HomepageForenKummerkastenIch fühle mich zu dick/ unwohl

Ich fühle mich zu dick/ unwohl

Sonnenblume2010am 28.06.2010 um 13:39 Uhr

Ich weiß, dass viele damit Probleme haben, aber vielleicht kann mir jemand Tipps geben bzw. mich durch seinen Beitrag ein wenig aufmuntern.

Ich bin 170cm groß und wiege 55kg (schwankt meistens zwischen 55-58kg).
Ich fühle mich irgendwie dick, wobei ich es (wie andere sagen) nicht bin.
Ich traue mich aber nicht einen Bikini bzw. Top anzuziehen, da ich auch kaum Oberweite (eig. gar nichts) habe. Außerdem, wenn ich eine Bikinihose anhabe, habe ich das Gefühl, dass das Fett an den Hüften heraussticht (also gar nicht schön…wie wenn man eine zu enge Hose an hat…aber die Größe ist gut, da die Hose sonst nicht hält ;))
Eigentlich trage ich auch gerne Kleider nur sieht es nicht gut aus, wenn ich es trage, da ich keine Oberweite habe. Ich habe nun ein Kleid gefunden, welches evtl gehen würde aber trotzdem fühle ich mich nicht wohl.
Denkt ihr ich sollte noch ein bisschen abnehmen, damit ich zum mindest dann mit meinem Gewicht zufrieden bin?
Ich würde gerne schwimmen gehen nur finde ich keinen Bikini der richtig passt (auch nicht mit Tricks), da man dann trotzdem alles sieht.

Rettet meinen Sommer 😉
Ich weiß, dass viele damit Probleme haben, aber ich überlege schon die ganze Zeit und komme auf keine Idee…

Nutzer­antworten



  • von am18 am 29.06.2010 um 11:36 Uhr

    das ist nicht dein ernst oder ??? ich bin genauso groß wie du und wiege auch ziemlich das gleiche wanke immer zwischen 56-58 und ich hab auch überhaupt keinen busen naja nicht viel 75 A und ich bin total zufrieden mit mir und dick bist du schon mal gleich überhaupt nicht… wahrscheinlci heher mangelndes selbstbewusstsein….

  • von de_iggi am 28.06.2010 um 18:36 Uhr

    @laralina: denkst du wirklich, dass dein beitrag jetzt sinnvoll war? weißt du wie es in diesem mädchen vorgeht? wenn du es nicht in ordnung findest was sie hier schreibt dann belass es doch dabei und gib nicht deinen senf dazu. damit kannst du mehr kaputt machen als du denkst…achso, und erweiter deinen wortschatz bitte um ein paar ordentlich vokabeln! opfer, arme sau, etc haben hier nix zu suchen!

  • von Sternchen20 am 28.06.2010 um 15:49 Uhr

    Fishing for compliments oder gestörte Selbstwahrnehmung?!

    Leg dir lieber statt einer Essstörung mehr Selbstbewusstsein zu!

  • von juliekey910 am 28.06.2010 um 15:44 Uhr

    Du solltest wirklich an deinem Selbstbewusstsein arbeiten! Mach ne Therapie, ne Diät bringt dich nur um.

    Falls das mit dem Fettschwabbel wirklich stimmen sollte (was ich bezweifle) solltest du vielleicht mehr Sport machen. 3 – 4mal die Woche Kraft- und Ausdauertraining solltest du schon machen damit man was sieht…

    Aber wie gesagt, ich glaube es liegt eher an deinem mangelndem Selbstbewusstsein als an deiner Figur….

  • von hotarusan am 28.06.2010 um 15:27 Uhr

    Juhu, noch ein Mädel, das totale Komplexe hat… ganz ehrlich an deiner Stelle würde ich eher eine Therapie anstatt Diät etc. machen!!

  • von Korni09 am 28.06.2010 um 15:25 Uhr

    Klar, durch Abnehmen bekommst du mehr Oberweite, meine Güte deine Probleme und die Welt ist gerettet…

  • von Sonnenblume2010 am 28.06.2010 um 15:18 Uhr

    Sport mache ich schon sehr viel unter anderem auch ein bisschen Krafttraining (auch Brustmuskeln)…bringt leider nichts.
    Badeanzug habe ich auch schon probiert, sieht aber auch nicht gut aus.
    Aber danke für eure Tipps etc.

  • von loonie88 am 28.06.2010 um 14:39 Uhr

    du solltest lieber etwas an selbstbewusstsein zulegen! ich wäre froh, wenn ich so ein traumgewicht hätte… ich wiege weit über die 100… 🙁

  • von Cari88 am 28.06.2010 um 14:21 Uhr

    Komm schon, meinst du das ernst?
    Ich habe 69 Kilo, bei 173cm! Ich weis, dass is jetzt nicht perfekt, aber ich fühl mich schon sauwohl so^^ (bin lt. BMI ja auch im Normalgewicht)
    Also zu dick kannst du gar nicht sein….gibts nicht!
    Lass dir gesagt sein, dass zu wenig Gewicht auch nicht gerade gesund ist!

  • von miawilllachen am 28.06.2010 um 13:42 Uhr

    DU findest dich zu dick? Lauf ein paar Mal gegen die Wand, dann gehts dir vllt besser. Ich bin 1.75m groß und wiege gute 64 kg. Als ich Freunden/ meinem Freund eröffnet habe, dass ich mich zu dick fühle und 8 kg abnehmen will, konnten die nicht mehr. Wenn ich schlank genug bin, dann bsit du es sowieso und jetzt halt den Mund, ess etwas mehr, dann nimmt auch dein Busen wieder zu…also wirklich..du und dick…pfff 😀 (:

Ähnliche Diskussionen

Fühle mich bedrängt Antwort

NicciFox am 30.03.2011 um 22:29 Uhr
Hallo Mädels! Ich hab folgendes Problem: Ich fühle mich schnell von Leuten bedrängt, wenn Sie mir z.B. Ratschläge geben oder sich mit mir über meine Zukunft unterhalten. Letztens hatte ich mit einem älteren Bekannten...

zu dick, kaum Selbstbewusstsein Antwort

xxpurplexx am 25.05.2014 um 22:40 Uhr
hey 🙂 also, wie wahrscheinlich viele auf dieser Welt fühle ich mich viel zu dick. ich gebe meinem Gewicht die schuld für mein kleines Selbstbewusstsein. ich verstecke mich am liebsten zuhause, weil ich in der nähe...

Ich fühle mich zuhause unwohl! Antwort

takemeaway am 23.10.2011 um 16:43 Uhr
Ich fühle mich zuhause einfach nicht mehr wohl. Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass meine Eltern getrennt leben und ich jedes 2. Wochenende zu meinem Vater gehe. Meine Eltern haben unterschiedliche Erziehungsstile....