HomepageForenKummerkastenHochzeitseinladung und keine Motivation

Catlover87

am 09.08.2015 um 09:59 Uhr

Hochzeitseinladung und keine Motivation

Hallo zusammen,

mein Mann und ich sind zu einer Hochzeit (5 Stunden Fahrt und Übernachtung) eingeladen. Das Brautpaar sind Kollegen, mit der Braut war ich bis Ende letzten Jahres befreundet. Dann kam eine Streitigkeit bei der Arbeit (sie hat ein Meeting einberufebn, bei dem alle außer mirEexperten waren und ich mich deshalb zurückhielt. ihr Komemntar: ich müsste mich mehr einbringen, auch in Hinblick auf eine mögliche Entfristung. Meine Bitte, mir in Zukunft etwas zum vorbereiten für so ein Meeting zu nennen wurde abgelehnt, dazu hätte sie keine Zeit. Ich schrieb ihr eine Mail mit dem hinweis, dass ich mich durch ihre Äußerung utenr Druck gesetzt gefühlt hätte. Sie hinterher: sie hätte wegen der Mail geweint..) danach ist der Kontakt eingeschlafen. Bei einem treffen mit einem weiteren Kollegenpaar wurde nur über Jobdinge geredet, von denen ich keine Ahnung haben konnte und ich fühlte mich total ausgegrenzt. Ein weiterer Kontaktversuch war erfolglos, weil sie keine Zeit hatten wegen Umzug. Sie hat auch eine ganz ander Auffasung von freundschaft wie ich: sie hat viele lose Kontakte und ich wenige, intensivere. Ich habe kaum Kontakt in der Stadt, in der ich wohne, und habe mir andere Freundinnen gesucht. Ich habe mich mit meiner Spachstandempartnerin angefreundet.
Jetzt wieder zurück zum thema Hochzeit: wegen der Feier, die kurz vor unserem Urlaub liegt, müsste unsere geliebte Katze (Wohnugnsmiez in Einzelhaltung) 5 Tage länger in die Katzenpension. Und das gefällt mir gar nicht. Ich habe e ein ganz schlechtes Gewissen. Mein Mann wil unbedingt hin. Ein Hinweis auf eine mögliche “Krankmeldung” wurde strikt abgelehnt: ich müsste es ihr sagen, wenn ich nicht kommen wollte. das fände ich sehr unhöflich. Was solll ich tun? Mich krankstellen will cih nciht, weil ich nicht gerne lüge und auch nciht wollte,d ass mein Mann das tut. Zu blöd nur,d ass ich im frühjahr sachon ein tolles Kleid gekauft hab für die Hochzeit,was nicht bilig war. Jetzt würde ich am liebsten mit einem Sommerkleid hingehen und bereue es, soviel Geld ausgegen zu haben. Am emisten aber tut mir unsere Katze leid. Was meint ihr dazu? Ich habe auch Bedenken, dass bei der Hochzeit wieder nur um Dinge gesprochen wird, von denen ich keine Ahnung haben kann. Die anderen arbeiten in höheren Positionen in der Firma als ich (Ich habe auch studiert)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Catlover87 am 13.08.2015 um 07:33 Uhr

    So, wir fahren heute los, die Katze ist in der Katzenpension. Sie war nicht ängstlich, als sie die anderen Miezis gesehen hat. Ich hoffe, es geht ihr gut. Wenn irgendetwas ist, werden wir angerufen.

    0
  • von Goldschatz89 am 12.08.2015 um 11:58 Uhr

    @MeinHerrin: ich muss aber auch sagen, dass ich nirgends hingehen würde, wenn ich mich mit der Braut in der Zwischenzeit nicht mehr verstehen würde.
    Klar ist das blöd für das Hochzeitspaar aber es kann immer etwas dazwischen kommen und wenn es ein Streit ist.
    Ich finde jetzt zwar auch, dass es gerade bei diesem Beitrag hier alles ein wenig zu dramatisch genommen wird aber trotz allem muss niemand irgendwo hingehen wo er sich nicht wohlfühlt.

    0
  • von Meine_Herrin am 11.08.2015 um 20:08 Uhr

    Ich find es ehrlich gesagt unglaublich frech, das du dir das jetzt erst überlegst!
    Ich heirate selbst in 2 bzw. 4 Wochen. Da steckt ne ganze Menge Arbeit in den Vorbereitungen.
    Du weißt seit dem Frühjahr von der Feierlichkeit, kaufst dir teure Kleidung dafür und überlegst dir JETZT erst ob du überhaupt hingehen willst? Du weißt schon, das jeder Gast extra kostet und wenn du dir das so kurzfristig überlegst, das es dann trotzdem gezahlt werden muss?
    Da ist die Ausrede “Es passt zeitlich nicht” ja auch mehr als nur weit hergeholt. Die Einladungen gehen nicht umsonst relativ früh raus, damit jeder das einplanen kann.
    Echt..da geht mir die Hutschnur hoch

