HomepageForenKummerkastenKompliziertes Treffen

rose

am 26.03.2016 um 11:04 Uhr

Kompliziertes Treffen

Hallo :-)

Ich war letztens auf einer Party eingeladen und habe abgesagt. Jedoch hab ich eine andere Unternehmung für den nächsten Tag vorgeschlagen. Leider ging der Schuss nach hinten los und meine Freunde haben das total persönlich genommen. Dabei hat es nichts mit ihnen zu tun, sondern mit meiner Lustlosigkeit.

Ich habe keinen einfachen Job, jeder Tag ist eine Herausforderung und ich komme total ausgelaugt nach Hause. Außerdem habe ich eine Fernbeziehung, die ich nur am Wochenende führe. Ab und zu fahre ich zu meiner Familie und zu alten Freunden in die Heimat…und dann gibt es Tage an denen ich lieber einen Kaffee trinken gehe, ins Kino/Theater gehe, Frühstücken gehe, schwimmen gehe und mich entspannen kann.

Mir machen Partys mit tausend Leuten keinen Spaß…ich kann das aber meiner Freundin nicht klarmachen. Ich fühle mich in ihrer Gegend verurteilt und kritisiert. Aber ich bin glücklich so wie es ist. Mir fehlt nichts…Jetzt erwarten sie von mir eine Art Statement in dem ich ihnen mein Verhalten erkläre. Das setzt mich etwas unter DRuck, weil ich weiss, dass es wieder so auseinander genommen wird, das ich mich mies und minderwertig fühle.

Wie soll ich das Ganze angehen ohne mal wieder anzuecken? Kann ich so formulieren, wie hier im Forum oder verletze ich jmd?

Vielen Dank! :-)

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von CruelPrincess am 26.03.2016 um 11:15 Uhr

    Hmm? Tolle Freunde hast du da…
    Ich würds ihnen ganz direkt sagen, ohne Rücksicht auf Gefühle zu nehmen. Was soll das denn? Du hast halt nicht immer Bock auf Party oder willst lieber was gemütliches machen oder einfach deine Ruhe, ist doch vollkommen normal?!
    Sag’s ihnen ruhig so wies hier steht, jeder der sich davon verletzt fühlt hat ja wohl einen an der Waffel.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

treffen?! Antwort

godlik3 am 08.01.2010 um 22:57 Uhr
hey also ich hab da mal so ne frage was ihr darüber denkt ... ich kenn nen typen schon seit 2 jahren *stand damals auch auf ihn und er stand auf ne andere* .... nuja wir haben uns damals getroffen und naja es wurde...

Freund "aus dem Internet" nach 2 Jahren treffen? Antwort

LaChavalina am 19.10.2011 um 21:15 Uhr
Ich weiß, es gibt viele von diesen Fragen, doch ich finde keine, die richtig auf mich passt. Natürlich ist dieses "ich will eine/n Freund/in aus dem Internet treffen" immer eine eigenartig beäugte Sache, andererseits...

Internetbekanntschaft treffen ?! Antwort

burgermitsahne am 03.03.2015 um 18:23 Uhr
Hallo ! Es geht darum das ich vor ca. 2 Monaten jemandem in einem chatportal kennengelernt habe. Ich selber werde in ein paar Tagen 14, er ist vor kurzem 16 geworden. Wir schreiben eig täglich,und haben auch schon oft...

Angst vor dem Treffen Antwort

LalaFlower am 25.01.2017 um 17:42 Uhr
Hallo ihr lieben! Ich schreibe seit nun 4! Jahren mit einem Typen, mit dem ich mich unfassbar gut verstehe. Er fragt mich jrden Tag wann er mich denn endlich mal sehen darf und ich lenke dann nur vom Thema ab. Ich...

Nachdem Treffen sehr abweisend Antwort

twisty am 31.01.2017 um 12:38 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich versuche es kurz zuhalten.. Ich habe einen guten "Kumpel" mit dem ich schon seit wirklich vielen Jahren befreundet bin. Es wurde allerdings nie mehr obwohl er das schon wollte... Ich war aber...