HomepageForenKummerkasten“Mitschülerinnen zünden Kopftuch von Muslimin an” ->Krone.at

MeLTeM2812

am 01.10.2009 um 07:53 Uhr

“Mitschülerinnen zünden Kopftuch von Muslimin an” ->Krone.at

Hei Mädels,

ich muss mich da mal schnell aufregen, weil mich sowas tierisch auf die Palme bringt.

Wie können Menschen sooo respektlos sein??
Das ist eine Frechheit.
Ich weiß gar nicht was ich sagen soll, sowas macht mich nur noch sprachlos. -.-!

____________________

“Zwei Schülerinnen einer Grazer Caritas-Fachschule haben vergangene Woche während eines Klassenausflugs ein muslimisches Mädchen angegriffen und das Kopftuch der 15-Jährigen angezündet. Nicht nur in der betroffenen Lehranstalt, die eigentlich als Musterschule für Integration gilt, erregte der Vorfall großes Aufsehen – die beiden beschuldigten Mädchen wurden am Mittwoch der Schule verwiesen und angezeigt.”
____________________

Was haltet ihr denn davon?
Ich hätte diesen Mädchen ne saftige Strafe gegeben…!
Neee…ich bin echt sprachlos.

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von DrFreakiiH am 02.12.2009 um 17:27 Uhr

    MUSS meiner vorrednerin absolut recht gebbnn

    0
  • von pussycat62 am 01.10.2009 um 18:58 Uhr

    meine nachricht wird bestimmt nicht mehr wirklich gelesen weil hier schon hunder seiten geschrieben wurden haha…aber ich find es grad total lächerlich das wegen so einem thema gleich länder etc. als themen aufgelistet werden…es geht doch bei obrigen text NUR um das anzünden vom kopftuch egal aus welchem grund….ihr seid total lustig mit eurem jaa hier deutschland da russland und juden und palästina und hast du nicht gesehn…hää?! entweder schreibt was dazu oder öffnet ein neues thema als getrenntes fenster!

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 18:42 Uhr

    @betuel:wer zb?und woran machste das fest?an welchen aussagen?ich finds lächerlich dass man von jemandem als rassist betitelt wird,nur weil man an ner religion rumkritisiert und verweise auf freie meinungsäußerung.

    0
  • von julia92 am 01.10.2009 um 18:40 Uhr

    Ich finds einfach nur schrecklich! Kann dazu gar nicht mehr sagen.. wie kann man nur so drauf sein?

    0
  • von Betuel am 01.10.2009 um 17:23 Uhr

    bin heute sehr sprachlos, es gibt ja so viele rassisten unter uns….WEG mit euch…

    0
  • von nesi90 am 01.10.2009 um 16:58 Uhr

    krass, die gehören in die geschlossene!!

    0
  • von Betuel am 01.10.2009 um 16:56 Uhr

    geht es euch allen hier gut, ihr spinnt mittlerweile…einige von euch…

    0
  • von joeylie09 am 01.10.2009 um 16:18 Uhr

    hallo des is ja mal echt scheiße! was hätten die gemacht wenn die gestorben wär? so dumm.. manche menschen ..

    0
  • von ernamaus22 am 01.10.2009 um 15:20 Uhr

    Also ich muss ganz ehrlich sagen! ich habe nicht gegen ausländer aber das mit den kopftüchern finde ich auch zum kotzen! ok das was da passiert ist ist nicht ok ! aber sowas würde nicht passieren wenn man sich anpassen würde. ich muss mich auch anpassen wenn ich woanders hinkomme oder hinziehe!

    0
  • von Seffie am 01.10.2009 um 13:44 Uhr

    mh,also ich finde es auch schlimm,was da passiert ist,aber ich finde auch schlimm was gerade hier passiert.letztendlich wissen wir nicht warum es dazu gekommen ist.es KANN einen politischen/religiösen hintergrund haben,MUSS aber nicht.vielleicht mochten sie das mädchen einfach nur nicht und haben das genommen was als erstes vom körper hervorsteht und brennt,somit vielleicht ein zipfel vom kopftuch.die haben sich vielleicht gar nichts dabei gedacht,was das für politische konsequenzen haben kann.die sind doch “erst” 15.und wenn man sich jetzt darüber streitet und eine riesen politische sache daraus macht,ergibt das ne katastrophe.denkt doch nur mal an die mohammedkarikaturen,was das ausgelöst hat.war sicherlich nicht richtig,man muss andere religionen respektieren,aber deswegen mord und totschlag anzuzetteln.naja…ist furchtbar was passiert ist,aber man sollte nicht mehr draus machen,als es ist.und das war vielleicht nur ein dummer(schlimmer) “streich”.das ist meine meinung dazu.

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 13:35 Uhr

    @Star….
    also ich finde es gibt keinen menschen das recht (egal ob es wegen der religion aoder wegen zickenkrieg) das kopftuch anzufackeln!
    und mit integration hates ja auch ncihts zu tun! das ist deren religion und sie leben sie aus! und das ist ja wohl nichtschlimm

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:34 Uhr

    gut schätz mal dann haben wir alle unsere probleme beigelegt :-) und fairy bin froh darüber dass du es sein lässt denn wir sind eindeutig nicht auf einem disskusions level, ich unterstelle hier niemandem etwas ich schätz aml du fühlst dich in die eckle gedrängt und bei mir war sicher kein mangel an argumenten!
    gut nen schönen tag noch, bin froh darüber hier mal meine meinung raus gelassen zu haben

    0
  • von StarLucky am 01.10.2009 um 13:33 Uhr

    Naja, Ixhs ehe das anders aber Ok! Ich auxh!

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:28 Uhr

    Liebe Hiti zum einen muss ich sagen das du mir Worte in den Mund legst die ich nicht einmal in den Mund genommen habe wie ASOZIAL. Aber gut. Lassen wir das mal so stehen.

    Zum anderen muss ich sagen das nir grade die Worte aus dem Mund genommen hast mit deinem letzten Satz.
    Anscheinend haben wir nicht das selbe Diskussions-Level. Es nervt mich alles richtig zu stellen was du mir unterstellst oder falsch verstehen willst.
    Wenn das deine Auffassung von Fehlen von Argementen dann ist das ja geklärt 😉

    Ich mag dich nicht und du mich auch nicht :)
    Da stimmt die Chemie net 😀

    Wir haben verschiedene Ansichten und wie schon erwähnt bin ichs Leid meine Zeit an dich zu verschwenden.
    Schönen Tag noch!