    0
  • von Catlover87 am 11.08.2015 um 11:18 Uhr

    Zitat von: Soraya283, am: 10.08.2015, 16:34

    Ich sagte nicht, dass du in deinem Beruf nicht weiterkommst, weil dir der Mut pink zu tragen fehlt, sondern weil du allgemein scheinbar so unsicher bist. Du willst nicht zu der Hochzeit, aber einfach mit dem Grund es passt zeitlich nicht absagen magst du auch nicht. Du lässt dich von deinem Mann anbrüllen und beschimpfen aber ihm dann einfach mal konter geben wenn er sich daneben benimmt tust du dann auch nicht. Würde mein Mann mir Schimpfworte an den Kopf werfen, ich hätte dem was gehustet, egal ob er stress auf Arbeit hat oder nicht. Alles zusammen wirkt eben sehr unsicher, so dass ich daraus auch schlussfolgere, dass derjenige beruflich eben genauso unsicher und still reagiert. Selten ist eine Person im Beruf draufgängerisch und selbstbewusst und privat dann unsicher und leise. Wer unsicher oder selbstsicher ist, ist es i.d.R. beruflich ebenso wie privat. Ich wollte dir auch nicht zu nahe treten, aber du wiedersprichst dir doch ständig selber. Erst ist das Kleid schwarz gemustert, weil du dunkel am liebsten trägst, dann ist es rot-rosa-weiß geblümt. Und noch zum Offtopic Rest. Auch im Urlaub im Süden kann man sich mit Abendgarderobe chic machen. Kommt eben drauf an wo und wie man Urlaub macht. Im Cluburlaub. auf Mallorca kommt es in der Tat unpassend. Im 5* Sterne Wellnesshotel in Südfrankreich wäre es wieder passend. Aber den Urlaub werdet ihr vermutlich nicht machen, ist ja wieder Geldverschwendung. Sheba würde ich tatsächlich selber nicht essen wollen, sowas bekommen unsere Katzen aber auch nicht. Almo (das Nassfutter) ist ok, aber eben nur ein Ergänzungsfutter, das als Alleinfutter noch supplementiert werden müsste. Günstiger sind da die Dosen von Porta oder Schesir, nur so als Tipp. Ich würde die Katze bevorzugt zu Hause betreuen lassen von Freunden z.b. die zweimal am Tag vorbei kommen. Wenn es nicht anders geht, dann muss sie in diese Pension. Würde ich unsere jedoch dort hinbringen müssen, würde ich dort eben auch eine Einzelbetreuung wollen. Sie kennen zwar beide den Umgang mit Katzen, sind ja zu zweit, aber die eine hat z.B. ein Problem mit Katern, weswegen unsere Züchterin sie abgeben musste.

    Dein letzter Post hat mir eigentlich die Freude auf den Urlaub ziemlich genommen, weil du die katzenpension so kritisiert hast. Unsere Mieze hat sich in dem Messiehaushalt nicht wohlgefühlt. das lag eher an den Menschen als an den anderen Katzen.
    Es stimmt, 5 sterne Hotels wären für mich Geldverschwendung. Und vor allem würde ich mich da nicht wohlfühlen unter der High Snobiety. Da mach ich lieber 2 Wochen billiger Urlaub (3-4 Sterne) als 1 Woche im 5 sterne Hotel.
    Ich habe 2 Kleider zur auswahl neben dem pinken. das eine hat gedeckte Farben, worin ich mich auch wohl fühle, das andere ist schwarz gemustert. Ich ziehe das mit den gedeckten farben an, weil ich es schon einmal anhatte. Dann kann ich mir die Wäsche vom anderen sparen. .. Make up: Alltagsmakeup, eventuell Nude.
    Zurückhaltendere, weniger selbstbewusste Personen können durchaus ihren Job gut machen. Da gab es mal einen interessanten Artikel zu introvertierten Personen und Berufserfolg. Sicher, die größten karrierechancen hat man ohne Ellenbogen nicht. Aber zur Not kann ich die schon ausfahren, vor allem dann,w enn ich mich für andere einsetzen muss.

    0
  • von Soraya283 am 10.08.2015 um 16:34 Uhr

    Ich sagte nicht, dass du in deinem Beruf nicht weiterkommst, weil dir der Mut pink zu tragen fehlt, sondern weil du allgemein scheinbar so unsicher bist.
    Du willst nicht zu der Hochzeit, aber einfach mit dem Grund es passt zeitlich nicht absagen magst du auch nicht.
    Du lässt dich von deinem Mann anbrüllen und beschimpfen aber ihm dann einfach mal konter geben wenn er sich daneben benimmt tust du dann auch nicht.
    Würde mein Mann mir Schimpfworte an den Kopf werfen, ich hätte dem was gehustet, egal ob er stress auf Arbeit hat oder nicht.
    Alles zusammen wirkt eben sehr unsicher, so dass ich daraus auch schlussfolgere, dass derjenige beruflich eben genauso unsicher und still reagiert.
    Selten ist eine Person im Beruf draufgängerisch und selbstbewusst und privat dann unsicher und leise.
    Wer unsicher oder selbstsicher ist, ist es i.d.R. beruflich ebenso wie privat.

    Ich wollte dir auch nicht zu nahe treten, aber du wiedersprichst dir doch ständig selber.
    Erst ist das Kleid schwarz gemustert, weil du dunkel am liebsten trägst, dann ist es rot-rosa-weiß geblümt.

    Und noch zum Offtopic Rest.
    Auch im Urlaub im Süden kann man sich mit Abendgarderobe chic machen.
    Kommt eben drauf an wo und wie man Urlaub macht.
    Im Cluburlaub. auf Mallorca kommt es in der Tat unpassend.
    Im 5* Sterne Wellnesshotel in Südfrankreich wäre es wieder passend. Aber den Urlaub werdet ihr vermutlich nicht machen, ist ja wieder Geldverschwendung.

    Sheba würde ich tatsächlich selber nicht essen wollen, sowas bekommen unsere Katzen aber auch nicht.
    Almo (das Nassfutter) ist ok, aber eben nur ein Ergänzungsfutter, das als Alleinfutter noch supplementiert werden müsste. Günstiger sind da die Dosen von Porta oder Schesir, nur so als Tipp.

    Ich würde die Katze bevorzugt zu Hause betreuen lassen von Freunden z.b. die zweimal am Tag vorbei kommen.
    Wenn es nicht anders geht, dann muss sie in diese Pension.
    Würde ich unsere jedoch dort hinbringen müssen, würde ich dort eben auch eine Einzelbetreuung wollen.
    Sie kennen zwar beide den Umgang mit Katzen, sind ja zu zweit, aber die eine hat z.B. ein Problem mit Katern, weswegen unsere Züchterin sie abgeben musste.

