HomepageForenKummerkastenHilfe! Meine beiden Rennmäuse beißen sich!

julchen9119

am 12.10.2010 um 21:50 Uhr

Hilfe! Meine beiden Rennmäuse beißen sich!

Hey,

ich hoffe, dass jemand hier ist, der mir helfen kann.
Ich habe vor zwei Jahren zwei Rennmäuse gekauft, zwei Weibchen. letztes Wochenende ist leider eines der beiden gestorben. gestern habe ich wieder ein neues Weibchen gekauft, damit die andere nicht so alleine ist.
Ich hab sie zusammen gesetzt und alles war prima. Am gleich Tag mittags bin ich nach mosbach gefahren, weil ich da studieren. Heute hat mein Freund mich angerufen, weil die “Neue” die “Alte” ziemlich gekratzt und gebissen hat. Ist nicht sehr schlimm aber natürlich auch nicht toll…
Nach einem Gespräch mit einer Zoohandlung hat mein Freund das Terrarium gesäubert, desinfiziert, neue! Einrichtung rein und die Mäuse mit Maggi eingerieben, damit alles gleich riecht.
Heute Abend bin ich wieder nach Hause gekommen und dachte erst dass das geklappt hat aber mittlerweile denke ich dass sie sich immer noch streiten bzw die Neue die Alte Jagd wenn sie ans Futter will usw….

Hat jemand eine Idee wie ich sie dazu bringe dass sie sich mögen?!! ich habe zwar auch schon was von einer Panikbox gehört aber die in der Zoohandlung hat davon abgeraten, da dabei auch ein Tier sterben könnte…

Hilfe!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von julchen9119 am 14.10.2010 um 18:23 Uhr

    hab auch nie behauptet, dass es schwer wird. hatte nur gehofft dass evtl jemand hier den “wahnsinns” tip hat aber hat sich ja erledigt

    0
  • von julchen9119 am 13.10.2010 um 11:05 Uhr

    @ lilli: das mit dem trenngitter hat super funktioniert! wir haben zwar insgesamt noch bis um dreiviertel eins rumgemacht bis dann alles gepasst hat, aber jetzt ist alles klasse!
    (das gitter das mein freund bei einem kumpel geholt hat war zu wenig für unser großes terrarium, da wir das hochkant stehen haben, mit mehreren etagen. also haben wir unser altes, kleineres (ca 100l) aus dem keller geholt, gereinigt, desinfiziert und neu eingerichtet. das Trenngitter rein und alles war super :) beide wieder glücklich und zufrieden. und wenn sie sich dann so aneinander gewöhnt haben versuchen wir es einfach nochmal…)
    also danke nochmal 😉

    0
  • von julchen9119 am 13.10.2010 um 11:01 Uhr

    jaja weil du nämlich auch weißt was ich vorher getan habe und was nicht.

    ich hab alles gemacht wie es hier steht: http://www.diebrain.de/re-verge.html (außer die Panikbox weil das meiner meinung nach tierquälerei ist) und alles war super. über 24 stunden lang haben sie gekuschelt und sich gegenseitig geputzt – wie gesagt alles war super, bis gestern nachmittag als die eine die andere Urplötzlich vom Futternapf weggejagt hat und sie am rüken gekratzt und gebissen hat (wäre mein freund nicht daneben gesessen und hätte es gesehen, hätte nie jemand etwas bemerkt, weil man diese kratz- und bissspuren garnicht sieht, außer dass an einem fleck das fell leicht durchwuschelt ist…)

    also piss dich hier mal nich so auf und kümmer dich um deinen scheiß

    0
  • von Feelia am 13.10.2010 um 02:20 Uhr

    der punkt ist dieser:
    wenn ich ein tier anschaffen will,erkundige ich mich VORHER über artgerechte haltung,.es ist meine PFLICHT.
    und habe ich ein rudeltier,dass ich neu vergesellschaften muss,dann MUSS ich mich VORHER drüber informieren,wie ich das genau mache!und nicht auf gut glück riskieren,dass das eine tier das andere möglicherweise verletzt oder gar tötet!

