HomepageForenKummerkastenIch bin am Boden zerstört was soll ich machen der neue von meiner Mutter….hat mich erwürgt!

saralovelicious

am 03.03.2010 um 19:15 Uhr

Ich bin am Boden zerstört was soll ich machen der neue von meiner Mutter….hat mich erwürgt!

Es war so .. meine Mutter ist seid letzen Dezember von meinen Dad getrennt ich bin mit meiner mama von papa ausgezogen und haben jetz eine eigene wohung noch nichtmal 2 std hir eingezogen schleppt meine mama einen kerl mit der sowas von unfreundlich ist das er sich einfach alles erlaubt!.Meine Muter hat kaum noch Zeit für mich und selbst ihre Freundinnen und freunde sagen das sie sich total verändert hat sie trifft dich selbst mit denen kaum noch und hat nur 100% augen für ihren kerl… und für ihre eigene tochter nur einmal die woche für 2 std!dazu hat sie aber auch schon kein bock mehr weil ihr das nciht wichtig ist und ihr kerl sich immer wieder zu ihr sag hab dochmal zeit für mich. naja meine mutter ist geblendet von ihn gient mir an allem schuld sagt sachen die einfach nicht oke sind und ihr fühlt euch echt scheisse… dann war ein tag ein mittwoch wo eure mutter eig zeit für euch hat aber sie kam 2 std zu spät von der arbeit weil sie ihn abgeholt habt!ihr geht zu ihr und sagt das heute mittwoch ist und dan eig mutter & kind tag sozusagen ist und sie meint nein wir sind eingeladen wurden ich und mein neuer ! also mal wieder die 3.woche keine zeit!und sie pennt die nahct noch bei ihm kurzfriestiger weise weil iihr fragt warum da sheute nicht geht Ihr seid total traurig enttäuscht geht in eure zimmer nach 10 min kommt ihr raus geht zu eurer mutter und fragt warum hast du wieder keine zeit kriegt von ihre eine ohrfeige wollt zum hausflur weil da das telephone ist ihr neuer da steht ihr nett und freundlich zu ihn sagt misch dich darine bitte nicht ein und er euch den mittelfinger zeigt ! euch dann würgt und im würgegriff durch den hausflur schiebt euch eine klatscht ins zimmer zieht euch würgt fast auf dem boden zieht euch dumm angrinnst und meint tja hast du halt verdient…..und eure mutter zuguckt und grinst!
ich hab das alles so heute und die letzn monate erlebt!
Ich weiss nicht weiter und bin völlig down!

was soll ich jez machen?

ps-> Hab das mein dad erzählt er findet das nicht gut,aber will dazu nichts sagen bzw. eimischen!.

Hilfe was soll ich jetz machen?:-`(

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Sweet_Dilara am 05.03.2010 um 11:56 Uhr

    @ Nine: ich gebe dir völlig Recht mit dem was du sagst!!!

    saralovelicious fragt hier uns um Rat. Sie braucht Hilfe und manche beschaeftigen sich mehr mit ihrer Rechtschreibung als ihr einen guten Tip zu geben.

    @ saralovelicious: wie die anderen Maedels schon gesagt haben, geh zum Jugendamt, zur Seelsorge etc. Die helfen dir dann auch bei der Wohungssuche etc. Gehst du denn noch zur Schule oder machst du gerade eine Ausbildung? Zuhause bleiben würde ich nicht. Du musst von deiner Mutter und diesen Typen weg. er scheint ziemlich aggressiv und gefaehrlich zu sein. Ich will dir keine Angst machen, aber wenn er einmal sowas macht, macht er es wieder.

    0
  • von Feelia am 04.03.2010 um 14:35 Uhr

    ach du bist schon 18?dann sieh echt zu dass,du was unternimmst,weil dann ist ein auszug(denn du musst da raus!)noch leichter, da es keine sorgerechts probleme gibt!du wirst viel hilfe dabei bekommen,wie gesagt,es gibt die polizei,seelsorge,jugendamt,beratungsstellen usw…
    alles gute!

    0
  • von Nine_ am 03.03.2010 um 23:45 Uhr

    PS:
    Und ich frag mich echt was für Leute da hinterm Bildschirm sitzen, die hier nichts als dumme Kommentare abgeben. Hier hat jemand ein ernstes Problem und einige haben nichts besseres zu tun als sich wie die Klugscheißer aufzuführen und auf einzelnen Wörtern rumzuhacken oder sich an ihrer Rechtschreibung aufzugeilen!

    0
  • von Nine_ am 03.03.2010 um 23:37 Uhr

    Oh mein Gott – in was für einer kranken Familie lebst du eigentlich! Deine eigene Mutter schaut zu wie ihr neuer Freund die Tochter würgt und grinst auch noch?
    Ich glaube deine Mutter braucht mal eine saftige Ohrfeige, dass ihr hören und sehen vergeht! Sowas darf sich gar nicht Mutter nennen!
    Und dein Vater ist auch noch so feige und will sich nicht einmischen.