    0
  • von Catlover87 am 10.08.2015 um 09:55 Uhr

    Zitat von: Soraya283, am: 10.08.2015, 09:43

    Oh ja, ich habe Katzen, 2 sogar. Da ich kein Greund von Einzelkatzenhaltung bin, zumindest bei reinen Wohnungskatzen. Und ich kenne mich so gut mit meinen Tieren aus, dass ich ihnen im Urlaub nicht den Stress einer Katzenpension zumuten würde, wo sie auf doch recht kleinem Rsum mit mehrern andeten Katzen von eben auf gleich zusammen wohnen müssen, obwohl unsere beide den Umgang mit anderen Katzen gewohnt sind. Entweder werden sie in unserer Wohnung betreut oder ziehen solange zu meinen Eltern, was sie bereits kennen und auch Bezugspersonen dort haben die sie kennen. Und was muss eure Katze fressen, wenn du dir an ihrem Futter den Magen verderben würdest? Wäre es nötig würde ich ohne Bedenken das Futter unserer Katzen selber auch essen können. Ohne Sorge zu haben mir den Magen zu verderben. Ich sehe das mit dem Job nun mal anders, vermutlich so wie deine Chefin. Ich würde erwarten, dass sich Mitarbeiter selber informieren, vor allem wenn sie scheinbar neu sind. Du wirst sicher eine Einarbeitung gehabt haben, für den Rest muss man dann selber sorgen, noch dazu wenn man eben aus einem anderen Bereich kommt. Das setze ich bei meinen Mitarbeitern auch vorraus, bzw. meine Chefin bei mir und meinen Kollegen. Und hier jetzt wieder so ein toller Wiederspruch von dir. Du willst ein Sommerkleid tragen, ok. Aber schwarz- gemustert? Ich dachte du trägst Farbe, lt. deinem anderen Thread zumindest. Ich habe bei meiner Hochzeit übrigens gebeten, die Damen mögen farbenfroh gekleidet sein, weil ich Hochzeitsbilder wo alle dann grau-schwarz tragen einfach furchtbar trostlos finde. Ist doch ein fröhlicher Anlass, also auch fröhliche Farben. Weißt du mich wundert es auch nicht das du scheinbar das ein oder andere Problem in deinem Leben hast. Wie Goldschatz schon sagte, du kommst sehr unsicher rüber, klar dass du dann auch im Beruf in einem Meeting nicht weiter kommst, wenn dir selbst der Mut fehlt ein pinkes Kleid auf einer Hochzeit zu tragen. Geschweige denn einfach abzusagen weil du kein Bock drauf hast. Und wenn jemand Gegenargumente bringt oder nachfragt, wirst du grantig. Mir wird das zu dumm hier. Geh zur Hochzeit oder lass es. Trag schwarz oder wenigstens zu dem Anlass mal was mit Farbe. Oder verkriechen dich zu Hause und lass dich von deinem Mann anbrüllen.

    Kleiderwünsche der Braut? Ich finde, jeder sollte das tragen, womit er sich wohlfühlt. Ich wurde zu diesem Kleid von einer Freundin überredet. das andere Sommerkleid,d as ich eher tragen werde ist dunkelrot-rosa-weiß geblümt. Das habe ich schon mal diesen Sommer angezogen, dann muss das andere nicht noch in die Wäsche…Darin fühle ich mich wohler als in pink. ich trage Farben, aber immer mit dunkel kombinert, also pinker Blazer, dunkelblaues T Shirt und dunkelblaue Jeans zum beispiel. Oder bunter Rock und schwarzes T Shirt.
    Aha, jetzt komme ich im Beruf nicht weiter, weil ein Meeting nicht optimal gelaufen ist. Und der fehlende Mut pink zu tragen hängt damit zusammen. Interessant… und das gleiche gilt für Frauen, die sich nciht trauen, sich stärker zu schminken oder farbigen Nagellack zu tragen… Interessant… Ich kenne so viele Gegenbeispiele…
    Meine Katze bekommt Sheba und auch Almo natura. Klar, dass das Katzenfutter für einen Menschen nciht geeignet ist. wohin soll ich dann bitteschön meine Katze geben, wenn wir sonst niemand haben. Bei meinen Eltern wäre sie in einem Zimmer untergebracht, weil sie einen Hund haben. das letzte Mal wollte sie immer raus.

    0
  • von Soraya283 am 10.08.2015 um 09:43 Uhr

    Oh ja, ich habe Katzen, 2 sogar.
    Da ich kein Greund von Einzelkatzenhaltung bin, zumindest bei reinen Wohnungskatzen.
    Und ich kenne mich so gut mit meinen Tieren aus, dass ich ihnen im Urlaub nicht den Stress einer Katzenpension zumuten würde, wo sie auf doch recht kleinem Rsum mit mehrern andeten Katzen von eben auf gleich zusammen wohnen müssen, obwohl unsere beide den Umgang mit anderen Katzen gewohnt sind.
    Entweder werden sie in unserer Wohnung betreut oder ziehen solange zu meinen Eltern, was sie bereits kennen und auch Bezugspersonen dort haben die sie kennen.
    Und was muss eure Katze fressen, wenn du dir an ihrem Futter den Magen verderben würdest?
    Wäre es nötig würde ich ohne Bedenken das Futter unserer Katzen selber auch essen können.
    Ohne Sorge zu haben mir den Magen zu verderben.

    Ich sehe das mit dem Job nun mal anders, vermutlich so wie deine Chefin.
    Ich würde erwarten, dass sich Mitarbeiter selber informieren, vor allem wenn sie scheinbar neu sind. Du wirst sicher eine Einarbeitung gehabt haben, für den Rest muss man dann selber sorgen, noch dazu wenn man eben aus einem anderen Bereich kommt.
    Das setze ich bei meinen Mitarbeitern auch vorraus, bzw. meine Chefin bei mir und meinen Kollegen.

    Und hier jetzt wieder so ein toller Wiederspruch von dir.
    Du willst ein Sommerkleid tragen, ok.
    Aber schwarz- gemustert?
    Ich dachte du trägst Farbe, lt. deinem anderen Thread zumindest.

    Ich habe bei meiner Hochzeit übrigens gebeten, die Damen mögen farbenfroh gekleidet sein, weil ich Hochzeitsbilder wo alle dann grau-schwarz tragen einfach furchtbar trostlos finde.
    Ist doch ein fröhlicher Anlass, also auch fröhliche Farben.

    Weißt du mich wundert es auch nicht das du scheinbar das ein oder andere Problem in deinem Leben hast.
    Wie Goldschatz schon sagte, du kommst sehr unsicher rüber, klar dass du dann auch im Beruf in einem Meeting nicht weiter kommst, wenn dir selbst der Mut fehlt ein pinkes Kleid auf einer Hochzeit zu tragen.
    Geschweige denn einfach abzusagen weil du kein Bock drauf hast.
    Und wenn jemand Gegenargumente bringt oder nachfragt, wirst du grantig.