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:28 Uhr

    @starlucky kopftücher haben nichts mit integration zu tun sondernmit freier religionsausübung!!!
    klar ist es schlimm wenn mädchen dazu gezwungen werden aber solange es freiwillig ist sehe ich nicht schlechtes daran

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 13:28 Uhr

    ok @lady lass uns jetzt mal einigen ok?!
    du gehörst nicht zu bestimmen russischen mädels und ih cnicht zu den typisch deutschen und dann sind wir alle glücklich

    0
  • von StarLucky am 01.10.2009 um 13:25 Uhr

    Ich finde, dei Koptüchter echtzuWeit,den vill. passen Sie Sich Ja so garNicht an Uns an, aber das Viel zu Weit!

    0
  • von StarLucky am 01.10.2009 um 13:25 Uhr

    Ich finde, dei Koptüchter echtzuWeit,den vill. passen Sie Sich Ja so garNicht an Uns an, aber das Viel zu Weit!

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 13:22 Uhr

    @Ladygirl187: Ich würde das denk ich eher großen Respekt und nicht Liebe nennen…

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:21 Uhr

    sagtest du nicht du wärst froh dass esd ie FPÖ gibt um die gegen die asozialöen nicht integrierten ausländer zu steuern, nun ja ich finde es dann schon erwähnenswert dass diese von nazis gegründet wurde!

    ich glaub eher dir fehlen die argumente sonst müsstest du nicht andauern meine beiträge in frage stellen und versuchen dass ich sie rechtfertigen muss sondern mit schlagfertigen argumenten kontern
    aber bei dir gehts ja schon die ganze zeit so: nein das hast du falsch verstanden, du bildest dir was ein, bla blablabsl

    wenn du nicht richtig darüber diskutiern kannst lass es sein

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:20 Uhr

    @Ladygirl: Keine Ahnung, wie gesagt mit der deutschen Ausländerpolitik befass ich mich nicht.

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 13:20 Uhr

    indentifizere ihc mihc als deutsche nur mit der christlichen religion? Wer sagt das ich nihct zu meiner kultur stehe oder hinter mein volk?

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:18 Uhr

    Wer spricht von asozial?

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:16 Uhr

    was ist aus dem zusammenhang gerissen fairy dass ich deine argument wiederlegt habe mit den asozialen auslöndern da diese ohnehin ausgewiesen werdenwenn sie zulange arbeitslos sind??

    0
  • von Magdala am 01.10.2009 um 13:15 Uhr

    Respektlos. Ich kann doch jemand nicht mit Gewalt von seiner Religion losreissen. Oder ihn/sie dafür bestrafen. Das darf sich niemand anmaßen.

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:15 Uhr

    Was reitest du eigentlich so auf er FPÖ rum? Ich habe diese Partei nicht gewählt.
    Fehlen dir die Argumente? 😉

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 13:14 Uhr

    @ lady

    wer sagt eigentlich das ich konvertieren möchte??? keiner!!!! Du vergisst das das land hier MEIN land ist und ich nirgendwo hinziehen muss damit es klar ist

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 13:14 Uhr

    xD

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:13 Uhr

    @Ladygirl: Ich interessiere mich eher weniger für die Ausländerpolitik in Deutschlnad – wir haben hier in Österreich genug zu tun 😉
    Das hat nichts mit Goldwaage zu tun.
    Ich habe NICHT von Deutschland gesprochen, also warum fühlst du dich angesprochen?

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:13 Uhr

    ach jaaaaaaa und zu rFPÖ wusstes du das diese non SS-männern und der NSDAD gegründet wurde??

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 13:13 Uhr

    @Ladygirl187:
    Maaann, schon schwierig mit dir…
    “ich bin mir sehr sicher, dass du da nur so hinterstehst weil dein freund n moslem ist”
    das is eben nicht so, hab ich ja gesagt, aber du unterstellst trotzdem das es so ist ..??^^

    das meinte ich auch damit, ich bin mit ausländern aufgewachsen, mit vielen moslems, und ich bin einfach nicht der selben meinung wie ein paar hier…oder sehr viele anscheinend.
    Und manche reden ee nur unnötig daher…

    Is auch egal jetzt.
    Deine Meinung…ist eben wies is 😉
    Und du findest ja auf alles eine gegensprechende antwort

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:10 Uhr

    SUPER HITI!
    Ich gratuliere dir!
    Diese Erkenntnis macht meinen Tag schöner!
    Ahm …. Gibts etwas das du damit erreichen willst?
    Ansonsten finde ich diesen Post aus dem Zusammenhang gerissen äußerst blöde.
    Ich lebe trotzdem lieber in Österreich als das ich in die Türkei ziehen würde! 😉

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:09 Uhr

    also findest du es scheiße wenn ausländer das machen den staat ausnutzen, (wobei weißt du ein ausländer kann das gar nicht machen weil, wenn man länger als eine gewisse zeit keinen job hat bekommt man auch keine niederlassungsbewilligun, aber egal darum gehts hier nicht) aber es ist schon eher ok wenn ein inländer das macht,

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 13:07 Uhr

    @Ladygirl: Ich spreche NICHT von Deutschland sondern von Österreich! 😉 Keine Ahnung wie es bei euch in Deutschland ist!

    @Hiti: Ich habe zu deinem Wunder NICHT die FPÖ gewählt. Weil sie meiner Meinung nach etwas zu radikal vorgehen.
    Ich persönlich finde es nur gut das es mal eine Partei den Mund aufkriegt was dieses Problem betrifft. Und nur weil ich froh darüber bin heißt das NICHT das ich alle deren Grundsätze gut heiße!

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 13:05 Uhr

    @adygirl187: dankeeeeeeeeee 😉 die teibt mich noch zum wahnsinn hier, als ob man in österreich/deutschland so ein luxusleben hätte, die meint wohl wirklich andere länder haben sich in dieser zeit icht weiter entwickelt

    da fällts mir ja grad ein wusstest du fairy dass die türkei innerhalb europas wirtschaftlich das 7. stärkste land ist und weltweit auf platz 17

    hmmmmmmmmmmm soweit ich weiß ist österreich in dieser liste gaaaaaaaaaaaaaanz wei hinten

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 13:04 Uhr

    @ Hiti:

    Leider ist die Welt auch nicht mehr wirklich zu verstehen…
    Schau wieviele schreckliche Dinge passieren, oft unternimmt niemand was dagegen.
    Viele Leuten denken einafch meiner Meinung nach falsch.
    Mal so im generellen…

    Und das mit der FPÖ hätte ich auch so verstanden wie du…
    Sie zahlen mehr Steuern, sollen aber weniger bekommen.
    Ist nicht gerade logisch…
    Ich kenn keine Ausländer die reich sind.
    Und wenn doch, dann nur weil sie selbst arbeiten und ihr eigenes Geld verdiehnen. Und so gehört das ja auch…
    Und sie sollten eben trotzdem so behandelt werden wie alle anderen auch.
    Klar gibts auch Idoiten die über Deutschlang bzw Österreich schimpfen, aber trotzdem hier wohnen, keine Arbeit haben und sich alles in den Arsch stecken lassen, das find ich dann auch nicht okay.
    Aber man kann auf keinen Fall alle in einen Topf schmeißen!!!

