HomepageForenKummerkastenMüssen allerbeste Freunde miteinander leiden??

lalaala

am 31.01.2010 um 01:05 Uhr

Müssen allerbeste Freunde miteinander leiden??

hey erdbeermädles. der titel ist vielleicht ein bisschen schlecht formuliert, naja jetz is es 1:00 uhr und ich bin eigentlich schon im bett
aber mich beschäftigt eine ganz wichtige frage:
folgende situation: zwei allerbeste freundinnen, eine (x) ist seehr schlecht drauf weil echt alles scheiße in ihrem leben grade läuft, die andere (y) ist super drauf weil sie einen neuen jungen kennengelernt hat und als sich x mit ihr treffen will um mit ihr einfach mal zu reden und sich ein bisschen ausheulen zu können sagt y: mal schauen und x merkt sofort das y eigentlich keinen bock hat.
und y redet die ganze zeit über ihre gute laune und weiß aber das es x eecht scheiße geht und sagt: “heute kann mir nichts die laune verderben”

findet ihr das völlig in ordnung oder sagt ihr allerbeste freundinnen müssen wenigstens ein ministückchen “mitleiden” wenns der andern richtig dreckig geht??

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von amrei am 07.03.2010 um 16:34 Uhr

    Natürlich sollte eine beste Freundin Mitleid zeigen.

    0
  • von Nachtkatze am 31.01.2010 um 17:03 Uhr

    hm… es sollte einem schon nicht scheiß egal sein… aber ich finde, wenn mans ich freut, dann freut man sich. warum will ich als freundin, dass es meiner besten auch noch schlehct geht, wenn es mir shcon schlehct geht?
    aber da sein sollte man schon für den anderen (wenn es jetzt nicht nur tag und nacht darum geht, dass die eine sich totheult…das kann gan zschön auf die nerven gehen, nach ner zeit….)

    0
  • von woelkchen90 am 31.01.2010 um 14:18 Uhr

    ich denke es sollte ein gewisses mittelmaß geben. auf jeden fall sollte man immer füreinander da sein, andererseits sollte man nicht zuviel in selbstmitleid schwelgen denke ich. ich weiß natürlich nicht wieso es dir schlecht geht, aber dass sich deine freundin gar nicht dafür interessiert ist wirklich richtig mies.
    ich hatte mal so eine “freundin”, die mich in einer schweren zeit extrem hängen lassen hat…es stand das ergebnis einer untersuchung bei meinem vater aus, es bestand verdacht auf krebs. den abend wollte ich mich mit ihr treffen um mich mit ihr darüber zu unterhalten und natürlich um mich abzulenken, denn mein vater hatte tatsächlich krebs und es war einer der schlimmsten tag ein meinem leben, das zu erfahren. ja jedenfalls wartete ich vergebens, sie hat mich versetzt, und zwar weil ihr freund vorbeigekommen ist. sie hats einfach vergessen. :(

    0
  • von Feelia am 31.01.2010 um 13:28 Uhr

    aber klar darf meine freundin wenns ihr grad aupergut geht,mir aber kacke,natürlich erzählen ihr gehts super?!das freut mich doch dann.hauptsache wie gesagt ist,dass man sich gegenseitig zuhört und sich umeinander kümmert.

    0
  • von Feelia am 31.01.2010 um 13:27 Uhr

    alos ich und meine beste freundin leiden automatisch mit,wenns der anderen mies geht-und freuen uns mit,wenns ihr super geht.
    und sich zeit nehmen für ne freundin ist SELBSTVERSTÄNDLICH!da gibts es gar keine option “keinen bock haben”.wer keinen bock hat,sich um ne freundin zu kümmern,ist keine freundin.ganz einfach.
    also was du da beschreibst,kenne ich so nicht.

    0
  • von lalaala am 31.01.2010 um 12:39 Uhr

    ich glaub ein paar von euch haben das falsch verstanden, ich bin die x und meine beste freundin die y.
    und eine andere sehr gute freundin hat eben das gleiche gesagt wie ihr, dass so eine wirklichwirklich gute freundin eigentlich nicht herkommt und sagt: booa mein leben ist so toll, ich hab einen megasüßen typen kennengelernt
    vor allem weil ich so schlecht drauf bin grade wegen einem jungen..
    und eben früher ist sie einmal als es sogar um den gleichen typen ging mitten in der nacht zu mir gekommen und jetz will sie noch nicht mal das ich zu ihr rübergehe vorallem weil es mich schon interessiert mit ihrem süßen jungen und des mich ablenken würde wenn sie mir davon erzählt..

    0
  • von Elementarteil am 31.01.2010 um 10:56 Uhr

    Ich finde beste Freunde müssen vielleicht nicht gerade miteinander leiden, aber man sollte für seine beste Freundin einfach da sein.
    Auch wenn man vielleicht selber grad nur Höhenflüge hat und die Freundin nicht, sollte man trotzdem Rücksicht auf sie nehmen, für sie da sein, Ihr zuhören! … Man sollte sich auch in sie hineinversetzen und sie verstehen!!