    Mir wird das zu dumm hier.
    Geh zur Hochzeit oder lass es.
    Trag schwarz oder wenigstens zu dem Anlass mal was mit Farbe.
    Oder verkriechen dich zu Hause und lass dich von deinem Mann anbrüllen.

    0
  • von Catlover87 am 10.08.2015 um 09:13 Uhr

    Zitat von: Soraya283, am: 10.08.2015, 01:07

    Weißte irgendwie weiß ich nicht, ob du echt bist. Hier haste Probleme mit einer Einladung zur Hochzeit und stellst dich scheinbar im Job einfach komisch an, wenn du auch studiert hast, wieso hast du dann nicht auch eine höhere Position? Oder nicht in der Lage dich selbstständig vor einem Meeting zu informieren, wenn nicht von der Chefin, dann eben von Kollegen. Dann bist du deinem Mann hier ohne alles am liebsten und im anderen Thread brüllt er dich regelmäßig an und wird ausfallend. Was sich eher anhört, wie da ist zur Zeit nicht viel mit Zärtlichkeiten. Und im dritten regst du dich über unvorteilhafte Kleidung anderer auf, behauptest du siehst immer chic aus, hier ist es dir aber zu lächerlich dich besonders chic zu machen und ein Cocktailkleid zum Essen gehen im Urlaub anzuziehen. Eine Merkwürdige Einstellung und Konstellation. Und übrigens, mir tut eure Katze auch leid, in Einzelhaltung, den ganzen tag alleine, da beide arbeiten sind, und dann übern Urlaub in eine Pension gegeben werden, zu fremden Betreuern, wo Katzen aber sehr bezogen auf ihr gewohntes Umfeld sind. Und in der Pension sitzt sie dann 2 Wochen alleine in einem Einzelzimmer. Stolper doch einfach und zerr dir das Fußgelenk und spiel auch deinem Mann eben krank sein vor, wenn dir ein einfaches “Wir haben keine Zeit” als Grund nicht reicht und lass ihn alleine hingehen. Dann haste noch dazu ein paar Tage ruhe vor seinem Gebrüll und ihr könnt beide auf etwas Abstand gehen. Tut manchmal auch ganz gut, wenn man quasi 24 Stunden am Tag auf Arbeit und zu Hause aufeinander hockt.

    Du hast doch echt null Ahnung. Die Katzenpension hat zwei Zimmer und ein Freigehege. Wie kommst du darauf, dass da ein Einzelzimmer sein soll?! Und die Katze hat es sehr gut bei uns, besser als in dem Messiehaushalt mit 8 katzen vorher.
    Hast du Katzen? Die Katze ist nicht den ganzen Tag allein. Ich habe leider nur eine halbe Stelle und arbeite außerdem noch freuberuflich. Soviel haltlose Behauptungen… Sowas regt mich echt voll auf. Wer keine Ahnung hat, sollte einfach still sein!!!!!
    Wieso ich keine höhere Position habe? Ich habe in einem anderen Beriech studiert. ich kann mich auf Meetings vorbereiten. Ich meinte nur, dass sie mir eine konkrete Aufgabe zum Vorbereiten geben könne. Dann könnte ich mich konkret einbringen. Das würde ich tun, wenn ich ein meeting einberufen würde: jedem einen kleinen Tiel zum vorbereiten geben, wenn möglich.
    Die Bemerkung ohne alles am liebsten war nur in Hinblick teuer Dessous, die ich für eine Verschwendung halte, genauso wie andere Markenklamotten.
    Im urlaub im Süden läuft man lässig rum. da würde ein Cocktailkleid auffallen. Ich denke, ich werde es einfach wieder verkaufen und mein Sommerkleid anziehen. das ist schwarz-gemustert, damit fühle ich mich am wohlsten, denn ich liebe schwarz und dunkelblau. das steht mir am allerbesten.
    Stolpern und sich das Fußglenk brechen? das hört sich nciht so leicht an. und außerdem, ich will in den urlaub und will weiter Sport reiben können. ich denke, ich esse lieber Katzenfutter und evrderbe mir den Magen;-) Na ja, Spaß beiseite.

    0
  • von Goldschatz89 am 10.08.2015 um 07:11 Uhr

    Ich finde auch, dass du dir ständig wiedersprichst…. Entweder du bist nicht echt oder du bist extrem unsicher.
    Das soll jetzt keine Beleidigung oder sonstiges sein aber wenn du auch im realen Leben so bist, dann wundern mich manche Probleme von dir wirklich nicht.

    0
  • von Soraya283 am 10.08.2015 um 01:07 Uhr

    Weißte irgendwie weiß ich nicht, ob du echt bist.
    Hier haste Probleme mit einer Einladung zur Hochzeit und stellst dich scheinbar im Job einfach komisch an, wenn du auch studiert hast, wieso hast du dann nicht auch eine höhere Position? Oder nicht in der Lage dich selbstständig vor einem Meeting zu informieren, wenn nicht von der Chefin, dann eben von Kollegen.

    Dann bist du deinem Mann hier ohne alles am liebsten und im anderen Thread brüllt er dich regelmäßig an und wird ausfallend. Was sich eher anhört, wie da ist zur Zeit nicht viel mit Zärtlichkeiten.

    Und im dritten regst du dich über unvorteilhafte Kleidung anderer auf, behauptest du siehst immer chic aus, hier ist es dir aber zu lächerlich dich besonders chic zu machen und ein Cocktailkleid zum Essen gehen im Urlaub anzuziehen.

    Eine Merkwürdige Einstellung und Konstellation.
    Und übrigens, mir tut eure Katze auch leid, in Einzelhaltung, den ganzen tag alleine, da beide arbeiten sind, und dann übern Urlaub in eine Pension gegeben werden, zu fremden Betreuern, wo Katzen aber sehr bezogen auf ihr gewohntes Umfeld sind.
    Und in der Pension sitzt sie dann 2 Wochen alleine in einem Einzelzimmer.

