HomepageForenKummerkastenIm Schatten der besten Freundin?

emilia2

am 01.08.2015 um 13:11 Uhr

Im Schatten der besten Freundin?

So und zwar handelt es sich hauptsächlich um meine beste Freundin. Es handelt sich dabei nicht um unsere Freundschaft, nein, diese ist wirklich gut und ich liebe sie auch. Es geht mehr darum, dass ich immer das Gefühl habe, die Jungen wollen was von ihr. Und zwar kann ich gar nicht von immer sprechen, ich meine hauptsächlich die Jungs in unserem Alter und aus unserer Stufe (11. Klasse, 16/17 Jahre). Im Grunde kann man uns beide gar nicht vergleichen. Sie hat blonde Haare und blaue Augen, ich dunkle Haare dunkle Augen (bin Perserin und bin eben ein südländischer Typ). Es soll auch nicht so klingen als wäre sie nicht hübsch, sie ist wirklich ausgesprochen hübsch und das gönne ich ihr auch wirklich! Es ist aber auch nicht so, dass ich hässlich bin, ich finde mich auch hübsch, nur kann man uns eigentlich nicht vergleichen, da wir einen komplett unterschiedlichen Typen haben! Und uns vergleicht eigentlich auch niemand also ich habe noch nie gehört ach deine beste Freundin ist ja hübscher als du bla bla…Nein, ich bekomme auch viel Bestätigung und es ist nicht so als würde es keine Typen geben, die mich gut finden. Die gibt es. Nur nehme ich es eben so wahr, dass viele Jungs aus meinem Alter und meiner Stufe immer auf sie stehen. Auf den `blonden` Typen eben. Oder dass sie die so gut oder hübsch finden. SIe das hübscheste Mädchen der Stufe ist…Es ist auch eigentlich lächerlich, aber wieso fällt es mir so schwer, das zu akzeptieren? Ich tue immer so als wäre mir das egal, aber es trifft mich manchmal, wenn ich sowas über sie höre. Weil ich mich dann irgendwie minderwertig fühle. Ich weiß auch, dass es immer hübschere Mädchen gibt und was auch immer…Aber trotzdem ist es nicht leicht zu hören, dass der auf die steht oder der. Ich weiß auch dass es an ihrem Typen liegt, in unserem Alter stehen eben viele dadrauf. Und es sollte auch kein Problem sein, ich bin im Grunde stolz darauf so auszusehen, wie ich aussehe. Aber ich bin einfach nicht jedermanns Typ (was eigentlich auch nicht sein muss). Nur sagt mir, wie ich besser damit klarkommen kann? Und wie mein Selbstbewusstsein dadurch trotzdem nicht gekränkt werden soll? Im Grunde belastet mich das auch, weil ich ihr ja besonders nah stehe und halt mitbekomme, wer wie was von ihr will. Die meisten meiner Freundinnen sehen einfach anders aus als ich (habe nicht viele ausländische Freundinnen). Von daher habe ich auch manchmal das Gefühl, dass diese mich nicht richtig als Konkurrenz wahrnehmen so blöd das auch klingen mag. Ich hoffe ihr versteht, wie ich das alles meine!

Antworten



  • von emilia2 am 02.08.2015 um 00:45 Uhr

    Zitat von: LeavesAbove, am: 01.08.2015, 14:34

    Das ist natürlich echt blöd. Man sieht, dass du es deiner Freundin gönnst, aber dieses Gefühl lässt sich ja nicht einfach abschalten. Ich kenne das auch, dass man neben einer blonden Freundin oft “verblasst” und ich bekomme auch sehr viele Komplimente für mein Aussehen. Trotzdem fühlt man sich manchmal minderwertig. Das kommt davon, dass man vor allem der besten Freundin so nahe ist und sich oft automatisch vergleicht. Und “blond” sticht einfach mehr ins Auge, weil es einfach heller ist. Eine Hilfe gibt es nicht wirklich, denn alles, was man dir sagen kann, weißt du selbst wie “du hast sicher etwas, das sie nicht hat” oder so. Was helfen könnte, ist einfach mit einer anderen Einstellung an die Sache herangehen. Oft ist es nämlich so, gerade wenn du sagst, die Jungs aus der Stufe finden sie toll, dass sie sich einfach gegenseitig darin pushen und reinsteigern. Vor allem in dem Alter ist es oft so, dass man nicht gegen den Strom schwimmen will und mitläuft. “Ja-Sager” eben. Ein Beispiel: Ein paar Bekannte finden ein Mädchen, das ich flüchtig kenne, mega geil. Keiner kann sagen, wieso. Ich finde sie nicht einmal besonders hübsch oder gar was Besonderes. Mir kommt es immer so vor, als ob sie sich einfach gegenseitig damit Aufspielen. Ich kann es nicht wirklich beschreiben. Also entweder das, oder es fällt dir nur verstärkt auf, sodass in den Hintergrund rückt, wer dich toll findet. Und wenn sie vielleicht wirklich alle auf sie stehen – na und? Aussehen ist Geschmackssache und ich bin sicher, du bist auch schön. Vielleicht strahlst du diese Minderwertigkeitskomplexe auch aus. Und denk immer daran, auch schöne Menschen haben Probleme. Denn oft werden sie aufs Aussehen reduziert und das ist weniger schön, als wenn man weniger beachtet wird.

