HomepageForenKummerkastenIch möchte helfen , weiß aber nicht wie …

GrafPhilosophin

am 09.09.2010 um 19:09 Uhr

Ich möchte helfen , weiß aber nicht wie …

Hallo , alle zusammen!
Ich habe ein folgendes Problem . Naja , eigentlich ist es nicht wirklich mein Problem , aber ich möchte einer Person gerne helfen , denn es belastet mich , dass diese Person so ein Problem hat. Und sie tut mir wirklich leid. Also hier das Problem : Es geht um eine Person aus meiner Klasse. Und zwar ist sie eigentlich hart gesagt ein Außenseiter. Nun ist es ziemlich lange schon so (seit ca 2-3 Jahren) ungefähr. Früher hat mich das nicht weiter gekümmert , denn ich genoss es , dass ich neu in die Klasse gekommen bin und neue freunde gefunden habe. Doch ich weiß wie es ist außen zu stehen und sich so einsam zu fühlen , allerdings nicht auf so eine Dauer… Also hab ich mir ungefähr vor einem Jahr angefangen Gedanken über diese Person zu machen. Die Person ist sehr in sich gekehrt und zurückgezogen. Ständig verschüchtert und man sieht ihr auch an , dass sie sich ziemlich unwohl fürhlt. Und das immer! Dass diese Person gemobbt wurde , habe ich nur selten gesehen . Es wurde nie zu schlimm , denn die Person hat meistens fast nie richtig reagiert. Nun war ich aber immer nett zu ihr /ihm und habe mich bemüht ihm /ihr ab und zu Aufmerksamkeit zu schenken und versuchen das Gefühl zu geben , dass nicht jeder ihn /sie hasst. Habe auch später mit anderen über diese person geredet und nach deren Meinung gefragt. Sie meinten , sie wollten ihr/ihm auch helfen , aber es würde nicht klappen , da er/sie sich immer sehr komisch benimmt , nie bei etwas mitmachen will und sich selber ausschließt. Da ist es mir aufgefallen , dass es , wenn es um mich ging , bei der Person nie so war uns sie/er immer mehr oder weniger nett und für seine/ihre art sich sogar offen benahm . Und so ist es halt immer noch. Ich hab versucht ihn/sie in die Gemeinschaft einzubeziehen und habe auch öfter mit ihr/ihm gesprochen. Doch nur mit mir kam die Person mehr oder weniger klar. Nun hatte ich auch meine eigenen Probleme und konnte mich nicht immer um sie /ihn kümmern , sodass ich aufgehört habe ihm /ihr aufmerksamkeit zu schenken. Irgendwie hat man sich in unserer klasse das so angewöhnt , dass es mittlerweile normale (anscheinend für alle außer mir) ist , dass sie/er soweit außen steht. Und jetzt zum hauptproblem: Ich habe diese Person heute nach den Hausaufgaben (im Internet ) gefragt. Die Person war sehr sehr nett und hat mir die mit allen details und allem , was ich wissen wollte auch gegeben. Also bedankte ich mich und sagte , dass er/sie immer sehr hilfsbereit sein (was auch stimmt!). Und die Person antwortete mir wieder nett , schrieb aber dies hier : “Bitteschön.^^ ist doch selbstverständlich…^^
Hilfsbereitschaft hilft aber auch nicht viel weiter, wenn einen alle hassen und nichts mit einem zu tun haben wollen. :/
Bis morgen.^^”
Das it das , worum ich mir am meisten immoment sorgen mach , denn ich weiß nicht was ich antworten soll? Was würdet ihr antworten? Ich kann nicht so tun , als ob ich nicht wüsste was sie/er meint und nichts dazu schreiben oderso… Außerdem möchte ich immer noch , dass die Person Freunde findet und sich wieder wohl fühlt . denn eigentlich sind die gazen grüppchen , die sich mit der zeit in meiner Klasse gebildet haben ,schuld daran , dass sie ausgeschlossen ist. Was mir noch angst macht , ist , dass sie/er auch zimelich depremierende musik hört (z.B.
evanescence.) Und als ich ihm/ihr mal bei einer klassenfahrt ein lied gezeigt habe , weil ich es mochte , aber ncht wegen dem text , sonderen wegen der musik, in dem es um selbstmord ging und um jemanden der gesagt hat , dass es eh allen egal wäre , ob er/sie sich umbringen würde oder nicht , meinte er/sie auch noch am nächsten tag , dass er/sie das lied total mag und die ganze zeit im kopf hat! o_0 Außerdem mag er/sie pokemons! Ich meine , das ist alles doch total absurd oder? Ich möchte dieser Person wirklich gerne helfen!
Und ich danke allen , die sich mühe gemacht haben , meinen superlangen Text zu lesen!!! Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Danke an alle!!!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Hirschkuh am 09.09.2010 um 20:15 Uhr

    Haha,immer wieder gern 😉
    HA! Ich bin ja auch weiser :) ich bin nämlich in der 12ten 😀
    Viel Glück!