    Stolper doch einfach und zerr dir das Fußgelenk und spiel auch deinem Mann eben krank sein vor, wenn dir ein einfaches “Wir haben keine Zeit” als Grund nicht reicht und lass ihn alleine hingehen.
    Dann haste noch dazu ein paar Tage ruhe vor seinem Gebrüll und ihr könnt beide auf etwas Abstand gehen.
    Tut manchmal auch ganz gut, wenn man quasi 24 Stunden am Tag auf Arbeit und zu Hause aufeinander hockt.

    0
  • von scharlatan am 10.08.2015 um 00:30 Uhr

    catlover, aber das ist doch der mann, der dich auch anbrüllt. beende doch freundschaft und beziehung und such dir einen neuen job, dann haste alle probleme gelöst.

    0
  • von Weidenkatze am 09.08.2015 um 23:01 Uhr

    Ach weißt du, umso mehr ich von dir lese, desto weniger glaub ich den ganzen kram. Aber bis der Sommer vorbei ist glaube ich eh hier nicht mehr alles was geschrieben wird. Vor allem wenn immer wieder solch provokante Sätze kommen. Von daher, viel Spaß noch.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 22:36 Uhr

    Zitat von: Soraya283, am: 09.08.2015, 21:50

    War ja nur ein Tipp. Kein Grund so grantig zu werden. Mein Mann z.B findet es durchaus reizvoll wenn ich schöne Spitzenunterwäsche und evtl. Strapse trage. Klar mag er mich auch in meiner Alltags-Wäsche, aber mal ehrlich, ein paar Seidendessous sehen trotzdem besser aus. Und ja doch, ich mache mich, je nachdem wo wir hingehen, auch zum essen durchaus chic mit Kleid, Schmuck und allem. Ich finde das nicht lächerlich, sondern je nach Örtlichkeit durchaus auch angebracht. Aber musst du wissen. Wenn dein Mann gerne hinwill, und einfach sagen ihr schafft es zeitlich nicht (was doch ein respektabler Grund und nicht mal so ausgedacht wäre im Gegensatz zu krank spielen) dann geh doch mit deinem Mann hin und verlebt einen schönen Abend. Wie die anderen schon sagten, es werden dort ja nicht nur Arbeitskollegen sein, sondern auch noch andere Freunde und Familie. Ich glaube ehrlich gesagt kaum, dass auf der Hochzeit viel von der Arbeit geredet wird. Ich hatte zwar keine Kollegen auf meiner Hochzeit, aber ich glaube kaum, hätte ich meine Mädels von der Arbeit eingeladen, dass dann viel von der Arbeit gesprochen worden wäre. Hätten doch alle frei und Wochenende gehabt. Und wenn doch, mein Gott, dann halt Augen zu und durch.

    Seidenunterwäsche? Echte Seide? Wer es sich leisten kann und will… Ich halte das für eine Verschwendung. Anstatt in teuer Dessous zu investieren, investiere ich lieber in Gesundheit und Figur und gehe in ein Fitnessstudio. Denn Zitat mein mann “Ohne Dessous gefällst du mir am ebsten” Typisch Mann, oder;-)

    0
  • von Soraya283 am 09.08.2015 um 21:50 Uhr

    Zitat von: Catlover87, am: 09.08.2015, 20:34

    So etwas mache ich nie. Ich ziehe mich immer schön an, aber ich würde nie ein Cocktailkleid zum Essen gehen im Somemrurlaub anziehen und mich besonders schminken. Sowas finde ich lächerlich. Und was Dessous betrifft: eine wirklich schöne Frau sieht auch in Baumwollunterwäsche toll aus und für den Partner ist man immer eine schöne Frau. Also was soll der ganze Dessous-Hype?

    War ja nur ein Tipp.
    Kein Grund so grantig zu werden.
    Mein Mann z.B findet es durchaus reizvoll wenn ich schöne Spitzenunterwäsche und evtl. Strapse trage.
    Klar mag er mich auch in meiner Alltags-Wäsche, aber mal ehrlich, ein paar Seidendessous sehen trotzdem besser aus.

    Und ja doch, ich mache mich, je nachdem wo wir hingehen, auch zum essen durchaus chic mit Kleid, Schmuck und allem. Ich finde das nicht lächerlich, sondern je nach Örtlichkeit durchaus auch angebracht.

    Aber musst du wissen.
    Wenn dein Mann gerne hinwill, und einfach sagen ihr schafft es zeitlich nicht (was doch ein respektabler Grund und nicht mal so ausgedacht wäre im Gegensatz zu krank spielen) dann geh doch mit deinem Mann hin und verlebt einen schönen Abend.
    Wie die anderen schon sagten, es werden dort ja nicht nur Arbeitskollegen sein, sondern auch noch andere Freunde und Familie.
    Ich glaube ehrlich gesagt kaum, dass auf der Hochzeit viel von der Arbeit geredet wird.
    Ich hatte zwar keine Kollegen auf meiner Hochzeit, aber ich glaube kaum, hätte ich meine Mädels von der Arbeit eingeladen, dass dann viel von der Arbeit gesprochen worden wäre.
    Hätten doch alle frei und Wochenende gehabt.
    Und wenn doch, mein Gott, dann halt Augen zu und durch.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 21:12 Uhr

    Zitat von: Goldschatz89, am: 09.08.2015, 21:06

    Naja wenn du die Freundschaft eh “auslaufen” lassen willst, warum machst du dir dann solche Gedanken? Sorry du machst dir echt dein Leben extrem kompliziert…..

    Man muss sie ja nicht mit einem Knall enden lassen, vor allem dann, wenn man in derselben Firma arbeitet. Die einzige Option wäre für mich eine Krankmeldung gewesen, wp aber mein Mann nicht mitspielt. Deshalb muss ich wohl oder übel hin. Denn sagen, man schafft es zeitlich nicht, möchte ich nicht.

    0
  • von Goldschatz89 am 09.08.2015 um 21:06 Uhr

    Naja wenn du die Freundschaft eh “auslaufen” lassen willst, warum machst du dir dann solche Gedanken?
    Sorry du machst dir echt dein Leben extrem kompliziert…..