    Vielen Dank, allein deine Antwort zu lesen, hat mir irgendwie geholfen! Du hast auch recht, ich denke es liegt auch oft dadran, dass die sich gegenseitig pushen und wenn ich so recht drüber nachdenke, ist das wirklich eine Art `Mitläufer Sache` von den Jungs.
    Jedenfalls danke für deinen Ratschlag, auch wenn man es nie komplett ausschalten kann, versuche ich selbstbewusst mit dem zu sein, der ich bin und wie ich aussehe und das auch auszustrahlen! 🙂

  • von LeavesAbove am 01.08.2015 um 14:34 Uhr

    Das ist natürlich echt blöd. Man sieht, dass du es deiner Freundin gönnst, aber dieses Gefühl lässt sich ja nicht einfach abschalten.

    Ich kenne das auch, dass man neben einer blonden Freundin oft “verblasst” und ich bekomme auch sehr viele Komplimente für mein Aussehen. Trotzdem fühlt man sich manchmal minderwertig.

    Das kommt davon, dass man vor allem der besten Freundin so nahe ist und sich oft automatisch vergleicht. Und “blond” sticht einfach mehr ins Auge, weil es einfach heller ist.

    Eine Hilfe gibt es nicht wirklich, denn alles, was man dir sagen kann, weißt du selbst wie “du hast sicher etwas, das sie nicht hat” oder so.
    Was helfen könnte, ist einfach mit einer anderen Einstellung an die Sache herangehen. Oft ist es nämlich so, gerade wenn du sagst, die Jungs aus der Stufe finden sie toll, dass sie sich einfach gegenseitig darin pushen und reinsteigern. Vor allem in dem Alter ist es oft so, dass man nicht gegen den Strom schwimmen will und mitläuft.
    “Ja-Sager” eben.

    Ein Beispiel: Ein paar Bekannte finden ein Mädchen, das ich flüchtig kenne, mega geil. Keiner kann sagen, wieso. Ich finde sie nicht einmal besonders hübsch oder gar was Besonderes. Mir kommt es immer so vor, als ob sie sich einfach gegenseitig damit Aufspielen. Ich kann es nicht wirklich beschreiben.

    Also entweder das, oder es fällt dir nur verstärkt auf, sodass in den Hintergrund rückt, wer dich toll findet.

    Und wenn sie vielleicht wirklich alle auf sie stehen – na und? Aussehen ist Geschmackssache und ich bin sicher, du bist auch schön. Vielleicht strahlst du diese Minderwertigkeitskomplexe auch aus.
    Und denk immer daran, auch schöne Menschen haben Probleme. Denn oft werden sie aufs Aussehen reduziert und das ist weniger schön, als wenn man weniger beachtet wird.

Ähnliche Diskussionen

Von der besten Freundin ausgetauscht Antwort

Principessa_bln am 06.11.2009 um 12:28 Uhr
Hallo ihr Süßen, ich kenne meine beste Freundin seit der 2. Klasse. Ab der Oberschule waren wir dann beste Freundinnen. Wir haben immer alles zusammen gemacht, und sehr oft getroffen und telefoniert. Vor ca. 3...

von der besten freundin vernachlässigt ! Antwort

nicoleschatzi am 29.06.2008 um 22:18 Uhr
seit einem halben jahr ist meine beste freundin mit ihrem freund zusammen und  vernachlässigt mich seitdem total. sie verhält sich mir gegenüber irgendwie total komisch und manchmal echt gemein aber wenn ich...

Von der besten Freundin abgeschrieben??! Antwort

sunneschyn am 05.01.2011 um 20:55 Uhr
Seit sechs Jahren hab ich eine beste Freundin. Wir haben zusammen die Berufsschule besucht und seither sind wir unzertrennlich. Sind wie Seelenverwant. Rufen zur gleichen Zeit an, schrieben zugleich..... Haben über...

Arbeitskollegen der besten Freundin geküsst Antwort

Sunny16512 am 06.01.2016 um 18:36 Uhr
Ich brauch jetzt mal eure Meinung ob mein Verhalten wirklich so schlimm ist. Vor einigen Tagen war ich mit meiner besten Freundin etwas trinken. Wir haben gefeiert und hatten Spaß. Später kamen dann auch noch weitere...