HomepageForenKummerkastenIch könnte ihr den Kopf abreißen! (arbeitskollegin)

Zitrone2010

am 11.05.2010 um 09:21 Uhr

Ich könnte ihr den Kopf abreißen! (arbeitskollegin)

Also mädls ich muss mal was los werden. Muss heute um 1 anfangen zum arbeiten bis 7.. zum glück nicht wie letztens von 8 bis halb 7 -.-

naja egal nun zu meinen Problem: Ich bin seit august 2009 in einer Firma (also im ersten lehrjahr). Ich versteh mich eigentlich recht gut mit all meinen Arbeitskollegen. Wir haben jedoch vor zirka 2 Monaten eine neue Arbeitskollegin bekommen und sie ist der HORROR! Am ersten Tag wo ich sie noch nicht einmal kannte (!) sagte ich mir schon “oh nee man… mit der vertrag ich mich bestimmt nicht!”

und recht hatte ich: Ich hasse sie! Sie macht mir das Arbeiten zur Hölle. Ich arbeite in einem Gartencenter wo jede menge Blumen sind (zum gießen, putzen, pflegen etc.)
Gestern musste ich alleine (!) aus welchem grund auch immer, das GANZE freigelände gießen, also die Blumen (oh mann… das freigelände ist mega groß)
ich ging dann zu ihr (sie ist 18) und fragte so, ob sie mir nicht helfen mag, sie so “nee geht ned. muss selber was tun. beeil dich halt”
kein bitte kein danke…. Sie half mir halt nicht. stand über 2 stunden draußen in der sonne und habe die blumen gegossen -.- mann war ich schlecht drauf. ging dann wieder rein ins geschäft. sie kam dann angekrochen und fragte ob ich noch die anderen Blumen auch gießen kann (in einer anderen Halle) Ich glaub ich träume, soll sie doch denn scheiß machen. Ich so “warum machst du das nicht?”

Sie: “ich hab keine lust!”

WAAAAAAAAAAAAAASSSSSSS?

Ich habe auch keine lust na un dwe interessierts? Ok dann habe ich es eben gemacht, ich bin ja nicht so eine.
Ich ging dann eben um halb 7 heim, verabschiedete mich von ihr und sie??

Kein tschüss und kein danke dass ich die blumen gegossen habe. Sie glaubt einfach sie kennt sich in jedem bereich besser aus als ich…

ich bin grad auf 180 wenn ich nur an sie denke!
und aja: BEI IHR HILFT REDEN ABSOLUT NICHTS UND PETZEN MÖCHTE ICH AUCH NICHT GEHEN! Ich denke dass beste ist, wenn ich sie ignorere oder???

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von BarbieOnSpeed am 11.05.2010 um 12:43 Uhr

    leb mit ihr nach dem motto: wie du mir, so ich dir.

    solltest ihr sagen: Na, beeil dich halt! 😀

    lehrjahre sind immer kacke, ich weiss das…

    ich hab auch ne neue kollegin. die sagt mir nicht mal hallo oder tschüss, kommt mir vor als ob sie angst vor mir hat… :/

    0
  • von VA87 am 11.05.2010 um 12:18 Uhr

    Warte mal ab ob so was noch öfter vorkommt und wenn ja dann such das vertrauliche Gespräch mit deiner Personalleitung (ich weis “petzen” ist scheiße aber sonst gehst irgendwann kaputt)

    0
  • von VA87 am 11.05.2010 um 12:18 Uhr

    Warte mal ab ob so was noch öfter vorkommt und wenn ja dann such das vertrauliche Gespräch mit deiner Personalleitung (ich weis “petzen” ist scheiße aber sonst gehst irgendwann kaputt)

    0
  • von Ichigo87 am 11.05.2010 um 09:37 Uhr

    Also ich würde es in dem Punkt sogar richtig finden zu petzen. Immerhin erledigt sie ihre eigenen Arbeiten aus Faulheit nicht und nutzt deine Gutmütigkeit aus. Und glaub mir..die weiß genau, was sie da tut. Das nächste Mal wenn sie keine Lust hat etwas zu machen und dich fragt, kannst getrost ablehnen und sie soll dann mal sehen wie sie zurecht kommt.
    Im Endeffekt schadet es ihr, weil so wird sie im Berufsleben nicht weit kommen.

    0
  • von Zitrone2010 am 11.05.2010 um 09:30 Uhr

    naja die chefin ist ja begeistert von ihr -.- sie tut so auf nett doch zu mir ist sie ein biest… eigentlich mag sie jeder (außer ich)

    0
  • von Sonnenschein191 am 11.05.2010 um 09:28 Uhr

    Genau, also ich würde sie ignorieren. Was denkt die sich überhaupt wer sie wäre? Was sagt den der Chef ihr ?

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Alles wächst über den Kopf Antwort

Erdbeerchenmausi am 08.08.2016 um 20:04 Uhr
Guten Abend. Um ehrlich zu sein, weiß ich nicht so wirklich wie ich das kurzfassen soll, deshalb schreib ich einfach mal darauf los und hoffe, dass es sich jemand durchliest und mir antwortet. Seit der Trennung...

Was mir so durch den Kopf geht ... Antwort

Tinks am 26.10.2008 um 14:04 Uhr
Den Text hab ich nach einer großen Dummheit geschrieben... Dein Duft hängt immer noch an mir … und ich weiß nicht, wieso ich ihn nicht einfach abwaschen gehe ...!? Ich sitze inmitten der zerwühlten Laken und...

Arbeitskollegin trinkt Antwort

supamausl5 am 12.02.2014 um 19:14 Uhr
Hallo Erdbeeren! Ich hoffe, es wird nicht zu kompliziert, aber ich probier`s mal. Ich arbeite in einer Volksschule in einer Nachmittagsbetreuung, durch die Gemeinde bekomme ich immer für 3 Monate eine zweite...

Mann will Fahrgemeinschaft mit seiner jungen Arbeitskollegin gründen..wie findet ihr das? Antwort

queenmama am 27.02.2014 um 10:01 Uhr
Hi Leute Gestern kam mein Mann zu mir (er ist 31 und ich 28) und meinte zu mir das seine Arbeitskollegin(er hat nicht immer mit ihr zu tun) sich jetzt ein Auto zulegen möchte und sie hätte ihn gefragt, ob er dann...

Wie krieg ich ihn aus dem Kopf? Antwort

tanzmaus91 am 04.01.2014 um 23:59 Uhr
Hallo ihr Lieben, es geht um einen Kerl. Ich kenne ihn seit gut 7 Jahren. Hab ihn damals im Tanzkurs kennen gelernt und es war sozusagen Verliebtheit auf den ersten Blick. Wirklich großen Kontakt hatten wir nie...