HomepageForenKummerkastenist meine schwägerin neidisch?

anna1702

am 22.01.2010 um 17:38 Uhr

ist meine schwägerin neidisch?

hallo.habe eine (laange frage:-) ).
meine schwägerin war schwanger zu dem gleihen zeitpunkt als ich es auch war.sie war traurig über die schwangerschaft, obwohl sie nicht mehr verhütet haben.sie haben es erzählt, als sie in der 6.woche schwanger war.wir haben nichts über meine schwangerschaft gesagt.
in der 9.woche hat sie ihr kind verloren-eine ausschabung gemacht bekommen.mein pertner war 3 stunden im KH um seinem bruder (ihrem mann beizustehen).
sie war, als wir sie gesehen haben, wie immer.ich habe gefragt, wie es ihr geht…
wir haben noch nie ein enges freundschaftliches verhältnis gehabt, eher oberflächlich aber freundlich.
daher waren wir sie nicht zu hause besuchen nach der ausschabung.ich dachte ich wäre eine weniger enge person,um so etwas zu besprechen, sie wollte nicht mal ihre beste freundin sehen nach der ausschabung.
als sie dann erfahren hat, dass ich ein kind bekomme,hat sie angefangen über uns in der ganzen grossen familie schlecht zu reden(ich hätte als schwägerin zu ihr kommen müssen, sie müsste die nummer eins sein…).
ich denke,wenn ich hin wäre, hätte sie mir vorgeworfen, wie ich zu ihr kommen kann obwohl sie ihr baby verloren hat und ich meines noch habe…
ich musste mich zu der zeit der schwangerschaft auch schohnen-hatte probleme.

sie hat nie gefragt,wie es dem baby geht geschweige denn mir.mir nicht gratuliert-nicht mal zur geburt, mein kind nicht angesehen, lange nicht gegrüsst…

viele haben ihr gesagt, dass sie sich falsch verhält, mein partner hat mit seinem bruder gesprochen und ich dachte es wäre alls gekärt aber nein- sie macht weiter.

nun ist sie selbst wieder schwanger- ist aber trotzdem weiterhin so komisch.

sie hat schon oft gerne gelästert, hat sich irgendwie für was besseres gehalten.mir war es egal, nur jetzt nicht mehr, da sie mein kind ignoriert-keinen respekt hat.

was hat sie?hab ich unrecht?ich mag sie nicht mehr!
was soll ich tun?
was meint ihr.bitte seid ehrlich.freue mich über eure antworten danke.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von anna1702 am 25.01.2010 um 19:34 Uhr

    hi.ja.danke für deine antwort.
    deine schwägerin scheint auch sehr unreif zu sein.

    kann verstehen,dass du dir da gedanken machst
    viele grüsse

    0
  • von Lelana am 25.01.2010 um 13:03 Uhr

    Ja, ich kann Dich sogar sehr gut verstehen.. Ich hab selbst Probleme mit meiner Schwägerin. Sie ist auch ziemlich zickig und ich hab das Gefühl, dass sie sich einfach nimmt, was sie will, ohne Rücksicht auf Verluste..
    Wenn es Dich interessiert:
    http://www.erdbeerlounge.de/erdbeertalk/Zum-2-Mal-Pillenkind-Gehts-noch-_t1260748s1

    Ich kann für Euch nur hoffen, dass es allmählich besser wird, damit Ihr auch ne tolle Zeit haben könnt, gemeinsam mit Euren Kindern..
    Warte erst mal die Geburt ab.. Dann könnt Ihr weitersehen..
    Viel Glück 😛

    0
  • von anna1702 am 24.01.2010 um 08:29 Uhr

    hallo.danke,das ist schön.wäre schön, wenn es so wird für die kinder.
    ich aber bezogen auf mich möchte weiterhin den kontakt so gering wie möglich zu ihr halten. bin sehr verletzt.sie ist ja doch ein familienmitglied, keine fremde.
    kannst du nachvollziehen, dass ich sie nicht mehr mag.
    sie ist es gewohnt,alles zu bekommen-besser schöner.
    ich bin da weniger anspruchsvoll- auf materielles bezogen-daher, meint sie oft, uns von “oben herab”zu betrachten.das macht mich noch zusätzlich wütend.ich mag sie einfach nicht mehr.schon vor der sche mit der ssw und nun noch viiiieeel weniger.

    danke jedenfalls für deine antwort, freut mich.

    0
  • von Lelana am 23.01.2010 um 21:00 Uhr

    Na, dann hat sie ja nicht mehr so lange vor sich.. Und die Wahrscheinlichkeit, dass nochmal was passiert ist wohl eher gering..
    Ich wünsche Dir, dass Euer Verhältnis sich bald bessert und Eure Kinder eine schöne gemeinsame Kindheit haben können.. Sind ja auch Cousins..
    Alles Gute!! 😉

    0
  • von anna1702 am 23.01.2010 um 13:13 Uhr

    hallo.sie ist im 6.monat

    0
  • von Lelana am 23.01.2010 um 12:53 Uhr

    Ach ja, und ich denke, das Verhältnis zwischen Dir und Deiner Schwägerin wird sich bestimmt ändern, sobald das Baby mal da ist.. Ich denke, sie bleibt reserviert, weil ja immer noch was passieren könnte..
    Wie weit ist sie denn jetzt??

