HomepageForenKummerkastenIch fühle mich von meiner besten freundin verraten und hintergangen…

lilium

am 29.11.2010 um 12:22 Uhr

Ich fühle mich von meiner besten freundin verraten und hintergangen…

Hey also die geschichte: meine freundin hat nen freund, den ich sehr gern hab. sie ist allerdings nicht mehr glücklich mit ihm, weil sie keine zukunft sieht, in keiner art und weise, da er ihr finanziell und auhc von der intelligenz her ziemlich unterlegen ist. gut, das ist echt nicht nett da er sie über alles liebt, aber sie muss das tun was für sie das richtige ist. nun dieses wochenende warn wir auf ner party ohne ihren freund, dafür mit nem kumpel und unserer anderen freundin inklusive einem bekannten mit dem ich schon öfter geschrieben habe. es floss alkohol ohne ende und wir warn alle ziemlich fertig. ich habe meiner bf angedeutet dass ich den bekannten von meiner anderen freundin ziemlich gut finde ^^ am ende des abends sind mein kumpel, meine bf, der bekannte und ich zu meiner bf nach hause um dort zu schlafen. ich mit meinem kumpel im einem zimmer im großen bett und sie und der bekannte im anderen zimmer auf couch und feldbett. ich wusste dass das schief gehn würde, habe aber ncihts getan. jedenfalls hat sie mit dem bekannten rumgeknutscht und somit ihren freund betrogen. sie hat zwar gemeint dass das von ihm ausging aber sie hätte doch was dagegen tun können oder? Jedenfalls bin ich jetzt zsehr sehr enttäuscht weil cih ein absolutes problem mit betrug habe… liegt vllt daran dass mein erster und bisher einziger freund mcih betrogen hat und cih ihn immer ncoh liebe oder vllt auch daran dass ich einen ähnlcihen charakter hab wie ihr freund und weiß wie sihc das anfühlt oder vllt liegt es auhc daran dass ich ihr gesagt hab dass ich den typen toll finde und sies trotzdem gemacht hat, der springende punkt ist, wie soll ich das jemals vergessen? lieg ich so falsch damit deswegen sauer zu sein?? oder hab ich das recht dazu? was soll ich jetzt machen???
lg eure lilium ♥

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von marina88 am 29.11.2010 um 13:19 Uhr

    ja dann such das gespräch mit ihr und höre es dir esrt mal an was sie zu sagen hat und dann siehst ja was dabei raus kommt…klar bist du sauer aber du willst das bestimmt auch alles klar getellt haben …wie gesagt da hilft echt nur reden reden und wider reden durch schweigen ist noch keiner schlau geworden ….und rede ihr ins gewissen das sie das ihrem freund sagen soll weil so was macht man nicht den wen man jemandne liebt will man den nichts bösen und nicht weh tun….

    0
  • von lilium am 29.11.2010 um 13:11 Uhr

    soll ich auf ihre nachrichten anworten? weil sie hat mir überall geschrieben wo sie nur hätte schreiben können nach dem telefonat wo sie mir erzählt hat was siue getan hat… ich weiß nciht was ich daztu sagen soll… und ob ich mit ihr reden kann. in den nachrichten geht es darum dass sie mit ihrem freund reden will ( was sie hoffentlich acuh wirklich macht) und dass es ihr leid tut, dass sie mcih nciht verlieren will und blabla…

    0
  • von marina88 am 29.11.2010 um 13:05 Uhr

    gute entscheidung ich würde zu ihr hin gehen und sagen das sie ihrem freund eine erklärung schuldig ist und wen sie es nicht tut tust du es weilo es ist feige und gemein jemanden zu hintergen und zu verletzten und so tun als nichts wäre ……

    0
  • von lilium am 29.11.2010 um 12:57 Uhr

    also erst mal sag ichs ihm nicht. ich sags ihm nur wenn sies nicht tut.
    ich finde wenn man jemanden nicht mehr zu geben hat, hat er wenigstens die wahrheit verdient. vor allem wenn der mensch dich so sehr liebt wie er sie liebt..

    0
  • von lilium am 29.11.2010 um 12:55 Uhr

    ja allerdings -.-` ich wusste das würde passiern -.-“ ach fuck -.- es geht alles schief in letzter zeit und wird nur noch schlimmer als besser… und zu allem übel will glaub ich mein kumpel auhc noch was von mir -.-“`

    0
  • von marina88 am 29.11.2010 um 12:55 Uhr

    wen ich du wäre würd ich es nicht ihm sagen es ihre aufgabe ihm das zu sagen …es könnte nur großen ärger geben ja gut das wird es sowieso…wie gesagt deine entscheidung….