    Ich bin echt sprachlos. Gibt es irgendjemanden, dem du vertrauen kannst? Vielleicht jemand anderes aus deiner Verwandtschaft? Einer ihrer Freunde? Du solltest da unbedingt raus – vielleicht zu deinem Vater ziehen, sofern der überhaupt in der Lage ist für seine Tochter zu sorgen.
    Du musst da jedenfalls unbedingt raus! Ansonsten geh zum Jugendamt und schilder deine Situation. So wie deine Mutter und dein Vater sich verhalten, das darf einfach nicht sein. Dich trifft absolut keine Schuld – du kannst nichts dafür!

    0
  • von funky am 03.03.2010 um 23:19 Uhr

    Das ist megaheftig! Ich finde es auch ganz schlimm, dass dein Vater da nichts tut! Das ist eine Straftat! Rede noch einmal mit deinem Vater, er muss doch sehen, dass du SOFORT da raus musst!!!
    Wenn er das nicht einsieht zieh vielleicht erst einmal zu Verwandten, einer Freundin (und Ihren Eltern) und verständige das Jugendamt! Du brauchst wirklich dringend Hilfe. Ruf sonst auch mal (kostenfrei) bei der Telefonseelsorge an:0800-111 0111 da sind wirklich nette Menschen, die dir wenigstens zu hören.

    Es ist schlimm, wenn sich die Eltern trennen und neue Partner haben, das ist für jeden schwer und es ist grausam, wenn die Eltern nicht da sind – und du scheinst da wirklich in Gefahr zu sein. Du kannst mir auch gerne schreiben wenn etwas ist oder du jemanden brauchst!

    0
  • von Aaayla am 03.03.2010 um 22:24 Uhr

    zieh zu dein vater und basta.bloß raus da

    0
  • von amrei am 03.03.2010 um 22:17 Uhr

    Mich ohne t

    0
  • von amrei am 03.03.2010 um 22:16 Uhr

    @SerenaEvans Ich rege micht nicht künstlich auf!

    0
  • von Vampress am 03.03.2010 um 22:11 Uhr

    @ aproach
    sie hat ja gesagt das sie nicht deutsch ist, da können solche fehler schonmal vorkommen

    naja ich kann nicht mehr sagen als alle anderen: jugendamt oder polizei

    0
  • von EyeLin am 03.03.2010 um 19:50 Uhr

    @ SerenaEvans, danke für die verteidigung 😀
    ich hab auch gedacht, ich darf das mal erwähnen ^^

    0
  • von Aproach am 03.03.2010 um 19:46 Uhr

    Die Überschrift is gut, erwürgt, wärst du das würdest du hier jetzt nicht mehr schreiben können.

    Ansonsten haben die anderen vollkommen recht, seh zu das du daraus kommst, so schnell wie möglich. Und denk jetzt nicht, ich kann das nicht meiner Mutter antun oder sonst irgendwas, seh zu das du deinen Hintern daraus bewegst sonst kannst du irgendwann wirklich nicht mehr schreiben :S

    Du brauchst dich auch nicht schlecht fühlen wenn du zur polizei gehst, die sind für dich da & verstehen dich, schäm dich nicht, wir meinen das nur gut. (:

    0
  • von Joy085 am 03.03.2010 um 19:45 Uhr

    also das ist ja nicht normal. Deine Mama hätte doch normalerweise angegriffen. Bist du dir sicher das sie keine Drogen oder sowas nimmt?
    So kann sich doch kein mensch so schnell verändern.
    Ja das mit dem Papa ist doof und ich verstehe wenn sie sich austoben muss
    aber doch niemals auf deine Kosten. DAS verstehe ich nicht.

    Ich bin auch dafür das du mal mit dem Jugendamt Kontakt aufnimmst und das mal denen erzählst. Die wissen sicher was man da machen kann und wie du dich verhalten kannst

    0
  • von LaPrincesa87 am 03.03.2010 um 19:44 Uhr

    Ich würde dir auch raten direkt zum jugendamt zugehen.
    was sind das bitte für eltern? die eine schaut zu und der andere hat keine lust sich einzumischen. sorry aber ganz schön asi. ausserdem bist du auch schon volljährig, du musst keien minute länger da bleiben. ich würde auf der stelle meine sachen packen gehen. und nicht zu deinem vater, ihn scheint es ja auch nicht wirklich zu interessieren. ich wünsche dir viel glück!

    0
  • von SerenaEvans am 03.03.2010 um 19:37 Uhr

    EyeLin hat ihr doch trotzdem einen guten Rat gegeben, da sollte man sich über ihren kleinen Zusatz (mit dem sie vollkommen Recht hat) nicht künstlich aufregen @amrei

    0
  • von Feelia am 03.03.2010 um 19:36 Uhr

    ab zum jugendamt und zur polizei um die anzuzeigen!du musst da raus!!!

    0
  • von amrei am 03.03.2010 um 19:35 Uhr

    Wie die Anderen schon gesagt habe, geh zum Jugendamt.