    Naja, jeder hat seine Meinung…
    Wird also nichts bringen hier zu diskutieren^^

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 13:01 Uhr

    oh gott wenn ich die lady nur höre könnteich kotzen

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:55 Uhr

    ich lege hier nicht s so aus wie es mir passt sondern ich antworte auf deine beiträge wie ich sie verstehe und such nach argumenten mit denen ich versuche meinen standpunkt kla zu stellen

    und du kannst anscheinend nicht argumentiern denn sonst würde es nicht andauern heißen ich würde alles falsch verstehn und mir was einbilden

    was soll man darunter verstehn wenn jmd sagt ich bin froh dass es die FPÖ gibt und da die anderen parteien nur den ausländern in den arsch krichen
    ich denk mal jeder würde darunter verstehn dass du einer ihrer anhänger bist, hut ist deine meinung, aber wenn du meinst es ist gut un fair dass die fpö den ausländern kein kindergeld zahlen wollen obwohl diese mehr an steuern zahlen als inländer dann versteh ich die wlt auch nicht mehr

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:47 Uhr

    Was für dich eindeutig ist, ist leider Gottes bloß Auslegungssache wie du selbst vorhin schon so lieb erläutert hast als es um den Koran ging.

    Wenn du das was ich schreibe so aufnimmst wie du es aufnehmen WILLST, dann kann ich leider nichts dafür. Ich kann lediglich darauf hinweisen das es anders gemeint war und nicht so, wie du es dir einbildest.

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:45 Uhr

    Ich preise die FPÖ nicht hoch. Nein das tu ich nicht.
    Ich habe lediglich gesagt das ich froh bin das diese Partei gibt.
    Sprich ich bin einfach froh das es mal eine Partei gibt die da ein wenig versucht gegen zusteuern – was des weiteren ohnehin nicht viel bewirken wird da schon zig tausende wahlberechtigte Ausländer in Österreich wohnen die selbstverständlich Parteien wählen die den lieben Ausländern in den Arsch kriechen.

    Lies doch erst mal was ich schreibe vielleicht 2x das du wirklich siehst was ich meine, dann muss ich dir nicht alles doppelt erklären 😉

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:44 Uhr

    und wird dann eben attakiert, wie man hier sieht!

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:43 Uhr

    ja fairy nur dass die meisten integriert sind, und dass mit der ausbildung sehe ich schon als angriff gegen mich!!
    sonst hättest du das ja nicht in diesem kontext geschrieben oder, wo wäre sonst der zusammenhang??? du hast gezielt mich und andere ausländer gemeint, war für mich eindeutig!

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:41 Uhr

    Hej HITI in österreich herrscht schon etwas länger Meinungsfreiheit und jeeeeeeder Mensch, seis Kind – Frau oder Mann kann hier seine Meinung äußern wann er will.

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:39 Uhr

    Ey HITI hab ich dich persönlich angegriffen und gesagt DU BÖSE BÖSE HITI BIST NICHT INTEGRIERT? nein ich habe gesagt das mich das enorm an ausländern stört. Uhje, da fühlt sich jemand angesprochen 😉

    Und noch was: hab ich des weiteren gesagt DU BÖSE BÖSE HITI NUTZT UNS ÖSTERREICH NUR AUS? nein hab ich nicht! ich auch DAS allgemein in den raum gestellt das es mich an ausländern stört.

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:38 Uhr

    @fairy nein ich halt dir nichts vor was mit deinen ahnen zu tun hat, sondern hab lediglich versucht dir zu zeigen, dass eine religion zeit braucht um sich richtig zu entwickeln, ist doch klar dass der christentum mit seinen 2000 jahren weiter ist als der islam der jüngsten weltreligion

    aber naja ich rede hier mit jmd der die FPÖ hoch preist, was soll man denn davon noch halten?!

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 12:38 Uhr

    @ persian: Was hat das mit der unterdrückung einer frau zu tun??

    es geht um die religion! und wenn sie eines tragen, dann ist das eben so…
    das können die shcon selbst entscheiden, hat halt manchmal was mit respekt zu tun.

    und eine deutsche frau, die einen türken heiratet, muss deswegen kein kopftuch tragen. klar kann sie, wenn sie sich mit ihrem mann darauf einigt.
    aber was hat das mit unterdrückung zu tun? ist doch egal was leute auf dem kopf tragen wenn sie sich so wohl fühlen…

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:36 Uhr

    @ pesian auf was für gedanken du kommst he, ne allein schon nicht desweghen weil er die wirtschaft unseres landes zerstört und auch in allen anderen punkten kann ich ihm nicht zustimmen, ich bin es nur leid mir immer diese moslems kacke anzuhören, wie gesagt ich selber bin christin, eigentlich könnte es mir ja egal sein, ist es aber nicht weil ich es hasse wenn leute über etwas aus falschen gründen urteilen!

    und naja ich finde in einem so “tollen” land wie österreich sollte es sowas wie meinungsfreiheit geben ohne attakiert zu werden
    seht ihr das den nicht das thema hat angefangen mit einem angezündeten kopftuch und schaut wo wir geladet sind

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 12:35 Uhr

    puuh, hab ja ganz schön viel verpasst…

    @Hiti: hast du gut erklärt :)

    @Ladygirl..: wir beide haben völlig verschiedene meinungen zu dem thema und deswegen ist es sinnlos darüber zu diskutieren…
    wenn du denkst, dass ich mich jetzt nur so reinhaue, weil mein freund moslem ist, dann ist das nicht ganz richtig.
    Ja, ich weiß erst mehr darüber, seit ich mit ihm zusammen bin.
    Aber ich bin auch mit ausländern aufgewachsen, habe fats nur ausländische freunde und meine familie-väterlicherseits-kommt aus serbien.
    also ich kenn mich da schon bisschen aus…

    es kommt nur hier so rüber, als wüssten paar bestimmte leute alles besser, obwohl sie keinen schimmer haben, und sowas ärgert mich…
    aber ich werd hier keine zeit reinstecken, weil das gespräch endlos wäre ^^
    und ich hab zu tun 😛

    wünsch euch aber noch viel spaß beim diskutieren

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:32 Uhr

    Ich erinnere mich nicht daran über die Religion geurteilt zu haben …. *grübel* … ahm nein. Könnt ich mich nicht erinnern.
    Ich habe wie du so schön sagst über die Auslegung der Muslimen geurteilt. Und NEIN, nicht über ALLE!

    Sag mal hältst du uns grade die Hexenverbrennungen und Kreuzzüge vor die vor zig Jahren statt gefunden haben?!?! :) also ahm… gut. Dazu sag ich jetzt besser nichts mehr.
    Wenn du mir grade Dinge vorhältst, mit denen nicht mal mehr meine Ur-Ur-Ur-Ur Großeltern was zu tun hatten, dann fällt mir da echt nichts mehr zu ein.

