HomepageForenKummerkastenMeine Mama gönnt mir gar nichts?! Warum? brauche dringend hilfe

Babsy19

am 21.12.2009 um 10:03 Uhr

Meine Mama gönnt mir gar nichts?! Warum? brauche dringend hilfe

ich habe seit mitte letzter woche ferien. bei der arbeit war alles vorher ziemlich stressig und ich bin froh mal nichts tun zu müssen. zudem hatte ich abends nochprüfungsvorbereitungskurse und musste noch für klausuren lernen. ich war echt etwas geschafft.
jetzt wollte ich die letzten tag endlich mal länger schlafen und da weckt meine mutter mich jeden tag um halb 8. (sie ist eh frühaufsteher)
sie meinte das könnte ja auch nicht angehen dann ich hier nur relaxe und nix mach, also schickt sie mich schneefegen, einkaufen, und muss fast alles andere im haushalt machen während sie mit freundinnen kaffee trinken geht.

dazu kam dass ich am wochenende jahrestag mit meinem freund hatte und wir essen gegangen sind und noch im kino waren. aber anstatt dass sie fragt wie der film war oder ob ich nen schönen abend hatte, fragt sie was ich gegessen habe ob das teuer war wie teuer die kinokarten waren usw.

dass sie ständig mein zimme durchwühlt habe ich ja schonmal gesagt.

ich find das so mies dass sie mir nix gönnt. nicht mal nen schönen abend zu haben nicht mal urlaub zu haben und dann mal den tag ruhig angehen zu lassen. nichts!
ich wollte mit ihr da schon drüber reden und sie sagte nur ich solle nicht versuchen blöd zu diskutieren mit ihr.

neulich sollte ich um 11 zu hause sein (ich bin 21!!!) und es war viertel nach 11 da hat sie den schlüssel von innen ins schloss gesteckt sodass ich nicht mehr reinkam. ich musste dannw ieder zu meinem freund fahren.

ich find das alles etwas krank von ihr! aber ich kann nicht mit ihr reden. wenn ich sag dass ich was gemein von ihr fand sagt sie nur “jaja ich weiss besserw as gut für dich ist und was nicht”

ich bin voll fertig

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von AF3110 am 21.12.2009 um 18:23 Uhr

    würd an deiner stelle auch ausziehn. hat mit meiner mutter auch jahrelang übelsten stress mit türen knallen und allem was dazugehört. ok ich war zwar damals erst 16 aber eines abends war für mich auch der schlüssel im schloss von innen und ich kam nicht mehr rein. bin nie wieder zu meiner mutter zurückgezogen. hat auch ne ganze weile keinen kontackt deswegen mit ihr.
    und heute ist sie meine “beste freundin”mit der ich über alles reden kann und wir verstehn uns super.
    deswegen kann auch ich dir nur raten zieh nach möglichkeit aus
    viel glück!

    0
  • von herzensfrau27 am 21.12.2009 um 17:15 Uhr

    ich geb dir nen tip ich hatte das selber problem mehr oder weniger ich bin dann aber ausgezogen und seit dem ist das verhältniss viel besser

    0
  • von Babsy19 am 21.12.2009 um 17:10 Uhr

    mein freund hat so ne mega heile familie zu hause. alle sind den ganzen tag nur immer fröhlich und jeder mag sich (tun zumindest so). und mein freund versteht mein problem nicht so ganz. er meint auch reden würde sicher helfen.aber das bringt ja nix mehr.
    ich denke nicht dass ich zu ihm unterkommen könnte