    0
  • von Vinny am 29.11.2010 um 12:52 Uhr

    natürlich bedeutet sie dir viel. Aber im Endeffekt hat sie dich total verarscht. Wie marina88 schon sagt, als richtige Freundin hätte sie alles daran gesetzt das du den Typen für dich gewinnen kannst, aber das hat sie scheinbar schon bei der “Bettaufteilung” zu verhindern gewusst….

    0
  • von lilium am 29.11.2010 um 12:48 Uhr

    -.-“ ja ich bin iwie auch kurz davor das ganze aufzugeben… auf der anderen seite bedeutet sie mir sehr viel… ich bin irgendwie aber mehr sauer wegen der sache dass sie ihren freund betrogen hat… weil ich weiß wie es is und es immer noch spüre und weil ich weiß wies is von dem menschen den du über alles liebt verletzt zu werden. ich glaub ich assoziiere sie mit meinem ex -.-` ach das is alles so verwirrend im mom… ich weiß gar nichts mehr -._“

    0
  • von Vinny am 29.11.2010 um 12:44 Uhr

    für dich behälst

    0
  • von marina88 am 29.11.2010 um 12:44 Uhr

    also erstens häftige geschichte….ich sehe das so mit meinen augen deine bf macht mit dem typ rum wo dir gefällt obwohl sie in einer beziehung ist und dazu noch weiß das der dir gefällt.. ne das ist in meinen augen keine freundin weil eine freundin würde dir helfen um den typ für dich zu gewinnen und nicht anderst drum, hab mal das gleiche erlebt und für mich war die freundschaft dann gegessen weil das vertrauen ist ja weg ….aber was du jetzt tust ist deine sache hör auf dein herz…viel glück

    0
  • von Vinny am 29.11.2010 um 12:43 Uhr

    ich denke schon das du das “Recht” hast, sauer zu sein. Sie weiß das du den Typen toll findest und macht mit ihm rum. Kenne ich… hat meine beste Freundin auch mal mit mir gemacht, seitdem haben wir wenig Kontakt. Die Freundschaft hat einen Knacks weg, weil man ihr nicht mehr vetrauen kann.
    Ich würde trotzdem das Gespräch mit ihr suchen und ihr sagen was du darüber denkst und ihr vorallem sagen, dass sie auch mit ihrem Freund darüber sprechen sollte. Ich mag es eigentlich nicht, sich in andere Beziehungen einzumischen, dennoch bin ich der Meinung, sollte sie ihrem Freund nicht sagen, was Sache ist, solltest du es tun. Schließlich bist auch du mit ihm befreundet und würdest ihn somit auch belügen, wenn du es für behälst.

    0
  • von lilium am 29.11.2010 um 12:27 Uhr

    Hiiiilfffffeeee -.-““

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Von der besten Freundin verraten und verkauft!? Antwort

vroni235 am 31.01.2011 um 13:18 Uhr
Ich hab beschlossen mir den ganzen Scheiß den ich grad durchmach einfach mal von der Seele zu schreiben: Vor nem Jahr hab ich mich in nen Typ verliebt er is 31 und arbeitet im Laden meiner besten Freundin ,sie is 43,...

von der besten freundin belogen und hintergangen. was soll ich tun? Antwort

applemartini am 24.05.2011 um 22:34 Uhr
Hey Mädels. alles fing damit an das ich seit letztem Sommer was mit einem bestimmten typen am laufen habe. in der letzten woche hab ich endlich verstanden, was für ein Arschloch er ist aber trotzdem hänge ich noch an...

Soll ich mich von meiner entfernen bzw. abstand halten und wenn ja, wie macht man das am besten? Antwort

stimme am 13.06.2015 um 03:44 Uhr
Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen, würde gerne wissen wollen was ihr davon haltet.. ich habe während meines Studiums,ab dem 1. semester um genauer zu sein ne Freundin von mir richtig gut kennen...

Enttäuscht von der besten Freundin - wie soll ich mich verhalten? Antwort

Raely am 26.09.2012 um 09:19 Uhr
Versuche den Sachverhalt kurz zu halten ;) Bin mit einer meiner besten Freundinnen und hauptsächlicher Bezugsperson seit mittlerweile 7 Jahren befreundet. Habe ihr immer geholfen, mit Rat und Tat zu Seite gestanden...

Der neue Freund von meiner besten Freundin... Antwort

Mimose0194 am 11.02.2014 um 19:21 Uhr
Hallo Leute ! Durch das Studium habe ich eine sehr gute Freundin, ich würde fast schon beste Freundin sagen, gefunden. Wir kennen uns aber eben noch nicht sehr lange. Nun hat sie eine neuen Freund und ihn mir...