HomepageForenKummerkastenKaninchen trauert…

Rosenduft

am 23.07.2009 um 06:46 Uhr

Kaninchen trauert…

Hallo..

heut Nacht ist meine Häsin gestorben. 🙁 Sie war krank, waren auch 3 mal beim Tierarzt &so.. Gestern abend hat sie wieder selbstständig gefressen, aber anscheinend hat es nicht gereicht bzw die Krankheit war einfach zu fortgeschritten. 🙁
Jetzt ist das Männchen alleine, er hat sie so geliebt. Die 2 waren ein Herz und eine Seele.. und jetzt ist sie weg 🙁 ich mach mir echt Sorgen um ihn, was kann ich machen, dass er nicht so arg trauert?
Eine neue Häsin anschaffen, darüber kann und werde ich jetzt nicht nachdenken, das ist einfach noch zu früh :[
Außerdem muss er heute Vormittag alleine sein, weil alle auf Arbeit und in der Schule sind.. Ich hab voll Angst, dass ihm auch etwas zustößt bzw er vor Trauer nichts mehr fressen will (war vor einigen Jahren bei 2 anderen Kaninchen von mir auch so.. “Sie” ist morgens gestorben, “Er” abends.. ich weis aber nicht ob es vor Trauer oder weil er sich auch angesteckt hat war..)

Was kann ich also jetzt machen, um meinen Schatz ein bisschen aufzumuntern?

Danke für die Antworten ♥

Antworten



  • von thea am 23.07.2009 um 10:47 Uhr

    das problem hatte ich auch schon… unser hase hat sooo mega getrauert, saß nur noch in der ecke und hat kaum was gegessen. er wäre vermutlich eingegengen, wenn wir nicht einen neuen hasen dazu geholt hätten. wir haben dann im tierheim nach einem ungefähr gleichalten hasen geschaut und ihn auch gefunden… jetzt ist mein alter hase wieder happy und wir ham ein tierchen aus dem tierheim geholt… sind jetzt ein herz und eine seele 🙂

  • von annything am 23.07.2009 um 09:07 Uhr

    neuer hase!! auf jeden fall- da gibts kein “zu früh”. vllt isses zu früh für dich dich auf ein neues tier einzulassen aber für deinen hasen in keinem fall- er leidet er ist alleine- er braucht sofort jmd neuen! allerdings kanns sein das ers auch dann nicht schafft… wenn die 2 zu lange zusammen waren dann kanns auch sein das es einfach “richtig” is für ihn auh zu sterben…
    aber “zu früh” gibtss nich.. hasen trauern nich wirklich in dem sinne “die eine und keine andere” sondern eher um den verlust eines lebenspartners- und den kannst du ihm ersetzen!

  • von LostHope91 am 23.07.2009 um 06:54 Uhr

    ich würd aufjedenfall kein neuen hasen anschaffen, mein hase hat ihre schwester verloren, vor ca. 2-3 jahren und sie lebt immer noch…ich hab sie einfach weiter so behandelt wie immer…also würd ich dir empfehlen knuddel deinen hasen spiel mit ihm und/oder lass in mal hoppel und dan gehst du zur schule und danach knuddelst du ihn,…
    lg
    PS:Mein beileid!

Ähnliche Diskussionen

Mein Kaninchen ist tot 🙁 Antwort

Sabbi000 am 16.11.2009 um 21:50 Uhr
sie ist tot:( ich hab sie so dolle geliebt und jetzt ist sie tot 🙁 ich bin die ganze zeit nur am heulen..ich hab nie auch nur dran gedacht das sie sterben würde, weil si auch noch so ung war und so und ichs mir gar...

Trauer überwinden... Antwort

Reichi_Fritz am 28.08.2011 um 13:56 Uhr
Danke El - für die gerade Löschung meines Kommis http://www.indigo.org/rainbow/rainbow-de.html mein Kaninchen flöckchen ist heute (letzte nacht) aus unerklärlichen gründen gestorben. sie war 6/7 jahre...

Mein Kanninchen ist tot ): Antwort

Marmeladenkeks am 24.10.2010 um 17:27 Uhr
Hey Mädels, als ich heute morgen zu meinen zwei Kaninchen ins Gehege gesehen hab, musste ich leider feststellen dass eines davon über Nacht gestorben ist. Mir war klar dass es krank ist ( es hatte E. cuniculi, falls...

Wenn man sich ein Haustier zulegt, muss man sich auch drum kümmern :/ typisch Mama Antwort

iwish am 21.04.2015 um 09:24 Uhr
Hallo ihr, ich muss unbedingt meinem Ärger Luft machen 🙁 Ich bin so wütend. Es geht (wie so oft) um meine Mama. Wie ich durch meine 16-jährige Schwester weiß, mussten sie vor ca. 1,5 Wochen mit ihrer Katze zum...