HomepageForenKummerkastenHilfe, fühle mich so wertlos

Hoffnungslos

am 10.01.2016 um 13:03 Uhr

Hilfe, fühle mich so wertlos

Hallo Zusammen!
Ich bin grad kurz vorm Verzweifeln…
Seit 3 1/2 Jahren bin ich Single, meine Jugend verbrachte ich in Beziehungen und nach meiner letzten Trennung wollte ich mal mein Singleleben ausleben und habe es sehr genossen und ich genieße es zum teil heute noch sehr. allerdings bin ich nicht in der Lage, jemanden kennenzulernen, der sich wirklich für mich interessiert bzw. der mich kennenlernen möchte. (Ein paar Ausnahmen gibt es, aber die interessieren mich wieder nicht) Meist bemühen sich die Männer nur so lange um mich, bis es zum Sex kommt, ev. noch ein zweites oder drittes mal Sex und dann ist gut! Es ist auch nicht so, dass ich mit jedem gleich ins Bett steige, mich aufreizend kleide, bin auch keine zicke, keine Tussi… ganz normal einfach. Bekannte und Freunde von mir können nicht verstehen, dass ich immer noch alleine bin und ich fange schön langsam an mich dafür zu schämen. ich höre auch ständig, dass ich hübsch und so nett sei, aber das zählt wohl einfach nicht. ich zähle nur für den Augenblick und so quasi: aus den augen aus dem sinn! Schön langsam macht das alles keinen Spaß mehr! Meine Freundin ist heiß begehrt und kann sich die Männer aussuchen-nicht nur fürs bett sondern die sind an einer Beziehung mit ihr interessiert. Sie wird auch ständig auf Facebook gesucht und kontaktiert, beim fortgehen wird sie laufend angesprochen. ich verstehe nicht, dass sich keiner um mich solche Mühe macht!? Es ist jetzt auch nicht so, dass ich unbedingt eine Beziehung möchte, aber es interessiert sich kaum einer ernsthaft für mich. was ist nur falsch an mir? mein Selbstvertrauen sinkt schon in den keller, fühle mich so wertlos… Hab es auch schon mit einer “Tpyveränderung” versucht und mich mal mit einem Mann getroffen, der mir so niemals ins Auge gestochen wäre, also kein Matcho oder sonstiges, ganz normal halt. Treffen verlief super, lachten viel etc. doch hab ich wieder nichts von ihm gehört und der Kontakt ist wiedermal abgebrochen… ich bin jetzt echt schon am verzweifeln und sehr traurig. Kann ja nicht sein, dass ich immer an solche Idioten gelange! Wie schaut das bei euch so aus? Habt ihr auch so Probleme mit den Männern?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sonnenblume92 am 11.01.2016 um 14:21 Uhr

    Hey, ich fühle mit dir!
    Ich hatte mit meinen 23 Jahren allerdings noch nie ne Beziehung und ich wurde zB in meinem ganzen Leben noch nicht einmal von nem Mann angesprochen (also positiv meine ich). Meine Freundinnen sagen mir zB auch immer, dass ich ja so hübsch bin, aber würde seiner Freundin auch die bittere Wahrheit um die Ohren hauen und sagen, dass man echt nicht so klasse ist.
    Nachdem ich jetzt nochmal eine Affäre hatte mit nem Kerl, der echt jede nimmt, habe ich jetzt beschlossen, das ganze abzuhaken und erst gar nicht mehr zu hoffen, dass das in diesem Leben noch was wird (vllt werd ich ja im nächsten ein Model, dass sich die Leute aussuchen kann^^), sodass ich mir immerhin die grauen Frust- Haare spare 😉

    Dir natürlich viel Erfolg und Kopf hoch :)

    0
  • von specialEdition am 10.01.2016 um 15:15 Uhr

    Ohje, du arme. Ich kann mir gut vorstellen, wie du dich fühlst. Ich selbst hab solche Probleme nicht, da bin ich eher wie deine Freundin, ich hab sogar zu oft das Problem, dass Bekannte oder Freunde sich in mich verlieben und es deshalb kompliziert wird. Kann auch sehr belastend sein.

    Aber ich habe sehr viele Freunde und Freundinnen, denen es genau wie dir geht. Eine Lösung habe ich dafür ehrlich gesagt leider noch nicht gefunden (bin so ein bisschen die Therapeutin in meinem Freundeskreis^^) – das sind alles so liebe, herzensgute Menschen, und es will einfach nicht klappen. Ich glaube, dass muss man einfach (so doof es sich anhört) aushalten bzw. abwarten. Ich glaube es geht einfach nicht anders. Ich habe auch einige Freunde, bei denen es genauso war wie bei dir und plötzlich hats “Puff” gemacht und sie haben sich voll verliebt- und die sind bis jetzt noch zusammen; Also so quasi selten, aber dafür richtig.

    Wenn du es wirklich gar nicht aushälst diese Situation einfach zu akzeptieren (wobei ich wirklich glaube, dass Akzeptanz das wichtigste ist!), dann kann ich dir nur empfehlen, ein paar Bücher zu lesen die sich mit Selbstfindung, Selbstliebe und Meditation o.ä. beschäftigen- ich glaube, dann hättest du eher das Gefühl, dass du etwas “tun kannst”. Und das kann auch schon sehr helfen 😉

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Fühle mich so hilflos Antwort

zahleila am 26.11.2012 um 22:13 Uhr
Hei Mädels Ich komme im Moment überhaupt nicht mit meiner Lebenssituation klar. Ich bin 16. In der Schule ist soweit alles in Ordnung, ich habe nur das Gefühl mir wächst alles über den Kopf. Mit meiner Mutter...

Hilfe - fühle mich einsam Antwort

Joline87 am 22.02.2009 um 22:36 Uhr
Also ich habe mich hier angemeldet durch eine Werbung im fernsehen. Ich fühle mich in letzter Zeit irgendwie einsam und hilflos. Ich weiß auch nie was ich tun soll. Meine Familie hat sich vor kurzem(naja) ein Haus...

Ich fühle mich so leer Antwort

sadbeery2 am 04.11.2010 um 22:43 Uhr
Ich habe irgendwie ein großes Problem mit mir. Seit ich aus der Schule raus bin und auf einen Studienplatz warte, falle ich immer tiefer und tiefer in irgendwas hinein. Ich habe alle meine Kontakte abgebrochen, weil...

Ich fühle mich so schrecklich ... Antwort

Pinkerschuh am 22.11.2013 um 21:17 Uhr
Hey Leute, also erstmal, das ich das hier schreibe, dass ist das erstmal das ich "nach Außen" darüber "rede". Ich habe bis jetzt kurz mit meinem Freund darüber geredet, mit dem ich seid 4 Jahren fest zusammen bin,...

Ich fühle mich so leer :( Antwort

lanafey am 07.05.2010 um 15:10 Uhr
Hallo ihr Lieben. Ich bin neu hier und hoffe auf ein bisschen Ablenkung :( Seit ein paar Jahren fühle ich mich so schrecklich leer und vergessen. Mir gings eigentlich noch nie ziemlich gut, hatte eine schwierige...