    0
  • von Hevo am 01.10.2009 um 12:31 Uhr

    krass sowas ich find das echt total respektlos jeder sollte die religion vom anderen respektieren !
    tjaa die jugend von heute was will man machen ne?!

    0
  • von xXxlulaxXx am 01.10.2009 um 12:31 Uhr

    das ist echt grausam!! ich bin auch Muslimin und sowas zu lesen find ich unfassbar und unglaublich verletzend!!! Solange ein Mensch einem nix tut kann er doch seine Relogion oder ähnliches so praktizieren wie er oder sie es will!! ich finde es ist eine Schande!!! ich akzeptiere ja auch alle Menschen um mich herum egal was für eine Überzeugung sie haben!!! das muss so unfassbar verletzend gewesen sein… das arme Mädchen!!! Wenn ich jetzt eine Kopftuch tragen möchte muss ich auch angst drum haben was andere von mir denken!! mir haben schon einige iwelche Kommentare an den Kopf geworfen als ich gesagt habe ich denke daran das zu tun, weil es meine Überzeugung ist..schon echt traurig..das man für ein stück tuch seinen Glauben nicht friedlich praktizieren kann!!! schon traurig dass in einem Land in dem Menschenrechte propagiert werden ..sie doch nicht eingehalten werden teilweise…

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:31 Uhr

    jaaaaaaaaaaaaa du hast recht wir sind nicht integriert, dass sieht man ja daran dass ich die deutsche sprache nicht behersche oder
    man he das kotzt mich echt an mit diesem integriert euch,hallooooooooooo wir sind schon längst integriert!!!!!

    und das mit der ausbildung, ja ich muss sie hier absolvieren da ich nunmal nur die deutsche sprache perfekt behersche und das ist meiner ansicht nach schonmal sehr wichtig um ein studium abschließen zu können oder nicht

    ja klar ist das ausnutzen, du kennst mich nicht und behauptest einfach so was du grad willst, ich arbeite seit demich 16 bin und glaub mir ivh hab immer spitze verdient und ich hab auch meine steuerabgaben gehabt, hab ich jetzt nicht das recht meine ausbildung hier zu machenweil ich vor hab mal auszuwandern?????

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:26 Uhr

    tja fairy weißt du der islam ist noch ein sehr junger glaube, grade mal 600 jahre alt wennich mal bedenke wie lange christen gebraucht haben um zivilisiert zu werden und was da alles für scheiße ablief, sagt dir vllt hexenverbrennung etwas??? oder die kreuzzüge????
    und abgesehen davon steht das nicht im koran, so wie es heute um den islam steht liegt allein an der auslegung und nicht am glauben selbst

    du bringst mir das bsp mit der hochzeit in Ägypten? informier dich lieber mal besser über den islam bevor du über ihn urteilst!!!!
    araber mit türken oder persern zu vergleiche, du hast ja echt keine ahnung
    im 10./11. jahrhundert brach unter den arabern eine art krieg aus zwischen den wahabiten den hardlinern sozusagen un den liberalen, die hardliner konnten sich durchsetzen und seither hat es sich so etabliert, in saudi aabien dürfen frauen nicht mal alleine auf die straße gehn, müssen sich bis auf die augen verhüllewn, willst du mir jetzt sagen dass das von allah so gewollt ist??? dass das im koran steht??? ich denke nicht, nicht mal im iran dem eionzigen land auf der welt wo der staat und die gesetze komplett nach dem islam ausgerichtet sind geht so zu!!

    lieber mal ne ahnung über etwas haben und dann urteile 😉

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:23 Uhr

    Und genau das ist es was mich so enorm an Ausländern stört: Sie bleiben hier, genießen die Vorteile weil es das in ihrem Land nicht gibt, oder zumindest nicht in diesem Standard den Österreich hat!
    Und dann wenn man die Ausbildung, das Studium hat und alle Vorteile von Österreich genutzt hat, DANN geht man wieder zurück ins Land wo man dann profitiert. SUPER.

    Und was du meintest von wegen böse FPÖ. Ich bin sehr froh das es diese Partei gibt denn es strömen immer mehr Einwanderer nach Österreich weil es eine andere Partei ABSOLUT vergeigt hat und nur alle Ausländer rein holte. Stichwort: Öffnungen der Grenzen.
    Seit die Grenzen zu östlichen Ländern offen sind ist die Zahl der Einbrüche und Verbrechen RASANT gestiegen!
    Wir/ ÖSTERREICH muss handen! Wir werden überrantvon Ausländern die sich NICHt integrieren WOLLEN wie vielleicht einige andere. Nein, der Großteil kommt weil es ihnen hier in Österreich gut geht.
    Österreich bietet ernorm viele Möglichkeiten für Ausländer die sich integrieren wollen!
    Die negativen Dinge die du vorhin aufgelistest hast sind lediglich einige kleine Ausläufer der eigentlichen Dinge die gemacht werden sollten.
    Da die FPÖ ohnehin leider nie so weit an die Spitze kommen wird, da schon zu viele Ausländer in unserem Land leben und WAHLBERECHTIGT sind und selbstverständlich NICHT die FPÖ wählen, wird sich ohnehin nix ändern.
    Keiner sagt etwas gegen Menschen die sich uns anpassen und ihren eigenen Lebensunterhalt verdienen.

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:15 Uhr

    @fairy, wie schon gesagt ich kenne keine andere heimat, aber kein sorge ich ahbe eh nicht vor mein leben lang hier zu bleiben, ich bin erst 20, ich werde bald meine matura nach holen und anch dem abgeschlossenen studium werde ich auch noch ins ausland gehen, weißt du wie es ist, mitten auf der staße als scheiß türke oder moslem beschumpfen zu werden??? die leute sehen dein äußeres und urteilen schon über dich und das werde ich nicht meiner tochter antun und mal abgesehn davon hat Österreich eh keine zukuft, eine vergreisende gesellschaft, jetzt schon macht man sich sorgen um rente und darum das es in den naächsten jahren viel zu wenig facharbeiter geben wird, übrigens hjab ich erst vor ein paar monaten im fernsehen gesehne, da es bald zu wenig facharbeiter geben wird, konzentriert mansich jetzt mehr auf die ausbildung von kindern mit imigrationshintergrund, was ich damit sagen möchte nicht nur wir ausländer haben dankbar zu sein

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:14 Uhr

    Alter Schwede HITI jetzt komm mal wieder runter.
    Es ist allgemein bekannt das Frauen in östlichen Ländern nicht gleichgebrechtigt sind wie Männer!
    Frauen von Muslimischen Männern müssen sich verstecken wenn strenggläubige Männer beten wollen. Alter? Was geht da ab?
    Bei uns muss sich keine Frau zurück ziehen und dem Mann aus dem Weg gehen wenn der beten will!
    Ich hab letztens im Fernsehen eine Muslimische Hochzeit in Ägypten gesehen: Die Frauen saßen irgendwo ganz weit hinten versteckt in der Moschee und die Männer hielten die Zeremonie ab. Nach einer viertel Stunde war alles vorbei und die Frau war verheitatet.
    Danach musste die Frau allen Männern die Hände küssen der Stiefmutter die Füße, als Zeichen der Unterwüfigkeit. Ey was soll das?
    Und da sagst du Frauen werden sehr respektvoll behandelt?!?!