    0
  • von aijai am 21.12.2009 um 16:09 Uhr

    hei!
    Also erstmal OMG! Ich würde ausziehen, aber du hast natürlich recht! Ausbildung und so! Ich wünsch dir überdemensonales Glück das du übernommen wirst toi toi toi!
    @Tanja_1107: Natürlich ist das ein full time job, aber wenn man das vernüftig managment kann es klappen und weniger anstrengend sein.
    Es ist eine gute Lösung das Ausziehen weil wenn die Mum nicht hören will, (STEHT DAA!!) muss man fühlen.
    Und es ist zudem scheiße und ein verdammt heftiger Vertrauensbruch wenn die Mutter Zimmer durchwühlt, kenn das aus Erfahrung! Da kann sie froh sein das sie noch reden will. Ich zieh aus mit 18. Meine Mum würde sogar mein Tagebuch durchlesen wenn sie es finden würde. Briefe und so, die in meinem Kästchen waren wurden ja schon durchgelesen, Lagen ja da so rum!! ACHSO!
    Ich hasse sowas.!
    Sowas ist für mich auch nicht wieder gut zu machen.
    Deine Mum ist auch krass mit Schlüssel ins Schloß stecken! ACHSO nee ist klar! Das wäre für mich echt ein mieses Gefühl gewesen. Nein! Ich würde mit ihr “abschließen” ! Scheiß drauf!

    0
  • von blubbachen am 21.12.2009 um 15:56 Uhr

    Ausziehen ist meiner Meinung nach schon eine Lösung, tanja_1107. In meinem Bekanntenkreis hatten viele Leute enorme Probleme mit den Eltern, die sich irgendwie nicht lösen liesen; seit die ausgezogen sind, hat sich das Verhältnis enorm verbessert – von wegen “dem Konflikt aus dem Weg gehen” … wenn sie immer abblockt, wenn Babsy19 mit ihr reden will, wird das das Problem sicher auch nicht lösen können …!
    Nichtsdestotrotz: versuch doch, nochmal mit ihr zu reden. Und wenn sie dir wirklich absolut nicht zuhören will, schreib alles auf, was dich stört. Wenn sie das nicht lesen will, hilft vermutlich wirklich nur ne drastischere Maßnahme; so geht das ja wirklich nicht weiter.
    Könntest du vllt wenigstens für ein paar Wochen bei deinem Freund unterkommen? Um ihr zu zeigen, dass es dir “ernst” ist? Und das mit dem Zimmer-absperren wär wahrscheinlich auch gut.

    0
  • von LoVve am 21.12.2009 um 11:33 Uhr

    Mädl du bist 21 und damit volljährig!? sie kann dir gar nichts vorschreiben, auch nicht wann du zu hause sein musst..

    Rede mit ihr unbedingt darüber!

    und wenn es nicht hilft, zieh zu deinen Freund..

    0
  • von AudyCan am 21.12.2009 um 11:29 Uhr

    Vllt. wäre es auch ein erster Ansatz, dein Zimmer zuzusperren. Schau, dass sie keinen Schlüssel hat und sperr zu – abends wenn du schlafen gehst (dann kann sie dich zwar morgen wecken, aber ganz sicher nicht reinkommen und du kannst noch ein wenig gammeln), wenn du weggehst, sperrst du zu, dann kann sie nicht einfach rumwühlen und wenn sie mosert, sagst du, dass du dir damit deine Privatsphäre erhalten willst, die dir zusteht.
    Ansonsten hoffe ich, dass du übernommen wirst und bald ausziehen kannst. Selbst mein 18-jähriger Bruder bleibt länger weg und meine Eltern akzeptieren das, er ist ja immerhin volljährig^^

    0
  • von Baby7788 am 21.12.2009 um 10:18 Uhr

    Okay. Dann wünsch ich dir vie Glück, dass du übernommen wirst, bzw. eine neue arbeit findest.
    Leider weiß ich gar nicht was ich dir ansonsten noch raten soll. Mit ihr geredet hast du ja schon und ansonsten bleibt dir wohl erstmal nichts anderes übrig, als es zu ertragen. Vielleicht kannst du ja in Zukunft, wenn du mit deinem Freund weg bist einfach gleich bei ihm schlafen?

    0
  • von moddinchen am 21.12.2009 um 10:16 Uhr

    boah zieh aus … schlimmer gehts doch gar nicht. Ist doch deine Jugend die sie dir nimmt mir idiotischen Regelungen für die du wohl zu alt bist!