    JEDER HALBWEGS INTELLIGENTE mensch handelt so und nicht anders.und wahre tierfreunde sowieso!

    du,julchen,hast das NICHT getan.du hast das leben deiner tiere mutwillig riskiert,indem du sie einfach zusammengesetzt hast und es drauf ankommen hast lassen!

    und das IST tierquälerei.

    hier ein vergleich für dich,da du ja soo eine superschlaue studentin bist:
    wenn du eine hausarbeit schreibst,suchst du dir die dazugehörige literatur auch VORHER und schreibst nicht erst drauflos.
    und als studentin weiß man sehr sehr gut,wie man sich informationen aller art beschafft.du warst dazu zuvor schlicht zu faul!

    also red dich nicht raus.die verletzung der maus ist DEINE schuld,dafür kann niemand anders etwas.
    und dann noch leute,die dir die wahrheit sagen und so vllt das leben eines tieres haben retten können,so anzukacken anstatt ihnen DANKBAR zu sein,ist das letzte.

    an deiner stelle würd ich die ganze zeit heulen vor schlechtem gewissen!denn bei mir steht mein tier IMMER an erster stelle.

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:53 Uhr

    ?!?! lesen solovey dann kriegst auch alles mit

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:51 Uhr

    @lilli: keine Sorgen, das mit dem Trenngitter hab ich vor und mein Freund holt grad was bei nem Kumpel, dauert zwar ne halbe stunde weil der 20km weg wohnt aber immerhin können wir es dann heute noch machen – wir tierquäler ;D

    0
  • von annything am 12.10.2010 um 22:50 Uhr

    boah regt euch nicht auf..

    wenn man 2 fremde rennmüuse zusammenhockt macht man das nunmal so (einrieben mit parfum oder sowas)- ist besser als das die zurückgebliebene maus eingeht- und glaubt mir das tut die innerhalb von 2-4 wochen! (hatte selber rennmäuse)

    bau den käfig am besten wenn möglich so um das es ab jetzt 2 futterstellen und 2 schlafplätze gibt…

    hatte auch 2 weibchen ne lange zeit (allerdings aus einem wurf) das ging zum glück gut….

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:50 Uhr

    ja dann ist das aber ein trenngitter und keine trennwand – man kann sich ja immer nur auf das beziehen was der andere schreibt, nicht wahr?! soso germanistik 😀

    und nochmal danke lilli (und nezumine)…werds gleich versuchen und hoffe dass es dann klappt :(

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:43 Uhr

    alles klar lilli ich schaus mir mal an aber wie gesagt ich hab schon eine gute idee die ich gleich noch umsetzen will, sie sind zwar im moment igetrennt aber das ist ja nich sinn der sache…

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:40 Uhr

    über das erste kann man sich laut meinem Dozenten streiten und nachdem ich n 14 punkte deutsch abi hab “spricht das wohl auch für sich”

    und das mit der trennwand is ne scheiß idee weil sie sich dann nicht sehen usw und sich auch nie aneinander gewöhnen…
    das mit der Maggi-sache habe ich ja bereits erklärt – wer lesen kann ist klar im vorteil

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:37 Uhr

    ja wie gesagt egal, ich hab ne Lösung gefunden und über den rest reg ich mich jetzt nicht weiter auf.
    und mit meinungsfreiheit hat das ganz nichts mehr zu tun. das is schon beleidigend was manche hier schreiben und damit meine ich genau diesen Beitrag. manches sollte man sich einfach nur denken, und zum teil noch nicht mal das weil es einfach unverschämt ist. von wegen spielzeug und son scheiß…

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:31 Uhr

    das seh ich mal ganz anders…
    wie oft liest man einen beitrag und die hälfte der antworten sind nur “oh gott bist du blöd” und son scheiß – genau wie das kommentar von Solovey..findest du das etwa nicht “Krass”??
    tut mir leid aber solche leute gehen mir echt auf die nerven. ich schreib hier nich rein damit mir irgendwelche fremden leute – die wswl überhaupt keine ahnung haben – vorwürfe an kopf schmeisen

    ich hock hier am verzweifeln weil ich scheiß angst hab dass die zweite jetzt auch noch was abkriegt und alles was von zu hören kriegt ist dass man ein Tierquäler ist – also sorry aber was is da krass?!

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:25 Uhr

    ja und du hast wsl hauptschulabschluss…

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:24 Uhr

    moment mal wer sagt denn dass wir das mit dem “neutralen Boden” usw nicht gemacht haben?!?! (internetseite von Feelia) hab mich sehr wohl vorher informiert und war ja auch alles super – bis heute mittag

    eure scheiß kommentare von wegen “solchen leuten sollte die tierhaltung verboten werden” usw könnt ihr euch echt sparen. wenn ihr scheiß laune habt und jemanden nerven wollt dann lassts nich an mir aus, für son scheiß hab ich keine zeit
    wenns mir egal wär was mit denen is hätte ich nich gefragt, wär nicht schon zum tierarzt und hätte ne komplett neue einrichtung gekauft

    das mit dem maggi meinte unser Tierarzt, klar soll ich das nicht jeden tag machen aber einmal sei es okay und wenn es dann nicht hilft muss man was anderes versuchen

    und solange einige von euch sich hier das maul zerreisen von wegen “Tierquälerei” usw hab ich ne lösung gefunden

    an den rest – danke

    0
  • von HippieBraut am 12.10.2010 um 22:16 Uhr

    trenne den Käfig ab.. meine hat die andere den halben schwanz (ne nicht Penis ^^) abgebissen :O

