HomepageForenKummerkastenICH & ICH

Bambi_1

am 17.04.2014 um 23:37 Uhr

ICH & ICH

Hallo zusammen….
Möchte heute und hier gern etwas loswerden:

nämlich….war ich schon immer eine Einzelgängerin….und oft hat´s deshalb weh getan, aber inzwischen komm ich schon ganz gut damit klar, denn wenn´s so sein soll, dann ist es eben so.
Aber manchmal…da wünsch ich mir schon eine Freundin,…… mit der ich mich zum Kaffee treff, mich austauschen könnt, Eindrücke und Erlebnisse gemeinsam teilen, lachen, verstehen und verstanden werden,
einfach das was so dazugehört.

Jetzt steht Ostern vor der Tür…..und ich hätte so Lust spontan nach Graz, Wien oder München zu fahren! Einfach shoppen, Kaffee trinken, zum Essen gehen, Kino…. = ein schönes, verlängertes weekend halt!

Klar mach ich das ab und zu auch alleine, aber oft bricht
dann so eine innere Leere über mich herein und ich fühl mich gar nicht gut…möcht dann am liebsten einfach verschwinden…

Nun steh ich wieder vor diesem Fragezeichen…..
Soll ich oder soll ich nicht:
wieder “nur” mit ICH & ICH ?

Was sagt ihr dazu?
Was macht ihr, wenn mal niemand “da” ist?
Freu mich auf eure statements!
Nur zu!!

Lg aus Innsbruck

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von LilaWolken22 am 18.04.2014 um 11:06 Uhr

    Mir scheint es so als würdest du eigentlich gar nicht Einzelgängerin sein wollen. Du bist es nur, weil sich nichts anderes ergibt. Ich weiß ja nicht, was du machst. Es gibt sicher Menschen, die auch zu dir passen. Natürlich gibt es auch viele Menschen, die nicht auf derselben Wellenlänge sind . Aber es wäre ja auch langweilig, wenn alle dasselbe toll finden etc. Hast du Geschwister mit denen du weggehen könntest bzw. gemeinsam mit deren Freunden? Bist du in einem Verein? Vielleicht ergibt sich ja daraus eine Freundschaft. Wenn du nirgends bist, dann überlege mal, was dir Freude bereitet und wo du eintreten möchtest. Es gibt manchmal auch in FB “Neu in XY[deine Stadt].

    Ich habe selbst in meinem Leben ein Bereich, bei denen ich nicht wirklich Freunde habe. Für mich war das anfangs ungewohnt, weil ich eigentlich nie Probleme habe, Kontakt aufzubauen etc. Aber dieser Personenkreis ist eben komplett anders als ich. Da ich nicht so gerne alleine bin, habe ich mich etwas angepasst, mich zurückgehalten zu gewissen Themen etc. Mittlerweile verstehe ich mich besser mit den Leuten. Langsam haben sie sich auch daran gewöhnt, dass ich nicht so ticke wie sie und ich ebenso. Manchmal bin ich dennoch froh, alleine in diesem Personenkreis zu sein, weil es auch anstrengend ist.

    0
  • von Feelia am 18.04.2014 um 10:07 Uhr

    ich bin auch eher eine einzelgängerin,was für mich heißt,ich regel meine alltagsdinge am liebsten allein und brauche zb nicht zwingend freunde an der uni oder so.
    aber ich hab recht viele freunde,von denen ich die meisten aber wegen unistress etc selten sehen kann.komme damit aber recht gut klar.bin eben auch gern allein…

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Ich bin enttäuscht & traurig.... Antwort

Aryanchen am 16.02.2010 um 21:35 Uhr
Hallo ladies.... joa, im moment, bin ich sauer, wütend, enttäuscht, traurig...einfach alles... es geht um meinen bruder...wir wollen zusammen ziehen, weil es bei unserem vater nicht klappt ( mein bruder hat mich...

Neue Schule & ich bin traurig & bereue meine Entscheidung 🙁 Antwort

julia92 am 13.09.2011 um 15:02 Uhr
Hey... ich muss einfach meinen Frust loswerden & brauche ein paar aufmunternde Worte. Vielleicht hat ja jemand schon ähnliches erlebt? Ich hatte vor einem Jahr Magersucht und komme seit dem nicht mehr mit...

Essstörung & Selbsthass - Wie kann ich helfen? Antwort

CrimsonZ am 31.10.2010 um 06:55 Uhr
Hallo Mädels! 🙂 Ich möchte gerne einer Internetfreundin (haben uns durchs Internet kennengelernt und noch nie in real life getroffen, weil sie nicht im selben Land wohnt. Sie ist aber total lieb!), die eine...

falsche empfindungen & jede menge trauer & tränen .. Antwort

Lola96 am 03.01.2014 um 22:04 Uhr
hallo ihr lieben, ich brauche ziemlich dringend eure hilfe und weiß einfach nicht mehr weiter. ich hoffe unter euch ist jmd, der mich halbwegs versteht oder der das nachvollziehen kann, einfach jmd der erfahrungen...

Kaum noch Lebensmut & Lebensfreude Antwort

OnlyHisGirl am 18.09.2012 um 02:27 Uhr
Hallo 🙂 ich weiss nicht wie ich anfangen soll. Mir geht es zur Zeit richtig schlecht & das obwohl es mir eigentlich gut gehen könnte. Aber "könnte" ist so ein Wort. ich bin 19 Jahre & wohne noch bei...