HomepageForenKummerkastenMehr männliche als weibliche Freunde – komisch?

Kavgi

am 29.07.2010 um 00:45 Uhr

Mehr männliche als weibliche Freunde – komisch?

Hey..
Mir geht schon seit längerer Zeit eine Frage durch den kopf, die mich doch ziemlich beschäftigt.
Und zwar habe ich mehr männliche beste Freunde als weibliche. Ich hab z.B. auch nur einen besten Freund und keine beste Freundin (mehr). Ist das komisch? Oder glaubt ihr das ist nur so eine Ohase oder doch ganz normal?

Danke schonmal <3

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von sweetprinces am 29.07.2010 um 21:01 Uhr

    ist bei mir genauso, ich liebe meine jungs einfach so :) sind die besten, hab nicht sooo viele freundinnen…

    0
  • von AnneKathrine am 29.07.2010 um 12:28 Uhr

    ist bei mir auch so manchmal sind Jungs einfach die besseren Freunde ich hab zum beispiel seit ca 4 Jahren 3 Beste Freunde männlich zwar hab ich auch eine beste Freundin aber erhlich gesagt unternehme ich viel lieber was mit meinen 3 Jungs!! Also fazit du bist komplett normal sei froh dass es so ist;)

    0
  • von esachan am 29.07.2010 um 12:25 Uhr

    Bei mir ist das auch so… ich fühle mcih da meist einfach wohler

    0
  • von Astriel am 29.07.2010 um 12:24 Uhr

    Keine Angst, das ist völlig normal. Nach meiner Erfahrung sind Männer einfach unkomplizierter im Umgang – z.B. rücken sie direkt mit der Sprache raus, wenn sie ein Problem mit einem haben.

    Bei Frauen hingegen kann es viel zu oft passieren, dass man so etwas erst über zig Ecken erfährt.

    Also kein Wunder, wenn man sich von diesem Stress keine Überdosis verpassen will.

    0
  • von AnsiaDeVivir am 29.07.2010 um 11:15 Uhr

    Ich habe auch mehr männliche Freunde – eigentlich sogar ausschließlich, denn Mädels sind für mich meist nur gute Bekannte.

    Ein paarmal war ich kurz davor, in einem Mädchen eine richtige Freundin zu sehen, aber meistens wurde es mir schnell zu viel, ich fühlte mich eingeengt.
    Die Person fing an zu klammern. Einmal ging das so weit, dass ich die „Freundschaft“ sogar offiziell beenden wollte, ich hielt es nicht mehr aus. Das war vor ca. 4 Jahren. Sie hat mir dann geschrieben: „Wenn du mit mir Schluss machst, dann spring ich von der Brücke!“ Original Wortlaut. Nein, wir waren kein Paar. ^^

    Auch musste ich schon oft die Erfahrung machen, dass Mädchen furchtbar hinterhältig und gemein sein können, und dieses Intrigante habe ich bei einem Junge so noch nicht feststellen müssen.

    0
  • von Black_Madonna am 29.07.2010 um 10:24 Uhr

    ich komm n großer runde eben besser mit meinen jungs aus, als mit 896 zicken (; denen kann ich die meinung sagen und muss nicht dauernd mit butterblümchen um mich werfen (;
    aber zwischendurch mal mit einer meiner wenigen freundinnen shoppen oder n beautytag ist auch schön (:
    ich hab aber schon seitdem ich klein bin mehr männliche als weibliche freunde. ist bei den mädels, mit denen ich befreundet bin, irgendwie auch so – vllt versteh ich mich mit denen deshalb besser? 😀
    nachm geschlecht aussuchen wär auch dumm – mit wem man sich versteht, versteht man sich halt 😀

    0
  • von KissDakota am 29.07.2010 um 10:11 Uhr

    klar ist sowas normal^^ ich hab auch mehr jungs als freunde

    0
  • von Felice87 am 29.07.2010 um 09:58 Uhr

    ist bei mir auch so, finde das auch nicht abnormal. Ich such mir meine Freunde auch nicht nachm Geschlecht aus…

    0
  • von Choulinchen am 29.07.2010 um 07:55 Uhr

    Bei mir ist das auch so, ich hab auch mehr männliche als weibliche Freunde.