    0
  • von AriJane am 31.01.2010 um 09:11 Uhr

    ich denke auch, dass freundinnen für einen in traurige, wie auch in glücklichen momenten da sein sollten und einem zuhören – ansonsten sind es keine zuverlässigen freundinnen. als es meiner freundin echt mies ging, als ihr freund ne miese nummer abgezogen hat, war ich rund um die uhr bei ihr und hab versucht ihr zuzuhören, sie abzulenken und mit ihr sachen zu unternehmen. und ganz ehrlich, ich hab schon mit ihr mitgelitten… aber jetzt ist alles wieder im lot =)

    0
  • von LoVve am 31.01.2010 um 09:04 Uhr

    Also wenn es mir echt scheiße geht, ist meine beste freundin immer für mich da, naja meistens außer sie hört ihr handy mal nicht aber sonst :)
    und das erwartet sie auch von mir..

    aber ich würde wenn es meiner besten nicht gut geht, ihr nicht auf die nase binden ,,hey ich hab nen neuen typen kennen gelernt. der ist so süß und bla bla bla…“

    das verletzt sie noch mehr..
    Sei für sie da denn wenn es dir mal scheiße geht, wünscht du dir auch dass sie für dich da ist, anders rum gilt das aber auch!

    0
  • von Alga am 31.01.2010 um 03:02 Uhr

    ich stimme medoka und lalina zu. wahre freunde sind immer für einen da. egal wann und wo. ich kann meine freundin mitten in der nacht anrufen, und sie kommt. das selbe tue ich auch für sie. Das ich einen neuen typen kennengelernt habe, würde ich ihr nicht gleich an die nase binden. würde ich erst tun wenn sich ihre laune wieder gebessert hat, und sie sich dann mit mir mitfreuen kann.
    die echten freunde sind nicht die menschen die fragen wo du hingehst, sondern die, die einfach ohne fragen mit dir mitgehen.

    0
  • von RockabillyBabe am 31.01.2010 um 02:26 Uhr

    hmm, genauso könnte man aber auch sagen:
    “müssen sich allerbeste freundinnen mitfreuen?”
    und ungedreht du deine sorgen mal ruhen lassen, dich mit ihr freuen und ihr zuhören obwohl es dir schlecht geht?
    kommt immer drauf an auf welcher seite man selbst grade steht…

    0
  • von LaLina am 31.01.2010 um 01:55 Uhr

    was heißt mitleidedn,ich verlange von meiner besten fruendin einfach,dass sie in dem moment für mich da ist & mir zur seite steht.
    versteht,wie es mir geht & mir zuhört,die zeit für mich hat & mir WIRKLICH zuhört in dem moment. zuhören kann man ja auch,obwohl es einen gar nicht interessiert und so…

    wenn es mir prima geht,aber meiner süßen total dreckig dann steck ich in dem moment liebend gern zurück!

    vor allem ein typ kann DANN auch mal warten!
    wenn ers nicht kann,kannsten eh vergessen!

    0
  • von Medoka am 31.01.2010 um 01:46 Uhr

    ich erwarte schon das meine allerbeste dann mit mir mitleidet und das tut sie auch! und umgedreht wenn es ihr mies geht steck ich auch zurück und behalte es für mich wie super es mir geht sag mir dann immer es kommen andere tage wo sie auch wieder gut drauf ist und dann freuen wir uns genauso zusammen sollte aber schon ein gesundes verhältniss zwischen guter laune und sclechter laune sein wenn eine freundin immer nur rumjammert und der anderen jede laune vermiest dann ist das auch nervig und geht nicht lange gut

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Wir zoffen uns dauernd und müssen danach weiter miteinander klarkommen... Antwort

Nikaaa am 07.10.2008 um 16:43 Uhr
okay mir ist es schwer gefallen das richtig zu formulieren was sache ist. folgendes: meine beste freundin war mit meinem besten freund zusammen. jetz sind die getrennt und ich stress mich die ganze zeit mit meinem...

warum dürfen manche menschen glücklich sein und andere müssen leiden? Antwort

justtheway_ am 07.11.2010 um 18:21 Uhr
hey ihr :-) ich stelle mir diese frage so ziemlich oft. wieso dürfen manche menschen jeden ferien in den urlaub fahren, viel geld verdienen und ne schöne, tolle familie haben? und andere müssen ums überleben...

Beste Freunde Antwort

ilovemyteddy am 18.06.2011 um 13:24 Uhr
Hey Mädels! Ich wollt mal kurz euer Statement zu besten Freunden hören, und ich brauche einen Rat:/ Das könnte jetzt lang werden, aber ich hoffe es liest sich trotzdem jemand durch.. Habt ihr beste...

Keine kann mich leiden! Antwort

angela am 03.11.2008 um 18:50 Uhr
Hallo, ich weiß auch nicht wie ich es erklären soll! Ich habe total die Probleme Freunde zu finden! Wenn ich dann mal auf jemanden in meiner Klasse zu gehe, dann werde ich nur ignoriert! Liegt es nur an mir?

Liebe-Leiden-Schaft..! und depressionen Antwort

taqifsha am 06.07.2009 um 21:03 Uhr
Hi erbeermadels ich muss was los werden: und zwar ich habe mein traumprinc gefunden, aber warum gehts es mir dan so verdamt scheise, ich bin so depressiv und mir ist schlecht,,, also ich glaub das ist bei mir immer so...