HomepageForenKummerkastenHilfe Liebes-Wirr-Warr!

Bienchen96

am 23.04.2016 um 10:04 Uhr

Hilfe Liebes-Wirr-Warr!

Hallo Leute ich habe mittlerweile eine richtige Odysse hinter mir!
Alles fing vor zwei Wochen noch ganz harmlos an.
Mein Freund (21) mit dem ich seit 3 Jahren eine glückliche Beziehung geführt habe war an einen Tag ein bisschen komisch, auch ein bisschen “depressiv” dachte mir dabei nichts, weil er auch einen Infekt hatte und sich deswegen krank fühlte. Hab mich dann natürlich um ihn gekümmert und er wollte auch die Nähe zu mir und kuscheln.
So ging das dann noch zwei Tage lang. Am dritten Tag durfte ich mich am Abend im Bett nicht mehr an ihn rankuscheln und er meinte er weiß nicht ob er mich noch lieben würde und er will jetzt nach 2 1/2 Jahren gemeinsamen wohnen eine Wohnung ohne mich. Ich war natürlich total vor den Kopf gestoßen! Die nächsten zwei Tage haben wir dann nebeneinander hergelebt (aber er hat mir trotzdem jeden morgen einen Kuss auf die Stirn gegeben), dabei ist mir dann auch der Kragen geplatzt Weil er nicht mit mir gesprochen hat und mir nicht gesagt hat was denn los ist und sich an dem Tag heimlich eine Wohnung angesehen hatte, hatte dann auch den Verdacht, dass er eine andere hat , wobei er aber meinte, dass das nicht so sei.
Bin dann erst mal gefahren und als ich zurück kam habe ich meine Bettsachen geholt und auf der Couch geschlafen. Am Tag darauf hatte er wieder dieses abweisende Verhalten und ich habe wieder auf der Couch geschlafen, was ihm nicht gepasst hat, er hat dreimal gefragt ob ich nicht wieder ins Bett komme, Ton war aber sehr desinteressiert. Hab dann gesagt, dass ich nicht kommen, weil er sich die ganze Zeit so scheiße verhalten hat.
Nochmal den Tag darauf, als wir früh aufwachten war sein Verhalten wieder einigermaßen normalisiert. Als ich dann mit ihm gesprochen habe hat er sich plötzlich um 180° gedreht und meinte zu mir wenn er will kann er jede haben und war auch sehr abwertend zu mir, hab ihn dann rausgeschmissen und die Schlüssel abgenommen. Am späten Nachmittag wurde er dann gesehen wie er mit einer anderen Frau rum fuhr, als ich ihn angerufen habe und zur Rede gestellt hab ob ich denn so leicht zu ersetzen bin meinte er nur er hat es mir doch gesagt er könne jede haben und dass er sich nicht rechtfertigen muss, weil wir nicht mehr zusammen sind.
Meine Welt ist daraufhin zusammen gebrochen und ich wurde auch richtig krank…musste deswegen die ganze Zeit erbrechen, hatte Zitteranfälle…
Einen Tag darauf wollte ich nochmals ein treffen, da mir alles nicht einging…
Er stimmte zu und als wir sprachen, wieder wie gewohnt abweisend und als ich ihn auf die andere Frau ansprach lachte er nur, meinte aber kurz darauf es war eine Lüge er hatte nichts mit ihr, hat nur mit ihr als neutrale Person gesprochen und er hat das nur behauptet, weil er mich provozieren wollte, bin dann ausgerastet. Danach ist meine Schwester bekommen, damit es nicht weiter eskaliert. Ja, sind dann gegangen und kurz darauf hat er sich entschuldigt, dass das alles so passiert ist. Haben dann auch am Tag darauf den ganzen Tag in sms geschrieben, ganz normal. Hab ihn auch einen Brief geschrieben und er hatte mir etwas traurig geschrieben, dass er aus dem Brief liest, dass ich keine Zukunft mehr mit ihm will und ihn ein schönes Leben wünsche.
1 Woche verging und wir hatten dann keinen Kontakt mehr…dann haben wir uns getroffen um zu Besprechen was er aus Der alten Wohnung haben kann.
Als er kam hat er Mich umarmt und bei dem Besprechen war er sehr großzügig meinte er will eigentlich nur sein Heimkino System alles andere Soll ich behalten, er will nicht, dass ich ein schlechtes Leben habe.
Er meinte auch, wenn ich etwas brauche darf ich mir jederzeit melden und er will mit monatlich Geld überweisen damit ich leichter über die Runden komme. Er war auch den Körperkontakt nicht abgeneigt, habe ihn umarmt, an seine Schulter gelehnt und mich mit dem Kopf auf seinen Bauch gelegt, wurde alles akzeptiert und von ihm auch nicht als unangenehm empfunden.
Im laufe des Gesprächs meinte er dann er will dass Single Leben zurück und vermisst es das ständige feieren und tun und zu lassen was er will. Hab vorgeschlagen wir können auch einen Neuanfang machen und uns erstmal einfach bisschen treffen, was unternehmen, und auch er meinte dass wir uns öfter sehen. Dabei sagte er aber auch, dass er nicht will dass ich auf ihn warts, er denkt ich bekommen bald einen neuen der mir alles bieten kann und er will nicht in einen halben Jahr wieder da stehen und diese Beziehunng dann zerstören. Ich fragte ihn auch ob er sich jetzt schon bewusst ist ob er mich liebt, er wusste es immer noch nicht. Mit kommt er vor wie ein Wildpferd – er kommt zu dir her, komm ich auch in seine Richtung schlägt er aus und rennt weg.
Ich weiß jetzt nicht was ich machen Soll, auf Der einen Seite willl er zu mir her, auf Der anderen Seite auf keinen Fall…
Ich mache mir natürlich weiter Hoffnungen, Zweifle aber auch ob wenn es wieder etwas wird, ob ich ihm dann nochmal das nötige Vertrauen geben kann…
Fühle Mich einfach nur scheiße zur Zeit ich zitter nur noch, hab Schlafstörungen, träume ständig von ihm und habe mittlerweile eine Magenschleimhautentzündung vom ganzen Stress.
Kann mir jemand einen Rat geben, der vielleicht was ähnliches durchgemacht hat? Ich möchte ihn unbediengt zurück..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