    0
  • von Lovly20 am 01.10.2009 um 12:11 Uhr

    Also,..ich halte absolut nix vom Kopftuch tragen in Österreich, Was ich noch sagen möchte das was die Mädls gemacht haben ging echt zu weit,..bin zwar auch nicht begeistert wenn ich die manche Frauen sehe mit Kopftuch aber was solls?!?
    Hoffe das die Mädls ihre gerechte Strafe bekommen auch wenn ich nix vom Kopftuchtragen halte, das geht mal gar nicht!

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 12:09 Uhr

    vllt hat ja lillynavy einfach mal die guten und sehr schönen seiten am islam gesehen??
    allgemein heißt es imme moslems sind so, die machen das un das, behandeln ihre frauen schlecht, betrügen sie andauernd, während sie die frauen zwiongen sich zu verhüllen;………………….

    dabei ist es ganz und gar nicht so, ganz im gegenteil, im islam werden frauen sehr respektvoll behandelt, und als hier in der westlichen die frauenschon mal gar keine rechte hatten und als hexen verbrannt wurden gabs in der islamischen welt schon frauen die ganze männertrupps anführten als kriegsherrinen

    0
  • von Nuernberggirl am 01.10.2009 um 12:08 Uhr

    Ich finds Sch…. was diese Leute machen! jeder hat das recht sich zu entfalten!

    0
  • von fairy_ am 01.10.2009 um 12:07 Uhr

    Liebste HITI.
    Anscheinend passt dir hier einiges in Österreich nicht?!
    Ich will nicht aufhetzend sein oder auch nicht frech oder sonstiges: Aber wenn wir sooo böse zu Ausländern sind, warum seit ihr dann hier?
    Bitte nicht böse aufnehmen, es würde mich wirklich nur mal interessieren.
    Denn wenn ich so viel an einem Land auszusetzen habe, in dem ich lebe, dann schau ich doch das ich wo hingehe wo es mir gut geht?

    Bitte um Erklärung.

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:57 Uhr

    ich belaber euch das der islam das einzigst ware ist und bin gegen jeden der da was gegen sagt oder was????
    das ist doch garnciht so! du sagst doch wir sind hängengeblieben odersonstwas weil wir den islam gut finden! sage ich das es scheisse ist das du deine religion gut findest?! oder sonst was? nein das tue ihc nicht! jetzt frage ich mich wer die ganze zeit angegriffen wird!

    0
  • von Hiti am 01.10.2009 um 11:55 Uhr

    ixch versteh schon warum die beiden sich so reinhängen!!!
    bin selber keine türkin, stamme vom iran ab, bin vom islam zum christentum konvertiert und halte persöhnlich auch nichts vom kopftuch tragen
    ABER tatsache ist, als ausländer hier in österreich hat mans wirklich nicht leicht, jedes jahr musst du zur BH gehndarum betteln dein visum zu bekommen und die ganzen schikanen über dich ergehen lassen damt du weiterhin in dem land leben kannst in dem du geboren wurdest und du auch als deine heimat siehst……..mein freund hat seit 5 jahren visum probleme und eins kann ich euch saagen, der ist so fertig mit den nerven, hat depressionen, fühlt sich entmannt weil es ihm verboten ist zu arbeiten und somit für seine familie zu sorgen

    2. bei jeder wahl in vorarlberg egal für was, wirbt die Paartei FPÖ mit sprüchen: daham statt Islam, keine türkisch dolmetscher mehr, kindergeld nur noch für heimische familien, und und und, kann hier nicht mal alles aufzählen

    3. ja muslime haben ein recht auf eine moschee, in der türkei gibt es genug kirchen in der christen ihrem glauben nachgehn können und hier in Österreich müssen moslems in den heruntergekommensten häusern bzw auf irgenwelchen hinterhöfen beten
    nun hat man sogar das baugesetz in vorarlberg geändert damit der bau von minaretten gegen dieses baugesetz ist!!!!!!!!!!!!!
    und was die steuergelder betrifft zahlen nicht eingebürgerte ausländer viiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiel mehr steuern als wir staatsbürger, könnt euch ja selber mal ein bild davon machen, einfach mal alle nicht eingebürgerten ausländer mal so ca 120 euro pro jahr, da macht Österreich schon ganz schöne einnahmen

    irgendwo hab ich nochgelesen wir wären Gast, nein wir sind keine gäste, damals habt ihr die ganzen ausländer hergeholöt damit sie euer land wieder aufbauen halefen und nach getaner arbeit sollen sie gehn???????
    was geht mit euch?????? klar dass sie ihre familien nachholen und sich ein leben hier aufbauen, viele dieser gastarbeiter leben bereits in 3. generation hier, wir sind keine gäste, wir sind Österreicher denn wir kennen keine andere heimat!!!!!!!

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:53 Uhr

    @ladygirl:RICHTIG!auch wenn der vergleich natürlich hinkt,konnte er mit hilfe deiner formulierung auf den punkt bringen,was du meinst!

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:51 Uhr

    @ladygirl:zitat:”ich kann nicht ab wenns frauen dermaßen an persönlichkeit mangelt dass sie sich über die lebensart ihres mannes definieren und plötzlich hinter dingen stehen die sie vor ihm nicht beschäftigt und nicht interessiert haben…”WOOOOORD!!!:-)ich auch nicht…

    @lillynavi:und warum schließte auf sowas nur weil wir hier diskutieren?!kommts dir bei mir auch so vor?falls ja:eine meiner besten freundinnen is auch muslima.und ich hab freunde aus allen möglichen nationen.das heißt aber nicht,dass ich der meinung bin,dass deutschland(oder irgendein anderes land) jede glaubensrichtung durch bares geld unterstützen sollte!wozu auch?!wie gesagt dem glauben nimmt einem ja keiner.egal ob ne moschee oder kirche da is oder eben nicht.und deutschland hat größere und wichtigere probleme als religionen zu fördern^^…

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:48 Uhr

    jetzt habe ich auhc keine PERSÖNLICHKEIT und du kennst mich auhc um das äußern zu können oder was?