    0
  • von smiley27 am 03.03.2010 um 19:34 Uhr

    ich find das echt übel von dem kerl so ein arschloch und es ist echt traurig dass deine mutter so drauf ist!!!
    geh bitte zum jugendamt!!!
    viel glück

    0
  • von saralovelicious am 03.03.2010 um 19:32 Uhr

    Ich bin 18 jahre alt!
    nein ich bin nicht deutsch!

    0
  • von white_dragon am 03.03.2010 um 19:28 Uhr

    Dein Dad will sich nicht einmischen???? Hallooooooo??!!!
    Der Typ hätte dir die Luft komplett abschnürren können und du wärst tot.
    Das geht überhaupt gar nicht.
    Entweder deine Elter tun etwas dagegen oder du suchst dir jemanden der dir hilft.
    Wie alt bist du eigentlich?
    Gibt es keine Verwandten oder Bekannte die dir helfen könnten? Großeltern, Tante, Onkel oder vielleicht sogar die Freundinnen.
    So schnell wird der Typ wohl nicht von der Seite deiner Mutter weichen, das heisst du muss erstmal weg von deiner Mutter. Das klingt vielleicht hart, aber sonst tut dir der Typ noch Schlimmeres an.

    0
  • von herzensfrau27 am 03.03.2010 um 19:28 Uhr

    also ich muss dich mal fragen bist du deutsche wenn ja schäme dich ich konnte nix lesen auser buchstaben aber ich würde ihn wegen körperverletzung anzeigen und deine mutter dazu wegen unterlassener hilfeleistung und vergehen an minderjährigen schutbefohlenen.
    und lern bitte endlich besser deutsch ja sonst bekommst du nie nen job

    0
  • von Feline00000 am 03.03.2010 um 19:25 Uhr

    Geh zum Jugendamt,(wie alt biste?) Schilder da was los ist, die helfen dir!!! Und wenn du nicht allein willst, dass nimm dir jmd mit.
    Und deine Mutter? Hm, entweder hat er ihr ne Gehirnwäsche verpasst oder sie merkt nicht das du leidest….

    0
  • von EyeLin am 03.03.2010 um 19:24 Uhr

    wenn er dich erwürgt hätte, würdest du jetzt nicht mehr schreiben.

    ansonsten: red mal mit deinem vater und wenn das nicht hilft geh zum jugendamt bzw direkt zu den bullen.
    zu dem anfang muss ich aber sagen: wenn deine mum frisch verliebt ist, dann akzeptier, dass sie gerade mehr zeit mit ihm verbringen will, als eben mit dir. das muss nicht böse gemeint sein.

    aber das mut dem schlagen und würgen usw musst du dir nicht gefallen lassen.
    viel glück und alles gute für dich.

    0
  • von saralovelicious am 03.03.2010 um 19:20 Uhr

    Nein! kann ich nicht!

    0
  • von Cyraneika am 03.03.2010 um 19:20 Uhr

    kannst du nicht zu deinem vater ziehen?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Mutter macht mich fertig...was soll ich machen?? Antwort

babygirl03 am 16.05.2012 um 19:42 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich habe ein großes Problem wo ich gerade nicht mehr weiter weiß...ich bin zwar schon 24 aber trotzdem habe ich große Probleme mit meiner Mutter...wir wohnen im selben Dorf...ich habe einen Sohn ( 9...

Stress mit Mutter. Bin am ende mit meine Nerven, branche dringend rat, was soll ich tun? Antwort

Loco_Kat am 29.07.2013 um 17:56 Uhr
leute ich bin grad echt mit dem nerven am ende. Wie der titel schon sagt, es geht um meine mutter. Sie macht mich fertig. Meine mutter und ich leben nicht zusammen, nicht mehr. Ich bin 26 und habe eigene...

Die Mutter einer Freundin stirbt bald-was soll ich machen?:( Antwort

CHERRYx3 am 21.08.2012 um 01:32 Uhr
Meiner Nachbarin wurde vor ca. einem Jahr Krebs diagnostiziert, und vor ein paar Tagen hieß es, dass ihr nurnoch wenige Wochen bleiben.. Sie hat 5 Kinder von denen 3 erwachsen sind, eine ist ein Jahr jünger als...

Probleme mit meiner Mutter - Soll ich ihr Geld geben?! Antwort

gallusxd am 13.08.2012 um 19:06 Uhr
hey ihr! ich habe ein Problem und bräuchte euren Rat. Und zwar lebe ich nur bei meiner Mutter, meinen Vater habe ich nie kennengelernt und er hat auch nie unterhalt bezahlt. Nun bin ich mit der Schule fertig und...

hilfe ....... was soll ich machen? Antwort

lovegirl1988 am 29.11.2010 um 11:52 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab ein mordsmässig großes problem. Und zwar geht es darum, das ich mit der Tochter (4) von meinem Verlobten nicht klar komme. Villeicht sind es verschiedene Faktoren die in einander spielen, wie...