 Uhr
Hey Mädels!Also folgende Situation: Ich bin zum studieren in eine andere Stadt gezogen und wohne nun mit einer Freundin nicht mehr in derselben Stadt. Ich bin immer diejenige, die immer den Anfang gemacht hat...

ich fühle mich soo verarscht :( von meinen freunden *heul Antwort

Mischi1611 am 09.01.2009 um 12:58 Uhr
hey leute, also wo fang ich mal an.. ich brauche ganz dringend nen rat von euch.. also naja ich hab halt ne freundin sie eig auch zu meinem besten zählt oder gezählt hat :( naja aufjedenfall wollten wir uns am...

Ich hab meine Gefühle für meinen Ex-Schwarm wieder entdeckt,ich hab ihn lange nicht gesehen und dann war ich mit Freunden in der Diskothek und habe ih Antwort

Croatiagirl am 20.07.2009 um 12:32 Uhr
Was soll ich tun ich kann weder schlafen noch mich auf eine neue Ausbildung konzentrieren