HomepageForenKummerkastenIch bin total übertrieben launisch… was soll ich bloß tun? :(

vanilla_03

am 11.05.2010 um 21:27 Uhr

Ich bin total übertrieben launisch… was soll ich bloß tun? 🙁

Hi Mädels 🙂
…bin zur Zeit ziemlich fertig… ich hab nen ziemlich schlimmes Jahr hinter mir, sowohl gesundheitlich als auch psychisch… aber eigentlich läuft es in letzter Zeit ein wenig besser, was ja erfreulich ist… aber in diesem Jahr hat sich meine Persönlichkeit total verändert… ich war immer schon ein wenig impulsiv, aber ich bin ganz furchtbar launisch geworden… es reichen Kleinigkeiten, um mich auf die Palme zu bringen, oft zicke ich auch grundlos irgendwelche Leute in der Schule an, die mich einfach nur was fragen oder so…
…am schlimmsten ist es in meiner Familie, ich reagiere oft total aggressiv, vor allem in Bezug auf meine kleine Schwester und mittlerweile scheint schon unser Hund Angst vor mir zu haben 🙁 Manchmal habe ich richtig bösartige Gedanken gegen irgendwelche Menschen, so kenne ich mich gar nicht, ich war NIE so…!
Ich habe echt schon versucht, mich zusammenzureißen und alles, aber ich hab das Gefühl, ich bin disen Launen total ausgesetzt… wie gesagt, es reichen Kleinigkeiten und ich bin total gereizt…
…kennt das vielleicht jemand von euch? Meint ihr, das wird wieder besser (weil es ist ja noch nicht sooo lange so schlimm)? Habt ihr irgendwelche Tipps oder so?
…ich leide echt darunter, weil mich mit der Zeit schon Leute von mir abwenden… und meine Familie leidet natürlich auch drunter… ich wär wirklich dankbar für eure Hilfe…

Antworten



  • von nicecocoon am 12.05.2010 um 14:16 Uhr

    also ich kenn das nur allzu gut. mir gings bis vor ein paar wochen genauso. hab vor allem ständig mit meinem freund gestritten und war gleich immer auf 180 und hab alles bemängelt und schwarz gesehen. war total ausgepowert. haben momentan eine-naja wie soll ich sagen-bedenkzeit/auszeit…keine ahnung wie ich es nennen soll-jedenfalls hat jetzt jeder mal die gelegenheit runter zu kommen. am anfang fiel`s mir richtig schwer, aber mittlerweile gehts mir echt gut dabei. ich merk, dass ich selber runter komme und nicht mehr so angespannt bin und auch sehe was wirklich wichtig im leben ist. bin auch eine kleine perfektionistin was z.b. lernen oder arbeit anbelangt. seh jetzt erst wie ich mich selbst reingestresst hab.
    keine ahnung-ich geh jedenfalls viel mehr weg mit freunden, lass auch alles einfach mal liegen oder gönn mir etwas entspannung. vielleicht hilft dir ja sowas in der art auch?

  • von Wilhelmia am 12.05.2010 um 12:25 Uhr

    normalerweise reagiert der mensch so, wenn schon längerer zeit etwas in ihm nagt. das kann sein, dass man immer wieder runterschluckt, was man eigentlich wirklich denkt, oder das man etwas nicht tut, was man eigentlich tun möchte. kurz gesagt- wenn das innere mit dem äußeren verhalten nicht überein stimmt. als das bei mir so war, hab ich einen rundumschlag bei meiner familie gemacht, was sie auch verdient hatte. am anfang gabs puren haß und verachtung, heute werde ich immer mehr respektiert.

  • von schnecke_123 am 11.05.2010 um 22:56 Uhr

    vielleicht liegts ja auch daran, dass du unterbewusst total unzufrieden mit dir bist? merke das bei mir im moment auch, ich ärger mich über mich selbst, weil ich zu wenig fürs abi lerne (meiner meinung nach) und noch kaum chancen für n leben nach der schule hab..und das lass ich dann meistens an meiner familie aus auch wenn ich mich zusammenreiße…
    vielleicht ist es bei dir ja ähnlich? sonst würde ich auf hormone tippen

  • von LolaStern am 11.05.2010 um 21:46 Uhr

    vielleicht sind es hormone? bei mir ist so circa ein mal im monat so ne phase, da drehe ich auhc durch.. entweder mach ich meinen freund fertig (wegen nix) oder ich könnte wegen jeder kleinigkeit heulen. echt ätzend))) komme mir immer so blöd vor. und der fruend tut mir immer so leid, ich will es gar nicht, aber das kommt einfach so aus mir raus.
    Also dieser monat ist, glaube ich, ein heulmonat, freut mcih für meinen freund))) Aber lass dich nciht runterkriegen. Wie grade schon gesagt wurde, das leben ist viel zu kurz…
    dir und deienr familie zu liebe, vielleicht klappt es.
    Man kann ja auch irgendwie beim arzt hormonenspiegel messen lassen oder so, keine ahnung, versuch es vielleicht um es rauszubekommen…
    Gruss

  • von DieTherry am 11.05.2010 um 21:39 Uhr

    Lass dich nicht von irgendeiner “Scheiße” runterziehen. Das war, mal blick nach vorne… Das Leben ist kurz also mach das Beste daraus.
    Lg

Ähnliche Diskussionen

Ich bin so extrem komisch...was soll ich tun??? Antwort

Dornroeschen262 am 26.06.2009 um 17:19 Uhr
Ich bin so komisch. manchmal bin ich schon froh und unbeschwert wie andere aber auf andere leute kann ich nie zugehen. Ich habe immer Angst vor ablehnung, und schließe immer darauf dass mich niemand mag. Ich glaube...

Was soll ich tun ? Antwort

Kleine-Blacky am 02.04.2016 um 01:07 Uhr
Hallo, ich (19) (achtung langer text) hab seit jahren depressionen und niemand hört mir zu in meinem leben ging es nie bergauf der einzigste höhepunkt war als ich meinen jetzigen verlobten kennenlernte. Jedoch...

was soll ich nur tun ? sportlehrerin. Antwort

einzigartig19 am 02.11.2009 um 21:27 Uhr
Hallo mädels, ich hab ein großes problem ! heute hatten wir wieder sport und seid dem das schuljahr begonnen hat haben wir eine neue sportlehrerin. groß vollbusig mitte 30 . nunja es ist so das ich eigentlich gar...

ich hasse alle männer was soll ich bloß tun? Antwort

alina555 am 09.09.2011 um 14:29 Uhr
hi ich hab ein problem und zwar hasse ich alle männer.ich verstehe das nicht warum alle männer leichter haben im leben als frauen?warum müssen frauen schmerzen ertragen zb geburt,schwangerschaft,periode,schmerzen beim...