HomepageForenKummerkastenhund wurde eingeschläfert :(

Lykkli

am 09.05.2010 um 21:14 Uhr

hund wurde eingeschläfert :(

Hey Mädels,

mein Hund hatte gestern einen Schlaganfall und musst eingeschläfert werden. Sie war 14 jahre alt, also immer ein teil meines Lebens…und jetzt ist sie weg :(
Ich steck zurzeit in den Abiturprüfungen und muss viel lernen, ich hab kaum zeit zu trauern und deshalb jetzt ein schlechtes gewissen, wenn ich nicht an sie denke oder nicht weine…nur ich hab immer eine ablenkung und versuche mich natürlich auch immer abzulenken, ich will nicht traurig sein, traurig sein ist scheiße
ich weiß das hört sich doof an, aber versteht ihr was ich meine?

RIP :(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von missdiiamond am 10.05.2010 um 08:51 Uhr

    aach ich hab auch einen hund also kann ich dich ganz doll verstehn..
    aber am besten wärs meiner meinung nach, wenn du dir 2-3 tage nummst, wo du auf lernen verzichtest und einfach mal nur für deine trauer da bist. kauf dir viel schoki und alles was du gerne isst und schau dir fotos von deinem kleinen an oder videos, wenn du welche hast, usw.

    ich hoffe dir gehts bald besser. große umarmung :)

    0
  • von Domii_x am 09.05.2010 um 22:29 Uhr

    Tut mir leid…ich hab au schon voll angst davor…
    Kopf hoch (:

    0
  • von ElenaKrickl am 09.05.2010 um 21:28 Uhr

    Ach Gottchen, das tut mir wirklich leid für Dich! Bin auch so ein Tiermensch und kann dir wirklich nachfühlen! Denke einfach an die schönen Stunden, Tage und Jahre mit ihr!

    0
  • von herzensfrau27 am 09.05.2010 um 21:19 Uhr

    hey mausi ich drück dich mal gaaaaaaaaaaanz doll kenn das aber lass die trauer zu dir frisst dich sonst auf

    0
  • von Lalaaaaaa am 09.05.2010 um 21:18 Uhr

    ach süße das tut mir sehr leid für dich.
    aber weißt du auch, wenn es schwer ist abi geht jetzt vor häng dich voll rein und wenn alles vorbei ist, hast du ganz viel zeit dich richtig auszuheulen :)
    sie wird es dir im hundehimmel nicht übel nehmen, außerdem braucht man vom abistress auch mal ne pause 😉

    fühl dich lieb gedrückt :)

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Hund wurde geschlagen Antwort

Jeanne91 am 23.08.2012 um 23:25 Uhr
Hallo ihr lieben ich muss mich gerade mal ausheulen. Bin fix und alle! Ich halte ja sowie so schon nicht viel von meinem Bruder, aber dazu sag ich nichts. Er hat eine Freundin und diese hat einen Hund. Leider ist...

ICH VERMISSE MEINEN HUND Antwort

Maja1210 am 19.04.2014 um 19:14 Uhr
Hey ihr Lieben, Ich musste vorgestern leider meinen Hund einschläfern lassen. Sie war der beste Hund für mich. Wir hatten die seit die klein war und nach 15 Jahren mit ihr müssten wir sie nun erlösen. Ich fühl mich...

Hund zurücklassen- wie wirds erträglich? Antwort

evar am 21.05.2013 um 09:30 Uhr
Hallo Mädels,Ich war über das lange Wochenende bei meinen Eltern (ca 650 km entfernt), wo auch mein Hund lebt. Das war nicht das erste mal, dass ich da war und wieder fahren musste, aber irgendwie war es dieses...

Eifersüchtig auf den Hund meines Freundes Antwort

Claudi_aaa am 23.06.2015 um 16:54 Uhr
Hallo zusammen :-) es hört sich etwas blöd an, aber ja, ich bin eifersüchtig auf den Hund meines Freundes. Wir sind jetzt seit ca. 1 Jahr und 2 Monaten zusammen. Seine Hündin bekam er als wir ca. 2 Wochen...

Hund wird geschlagen.. wie hole ich ihn da raus?! Antwort

Jaqu1911 am 17.08.2011 um 18:54 Uhr
Hey Mädels, also ich habe folgendes Problem. Die Familie meines Freundes hat einen Hund (sein Bruder und seine Schwägerin). Der Kleine (deutscher Terrier) wird ständig wegen Kleinigkeiten geschlagen. Heute war...