HomepageForenKummerkastenHass! Wie geht ihr mit diesen Gefühl um?

Hummelpups88

am 04.05.2010 um 21:04 Uhr

Hass! Wie geht ihr mit diesen Gefühl um?

So richtig Hassgefühle…wie reagiert ihr da…versucht ihr sie zu unterdrücken?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von olLillylo am 05.05.2010 um 14:08 Uhr

    Ich überlege erst einmal, ob dieser Hass berechtigt ist:
    – Habe ich überreagiert?
    – Kann die Person überhaupt etwas dafür?
    – Was könnten ihre Beweggründe gewesen sein, was meine?
    – Usw.
    Meistens sinkt der Hass dabei schon ein wenig. Wenn nicht, kenne ich die entscheidenden Worte, Taten, was weiß ich noch alles, immer wieder durch und überlege, wie ich es besser machen könnte.
    Wenn auch das nicht hilft, lass ich alles erstmal raus. Heule mir die Augen aus dem Kopf etc.
    Danach versuche ich einfach, der Person / Situation nicht mehr nahe zu kommen.
    Aber auf jeden Fall:
    Ehrlich zu sich selbst sein. Vllt glaubt man nur, die Dinge zu hassen und ist in Wahrheit nur verletzt.

    0
  • von Rela am 05.05.2010 um 13:30 Uhr

    so richtig gehasst habe ich gleube ich noch niemanden. wenn dann war ich stinksauer und total wütend auf jemanden. aber wenn das so ist versuche ich diese gefühle schnell beiseite zu schieben, denn ich finde sie verderben einem nur den spaß am leben :)
    wenn mir das mal nicht gelingt, rede ich drüber und zwar mit jemanden der gerade nichts mit der situation zu tun hat (ist meistens meine mama oder meine sis). da kann man mal ein bisschen dampf ablassen und sieht die ganze situation danach villeicht aus einer anderen perspektive…. und dann ist es meistens schon gar nicht mehr so schlimm.

    0
  • von Synnove am 05.05.2010 um 12:39 Uhr

    Ich sage das offen aber bleibe dabei höflich und später lasse ich es stehen.

    0
  • von Annika91 am 05.05.2010 um 12:11 Uhr

    also ich geh dann immer zum sport mich abreagieren, weil wenn ich hass hab werd ich automatisch aggressiv

    0
  • von NokNok am 05.05.2010 um 12:01 Uhr

    Ich finde, man sollte nicht so schnell das Wort Hass benutzen. Die wenigsten wissen, was wirklicher Hass ist! Ich habe eine Person, die ich aus tiefstem Herzen hasse! Aber das hat auch einen ganz schlimmen Grund. Diese Person gibt es für mich garnicht mehr! Warum soll ich meinen Charakter auf ihren runter schrauben und mir die Finger schmutzig machen?! Da denke ich auch, IRGENDWANN BEKOMMT SIE ALLES ZURÜCK, WAS SIE IN IHREM LEBEN KAPUTT GEMACHT HAT!!!

    0
  • von Korni09 am 05.05.2010 um 10:18 Uhr

    Also so richtig Hass kenn ich auch nicht, eher jemanden absolut nicht leiden können oder total nicht mögen. Abneigung aus diversen Gründen, aber hassen nein eigentlich nicht wirklich.

    0
  • von Stephylein am 04.05.2010 um 22:33 Uhr

    Ich stecke im Moment in einer Situation… ich hasse die Freundin meines Schwagers. Es ist seltsam und ich kann mir den Hass nicht wirklich erklären. Zwar hat sie echt Sachen gebracht, die ich kacke fand aber eigentlich sollte sie mir egal sein. Jetzt ist es so, dass sie sich im Haus meiner Schwiegereltern eingenistet hat. Im Schlafzimmer meines Schwagers. Mit 31 Jahren. Wir wohnen in der Kellerwohnung im gleichen Haus. Das heißt ich darf ihr jetzt ständig über den Weg laufen.