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 20:34 Uhr

    Zitat von: Soraya283, am: 09.08.2015, 13:10

    Ihr braucht keine Grund nennen bei der Absage. Haben wir auch keine bekommen, von den Onkeln und Cousins meines Mannes. Wenn du einen nennen möchtest, dann sag doch, es passt zeitlich nicht, weil ihr kurz darauf eben auch in Urlaub fahrt und das logistisch einfach nicht hinbekommt. Wenn ihr eh sogut wie keinen Kontakt mehr habt, und die Freundschaft eh kaum noch vorhanden ist, kann dir doch auch egal sein, was sie am Ende davon hält. Und was das Kleid angeht, nimm es halt in den Urlaub mit und geht einen Abend ganz chic essen, und da brezelst du dich dann für deinen Mann entsprechend auf. Vielleicht noch sexy Wäsche drunter für die Zeit nach dem Essen. Dann war es nicht umsonst gekauft.

    So etwas mache ich nie. Ich ziehe mich immer schön an, aber ich würde nie ein Cocktailkleid zum Essen gehen im Somemrurlaub anziehen und mich besonders schminken. Sowas finde ich lächerlich. Und was Dessous betrifft: eine wirklich schöne Frau sieht auch in Baumwollunterwäsche toll aus;-) und für den Partner ist man immer eine schöne Frau. Also was soll der ganze Dessous-Hype?

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 20:32 Uhr

    Zitat von: Goldschatz89, am: 09.08.2015, 10:48

    Warum will dein Mann da unbedingt hin? Ihr habt keinen Kontakt mehr also warum solltest du dahingehen? Ich würde ihr schreiben, dass ich nicht komme. Eine Freundschaft klingt anders für mich. Wenn sie wieder von ihrer Hochzeit da ist würde ich nochmal mit ihr sprechen und die Freundschaft offiziell beenden. Mir wäre das zu blöd. Ps: es kommt sicher noch eine andere Hochzeit an der du das Kleid anziehen kannst

    Freundschaft offiziell beenden? Das halte ich für unnötig. Es ist ja keine Beziehung. das lasse ich lieber auslaufen.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 20:30 Uhr

    Zitat von: scharlatan, am: 09.08.2015, 19:48

    ich versteh nicht, warum du immer so viele vergleiche zwischen dir und ihr ziehst. sie ist ein anderer typ mensch, aber bei dir klingt alles so vorwurfsvoll. so als wäre sie herzlos und etepetete oder oberflächlich. ich weiß auch nicht was das mit der hochzeit jetzt zu tun hat. klingt für mich so, als suchst du nur einen grund ihr abzusagen. aber entweder hat man den mut und sagt einfach, dass man nicht kommen kann oder man geht hin und macht das beste draus.

    Es geht mir nur darum, dass ich erkannt habe, dass wir nicht zueinander passen als Freundinnen.

    0
  • von scharlatan am 09.08.2015 um 19:48 Uhr

    ich versteh nicht, warum du immer so viele vergleiche zwischen dir und ihr ziehst. sie ist ein anderer typ mensch, aber bei dir klingt alles so vorwurfsvoll. so als wäre sie herzlos und etepetete oder oberflächlich. ich weiß auch nicht was das mit der hochzeit jetzt zu tun hat. klingt für mich so, als suchst du nur einen grund ihr abzusagen. aber entweder hat man den mut und sagt einfach, dass man nicht kommen kann oder man geht hin und macht das beste draus.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 14:11 Uhr

    Zitat von: naeschen1987, am: 09.08.2015, 13:24

    Kennt dein Mann das Brautpaar auch von der Arbeit? Falls ja, würde ich ihm zuliebe mitfahren. Gerade wenn es momentan nicht so gut zwischen euch läuft, ist es doch ein schöner Anlass, sich aufzuhübschen und eine schöne Zeit als Paar zu haben. Wenn du weißt, dass es eine gute Einrichtung ist, hat deine Katze doch kein Problem. Dann schieb sie auch nicht vor. Zu euren beruflichen Differenzen: Das ist Pech. Auch wenn die anderen Experten sind, kann sie dich doch nicht bevorteilen, nur weil ihr auch privat verkehrt. Du wirst (ein deutlicher Vergleich) als Florist dich nicht zu Themen der Buchhaltung oder Haarschneidetechnik äußern müssen. Auch wenn du neu bist/warst, wird in eigentlich jedem Unternehmen/Betrieb erwartet, dass du dich einfügst und zum Teil an das herrschende Niveau anpasst. ICh kann mir nicht vorstellen, dass du der einzige einfache Angestellte beim Meeting warst und die anderen ausschließlich Teamleiter oder Manager. Gespräche bei der Hochzeit können auch über arbeitsfremde Themen geführt werden. Es werden ja nicht alle Gäste Betriebsangehörige sein, oder? Selbst wenn, Arbeit kann auch mal Arbeit bleiben und muss nicht ins private gezogen werden. Gegebenenfalls amüsierst du dich mit deinem Mann.

    Die anderen waren Experten und hatten in dem bereich schon gearbeitet, deshalb habe ich mich zurückgehalten und von mir selbst aus nichts gesagt. Ich bin sowieso eher zurückhaltend und denke: Si tacuisses, philosophus mansisses (Wenn du geschwiegen hättest, wärest du ein Philosph geblieben..)

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 14:09 Uhr

    Zitat von: Norenia42, am: 09.08.2015, 13:49

    Ich denke auch wenn du nicht fahren möchtest, sag halt, dass du keine zeit hast und fertig. Zu der Arbeit. Ich kann schon verszehen, dass die keine Zeit hat, um dir Informationen zurechtzulegen. Dass wäre eigentlich deine Aufgabe. Was da genau war, kann ich natürlich nicht sagen. Aber da du studiert hast, bist du doch sicher in der Lage dir selbst dinge anzueignen und dazu gehört vor allem arbeitsrelevante themen. Vielleicht wollte sie dich auch.bei dem Meeting dabei haben, damit du schonmal reinschnuppern kannst, damit du einen neuen Vertrag bekommst. Also ich an deiner stelle würde mich wirklich anfangen mal über deine Arbeit zu informieren.

