HomepageForenKummerkastenHIV-Nähe als man denkt??

misstwixy

am 24.04.2009 um 20:24 Uhr

HIV-Nähe als man denkt??

Hallo Leute,

seit einigen Tagen beschäftige ich mich jetzt wieder mehr mit dem Thema HIV und AIDS und nun wieder eine traurige Nachricht, von einem Sänger der HIV hat. Erst Nadja, nun kommen so viele.. Ich weiß gar nicht wie ich damit umgehen soll. Die Gefahr war zwar schon immer da, aber jetzt finde ich, merkt man sie erst richtig.

Wie geht ihr damit um? Macht ihr oder euer Partner vorher einen Test oder wie hat man richtige Gewissheit, dass euer Partner (One-Night-Stand etc) kein HIV hat? Klar wenn man nur einmal poppt, dann Gummi. Aber ist das alles wirklich sicher??

Und was wenn ihr euch verliebt? Und ihr wisst beide, ihr wollt was längerfristiges, wie macht ihr das dann? Schickt ihr euren Partner zum nächsten Arzt, ich mein Vertraun ist gut, aber Kontrolle ist doch besser oder? Schleißlich hab ich den Tag ein Report gesehen, von einer Frau deren Mann jahrelang HIV verschwiegen hat, zuletzt kam raus, das er davor jahrelang in der Schwulenszene war. Ich mein wie sehr kennt man seinem Partner? Und würdert ihr vor einer neuen Beziehung einen Test machen?

Vielen Dank für eure Kommentare..

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von annything am 25.04.2009 um 12:28 Uhr

    also ich bin froh das mein freund quasi geetestet ist. er hatte erst eine freundin und die war HIV-negativ getestet. icch weiß das beide 100% treu sind/waren weil ich sie sehr gut kenne und meinen freund jetzt natürlich eh :)

    allerdings kenne ich jmd der war jahrelang mit jmd zusammen der HIV-positiv war. und sie hat es nicht gewussst das er hiv-positiv war… er wusste es hingegegn schon und hat nichts gesagt. nach 10 jahren hat sie das jetzt erfahren uund .. diese 3 wocheen warterei ob man jetzt hiv hat oder nicht ist echt grausam. zum glück is alles gutgegangen und sie hat nichts abbekommen… :)

    0
  • von FoxLiene am 25.04.2009 um 02:26 Uhr

    ich hatte mal was mit nem typen, bei dem ich mir überhaupt nicht sicher war, über seine vergangenheit… im nachhinhein is mir klar gworden dass er ne meeeenge bettgeschichten hatte. ich war damals so beeinflussbar und schwach, kann heilfroh sein dass da nichts passiert ist, aber jetzt will ich mir immer sicher sein dass alles `koscher` ist 😉 so lange ich das nicht bin nur mit ner lage latex dazwischen

    0
  • von Emmylou am 24.04.2009 um 23:01 Uhr

    also ich muss gestehen, dass ich noch keinen test gemacht habe und auch nicht danach gefragt habe, ob meine partner einen gemacht haben.
    aber irgendwie hebt mich das thema nicht so an, weil ich finde, es ist so ausgetreten worden im tv. klingt zwar jetzt blöd und verantwortungslos, aber irgendwie bin ich schon wieder genervt, dass die sache mit nadja so breit getreten wird. klar muss man sich mit sowas beschäftigen, aber mir wird das thema schon wieder zu viel.

    0
  • von ljubavi89 am 24.04.2009 um 21:05 Uhr

    naja früher hat mich das gar nicht interessiert….jaja is schon nix
    jetzt habe ich einn hiv test gemacht – negativ

    aber wenn man mal in den tv schaut….das is schon krass

    0
  • von dieyari am 24.04.2009 um 20:50 Uhr

    Kondom muss einfach immer sein! Aber wenn man eine langfristige Beziehung hat, denke ich, sollten beide einen Test machen, um sicher zu gehen. Vielleicht hat man sich ja irgendwie angesteckt und es evtl. gar nicht gemerkt (-eher unwarscheinlich).

    0
  • von Saerchen am 24.04.2009 um 20:46 Uhr

    Ich finde auch, dass sowas das einem nochmal verdeutlicht!
    Ich bin ja selber noch nicht sonderlich alt, und mit meinem letzten freund hatte ich mein 1. mal ( er war auch noch jungfrau)
    da ist das alles noch einfacher…aber wenn ich jetzt so überlege, vorallem weil die männer für die ich mich interessiere in 99% der fälle schon erfahrung habe, werd ich manchmal echt unsicher.
    Ja, ich würde einen test machen! sicher, erstmal glotzt der partner da einen sicher blöd an, aber hey, besser als nachher infiziert zu sein!
    und ja, kondome sind wichtig, solange man sich nicht 100% sicher ist ist das einfach ein MUSS!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

oh man was soll ich nur machen, was denkt ihr? Antwort

dileila1 am 14.11.2010 um 23:19 Uhr
mädels was würdet ihr tun? folgende situation, ich bin im sommer mit meinem ex auseinander gegangen( etwa 1 jahr waren wir zusammen), ging eingentlich von uns beiden aus. wir haben uns noch geliebt aber es ging...

Fühlt man sich als Frau anders, als als Mann? Antwort

agnesnitt am 29.06.2010 um 20:41 Uhr
Ich sinniere gerade darüber nach, was eine Frau zu einer Frau macht, und einen Mann zu einem Mann. Also abgesehen von irgendwelchen körperlichen Gegebenheiten. Was bedeutet es, sich als Frau zu fühlen? Oder fühlt sich...

Freundin denkt, wenn sie in Afrika als "Weiße" aufwächst, sei es "total cool..." Antwort

jaaasssiii am 13.06.2010 um 19:20 Uhr
Also eine Freundin meinte gestern, dass sie es "voll vool" findet, wenn sie als weiße in Afrika aufwächst....so also ich finde es ziemlich merkwürdig und mir kommts so vor, als bräuchte sie unmäßig viel...

Jemandem sagen, was man von ihm denkt, ohne es selbst zu wissen … Antwort

tanzmaus91 am 14.10.2013 um 19:06 Uhr
Hallo ihr Lieben, jemand, den ich schon ewig kenne, hat mich gefragt, wie ich über ihn denke / wie er auf mich wirkt. Leider konnte ich ihm das gar nicht sagen. Und egal wie sehr ich darüber nachdenke, es kommt...

Wenn man sich als Versagerin fühlt... Antwort

coer am 29.10.2009 um 12:03 Uhr
Hey Mädels, wir bekommen nun die Quartalsnoten und ich bin irgendwie heftig erstaunt/deprimiert usw. Meine Noten liegen nur zwischen 3 und 4. Nicht besser. Keine 2, keine 1. Ich gehe in die 11. Klasse eines...