HomepageForenKummerkastenIst mein Job der richtige für mich?

Louve

am 13.07.2016 um 20:49 Uhr

Ist mein Job der richtige für mich?

Hallo Leute,
ich bin jetzt seit knappen 1/1/2 Jahren Zahntechnikerin und zweifle echt an meiner Berufswahl.
Seid ich nach meiner Ausbildung in einem neuen Job angefangen habe, bekomme ich regelmäßig die Kiese, weil ich einfach nichts so hinbekomme, wie es aussehen sollte (nämlich natürlich).
Und dann sind da noch diese ständigen unangkündigten Überstunden. Man kann sich absolut nichts vornehmen, weil immer irgendwas im Job dazwischen kommt. Was auf Dauer auch keine Lösung sein kann, schließlich will ich ja irgendwann Kinder und da kann man nicht so flexibel sein.
Jetzt weis ich einfach nicht weiter, weil ich nicht weis, welchen Beruf ich sonst ergreifen könnte, bzw. bin ich ja auch nicht mehr unbedingt in dem Alter in dem man eine Ausbildung beginnt

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ann555 am 15.07.2016 um 10:15 Uhr

    Hallo,

    Ich denke es gibt für dich genug Möglichkeiten.
    Ich finde seit einiger Zeit meine Aufträge über diese Projektbörse und kann so gut überleben.
    Bei Interesse kannst du dir ja diese Seite ansehen.

    hoffmannmelcher.de

    Auf jeden Fall alles Gute auf deinem weiteren Weg.

    0
  • von mupfin am 15.07.2016 um 08:25 Uhr

    Und wenn du nicht gleich den Beruf wechselst, sondern nur den Job? Vielleicht bist du in einer anderen Umgebung entspannter, sodass deine Ergebnisse schöner werden. Und das mit den Überstunden – ich weiß leider nicht, ob das branchenüblich ist, aber vielleicht wäre das in einer anderen Firma anders?

    0
  • von marybel am 14.07.2016 um 13:20 Uhr

    Ich kenne mich da eigentlich nicht so gut aus, aber, wenn dir der Beruf Spaß macht, dann sind Überstunden auch nicht der Weltuntergang. Wenn das allerdings doch so sein sollte, dann würde ich an deiner Stelle echt mal über was anderes nachdenken. 😀

    0

Ähnliche Diskussionen

Mein Job macht mich des Lebens traurig Antwort

NanaPrincess am 22.06.2014 um 15:32 Uhr
Hallo an alle dies lesen, ich habe eine Ausbildung zur Zahntechnikerin gemacht, die ich schon mitten in der Lehre selbst am liebsten geschmissen hätte, weils mich so dermaßen runterzog. Aber sowas macht man nunmal...

Mein Freund schämt sich für mich.. Antwort

Maria178 am 17.11.2015 um 19:03 Uhr
Hallo ihr lieben, mir geht's momentan einfach schlecht ich hab damals meinen hauptabschluss gemacht und wollte mich jetzt weiterbilden mit dem realabschluss, darauf muss ich aber noch 5 Monate warten, und da ich noch...

Ich schäme mich für unser Haus und bald kommt mich mein "Fast-Freund" zu Hause besuchen :/ Antwort

Barbiegirl123 am 04.08.2014 um 13:52 Uhr
Hallo liebes Forum, ich studiere in Hamburg und habe dort vor kurzem jemanden kennengelernt, der mit mir zusammen studiert. Alles stimmt zwischen uns, wir verstehen uns wirklich gut und er hat mir gesagt, dass er...

Wäre eine Therapie der richtige Weg? Antwort

Butterblume84 am 22.01.2010 um 00:44 Uhr
Hallo liebe Erdbeermädels, weiß gar nicht so richtig wie anfangen. Also ich überleg mir schon seit einiger Zeit ob es sinnvoll wäre eine Therapie zu machen. Hab schon lange das Gefühl nicht mehr richtig zu...

Ist das der richtige Schritt ???? Antwort

Laila87 am 24.01.2012 um 20:25 Uhr
Hey Mädels In genau 31Tagen zieh ich in eine andere Stadt weil mein Partner dort arbeit gefunden hat und ich merke wie von Tag zu Tag mehr Angst bekomme. Ich liebe Ihn und ich will Ihn auch nie wieder hergeben...