    Ich habe sie gebeten, mir in Zukunft einen Bereich zu nennen, den ich vorbereiten soll. Das wäre für sie keine zusätzlche Arbeit. Ich vermisste da ihre Hilfsbereitschaft. Sie ist auch total anders als ich:
    -Karriere: Kind würde sofort in die Krippe kommen (ich würde länger als 1 Jahr daheim bleiben und freiberuflich arbeiten), sie ist ein “Workaholic”, ich bin gewissenhaft und engagiert, arbeite aber nciht das WE durch
    -Klamotten: sehr extravagant, häufig teuer Marken, ich sportich natürlich, mittelpreisige gängige Marken wie Esprit, S`Oliver, cecil
    – Tierliebe: ich bin ein e Tierliebhaberin und liebe meine Katze, sie hat dafür keinen Sinn…
    -Freundschaft: für mich zählt: Qualität statt Quantität, sie hat sehr viele Freunde
    -Charakter: ich bin eher zurückhaltend und umarme eigentlich nie Leute, sie ist ganz anders

    0
  • von Norenia42 am 09.08.2015 um 13:49 Uhr

    Ich denke auch wenn du nicht fahren möchtest, sag halt, dass du keine zeit hast und fertig.

    Zu der Arbeit. Ich kann schon verszehen, dass die keine Zeit hat, um dir Informationen zurechtzulegen. Dass wäre eigentlich deine Aufgabe. Was da genau war, kann ich natürlich nicht sagen. Aber da du studiert hast, bist du doch sicher in der Lage dir selbst dinge anzueignen und dazu gehört vor allem arbeitsrelevante themen. Vielleicht wollte sie dich auch.bei dem Meeting dabei haben, damit du schonmal reinschnuppern kannst, damit du einen neuen Vertrag bekommst. Also ich an deiner stelle würde mich wirklich anfangen mal über deine Arbeit zu informieren.

    0
  • von Soraya283 am 09.08.2015 um 13:10 Uhr

    Ihr braucht keine Grund nennen bei der Absage.
    Haben wir auch keine bekommen, von den Onkeln und Cousins meines Mannes.

    Wenn du einen nennen möchtest, dann sag doch, es passt zeitlich nicht, weil ihr kurz darauf eben auch in Urlaub fahrt und das logistisch einfach nicht hinbekommt.
    Wenn ihr eh sogut wie keinen Kontakt mehr habt, und die Freundschaft eh kaum noch vorhanden ist, kann dir doch auch egal sein, was sie am Ende davon hält.
    Und was das Kleid angeht, nimm es halt in den Urlaub mit und geht einen Abend ganz chic essen, und da brezelst du dich dann für deinen Mann entsprechend auf.
    Vielleicht noch sexy Wäsche drunter für die Zeit nach dem Essen.
    Dann war es nicht umsonst gekauft.

    0
  • von sylvie am 09.08.2015 um 11:28 Uhr

    Warum solltest du zur Hochzeit einer Person gehen, mit der du nicht mehr befreundet bist und auf die du keine Lust hast?

    0
  • von Goldschatz89 am 09.08.2015 um 11:07 Uhr

    Ps: wg. deinem Outfit: man darf sich ruhig an einer Hochzeit mal so richtig rausputzen. Ich selbst bin ansonsten auch nicht stark geschminkt aber bei einer Hochzeit lasse ich mir sogar beim Friseur die Haare machen.

    0
  • von Girl_next_Door am 09.08.2015 um 11:04 Uhr

    PS: Natürlich würde ich nicht in genau diesem Wortlaut absagen. Macht man nicht, logisch. Aber wenn du sagst, dass ihr es nicht zur Hochzeit schaffen werdet, dann wird das als Grund reichen. Und den Rest kann sie sich ja auch denken.

    0
  • von Girl_next_Door am 09.08.2015 um 11:03 Uhr

    Unhöflich ist es, etwas vorzuheucheln, wenn man eh keine Lust hat!

    Und was da beruflich zwischen euch gelaufen ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich nur deine Version der Geschichte kenne.
    Fakt ist aber, dass seitdem eure Freundschaft hin ist und ihr euch auseinander entwickelt habt. Das ist normal, ja und auch nicht tragisch.
    Wie gesagt, ich seh da jetzt wenig Sinn drin, wenn du dich hinschleppst, obwohl du eigentlich gar nicht willst.

    Und das mit dem Kleid find ich jetzt auch unsinnig, das kann man auch zu ner anderen Gelegenheit tragen.

    Aber mein Gott, es ist deine Entscheidung. Du hast hier halt nach Meinungen gefragt. Was du im endeffekt machst, musst du selbst wissen.

    0
  • von Goldschatz89 am 09.08.2015 um 10:48 Uhr

    Warum will dein Mann da unbedingt hin?
    Ihr habt keinen Kontakt mehr also warum solltest du dahingehen? Ich würde ihr schreiben, dass ich nicht komme. Eine Freundschaft klingt anders für mich.
    Wenn sie wieder von ihrer Hochzeit da ist würde ich nochmal mit ihr sprechen und die Freundschaft offiziell beenden.
    Mir wäre das zu blöd.
    Ps: es kommt sicher noch eine andere Hochzeit an der du das Kleid anziehen kannst

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 10:27 Uhr

    Zitat von: braunbaerchen, am: 09.08.2015, 10:19

    Also ich glaube, wegen deiner Katze brauchst du dir keine sorgen machen. Sie wird sicherlich gut in der Pension aufgehoben sein da gut umsorgt werden. Kann deine Angst wegen beruflichen Themen durchaus nachvollziehen, aber die solltest du jetzt erstmal ausklammern. Ich würde vorschlagen, dass ihr da beide zusammen hinfahrt und euch als Pärchen einfach ein netten Abend macht. Es werden ja sicherlich nicht nur Kollegen da sein und dann hast du auch andere Themen zum besprechen. Sonst musst du damit einfach offen umgehen und bei beruflichen Themen elegant antworten: du hast jetzt Wochenende und möchtest nicht über die Arbeit sprechen. Ist ja dein gutes Recht. Wenn du dir jetzt noch Sorgen wegen deinem Kleid machst, macht euch wirklich einen netten Abend zu zweit, mach dich schick für deinen Mann. 😉