Ähnliche Diskussionen

Ritzen und Magern wegen Liebes Kummer Antwort

Maraska am 26.05.2010 um 14:16 Uhr
Hey mädels... ich habe seit 2 monaten einen freund der mich jetzt wegen einem streit verlassen hat seit dem ich nicht mer mit ihmn zusammen bin ritze ich mich und esse nix mehr ich stecke mir immer den finger in den...

Hilfe,Hilfe,Hilfe! Antwort

PiinKladY am 13.09.2011 um 21:37 Uhr
Heey... Ein guter Freund von mir lebt bei seinen Großeltern.. weil seine Eltern Drogenabhängig sind, ihn geschlagen haben, uvm. .. Mittlerweile hat sich sein Vater wieder "gefangen"... aber jetzt ist die Mutter seiner...

Könnte Kotzen!!!! HILFE Antwort

MissWrong am 09.10.2009 um 17:16 Uhr
http://www.erdbeerlounge.de/erdbeertalk/Was-ist-das-_t922525s1 /PART 2 So ihr lieben, ich hab was neues zu berichten. irgendwie hat sich die ganze sachen nach hinten bewegt. ich hab ihn vor ein paar tagen...

......hilfe..hilfe ..hilllllllllllllllllllllllllllllfe Antwort

loeckchen1993 am 01.04.2011 um 18:04 Uhr
Hallo ... ich weiß wirklich nicht mehr weiter .. meine beste freundin und ich haben uns heut zum kaffee trinken getroffen..sie wolle unbedingt mit mir reden und das es sehr wichtig für sie sei ..ich kenne sie erst...

HILFE :( ärger ohne ende Antwort

fruitybeerchen am 04.11.2009 um 22:46 Uhr
puh wo fang ich an..mh also ich hatte vor ner zeit riesenkrach mit meinen besten freunden und naja es war dann halt so , dass ich alle verloren hab, die geschichte hab ich aber schonmal hier erzählt..naja und ich...