    Ich nehm jetzt mal ein beispiel:
    also du hast einen freund der es liebt zu surfen! du hast dich nie dafür interessiert was natürlich ok ist und dann zeigt er dir das und du findestes toll. ist es dann schlecht wenn man es dann toll findet!?

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:46 Uhr

    habe ihc gesagt das sie das gesagt hat? NEIN! Mir kommt es so vor

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:45 Uhr

    @lillynavi:sie hat doch nicht gesagt dass sie moslems nicht abkann!du legst hier leuten wörter innen mund die sie so nicht gesagt haben!so kann man doch keine diskussion führen!

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:42 Uhr

    weil du molems nicht abkannst bist du doch auch nciht objektiv oder?

    0
  • von Hayatii am 01.10.2009 um 11:40 Uhr

    ihc bin selber muslimin und halte nichts von kopftuch aber wow..das geht gar nicht das is soo übertrieben wie kann man nur sowas anstellen was denkt man sich dabei..also wenn ich die mutter wärr wahnsin.. man könnte echt ausflipenn und das arme mäddchen wird bestimmmt so unterdrückt

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:39 Uhr

    @lady ihc habe NIE gesagt das ich muslima werde nur weil mich etwas interessiert oder?

    0
  • von Elementarteil am 01.10.2009 um 11:37 Uhr

    sowas geht gar nicht. wie kommen die auf so ne hirnlose idee? ich bin schockiert -.-

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:37 Uhr

    nein ich bin ehrlich da ich den islam nicht kannte und ncihts damit zu tun hatte konnte ihc auhc nichts dazu sagen und da ich eine halbe ewigkeit mit meinem mann kenne und ich sehr viel geshen und erlebt habe durch ihn habe ich sehe ich das alles jetzt anders und das kann man mir nciht übel nehmen

    0
  • von Alinchen1986 am 01.10.2009 um 11:37 Uhr

    @ illynavy: Ich hab die Diskussion mitgelesen und hab nichts davon gelesen, dass du scheiße bist… Zur “freien Meinungsäußerung”: du äußerst deine doch auch, und gerade wenn du dieses Argument anführst, solltest du nicht eingeschnappt sein, wenn du eine Gegenmeinung bekommst. Ich will dich nicht beleidigen, aber du übertreibst gerade. Reg dich einfach mal ab.

    0
  • von Diva666 am 01.10.2009 um 11:36 Uhr

    lillynavy….du bist das beste beispiel dafür, wie sich hilflose menschen verhalten, wenn ihnen die argumente ausgehen….:-)

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:35 Uhr

    @lillynavi:ah ok wenne das so siehst;-)

    der punkt is wer diskutiert muss 1.gute argumente haben und 2.kann trotzdem verlieren weil diese argumente entkräftet werden können von der “gegenseite”3.so eben geschehen…

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:33 Uhr

    IHR HABT NATÜRLICJ MIT ALLEM RECHT IHR SEIT DIE BESTEN UND WIR (MELTEM UND ICH ) SOLLTEN AM BESTN NICHT UNSERE MEINUNG SAGEN WEIL WIR DANN BLÖD SIND ! ALLES KLAR

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:31 Uhr

    @lillynavi:öööh?wie kommste denn jetzt darauf?
    (wenn man spaß net mehr versteht tja…^^)
    “interessant” find ich im ürbigen auch bilder,die von schimpansen gemalt wurden…:-D

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:30 Uhr

    @lillynavi:öhm das hat ladygirl nie gesagt…aber wenn man nicht weiterkommt,muss man leuten worte innen mund legen wa?und beleidigt hat sie dich jawohl nicht!sie meinte schlicht es käme ihr so vor….^^

    @sydneygirl:richtig!guter beitrag!!!

    @ladygirl:is doch wahr man.einmal waren die so laut neben nem restaurant woe ich mit denis gegessen hab,das man sein eigenes wort nciht mehr verstand>>>lärmbelästigung!;-)

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:29 Uhr

    also bin ihc scheisse weil ich nicht deiner meinung bin und ih´ch den islam intersant finde usw.????
    Und das zur freien Meinungsäusserung!

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:19 Uhr

    @ ladygirl…. ach komm beleidigen muss ich mich auhc nochlassen!

    ok dann werd ich mir merken!
    ALLE Moslems sind schläger und sonstwas und deutsche sind auhc SCHEISSE und DEUTSCHLAND sowieso und NUR Russen sind die besten!!!!!

    Komisch das ich immer genau das gegenteil höre… naja aber du hast natürlich mit allem recht

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:16 Uhr

    @lillynavi:ja eben,sag ich ja.ich brauch ja auch keine:-D

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:15 Uhr

    @ladygirl:WORD!genauso siehts aus.das meinte ich mit anpassung.man muss es halt hinnehmen!

    @lillinavy:ich bin atheist,was is,wenn ich nun will das alle kirchen verschwinden?zb weil mich das kirchengeläute ankotzt?würd ich nicht erwarten.es ist eben hier so,also hab ich mich net zu mockieren darüber.als ob religion das wichtigste im leben wär hey…wenn man nen glauben hat,trägt man den eh in sich-egal,wo man ist!

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:14 Uhr

    @feelia…. wenn gott ja überall ist dann bräuchte man ja dann auch keine kirche oder?

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:12 Uhr

    nein dafür bin ich nicht! Obwohl es sich sehr shcön anhört. Hatte das vergnüngen das in istanbul zu hören

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 11:12 Uhr

    @lillinavy:gegenfrage:darf ich dann auch legal kiffen,wenn ich rastafari werd?!außerdem kann man nicht auf den wunsch jeder minderheit eingehen!stuergelder sollten meiner meinung nach für wichtigeres eingesetzt werden!für bildung zb!!!und wie gesagt:beten kann man auch zuhause ne^^dafür braucht man keinen speziellen ort,wenn gott doch überall ist..;-)

    @ladygirl:danke schatz:-)
    und das mit fehlenden argumenten dachte ich auch grad…^^

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:10 Uhr

    was hat das mit meinem mann zu tun? Durch ihn bekomm ihc natürlich einen Einblick dadurch!

    0
  • von Nati19 am 01.10.2009 um 11:10 Uhr

    @ lillynavy: bist du eigentlich auch dafür dass die Muezzin bald in ganz deutschland erklingt? das ist ja im moment auch ein thema

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:09 Uhr

    @ladygirl
    kann schon sein aber ich kenn mich mit Orthodoxen nicht aus. Aber das ist doch auch keine weltreligion oder? guck mal den anteil an moslems (3,5 Mio und wächst ständig) und Orthodoxen (1,3 Mio)

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:05 Uhr

    achdas wird mir alles zu dumm hier….

