HomepageForenKummerkastenHerzklappenriss… Was mach ich jetzt bloß? :`(

gizi

am 15.10.2009 um 17:21 Uhr

Herzklappenriss… Was mach ich jetzt bloß? :`(

Hey Mädls,
ich bin so kaputt ich weiß nicht mit wem ich reden soll… ich bin seit 18 monaten mit meinem freund zusammen und wir sind so glücklich und haben eine gemeinsame zukunft geplant… seine gesundheit war in letzter zeit sehr schlimm und auffällig… gestern wurde herausgestellt das er einen herzklappenriss hat und 80% der Patienten die Operation nicht überleben :`( und selbst wenn es gut läuft werden zu 90% der Patienten Hirntot…. ich bin so am ende ich kann mir kein leben ohne ihn vorstellen ich will ihn NICHT in diese OP schicken egal was ist!!! es wird noch ein chefarzt von düsseldorf extra für ihn kommen und sich es anschauen… dann wird genauer entschieden was gemacht wird… gibt es da keine andere lösung? man muss doch i-was tun können man kann doch nicht einfach so sagen: ja 80% überlebens nicht… FÜR WAS DANN DIE OP? ich hab gehört in bonn gibt es ärzte die es ohne OP machen und die schon drei patienten behandelt haben die es mit OP nicht überlebt hätten… habt ihr da erfahrung oder kennt ihr gute ärzte??? bitte hilft mir weiter ich bin kaputt und am ende :`(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von nasila am 15.10.2009 um 21:36 Uhr

    Oh Gott Süße! *indenarmnehm*
    Gebt die Hoffnung nicht auf! Ihr schafft das!
    Viel Glück & Alles Gute!!

    0
  • von Babette1987 am 15.10.2009 um 19:03 Uhr

    Vor allem braucht Dein Schatz Dich jetzt. Also sei stark!
    Ich kann gut verstehen, wie es Dir geht – aber Ihm geht es genauso.
    Wartet mal ab, was der Chefarzt aus Bonn sagt, und dann fragt mal in Berlin oder München an.
    Wie man hört, haben die wirklich sehr gute Spezialisten.

    0
  • von Satyria am 15.10.2009 um 18:54 Uhr

    Veerstehe ich nicht ganz…Ne Herzklappenoperation (neue Herzklappe rein, auch ne künstliche) ist normaler Weise eine Routine OP….Da ist der LETALFAKTOR höchtens 3 %…Hier muss noch was anderes vorliegen..Evtl. ein waschechter MyoCard-Schaden zusätzlich…Sofern das Herz nicht schon erheblich insuffizient ist könnte das ja ein fall für eine Transplantation werden. Da ist der Letalfaktor auch “nur” 10 %…Îch denke ein Untersuchung in einem Herzzentrum (Berlin, München) wäre angezeigt…Man wundert sich manchmal wie komplett daneben sog. Experten sind…Mit dem Herz ist nicht zu spassen…Dennoch: Alles Gute!!! Und viel Kraft !!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Was mach ich nur falsch? Antwort

Estefania89 am 22.10.2013 um 19:51 Uhr
Hallo habe seit 8 Monaten einen Freund nachdem meine alte Clique auseinander gebrochen ist habe ich nun ausser 2,3 leuten keine freunde mehr. Hatte so nie probleme neue leute kennenzulernen im gegenteil hab jeden...

Was soll ich jz bloß tun? Antwort

juicyBerry am 18.11.2011 um 16:26 Uhr
Ich weiß mit meiner Frage nicht so recht weiter und auf GOOGLE kann ih auch nichts gescheites finden. Hoffe einfach, dass hier ein paar erfahrene Mädels zu diesem Thema finden lassen. Heute holte ich mein...

Was mach ich mit meiner besten Freundin?! Antwort

Nate86 am 03.07.2009 um 12:31 Uhr
Meine beste Freundin hat sich vor einem guten Monat von ihrem Freund getrennt und ist auch sofort aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Ich war von Anfang an für sie da, weil die Beziehung allesandere als toll war....

Single...und was mach ich jetzt? Antwort

Zimtsterndi am 12.07.2010 um 22:20 Uhr
Hey Leute! Mein Freund und ich haben uns kürzlich nach fast zwei Jahren getrennt und auch wenn es eine Fernbeziehung war, habe ich da viel Zeit reininvestiert. Jetzt ist natürlich Ferienzeit und alle meine Freunde...

Wenn ich bloß wüsste was ich tun soll... Antwort

lifedream am 16.11.2014 um 16:54 Uhr
Es ist das erste Mal, dass ich in ein Forum schreibe, aber ich weiß gerade nicht wie ich mit meiner Situation umgehen soll. Verzeiht mir wenn es nicht so üblich ist wie ich den Beitrag schreibe. Ich bin seit zwei...