    0
  • von GrafPhilosophin am 09.09.2010 um 20:12 Uhr

    Naja… so offen zu fragen traue ich mich das nicht , glaub ich… Ich denke das könnte sie verletzen… Aber das mit den Komplimenten ist wirklich gut. :)
    Ich besprech das mal mit meinen Freunden und wir geben ihr gerne eine chance , was mit uns zu machen. Dass sie negativ drauf ist stimmt ja schon , aber wenn ich da bin , vielleicht würde es dann einigermaßen klappen. Und wie ich jetzt auch sehe , es ist wichtig , dass man nicht aufhört sich um sie zu kümmern . Also dass man immer weiter macht und je länger , desto mehr wird sie sich uns gegenüber öffnen und vielleicht ist sie in Wirklichkeit ja garnicht so verbittert , wie sie es zu sein scheint. Ich muss jetzt halt noch wie gesagt hoffen , dass meine freunde nichts dagegen haben und die sache dann durchziehen . Aber auch wenn sie was dagegen haben , finde ich schon , was ich unternhme. Danke für deine Antworten! Du hast mir die augen mehr oder weniger geöffnet und jetzt bin ich wenigstens nicht mehr so verzweifelt. :) Hoffe , das wird klappen. Wir sind in der 9ten , aber ich bin etwas älter (die älteste aus der klasse, bin aber nicht sitzen gebliben , nicht dass du denkst. Das hat einen anderen grund. ) Aber das gehört hier nicht hin!!! Trotzdem vielen vielen Dank nochmal!

    0
  • von Hirschkuh am 09.09.2010 um 20:01 Uhr

    Ja,ich glaube ich verstehe was du meinst.Frag sie doch einfach mal offen,warum sie kein Selbstvertrauen hat,mach ihr Komplimente,dass sie dir sympathisch ist(aber nur wenn du es auch ehrlich meinst)…Bei solchen Leute muss man erstmal schauen wie man deren Vertrauen gewinnen kann.Damit die nicht nur Standartsachen mit einem reden wie Hausaufgaben,Wetter oder keine Ahnung was 😀 Dann kommt der Rest vielleicht ja selber,wie du ja gesagt hast,dass sie sich vielleicht nur so anzieht weil sie denkt ,dass sie eh keiner mag.In welcher Klasse seid?!

    0
  • von GrafPhilosophin am 09.09.2010 um 19:54 Uhr

    Ja , stimmt das könnte ich schreiben :)
    Ja , also ungepflegt , alte Sachen , die sie seit jahren trägt usw. Aber allein durch ihre Körperhaltung , gibt sie einem unbewusst das zeichen , dass sie total zurückgezogen und weniger selbstbewusst ist und , dass es schwieriger sein könnte , mit ihr zu kommunizieren, falls du das kennst… Weißt du , die schultern etwas hochgezogen , gekrümmt und als ob sie immer in angst wäre… Außerdem ist sie ziemlich groß. Das stimmt schon , dass manche wegen ihrem aussehen nichts mit ihr zu tun haben wollen. Aber das ist ja ihre entscheidung. Ich meine , vielleicht denkt sie auch , mich mag eh keiner , ich muss keine mühe mit meinem aussehen machen oder so… Ich sage ja , dass die aus meiner klasse irgndwie nur selten mit ihr reden , bzw. wenn sie mit ihr am tisch sitzen , dann so wie tischnachbarn halt…

    0
  • von Hirschkuh am 09.09.2010 um 19:43 Uhr

    Sag doch einfach,dass du dem nicht zustimmen kannst,dass alle sie hassen.Du hasst sie zum Beispiel nicht.Und ein wahrer Freund ist besser als 100 falsche ;).
    Oke,das heißt jetzt für mich dass das Äußerliche nicht optimal ist.Meinst du damit ungepflegt oder einfach nicht hübsch?!…. Wegen wenn sie ungepflegt ist könnte das auch ein Grund sein,weshalb die anderen nichts mir ihr zu tun haben wollen 😛