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 11:01 Uhr

    @feelia sehr viele deutsche sind doch moslems haben die kein anrecht von IHREN Steuergeldern eine moschee bauen zu lassen? Ach ja und Ausländer zahlen auch steuern nur zur info

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 10:55 Uhr

    @ Feelia: “..NEIN das kopftuch is für die medien nur der grund,diese story aufzubauschen.”

    Joar, das kann schon sein 😉
    Is natürlich blöd, das dann so darzustellen, weil das wie man sieht, jeder anders aufasst…

    0
  • von Feelia am 01.10.2009 um 10:49 Uhr

    ich hab auch verstanden was ladygirl meinte und ich find die aussage,dass ihr deutschland an sich wurscht ist,auch nicht schlimm.ihre eltern hätten theoretisch auch mit ihr nach amerika gehen können,müsste sie deshalb amerika lieben?nein!ich bin deutsche,aber ich sag euch ehrlich-klar es gibt viele tolle dinge in deutschland,zb bafög(studiengebühren lass ich jetzt mal aussen vor),gibts in vielen andren ländern nicht.aber deshalb sag ich jetzt nicht”oh wow deutschland is ja soooo großartig,ich liebe es”.nein.denn ich hätt genauso gut in australien geboren sein können und wer weiß,vllt hätts mir da besser gefallen(auch wenn ich deutschland mag).
    das einzig wichtige als ausländer im ausland ist doch,dass man sich anpasst und integriert-und soweit ich weiß tut ladygirl das.(nicht wahr darling?;-))
    und ich find auch das (türkischen)moslems es in deutschland verdammt gut ergeht.

    @lillinavy:es mag schöne kirchen geben in der türkei,aber naja.fakt ist,dass die christen dort in der theorie frei leben, in der praxis aber oft unterdrückt werden.und ich finds vollkommen unnütz und schwachsinnig,wenn von unsern steuergeldern hier moscheen gebaut werden!ich bin nicht religiös,aber duetschland is nun mal christlich geprägt.wenn ich zb jetzt moslem wär,müsst ich halt zuhause beten!ich finds ne frechheit als gast da irgendne unterstützung zu erwarten oder gar zu fordern,dass moscheen gebaut werden!
    wenn ich rastafari wär,würd ich deshalb dann legal cannabis rauchen dürfen in deutschland,weils meiner religionsausübung dienen würd?(wers nicht weiß dass das stimmt,solls nachlesen und sich informieren!)nein würd mir sicher nicht erlaubt!weil da könnt ja jeder depp kommen und sagen”ohhh das gehört zu meiner religion”.
    was ich meine ist:als gast hat man sich anzupassen und nicht zu erwarten,dass einem der arsch im gastland nachgetragen wird.

    was mit dem mädchen abgezogen wurd is natürlich ne schweinerei,kalr.ich glaubs aber auch nicht,dass das kopftuch der grund dafür war-NEIN das kopftuch is für die medien nur der grund,diese story aufzubauschen.

    0
  • von Nati19 am 01.10.2009 um 10:48 Uhr

    Das thema schweift gerade etwas ab, man sollte schon zwischen krieg und diskriminierung unterscheiden

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 10:47 Uhr

    @Ladygirl187: Ich hab nicht gesagt, dass es andernfalls egal wäre!!! Ist es auf keinen fall…^^
    Kommt ja bestimmt auch oft genug vor. Ich finds nur unfair, wenn ein Mädchen NUR deswegen fertig gemacht wird, weil sie von wo anders kommt und einen anderen Glauben/Reliogion hat!
    Normal ist es so und so nicht…

    “wie oft werden deutsche Kinder von türkischen geschlagen, beklaut, geärgert etc.?”
    -> auch das kommt umgekehrt vor. Und ich würd mal sagen, wenn ein Türke einen Deutschen schlägt, dann wird er ja wohl einen Grund dazu haben. Möglich, dass es auch Leute gibt, die einfach so hinschlagen, weil sie grade Lust drauf haben…aber das machen sowohl einige Türken, also auch Deutsche oder sonst was ^^
    Niemand stellt sie als Opfer da…In Deutschlang wird ja auch viel für Ausländer gemacht.
    Auch in Österreich, da wohn ich übrigens 😛

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 10:44 Uhr

    und wie machen das die juden mit den moslems?! also wenn wir jetzt so anfangen dann haben wir kein ende!
    wieviele moslems sind getötet worden von amis????

    0
  • von Nati19 am 01.10.2009 um 10:41 Uhr

    In Statistiken der UNO ist zu sehen, dass jedes Jahr Tausende von Christen in islamischen Ländern getötet und verfolgt werden. Auch Kirchen werden angezündet wie z. B vor nicht langer Zeit in Ägypten.

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 10:32 Uhr

    @Nati19
    warstdu schon mal in derTürkei?? ihc habe die schönsten kirchen dort gesehen!
    Du weisst das auch viele deutsche Männer und frauen moslems sind und die natürlich auch ihren Platz haben möchten zum beten usw. ich sehe da ncihts verwehrfliches dran! das mit derschule und frei haben weiss ich nicht da ich schon was älter bin.

    0
  • von Nati19 am 01.10.2009 um 10:28 Uhr

    ich glaube die meinung von ladygirl187 wird gerade falsch aufgefasst. Natürlich ist es nicht richtig ein kopftuch anzuzünden, aber an solchen beispielen wierd deutlich, dass sich da langsam ein aggression gegenüber ausländern bildet insbesondere gegenüber muslimen. Es ist nun mal so, dass es für viele wie auch für mich, unverständlich ist wieso riesige türkische moscheen errichtet werden, wieso türken nicht zur schule kommen müssen wenn sie traditionelle feiertage haben…ich frage mich, dürfte ich es als deutsche auch in türkei? das wage ich zu bezweifeln. Man bietet den Moslems zwar an sich zu integrieren, aber sie nehmen die chance nicht wahr und zeigen mehr als oft, dass sie kein respekt vor deutschen haben. In schulen sieht man das ganz besonders. Türken bilden immer eigene gruppen und es ist schwer mit ihnen in kontakt zu kommen.

    0
  • von LaLina am 01.10.2009 um 10:25 Uhr

    Sowas geht gar nicht!!!
    wie assozial ist das denn eyh!
    Krass.. nur weil man siene religion vertritt und dazu steht ein kopftuch anzieht etc. wird man angezündet!?
    das kann dohc echt nicht sien!
    und da sagt man noch was von integration und sowas!!
    diese mädchen sollten echt ne richtig heftige strafe kriegen dafür!!