    0
  • von Lelana am 23.01.2010 um 12:52 Uhr

    Ich denke auch, dass sie tief verletzt war..
    Mir ging es mal mit einer Freundin / Arbeitskollegin genauso wie Du.. Wir waren zeitgleich schwanger, sie 2 Wochen hinter mir. In der 9. Woche verlor sie ihr Kind. Seit dem Tag hat sie den Kontakt mit mir abgebrochen und wenn wir uns auf Arbeits-Festen treffen, kommt sie nur, um mein “Balg” anzugucken. Ich sehe das richtig in ihren Augen.. Nur zu blöd, dass er so goldig ist.. 😛
    Und jedesmal, wenn wieder eine schwanger wird, kann sie nur drüber lästern..
    Mich ärgert es auch, aber ich denke mir: Ich habe etwas, was sie auch möchte!! Ich lasse sie labern.. Ist nur Neid.. Aber es nervt mich auch gewaltig..

    0
  • von anna1702 am 22.01.2010 um 19:38 Uhr

    ach ja,wer noch was dazu schreiben möchte..ich würde mich freuen

    0
  • von anna1702 am 22.01.2010 um 19:22 Uhr

    danke an euch

    0
  • von anna1702 am 22.01.2010 um 18:19 Uhr

    ja so fühle ich auch.wollte nur wissen, ob ich da schon übertreibe, weil ich sie nicht mehr leiden kann/mag.danke.genau-die wut ist wirklich da, der müsste ich mal luft machen-aber dann,wenn sie ihr baby hat.mein partner sagt auch, dass es dann noch mal ein gespräch geben wird.mag aber dann wenig kiontakt nur anm familienfesten
    ein gutes hat es ich habe ihr wahres gesicht kennengelernt.
    sie hat sich schon vor 3 jahren seit ihrer hochzeit geandert

    0
  • von inimitably am 22.01.2010 um 18:06 Uhr

    das ist doch kinderkram was sie macht und wenn du sie dann nicht mehr besonders magst, kann ich das verstehen. allerdings würde ich eben mit ihr reden, nur um meiner wut mal luft zu machen =)

    0
  • von anna1702 am 22.01.2010 um 18:01 Uhr

    vielen dank für die antworten.ich denke, das muss schon besprochen werden.
    ich persönlich wäre nicht so mit ihr umgegangen.der frauenarzt hat zu mir gesagt, dass ich mein kind verlieren werde, ich habe mit minem partner geredet, wie ich mit meiner schwägerin umgehen soll.ich wäre normal mit ihr umgegangen, hätte ihr gesagt, dass es mir im moment weh tut schwangere zu sehen.aber nicht so. nicht mal ihre eltern gratulierten uns, konnten uns nicht in die augen sehen. die familie ist sehr schwierig und materiell eingestellt- sie müssen habe ich oft das gefühl, überall nummer eins sein. nun habe ich als ein jahr jüngere, nicht verheiratete als erstes ein kind.
    könnt ihr verstehen, dass ich sie nicht mehr mag?ich habe mir lange vowürfe gemacht.das geht ja schon fast ein jahr so.
    nun mag ich nicht mehr.
    sie ruft sogar meie
    ne schwiegermutter von deren nichte(trauzeugin meiner schwägerin) an um von der hochzeit schlecht zu reden.#

    0
  • von inimitably am 22.01.2010 um 17:47 Uhr

    ich denke sie war eben sehr verletzt, als sie das kind verloren hat und als sie dann erfahren hast, dass du schwanger bist, war das für sie wahrscheinlich als wenn man ihr noch einmal salz in die wunde schüttet ..
    ich würde mir an deiner stelle keine vorwürfe machen, versuch doch mal vernünftig mit ihr unter 4 augen zu sprechen und das mit der familie auch mal zu klären =)
    ich wünsche dir viel glück

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

meine Schwägerin ist falsch und verlogen Antwort

Minou1985 am 19.01.2009 um 13:55 Uhr
Hallo! Ich bin jetzt seit kapp 8 Monaten mit meinem Hasen zusammen doch ich komme einfach nicht mit der Freundin seines Bruders klar! Sie hatte lange vor mir mal was mit meinem Hasen, sie wollte ne Beziehung aber...

Freundin ist neidisch Antwort

Signora_V am 27.07.2012 um 11:56 Uhr
Hallo ich bin neu hier und wollte euch mal mein Problem schildern. Also, meine beste Freundin ist irgendwie immer neidisch auf mich. Sie ist neidisch, weil ich größer bin als sie, schlanker bin als sie, weil ich...

Ich bin so neidisch auf meine Schwester Antwort

MissHepburn am 28.08.2013 um 17:04 Uhr
Ich habe eine Zwillingsschwester (wir sind zweieiige Zwillinge) und ich bin so furchtbar neidisch auf sie. Ich finde das selbst total schlimm, kann aber nichts dagegen machen. Meine Schwester ist einfach...

Der beste Freund meines Freundes ist scheinbar neidisch auf ihn / uns Antwort

Luby_87 am 24.10.2013 um 10:51 Uhr
Hallo zusammen, scheinbar ist der beste Freund meines Freundes neidisch auf sein / unser Leben und ich weiß einfach nicht, wie ich damit umgehen soll. Am Anfang bin ich ganz gut mit ihm zurecht gekommen, aber je...

Meine Freundin ist langweilig Antwort

kleinechaosfee am 01.01.2009 um 16:26 Uhr
Huhu ihr süßen Ich habe eine Freundin, die ich schon sehr lange kenne. Ich kenne sie nun schon mehr als 10 jahre. Früher habe ich jedes WE mit ihr telefoniert. Sie von so 1 1/2 Stunden von mir entfernt. Wie...