    Das Kleid hat ca. 150 Euro gekostet und ich verdiene nciht wirklich sehr gut. (Ich habe trotz Studium nur eine halbe Stelle). Ich hätte dieses Geld tausendmal besser investieren können und einfach ein Sommerkleid anziehen könen, das ich noch habe. Auch bin ich mir wegen der Farbe unsicher. das Kleid ist dunkelpink, mit Spitze. ich habe hellblonde Haare und sehr helle Haut. Ich habe mir aus Frust,a als ich ein geschenk besorgen musste, noch einen passenden Lippenstift zu dem Kleid besorgt, himbeerfarben und bin jetzt irgendwie total unsicher, dass alles too much ist. ich bin bei der Arbeit kaum geschminkt, nur Mascara und Abdeckcreme.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 10:24 Uhr

    Was haltet ihr eigentlich vond er Reaktion der Freundin indem meeting? Ich war enttäuscht über ihre mangelnde Hilfsbereitschaft.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 10:23 Uhr

    Zitat von: Girl_next_Door, am: 09.08.2015, 10:16

    Wenn du eh keinen Bock auf die Freundschaft hast (die in meinen Augen sowieso schon kaputt ist), dann sag ihr doch einfach ab.

    Es passiert nunmal, dass man sich mit Freundinnen auseinanderlebt. Aber trotzdem ist es unhöflich mit der Begründung abzusagen,d ass man keinen Bock hat.

    0
  • von Catlover87 am 09.08.2015 um 10:22 Uhr

    Zitat von: braunbaerchen, am: 09.08.2015, 10:19

    Also ich glaube, wegen deiner Katze brauchst du dir keine sorgen machen. Sie wird sicherlich gut in der Pension aufgehoben sein da gut umsorgt werden. Kann deine Angst wegen beruflichen Themen durchaus nachvollziehen, aber die solltest du jetzt erstmal ausklammern. Ich würde vorschlagen, dass ihr da beide zusammen hinfahrt und euch als Pärchen einfach ein netten Abend macht. Es werden ja sicherlich nicht nur Kollegen da sein und dann hast du auch andere Themen zum besprechen. Sonst musst du damit einfach offen umgehen und bei beruflichen Themen elegant antworten: du hast jetzt Wochenende und möchtest nicht über die Arbeit sprechen. Ist ja dein gutes Recht. Wenn du dir jetzt noch Sorgen wegen deinem Kleid machst, macht euch wirklich einen netten Abend zu zweit, mach dich schick für deinen Mann. 😉

    Ja, die Katzenpension hab ich mir angeschaut und die Mieze einer Freundin war auch schond reimal da und es war alles in ordnung.

    0
  • von braunbaerchen am 09.08.2015 um 10:19 Uhr

    Also ich glaube, wegen deiner Katze brauchst du dir keine sorgen machen. Sie wird sicherlich gut in der Pension aufgehoben sein da gut umsorgt werden.
    Kann deine Angst wegen beruflichen Themen durchaus nachvollziehen, aber die solltest du jetzt erstmal ausklammern.
    Ich würde vorschlagen, dass ihr da beide zusammen hinfahrt und euch als Pärchen einfach ein netten Abend macht. Es werden ja sicherlich nicht nur Kollegen da sein und dann hast du auch andere Themen zum besprechen. Sonst musst du damit einfach offen umgehen und bei beruflichen Themen elegant antworten: du hast jetzt Wochenende und möchtest nicht über die Arbeit sprechen. Ist ja dein gutes Recht.
    Wenn du dir jetzt noch Sorgen wegen deinem Kleid machst, macht euch wirklich einen netten Abend zu zweit, mach dich schick für deinen Mann. 😉

    0
  • von Smeesy am 09.08.2015 um 10:18 Uhr

    wenn du keinen bock hast und ihr euch sowieso nicht (mehr) nahe steht, geh halt nicht hin. sag einfach ab, dann musst du auch nicht nach weiteren ausreden suchen.

    0
  • von Girl_next_Door am 09.08.2015 um 10:16 Uhr

    Wenn du eh keinen Bock auf die Freundschaft hast (die in meinen Augen sowieso schon kaputt ist), dann sag ihr doch einfach ab.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Single und keine Freunde mehr - Hilfee! Antwort

Riwen88 am 23.08.2014 um 19:17 Uhr
Ich habe niemanden mehr, dem ich von meinem Problemchen erzählen könnte. Deshalb muss ich es irgendwo los werden. Vor etwa 2.5 Jahren habe ich mich von meinem Freund getrennt. Es ging mir anschliessend auch richtig...

Veränderung und keine unterstützung Antwort

li.sch.en am 03.03.2016 um 19:40 Uhr
Hallo ich bin auch transsexuell.ich brauche dringend hilfe von euch. Ich war seit september mit meinem freund oder jetzt eher nicht mehr freund zusammen. Hatte im dezember die operation und wusste deshalb nicht wann...

Fragen über Fragen-Und keine Antworten... Existiere ich überhaupt noch ??! Antwort

crazyuniqueone am 24.06.2015 um 16:09 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels , wie geht`s euch ? Ich weiß wirklich nicht ,warum ich so bin , aber ich denke schon seit meiner Kindheit (um genau zu sein seit meinem 12.Lebensjahr) über das Leben nach . Und zwar rund um...

Keine richtigen Freunde, Stress auf Arbeit und Einsam... Antwort

Jaydexo am 10.10.2013 um 19:47 Uhr
Hallo liebe Erdbeerchen, Ich wollte heute mal etwas über mein Leben erzählen, vllt hat ja jemand einen Rat für mich. Ich bin 22 Jahre alt und mache grade eine Ausbildung, auf meiner Arbeit scheint mich keiner zu...

jegliche Motivation am Ende 🙁 Antwort

JaNyx3 am 04.05.2015 um 23:35 Uhr
Schönen Abend euch allen erstmal 😉 Ich (21 J.) weiß grad gar nicht wie ich anfangen soll, aber bin einfach total gestresst und kaputt. Ich sollte eigentlich glücklich sein, habe endlich meinen Traumstudiumsplatz...