    0
  • von Alinchen1986 am 01.10.2009 um 10:23 Uhr

    Das Kopftuch war meiner Meinung nach der Anlass für diesen Angriff, aber nicht der Grund. Der ist wohl eher ne recht hohe Intoleranz (Erziehung?) und ne recht niedrige Hemmschwelle (Körperverletzung). Denn welcher normale Mensch, der “nur” intolerant ist, zündet gleich einen anderen an?! Vielleicht kommen da auch noch andere Sachen dazu, wie Hass gegen die bestimmte Person,…

    0
  • von Alinchen1986 am 01.10.2009 um 10:13 Uhr

    @ ladicau: Ich hatte nicht erwartet, dass du mich jetzt über die Situation aufklärst, sondern du hast “die Juden” gesagt und sowas kann man ja nicht pauschalisieren. Wenn du sie als Gruppe nennst, unterstellst du jedem einzelnen, so zu sein. Hast du nicht so gemeint, wie ich eben gelesen habe, aber so geschrieben und das führt zu Missverständnissen. So entstehen beispielsweise auch Vorurteile, wenn man alle als Übeltäter nennt und nicht die einzelnen herausstellt. Deshalb habe ich nachgefragt, was genau du meinst.

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 10:12 Uhr

    und was lebst du dann in deutschland! sowas kann ich zum tod nichtab!!!!!

    aber warum sollte dann das kopftuch angezündet werden???!!!!

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 10:02 Uhr

    @Ladygirl du lebst in deutschland und deutsche gehen dir am arshc vorbei! sorry aber bei sowas könnte ihc kotzen!!!!

    Also mihc stört die tatsache das ein mädchen sowas durhcmachen muss nur weil sie ihrer religion nachgeht! RELIGIONSFREIHEIT!!!

    Wenn du das besipiel bringst alle türken klauen schlagen und beschimpfen machen das nciht auch russen und ebenfalls deutsche!!???

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 09:59 Uhr

    @Nati19 ich habe vorhin das missverständnis geklärt. Ihc rede jetzt nicht von türken oder ausländern sondern von relgionen!!!!!

    Und das habe ihc selbst alles am eigenen leib gespürt nur weil man schatz moslem ist dachte man das ich auch ein moslem bin und wurde anders behandelt und angesehen! und so wardas früher mit den juden auch! aber das habe ich auch vorhin schongepostet

    0
  • von Nati19 am 01.10.2009 um 09:53 Uhr

    Ich stimme ladygirl187 aufjedenfall zu und türken mit der damaligen situation der juden zu vergleichen geht jawohl mal gar nicht!!!!!!!!! meiner meinung nach tut deutschland echt genug für türken bzw. ausländer an sich um sie zu integrieren und unterstüzt sie mehr als genung. Es ist nicht in jedem land so, dass ausländer so gut aufgenommen werden. Ich bin selbst nicht aus deutschland und kann das schon beurteilen

    0
  • von MeLTeM2812 am 01.10.2009 um 09:50 Uhr

    @Ladygirl187: Ja da hast schon recht, es geht drum, dass es eine Türkin war.
    Weil wir von Deutschen selbst ja nicht einfach einen Hut, oder sonstiges anzünden würden. ^^

    Ich hoffe auch, dass die Eltern merken, dass was schief gelaufen ist und dafür auch ne Strafe kriegen.

    0
  • von Alinchen1986 am 01.10.2009 um 09:37 Uhr

    @ ladicau: ? Könntest du vielleicht erklären, was du mit deinem ersten Satz gemeint hast?

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 09:32 Uhr

    @ladicau ich stimme dir voll und ganz zu!

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 09:30 Uhr

    ja klar war schlecht ausgedrückt von mir!

    0
  • von Alinchen1986 am 01.10.2009 um 09:28 Uhr

    Ja, ist mir schon klar, wie du das gemeint hast :) Du hast dich aber sehr unpassend ausgedrückt und das könnte bei Leuten, in deren Familiengeschichte solche Sachen vorgefallen sind, Ärger erregen. aber ist ja jetzt geklärt :)

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 09:16 Uhr

    @Alinchen
    so krass meinte ihc das nciht sorry wenn das so rübergekommen ist!
    ihc meine nur das die Moslems manchemla wie aussetzige behandelt werden so wie die juden damals! sorry habe mcih falshc ausgedrückt

    0
  • von Alinchen1986 am 01.10.2009 um 09:12 Uhr

    Verbrechen gibts leider überall und in allen Formen. Aber das mit der Judenverfolgung zu vergleichen ist der absolute Hammer! Natürlich ist das mit dem Kopftuch auch scheiße. Aber das hat mit den unglaublichen Verbrechen an Juden, wie Massendeportationen, Massenmorden usw. nicht viel zu tun.

    0
  • von sexypolin1986 am 01.10.2009 um 09:07 Uhr

    sowas ist echt fies. jeder hat seinen glauben und der sollte von anderen respektiert werden auch wenn man nicht die gleichen ansichten hat.
    kein mensch hat sowas verdient.
    traurig das die jungend immer brutaler wird und nix anderes zu tun hat ausser scheiße zu bauen …

    0
  • von lillynavy am 01.10.2009 um 08:48 Uhr

    wenn ich sowas lese könnte ich kotzen. Langsam erinnert mich das gazne an die Judenverfolgung! Nur das das jetzt mit moslems geschieht.

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

ich bin einfach genervt von->"bin ich schwanger?" Antwort

mania am 02.12.2008 um 17:53 Uhr
so ihr lieben! Ich weiß es wurde sich bestimmt hundert mal darüber aufgeregt! Aber da das dann der 10 Beitrag oder so die Woche war,(mit dem Titel kann ich schwanger sein oder bin ich schwanger?) hab ich eine leichte...

>>>>Gewalt<<<< Antwort

roteZORA81 am 14.09.2009 um 20:18 Uhr
hallo mäderls würdet ihr helfen wenn jemand zusammen gschlagen wird oder würdet ihr zu oder weg gucken und nicht machen und dran vorbei gehn ??? oder...

Freund schaut sich Bilder von nackten Frauen im Internet an! Antwort

Saskia21 am 26.06.2014 um 09:38 Uhr
Hallo zusammen, wie schon oben erwähnt - mein Freund sieht sich Bilder von nackten Frauen im Internet an. Ich weiß nicht, wie ich damit umgehen soll. Es vermittelt mir natürlich ein Gefühl, dass ich für ihn nicht...

NOTFALL -> GELD Antwort

BalKanienchen am 17.08.2009 um 14:37 Uhr
Liebe Erdbeer-Mädels!!! Mal wieder wende ich mich verzweifelt an euch, denn ich habe ein großes Problem,welches alle bisherigen Probleme überragt: Aus einem bestimmten Grund, welchen ich euch noch nicht sagen kann,...

Studium - Umzug --> Krise Antwort

sternchenisi am 07.10.2012 um 20:05 Uhr
Hallo zusammen, ich versuche mich mal kurzzufassen, damit ihr nicht so viel lesen müsst^^ Ich habe letzte Woche angefangen zu studieren und bin deshalb auch umgezogen. Das Problem ist, dass ich jetzt seit ca drei...