HomepageForenKummerkastenHILFE! ): Mein Nachbar (42) belästigt mich (14)!

Marmeladenkeks

am 05.03.2010 um 18:56 Uhr

HILFE! ): Mein Nachbar (42) belästigt mich (14)!

Hallo ihr Hübschen!
Ich brauche ganz dringend Hilfe.. folgendes; Ich war heute wirklich super drauf, bin dann gut gelaunt von nem Mädelsnachmittag Heim gelaufen. Hab aus guter Laune eben jedem freundlich Hallo gesagt, auch meinem Nachbar. Dieser ist 42 Jahre alt, und hat mich schon öfter komisch angesprochen (“siehst heute echt gut aus”, “wirst wirklich von tag zu tag schöner”). Deshalb hatte ich auch schon ein flaues Gefühl im Magen, als er dann über die Straße gekommen ist und mich gefragt hat wie es mir geht. Bin ziemlich schüchtern, deshalb wollte ich nicht einfach weiterlaufen und das ignorieren.. Also bin ich stehen geblieben und hab mit ihm geredet. Dann hat er mich auf seinen Geburtstag eingeladen, am 17. Hab ihm gesagt dass ich da nicht kann, weil.. was sollte ich auf dem Geburtstag eines 42jährigen?! Dann kam er mir noch etwas Näher, und hat gefragt ob wir nicht freunde sein möchten.. nur Freunde hat er gemeint, keine Beziehung oder so.. das war mir dann zu viel und ich bin weggelaufen. Er hat dann nurnoch gerufen dass er mich wirklich hübsch findet. und ich es mir überlegen soll.. Jetzt hab ich wirklich riesengroße Angst davor, ihm nochmal zu begegnen. Allerdings wohnt er ja nur ein paar Häuser weiter, und um zur Bushalte zu gehen geh ich immer an seinem Haus vorbei.. hab mir auch schon überlegt nen Umweg aussenrum zu laufen.. aber das würde grade morgens eben viel länger brauchen.. Ich bin wirklich verzweifelt, dieser Mann macht mir wirklich Angst. Hab meinem Dad auch schon bescheid gesagt, aber er weiss nicht genau welchen Mann ich meine, denn man sieht ihn nicht besonders oft draussen.. er wohnt noch bei seinen Eltern, und er schielt. Ich beurteile Menschen eigentlich nicht nach ihrem Äusseren, aber er ist mir wirklich unheimlich, und ich fühle mich belästigt.. was kann ich tun damit er mich in Ruhe lässt? Traue mich nicht es ihm so ins Gesicht zu sagen, kann ihn nicht einschätzen.. man weiss ja nie. Sollte ich zur Polizei gehen? Oder wär das unpassend?._. bitte, bitte helft mir! ):

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BabyJenn87 am 06.03.2010 um 23:00 Uhr

    boah wie hart!zeig deinem vater dem mann.er wird ihm dann zu recht weisen.gib der polizei bescheid.den man weiss nie was in solch typen vor sich geht..und wenn er dich wieder trotz allem anspricht geh weiter wenn er dann was machst schrei…du bist so alt wie meine kleine schwester da wird mir immer ganz komisch wenn ich sowas lese..muss direkt an sie denken..wenn sie dies wäre…..

    0
  • von ashanti187 am 05.03.2010 um 20:24 Uhr

    ich würde ihn einfach ignorieren. nicht mehr mit ihm reden, einfach weitergehen und abwarten, was passiert. aber ich finds echt gut, dass du mit deinem dad drüber geredet hast! vielleicht findet ihr ja zusammen eine lösung :)

    0
  • von Marmeladenkeks am 05.03.2010 um 19:36 Uhr

    Okay, danke für eure Hilfe Mädels!

    0
  • von hasenoehrchen am 05.03.2010 um 19:18 Uhr

    Auf jeden Fall wie oben schon gesagt: Schnapp dir deinen Vater und geht zu diesem Freak! Je nachdem wie das dann läuft ist es bestimmt nicht schlecht, wenn er weiss dass die Polizei Bescheid bekommt! Würd ich nicht ausschließen – sicher ist sicher. Hol dir auf jeden Fall Hilfe, du hast alleine gegen einen erwachsenen Mann keine Chance.

