HomepageForenKummerkastenJetzt stellt er mich als die Böse dar und er soll das Opfer sein!

maifee

am 14.11.2009 um 11:55 Uhr

Jetzt stellt er mich als die Böse dar und er soll das Opfer sein!

Hey, ich versuche mich jurz zu halten;-)
Als vor ungefähr 2 monate hatte ich mit meinem exfreund einen Streit, der eigentlich auf ein missverständnis basierte (das auseinander zu pulen, würde zu lange dauern).
Da ich es nicht per SMS oder ICQ klären wollte (außerdem hatte er sowieso jede Kontaktaufnahme abgewiesen), bin ich dahin gefahren (ca ne 3/4 stunde) und als ich da ankam und er mich gesehen hat, ist er einfach ins auto gestiegen und losgefahren. Er hatte mich da einfach im regen stehen lassen!
Für mich kam es so rüber wie “lass mich in Ruhe, lass dich hier nie wieder blicken ” aufjeden fall, dass er schluss gemacht hat. Dabei fand ich auch noch unter aller sau, dass er nicht dem mut gehabt hat, es mir persönlich ins gesicht zu sagen. Da er ja zuvor auch auf SMS und so nicht reagiert hat, habe ich mich auch nicht gemeldet. Habe das ganze wochenende vor meinem handy gesessen und gewartet. Nichts.

Nja, wie auch immer. Dies ist nun 2 Monate her (wie waren auch nur 4 Monate zusammen) und ich habe es sogut wie verdrängt. nja habe angefangen mich auf andere sachen zu konzentrieren. UUnd dann:

Heute nacht um drei bekomme ich eine sms von ihm: “Dass du das einfach so hingenommen hast, ist traurig. Ich hatte nicht vor Schluss zu machen, ich habe nun lang genug auf eine reaktion gewartet, aber da kam ja nichts”

Jetzt soll er das opfer sein? und ich die böse. Ich versuche mich zu wehren, aber so langsam bekomme ich ein schlechtes gewissen. Dabei war meine reaktion, dass ich zu ihm gefahren bin. Und ER hat mich da einfach vor seiner Tür stehen gelassen.
Hätte ich mich doch melden sollen? Aber ich dachte, dass er soweiso nicht antwortet.

Ich habe noch nciht geantwortet. irg weiß ich nun nicht, wie ich reagieren soll, aber ich will es nicht ignorieren, irg was abschließendes möchte ich schon sagen und es richtig darstellen. Aber was soll ich schreiben, ohne dass es zickig rüber kommt?

lg maifee

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Ardalia am 14.11.2009 um 17:25 Uhr

    eine kurze sms mit den worten; ich kam damals zu dir um die sache zu klären und du bist mir davongefahren, sagt doch eigentlich alles aus. du hast dir nichts vorzuwerfen. er hatte ja auch schon vorher auf keine sms reagiert.
    gut, dass du dich auf andere dinge konzentriert und ihn vergessen hast. so wie er sich verhalten hat und aus verletztem stolz jetzt so etwas schreibt, ist er eigentlich nicht mal ne antwort auf seine sms wert!

    0
  • von maifee am 14.11.2009 um 15:32 Uhr

    ihr leid alle lieb danke :-(

    0
  • von HouseeBaBe am 14.11.2009 um 14:13 Uhr

    ganz ehrlich ignorier ihn,das ist der beste weg ihn zu quälen.
    der wird es nicht aushalten das keine antwort von deiner seite kommt,glaub mir man man man so ein spasst

    0
  • von Marimiechen am 14.11.2009 um 13:33 Uhr

    knubbelken hat recht! Das Wort Eumel beschreibt diese Art von Männern perfekt 😀 Glaub mir, du brauchst kein schlechtes Gewissen haben. Ignorier ihn und lass ihn hinter dir.

    0
  • von maifee am 14.11.2009 um 13:09 Uhr

    nene, ich renn ihm nicht hinterher…. aber ich will es nicht so stehen lassen und will es richtig stellen

    0
  • von knubbelken am 14.11.2009 um 12:30 Uhr

    boah.. so ein eumel..renn ihm doch nicht hinter her..das hast du nicht verdient

    0
  • von knubbelken am 14.11.2009 um 12:29 Uhr

    boah.. so ein eumel..renn ihm doch nicht hinter her..das hast du nicht verdient

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wollte nur helfen und jetzt bin ich die böse... Antwort

lightning1806 am 06.07.2009 um 13:08 Uhr
Also es ist so... zwei mädels und ich haben zusammen abi gemacht... wir verstanden uns gut und habn ab und an ma was zusammen gemacht... die beiden habn ne ausbildung angefangen... ich hatte jedoch nichts und wollte...

Was soll ich tun und was will er? Soll ich mich melden oder warten bis er sich meldet? Antwort

Galadriel_ am 14.02.2014 um 14:10 Uhr
Hallo, ich hab mal wieder ein „Männerproblem“ Ich fang einfach mal von ganz Vorne an: Ich hab vor nem Jahr oder so mal einen Typen kennengelernt & hatten danach eigentlich immer nur über facebook hin &...

"Blockade", die mich daran hindert ich selbst zu sein und aus mir heraus zu kommen -.- Antwort

SunshineSmile94 am 24.05.2012 um 19:25 Uhr
Ich werde am Wochenende mit meinem Kumpel, seiner Freundin und seinen weiteren Kollegen in Frankreich campen gehen. Damit ich nicht alleine in einem Zelt schlafen muss nehme ich eine meiner besten Freundinnen mit :)...

Habe blöderweise Kontakt zu meinem Verflossenen wieder aufgenommen und jetzt hat er es geschafft, mich erneut zu verletzen! Antwort

bici92 am 30.08.2011 um 09:39 Uhr
Also es fing so an: vor ein paar Monaten ist es mit jem. den ich echt gern hatte auseinander gegangen. Und gestern sitze ich mit einer Freundin am Balkon und irgendwie hat sie es geschafft mich zu überreden, dass ich...

wie würdet ihr damit umgehen, denkt ihr, das es sein kann, und wie soll ich das meiner mama erzählen? Antwort

lalelina am 14.02.2012 um 18:22 Uhr
heyho :) nein, ich bin nicht schwanger :D naja.. ich war heute wie ganz normal in der schule. wir hatten bei einem lehrer der eigentlich wirklich nett, wenn auch streng ist. naja, er hat mir schon mal gesagt das...