    0
  • von Quadifa am 29.07.2010 um 07:52 Uhr

    Ich hab auch mehr männliche als weibliche gute Freude, ich scheine mit Jungs auch besser klar zu kommen^^

    Und “Normal” hatte ich schon lange nicht mehr.

    0
  • von Elementarteil am 29.07.2010 um 07:04 Uhr

    Ich habe ausschließlich NUR männliche Freunde und das ist auch gut so. Komme mit den meisten Weibern einfach nicht klar 😉

    0
  • von moonflower18 am 29.07.2010 um 04:18 Uhr

    bei mir war es immer/ ist es umgekehrt. ich hab fast nur weibliche freunde und nur einen freund…keine ahnung, komm mit mädels einfach besser klar (in ner freundschaft)….aber wie ja schon gesagt wurde, normal gibts nicht 😉 freu dich dass du gute freunde hast, egal welches geschlecht!!

    0
  • von Schmetterling_ am 29.07.2010 um 03:17 Uhr

    Also ich finde dass ganz normal ist bei mir genauso (:

    0
  • von Lovesuxx am 29.07.2010 um 01:04 Uhr

    Bei mir ist das auch so :)

    0
  • von cheriiechn am 29.07.2010 um 01:02 Uhr

    Ist bei mir genau so(; Hab viel mehr männliche Freunde, mit denen komm ich auch viel besser klar. Natürlich hab ich auch Freundinnen, auch ne beste Freundin. Aber ich mag meine Kumpels mehr q:

    0
  • von Feelia am 29.07.2010 um 01:00 Uhr

    @mathieubella:hehe da sagste was….ich würd zb keinen einzigen meiner freunde als “normal” bezeichnen!:-D
    (und genau dafür lieb ich sie so sehr….<3)

    0
  • von Feelia am 29.07.2010 um 00:49 Uhr

    waurm sollte das nicht normal sein?!man sucht die freunde nachm charakter und nicht nachm geschlecht aus!

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Freundinnen akzeptieren männliche Freunde nicht Antwort

FlitzPatti am 19.12.2011 um 10:59 Uhr
Hey Mädls, ich muss mich jetzt einfach mal auslassen... (: Folgendes: Ich hab hier in meiner Studiumsstadt zwei super liebe Mädls kennengelernt, mit denen ich seit Anfang an (also ca einem Jahr) gut befreundet...

Wenn Freunde nichts mehr erzählen... Antwort

MiwaMiwa am 12.10.2013 um 00:36 Uhr
Hallo meine Lieben! Ich glaube, ich weiß langsam nicht mehr weiter... eigentlich dachte ich, dass ich eine Handvoll gute Freunde hätte sowie eine weitere Handvoll gute Bekannte. Wir haben 6 Jahre in einer...

Mehr Männerfreunde als Freuen? Antwort

lebaiser am 30.06.2009 um 11:10 Uhr
hallöchen, ich habe folgendes problem. irgendwie habe ich vor kurzem fest gestellt das ich viel mehr männliche freunde als weibliche habe! ist das seltsam? wenn man es so betrachtet habe ich nur 2 richtige weibliche...

"Beziehungspause" - mehr verstand als Herz??? Antwort

Helena777 am 02.06.2016 um 22:43 Uhr
Hallo ihr lieben, Bin ganz neu hier... Ich brauch dringend Rat. Mein Freund (beide 30 Jahre) und ich sind seit 2,5 Jahren zusammen. Ich bin ziemlich schnell zu ihm in sein Haus gezogen. Haben bereits nach 3 Monaten...

"Wenn du deine Art nicht änderst, wirst du bald keine Freunde mehr haben!" - "Ich weiß." Antwort

biaue am 18.04.2011 um 13:45 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein kleines Anliegen. Ich habe eine ziemlich gute Freundin, eine zeitlang dachte ich auch, dass sie meine beste Freundin ist, aber irgendwie kann ich sie als meine beste Freundin nicht...