    0
  • von mrslanka am 05.03.2010 um 19:17 Uhr

    Zur Polizei kannste in dem Fall leider nicht gehen. Er hat ja nichts rechtswidriges getan.
    Aber ich würde auch mal mit deinem Vater hingehen. Das kann ja nicht sein, dass du deswegen Umwege läufst und dich fürchtest, nach Hause zu kommen.
    Begnet ihm freundlich und klärt das ganz locker. Sonst fühlt er sich bestimmt angegriffen…

    0
  • von Rose87 am 05.03.2010 um 19:15 Uhr

    stimme da schnuppel voll zu. ích finde auch dass du dringend nochmal mit deinem Vater reden solltest und ihm klar machen dass du wirklich angst vor diesem mann hast. Dein vater sollte diese sache ernst nehmen und wenn sich herausstellt dass es nur ein Missverständnis war dann ist ja auch gut

    0
  • von Brainwash am 05.03.2010 um 19:10 Uhr

    oh, der würde mir auch angst machen.
    am besten geh nur noch zu 2 oder zu 3 nachhause oder so, also frag deine freunde.
    da traut der sich sicher nicht dich anzusprechen.
    oder nehm halt deinen ganzen mut zusammen und sag ihm, falls das nochmal vorkommt, er soll dich in ruhe lassen.
    zur polizei würde ich nur gehen, wenn der wirklich “richtig” aufdrignlich wird, also dich anfässt oder so.

    0
  • von Schnuppel am 05.03.2010 um 19:09 Uhr

    das ist wirklich schwierig. einerseits kannst du ihn ja nicht einfach anzeigen, weil er es nicht böse meint,eventuell ist er ja auch behindert und schätzt die situation falsch ein und merkt nicht, dass du dich belästigt fühlst. ich würde an deiner stelle nochmal mit deinem vater reden. es ist doch egal,ob er weiß, wen du meinst. die hauptsache ist doch,dass er dich “beschützt”, wenn du wirklich angst hast. grade heute zu tage kann man als elternteil bei soetwas doch nicht einfach wegsehen. also sprich ihn nochmal darauf an. sonst kannst du eigentlich nicht viel machen.
    viel erfolg
    liebe grüße

    0
  • von agnesnitt am 05.03.2010 um 19:07 Uhr

    Schnapp dir deinen Vater und geht doch mal gemeinsam zu diesem Nachbarn. Erstens weiss dein Vater dann, wen du meinst, und ihr könnt ihm klarmachen, dass er dich nicht mehr belästigen soll. Zur Polizei würde ich erst gehen, wenn er versucht, dich anzufassen oder so. Aber ich würde versuchen, ihm vorher schon klar zu machen, dass du das nicht möchtest, und dass deine Eltern Bescheid wissen.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe mein Nachbar tickt aus Antwort

cinimini93 am 22.05.2014 um 08:27 Uhr
Hallo Mädels. Ich brauche dringend Eure Hilfe. Mein Freund und ich sind im November 2012 in eine tolle Wohnung auf einem ruhigen Land eingezogen. Wir wohnen 1. OG. Im EG wohnt ein Mann (A) der vorher in unsere...

Ich fühl mich belästigt :( Antwort

Sonnenschein_ am 17.07.2010 um 13:20 Uhr
Hey Erdbeermädls :) So vor 2 Monaten hat mich so ein Typ in team-ulm (muss man nicht kennen) angeschreiben. Und hat die ganze Zeit wissen wollen wie ich heiße und so einen sch**** Aber ich bin halt nicht...

Kollege meines Bruders belästigt mich Antwort

handyverrueckt am 31.03.2014 um 14:07 Uhr
Ich weiß langsam nicht mehr weiter. Mein Bruder hat sein ca. einem halben Jahr so einen Kollegen, der richtig schlimm ist. Manchmal klingelt er mitten in der Nacht bei uns an, um zu fragen, ob mein Bruder da ist, auch...

HILFE, belästigt von Unbekannt!!! Antwort

xcookiex am 09.11.2009 um 19:58 Uhr
Hallo Mädels Mir ist vorhin ein Typ begegnet, der mich gefragt hat, ob ioch nicht 10 minuten Zeit hätte und so. War klar, dass der nicht nur plaudern wollte und ich hatte nicht vor mich auf so einen Menschen...

Abnehmen mit 14 HILFE GESUCHT Antwort

meooowx33 am 24.10.2013 um 18:09 Uhr
hallo ihr lieben (: ich hab mich vor 5 minuten erst angemeldet und hab direkt die erste frage! ich bin 14 jahre alt und habe seit ich klein bin probleme mit dem gewicht. ich war als ich klein war wirklich sehr...