    0
  • von Peanut1988 am 21.12.2009 um 10:15 Uhr

    Wie deine Mutter schreibt dir mit 21 Jahren vor das du um 11 Uhr zuhause sein musst? Ok das ist echt krass. Deine Mama scheint irgendwie eifersüchtig auf dich zu sein. Warum durchwühlt sie den dein Zimmer bitte? Was glaubt sie den zu finden? Also wie wärs wenn du ausziehst vielleicht zu deinem Freund oder verdienst du soviel das du dir eine Wohnung leisten kannst? Also ich bin mit 17 ausgezogen weil ich immer stress mit meinem Dad hab seit dem ist das Verhältniss gut zwischen uns.

    0
  • von Babsy19 am 21.12.2009 um 10:14 Uhr

    klar mache ich auch manche sachen im haushalt von alleine. bügel meine sachen, räum die spülmachsine aus, bring müll weg usw. ausserdem arbeitet sie ja nicht sie ist ja nur hausfrau.

    ich verdiene geld mach ja ne ausbildungund würd ja gern auszeihn, aber ich muss halt erst gucken wie sicher mein job ist eh ich auzieh. hab die ausbildung bald um und weiss noch nicht ob ich da bleiben kann.

    0
  • von Baby7788 am 21.12.2009 um 10:08 Uhr

    Ähm, du bist 21 und musst um 11 zu Hause sein??? Die weiß aber schon, dass du volljährig bist, oder? Hmm, ich erinner mich an nen ähnlichen Thread von vor einiger Zeit. Glaub der war auch von dir… Und das ist schon ne ganze Weile her und es ist immer noch nicht besser geworden? Verdienst du vielleicht Geld? Ich würd in Betracht ziehen, vielleicht auszuziehen. Weil ich glaub, dass ist die einzige Möglichkeit, wie du mit der Situation umgehen kannst.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Meine Eltern tun gar nichts Antwort

viva_italia am 31.01.2015 um 14:11 Uhr
Hallo Erdbeermädels, heute bin ich etwas down... aber ich erzähle erstmal von vorne quasi :) Ich bin gestern von einer Studienfahrt wiedergekommen. Habe dann heute erstmal ausgeschlafen, meinen Koffer ausgepackt...

Meine beste Freundin erzählt mir nichts mehr! Antwort

Saia am 03.08.2008 um 13:43 Uhr
Hallo Mädls! Ich hab ein Problem, seit meine beste Freundin sich wieder mit einem Kumpel von uns vertragen hat, erzählt sie nur noch dem ihre ganzen Probleme und kann ohne den gar nirgends mehr hingehn. Er ist auch...

Meine beste Freundin erzählt mir nichts mehr! Antwort

liebchen am 01.12.2008 um 17:34 Uhr
Eine Freundin hat mir erzählt, dass meine beste Freundin Probleme mit ihrem Freund hat! Ich wusste davon nichts und war deshalb schockiert, weil ich bisher immer geglaubt hab, ich sei die erste die sowas erfahren...

Freund hat mich betrogen brauche dringend Hilfe!!! Antwort

Victoriaetc am 21.09.2014 um 02:22 Uhr
Hallo ihr lieben, Ich bin gerade total am verzweifeln und weiß einfach nicht weiter. Ich habe eben gerade von einem fremden Mädchen ganz plötzlich einen Chatverlauf von ihr und meinem Freund zugeschickt bekommen....

Brauche dringend Hilfe, weiß nicht mehr weiter Antwort

rotekirsche2 am 25.06.2014 um 14:14 Uhr
Hallo ihr Lieben, ich weiß gar nicht so recht wie ich beginnen soll. Naja zunächst einmal ich bin/war mit meinem Freund ein halbes Jahr zusammen. Er 19 und ich 20 Jahre, nunja seit Donnerstag gab es nur noch...