    0
  • von loonie88 am 12.10.2010 um 22:12 Uhr

    wenn die sich nicht mögen, kannst du nix machen! entweder sie gewöhnen sich noch aneinander oder du musst sie trennen!
    und ich geb feelia recht! habt ihr euch eigentlich nicht vorher gedanken darüber gemacht?? find ich unverantwortlich…

    auch die geschichte mit maggi! eigentlich sagt doch der gesunde menschenvertsand schon, dass das nicht gut sein kann! überleg mal für uns ist der geruch von maggi schon beißend, die mäuse riechen aber noch viel besser! dass die jetzt bekloppt werden ist kein wunder…

    0
  • von tonilicous am 12.10.2010 um 22:09 Uhr

    also bei rennmäusen ist das normal, dass sich die weibchen streiten wenn sie nich von klein auf zusammen sind, denn sie sind im gegensatz zu den männchen die dominanteren. trotzdem würde ich sie auseinander setzen, da sonst noch schlimmeres passieren kann, dass sie sich z.b. ernsthaft bekämpfen und schlimmere verletzungen entstehen.

    0
  • von Feelia am 12.10.2010 um 22:09 Uhr

    @lilli:solchen leuten sollte die tierhaltung verboten werden ey!allein was sie da mit der 2.maus gemacht hat,einfach mal dazusetzen-ich glaubs hackt!das is doch keine vergesellschaftung!!!

    0
  • von Feelia am 12.10.2010 um 22:04 Uhr

    http://www.diebrain.de/re-verge.html

    da,alles über die vergesselschaftung von rennmäusen.
    übrigens informiert man sich darüber VORHER und machts nicht einfach irgendwie!!!

    0
  • von julchen9119 am 12.10.2010 um 22:02 Uhr

    das mit dem Maggi war nicht unsere Idee! ich hab auch erst mal gedacht die macht witze, aber das tut den Tieren nix und meist funktioniert das…
    das problem ist wsl nur, dass das terrarium immer noch nach der “Alten” riecht…
    und auseinander setzen ist auch nicht das ideale, da man die ja eig nicht unbedingt alleine halten sollte vorallem wenn man nicht oft daheim ist – was bei mir im moment der fall ist –
    hab die zweite ja eig nur gekauft damit die erste nich so allein ist…
    sonst keine ideen?! vll wenn ich sie über nacht trenne und es morgen nochmal versuche…?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hilfe meine beste Freundin will sich umbringen Antwort

DuftEngel am 15.06.2011 um 19:53 Uhr
Ich brauche Hilfe meine beste Freundin will sich um bringen weil ihr Leben momentan ein bissle sehr scheiße läuft: sie kriegt nur Körbe,ist etwas dicklich, wird ein wenig gemobbt... Ich versuche sie immer aufzuheitern...

Meine Freundinnen hassen sich!! Antwort

naturblond am 25.09.2011 um 01:54 Uhr
Hey ihr Erdbeeren:) Ich hab ein gewaltiges Problem! (etwas längere Geschichte..) Ich habe zwei Freundinnen, die sich überhaupt nicht leiden können. Mit der einen war ich 7 Jahre lang beste Freundinnen und dann...

meine freundin ritzt sich Antwort

chiyo_chan_123 am 18.02.2010 um 02:35 Uhr
ihr müsst mir unbedingt helfen! eine meiner besten freundinne ritzt sich und ich habe ihr schon einmal angeboten mit mir zu reden, aber sie lässt niemanden und nichts an sich ran. Außerdem isst sie in der Schule...

Freundin braucht meine Hilfe!! Antwort

Kartoffelbrei03 am 07.02.2012 um 21:45 Uhr
Hey Mädels :) es geht heute um eine gute freundin die in einer ähnlichen situation wie ich ist. ich poste diesen beitrag eigentlich nur aus dem grund, weil ich eure meinungen dazu hören möchte, da ich diesbezüglich...

Hilfe, meine Freunde ZICKEN !!! Antwort

Chrisi_Angel am 29.08.2010 um 14:45 Uhr
Hejj ... Ich habe ein großes problem, und zwar: Meine beiden Freunde haben sich immer super gut verstanden, und als ich gestern aus dem Urlaub wieder kam, sagte mir die eine heute(Chrissy), das sie eine nachricht...