    Wenn ich nur an sie denke, reagiert mein ganzer Körper mit Wut, Bluthochdruck, Schweißausbrüchen usw. Das ist eigentlich total krank. Also habe ich mir gestern bei der Arbeit, als ich mal wieder darüber am grübeln war, einen Zettel und einen Stift genommen und mir Vorsätze draufgeschrieben, um mich selbst mit meiner Gehässigkeit nicht total lächerlich zu machen. Schließlich kann ich es nicht wirklich verbergen und mache es damit mir und den anderen schwer. Und jetzt will ich versuchen, mich voll und ganz auf mein Leben und meine Stärken zu konzentrieren und mir selbst bewusst zu machen, dass diese Person mir nichts kann und mir egal sein muss. Es wird wohl ein hartes Stück Arbeit sein aber der ständige Hass macht einen selbst kaputt.

    0
  • von Sanitzbunny am 04.05.2010 um 21:17 Uhr

    Ich hasse auch ein Mädel ganz besonders. -.-
    `Ne gute Freundin meines Schatzes.
    Sie is` echt verdammt verlogen & tut vor mir immer
    auf “gute” Bekanntschaften & hinterrum lässt sie ein Ding nach`m
    anderen los. Aber kaum einer checkt ihre blöde Art.
    Außerdem hat sie meine beste Freundin in den Dreck gezogen,
    Grund genug die Alte mal…. -.-*

    0
  • von Quadifa am 04.05.2010 um 21:14 Uhr

    Ich bin 23, hab schon viel Mist erlebt, bin von vielen enttäuscht worden- aber Hass ist mir noch keiner untergekommen.
    klar “ich hasse das…” gehört auch zu meinem Wortschatz, aber wirklichen Hass hab ich noch nie empfunden.

    0
  • von Hummelpups88 am 04.05.2010 um 21:13 Uhr

    ohje was is denn da passiert wenn ich fragen darf @ Mieze???

    0
  • von ElenaKrickl am 04.05.2010 um 21:09 Uhr

    Hass ist eigentlich positiv, weil man noch Gefühle hat! Schlimm ists erst, wenn jemand einem vollkommen EGAL ist

    0
  • von Biancaludwig am 04.05.2010 um 21:06 Uhr

    das ist eine gute frage. ich selbst könnte mir nie vorstellen jemanden zu hassen. natürlich gibt es feinde oder menschen die mich enttäuscht etc. haben. aber ich empfinde nur mitleid. oder sage mir “jeder bekommt irgendwann, was er verdient” 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wie geht ihr mit solchen Leuten um? Antwort

corny11 am 01.09.2011 um 22:41 Uhr
Also ich habe da so ein kleines Problem, ne Freundin von mir ist wirklich seltsam, sie ist ja zwar nett, aber wenn ich mal in irgendeiner Prüfung besser abschneide, oder mir tolle sachen kaufe, versucht sie mich immer...

Wie geht ihr mit dem Alter um? Antwort

glitzerfeder am 10.04.2012 um 14:04 Uhr
Hallo liebe Erdbeeren, ich habe mal eine Frage an euch und freue mich über eure Antworten. Ich wollte mal wissen, wie ihr so mit dem Alter umgeht - damit meine ich nicht ausschließlich Euer eigenes Alter, sondern...

Wie geht ihr mit dem Tod um? Antwort

MrsSue am 19.04.2013 um 11:16 Uhr
In meinem Bekanntenkreis kam es jetzt zu einem Todesfall von einem Freund, der noch sehr jung starb. Er hatte einen Tumor im Kopf und seitdem setzen wir uns (meine Freunde und ich) etwas mehr mit dem Thema Tod...

Wie geht ihr mit Provokation um? Antwort

secret26 am 07.07.2012 um 14:02 Uhr
Hallo an alle, ich hoffe dass mir jemand weiterhelfen kann. Also ich bin so sauer und weiß nicht mehr weiter. Mein Freund arbeitet fast immer 6 Tage die Woche und ich bin zur Zeit zuhause. Mache immer den...

Wie selbstbewusst geht ihr mit eurer Periode um? Antwort

kirschbaum am 30.10.2010 um 22:12 Uhr
Grrrrrrrr morgen ist Halloween und da wird wieder BLut fließen..........grrrrrrrr Nee nur Spaß. Also Mädels mich würde mal interessieren, wie offen oder verschlossen ihr mit eurer Periode umgeht? Ich bin eher...