HomepageForenKummerkastenhinterhältige Freundin…!

lovely_A

am 23.01.2009 um 13:36 Uhr

hinterhältige Freundin…!

Ich hatte vor einigen Monaten einen Typen gedatet, bei dem ich dann auch später das Interesse verlor, weil bei Beiden nicht so viele Gefühle im Spiel waren. Trotzdem war ich einige Zeit bedrückt und meine Freundin versuchte mich öfters aufzumuntern, meinte doch, wie dumm und dämlich er doch ist und das ich ihn doch so schnell wie möglich vergessen sollte.
Nach einiger Zeit, beichtete sie mir, dass sie sich mit ihm getroffen hatte. Ich voller Tränen und Enttäuschung von ihr, ging aus ihrer Wohnung und wollte auch keinen Kontakt mehr zu ihr haben.
Die dämliche “hure” weinte und meinte, sie würde es bereuen und gerne die Zeit zurückdrehen. Ich Idiot, ging der Sache dann wirklich locker rüber und wollte sehen, was ihr an unserer Freundschaft wert ist.
3Wochen sind nun vergangen und ich sprach sie letztens darauf an, dass sie ruhig ehrlich sein kann und mir sagen kann, dass sie immer noch zu ihm kontakt hält. Sie beichtete mir, dass sie mit ihm zusammen sei, ich es ihr doch gönnen sollte und sie nichts gegen Gefühle tun kann.

Ich natürlich total angewidert.. Bitte was? Gegen Gefühle kann man nichts tun, dies das? Du hast doch den Kontakt zu ihm aufgebaut, deine Freundin hintergangen. Wie Skrupellos ist das denn?
Sie versteht glaube ich das ganze Problem nicht und stellt mich als etwas hin, was doch wahrscheinlich im Unrecht liegt.

Was tun?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von renuegiz am 23.01.2009 um 22:09 Uhr

    ja allerdings…das ist wirklich hinterhältig und total scheiße von deiner Freundin….vorallem weil sie ihn dir auch noch schlecht gemacht hat…ai ai ai
    also ich finde du hast recht damit dass man seine Freundin nicht so hintergehen kann. Es geht einfach ums Prinzip…man macht sowas einfach nicht….Und von wegen “aber wenn du ihn nicht willst dann kann sie ihn doch haben” darauf scheiße ich….NEIN
    Also ich würde ihr nicht verzeihen….denn ich bin der meinung, dass wenn du ihr wichtig bist und er so schlecht ist ( wie sie ihn dir beschrieben hat usw) dann gibts da auch für sie keinen Grund um mit ihm zusammen zu seien
    also ich würde ich nicht verzeihen
    liebe Grüße

    0
  • von lovely_A am 23.01.2009 um 16:38 Uhr

    Nunja, ich hatte damals großen Interesse an ihm und als ich mich bei einem mal mit ihm getroffen hatte, nahm ich idiot sie mit. Beide hatten mich total ignoriert an dem Tag, obwohl es doch MEIN date war. Ich verlor das Interesse in dem Sinne, weil ich mich total verarscht gefühlt habe. Aber wenn ich etwas für jemanden empfinde oder empfunden habe, sollte doch die Freundin sich nie an den Typen ranmachen. Er hatte mich unfair behandelt und sie war anfangs cool mit ihm.

    Einfach asozial…

    0
  • von freitest1 am 23.01.2009 um 13:49 Uhr

    Hi, wenn Deine Freundin ihn am Anfang vor dir schlecht gemacht hat um selbst bei ihm zu landen, ist es natürlich schon hart! Von so einer Frau (Mädel) muss man sich echt fern halten! Wenn sie aber von Anfang an ihn gut fand und es Dir auch gesagt hat, dann solltest Du ein Auge zudrücken und ihr verzeihen.

    0
  • von miawilllachen am 23.01.2009 um 13:45 Uhr

    lovely A …

    ich bin da voll deier meinung.
    es geht dabei um die sache.
    eine freundin sollte sich meiner meinung nach acuh automatisch von den typen der andren generell fernhaltn.
    egal was war oder ist.

    ich finde sowas sollte von vornherein aus kla sein, ich find sowas SELBSTVERSTÄNDLICH.

    musst du wissen, aber ich find bei sowas zeigt sich der charackter von den menschen.
    ich würde ihr nicht verzeihen^^

    liebe grüße xxx

    0
  • von lovely_A am 23.01.2009 um 13:42 Uhr

    Ich dachte, es gehört sich nicht, dass die Freundin was mit dem typen anfängt, den man selbst hatte, oder?! Natürlich verliert man das Interesse, wenn man dann keinen Kontakt mehr zu dieser Person hat…

    0
  • von Miri_82 am 23.01.2009 um 13:40 Uhr

    mh.. voll blöd von deiner Freundin

    0
  • von kruemelchen am 23.01.2009 um 13:38 Uhr

    lass deiner freundin einfach zeit, vl. beruhigt sich das ganze wieder

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Eine Hinterhältige Freundin Antwort

PerSempre am 09.07.2009 um 23:20 Uhr
Also ich hab da ein kleines Problemchen das mich schon seit Längerem beschäftigt. Wir sind eine 4 Clique und bestehen aus 4 Mädchen. Und wenn sich meine Bestefreundin mit einem ganz besonderen Mädchen Streitet...

"Freundin" doch keine "Freundin"? Antwort

MissBlair94 am 25.02.2011 um 17:45 Uhr
Hey Leute, ich brächte dringends euren Rat. Es geht um eine gute Freundin von mir, sie ist mir sehr wichtig und ich mag sie wirklich. Ich fang mal von ganz vorne an, damit ihr euch mal in meine situation...

Freundin verzeihen ? Antwort

nevermind90 am 21.01.2012 um 00:16 Uhr
Hi ihr, ich würd gern eure meinung zu meinem problem hören.. also ich hab meine `beste freunding` vor 3 jahren in der schule kennen gelernt. seit dem haben wir jedes wochenende was unternommen. als wir uns...

Gute Freundin? Antwort

taraa am 16.07.2015 um 08:59 Uhr
Hei ihr Lieben, ich bin seit ca. 4 (?) Jahren mit einer Freundin von mir A. sehr gut befreundet. Zwar machen wir nicht jeden Tag was oder so aber es gibt immer wieder Phasen in denen wir mehr miteinander zu tun...

Freundin mit Komplexen Antwort

taraa am 11.08.2015 um 14:13 Uhr
Hey, ich habe eine Freundin (N) die ich schon seit 10 Jahren kenne, wir waren immer gut befreundet, aber sie ist irgendwie die letzten Jahre total seltsam zu mir. Alle sagen mir das sie irgwie sich schlecht neben mir...