    0
  • von GrafPhilosophin am 09.09.2010 um 19:32 Uhr

    Ich weiß nicht , ich meine das Aussehen is ja unwichtig bzw. für mich spielt das vielleicht nicht so eine große Rolle wir für so manche anderen bestimmten Personen in meiner Klasse. . Aber schon von Anfang an , als ich in die Klasse gekommen bin , war die Situation so… Schüchtern ist die Person auf jedenFall. SieEr wohnt auch sehr weit weg und weiter als die anderen . Ich war mal früher bei ihm/ihr gewesen , weil wir ein referat mit noch einem mädchen gemacht haben. Und das haus steht da ganz alleine neben einem Park. Veilleicht hat es ja was damit zu tun . Aber soweit ich weiß ist ihre/seine ältere schwester ganz normal , freundlich , offen und nett. Und ihre/seine Mutter auch. Die person hat viele Haustiere und kümmert sich sehr um sie … Joa… Danke , dass du dir den langen Text durchgelesen hast! ..Hast du vielleicht eine Idee, was ich antworten könnte? Ich habe auch schuldgefühle , wenn ich nichts antworten würde.

    0
  • von Hirschkuh am 09.09.2010 um 19:32 Uhr

    achja…Dass sie darüber spricht,muss nichts schlechtes heißen.Vielleicht vertraut sie dir einigermaßen,weil du die einzige bist,die einigermaßen nett zu ihr ist.Das mit den Pokemon ist ja nicht so schlimm xD vielleicht ist es für sie Nostalgie?!:D haha 😀
    Zur Musik …wer traurig ist,hört traurige Musik…wie viel das jetzt zu sagen hat,dass es um Selbstmord geht und dass sie das gut findet musst du rausfinden.es muss ja nicht direkt heißen,dass sie sich umbringen will.Ich mein du findest das Lied ja auch gut.^^
    So jetzt bin ich fertig 😀

    0
  • von Hirschkuh am 09.09.2010 um 19:22 Uhr

    Wenn ich fragen darf,was genau ist denn so komisch an dieser Person,dass sie immer außen steht?!…Dass sie nirgendswo mitmacht?!…Vllt ist sie schüchtern…Vllt hat sie schlechte Erfahrungen gemacht.Ich finde gut,dass du dir Gedanken über sie machst und ich hoffe du behälst das bei.Der Charakter scheint doch oke zu sein…Wo ist das Problem 😀
    Deine Bemühungen sind gut ,aber nicht gut genug…wenn ich sie wäre und ich wäre lange zeit ein ,,außenseiter” gewesen hätte ich auch nicht den Mut etwas mit euch zu machen/ euch anzusprechen und sonstiges….

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Weiß nicht wie ich ihm helfen kann... Antwort

Kimbo10 am 08.08.2014 um 00:32 Uhr
Hallo ihr Lieben, mein Freund (19) ist seit einiger Zeit stark gereizt wodurch wir immer wieder aneinander geraten. Momentan streiten wir uns nur noch. Ich habe ihn angerufen habe gefragt wann wir uns treffen,...

Ich weiß nicht wie ich meiner Freundin helfen soll Antwort

Lilli92 am 27.05.2012 um 18:50 Uhr
Naja wie der Titel schon sagt es geht um meine Freundin. Sie hat seit vor ca einem halben Jahr einen Typen kennen gelernt. Dazu muss ich sagen dass der alles anbaggert, sich gerne mal prügelt und auch so absolut...

Kiffen- ich weiß nicht wie ich einer Freundin helfen kann... Antwort

Eleanor89 am 26.11.2009 um 14:29 Uhr
Hey liebe Erdbeermädels! Ich habe ein etwas größeres Problem...und weiß nicht, wie ich damit umgehen soll... Erst mal das Grundproblem: Eine Freundin von mir kifft wohl jetzt schon über einen längeren Zeitraum,...

Freundin braucht Hilfe - aber ich weiß nicht wie! Antwort

kibajule am 21.12.2009 um 23:31 Uhr
Hallo! Gestern rief mich eine Freundin von mir an und beichtete mir etwas: Sie hatte vor ca. 3 Monaten einen One-Night-Stand, und ist jetzt schwanger! Ich weiß nicht, wie ich ihr helfen kann. Ein Abbruch kommt für...

Mein Freund findet sich fett und ich weiß nicht, wie ich ihm helfen kann Antwort

woodmaiden am 30.03.2015 um 21:26 Uhr
Ich (18) bin seit 7 Monaten mit meinem ersten Freund (24) zusammen. Ich bin grundsätzlich sehr glücklich mit ihm. Obwohl er manchmal ziemlich impulsiv oder sogar aufbrausend sein kann, ist er grundsätzlich eher...