HomepageForenKummerkastenNach 5 Jahren einfach Schluß

SarahChicken

am 17.03.2010 um 14:06 Uhr

Nach 5 Jahren einfach Schluß

Hallo,
mein Freund hat sich von mir nach über 5 Jahren einfach so getrennt!
Alles was ich bekam war ein Brief und unseren Ring!
Im Brief stand ich wäre zu nett gewesen er bräuchte seine Freiheit etc. pp.!
Er hatte seine Freiheit er durfte machen was er wollte natürlich nicht fremdgehen aber ich habe ihn alles machen lassen!
Am Freitag war noch alles ok es lief super am Freitag und dann halte ich plötzlich diesen Brief am Montag in den Händen!
Er hatte immer von unserer Zukunft geträumt natürlich ich auch!
Ich dachte wir seien Erwachsene Menschen ich bin 22 und er 23 aber er schmiß nur diesen Brief ein und sprach kein Wort mehr mit mir keine SMS keine Email kein sonstiges!
Ich bin einfach so fertig er war wirklich die Liebe meines Lebens er war nicht nur mein Freund er war auch mein bester Freund!
ICh will nicht so kampflos aufgeben ich meine kann ich einfach so die weiße Fahne schwingen?
Ich liebe ihn noch so sehr und er schrieb er liebt mich auch etc. aber das könnte ermir nieals in die Augen sagen!
Ich bin wirklich fertig, ich bin den ganzen Tag am heulen, ich will niemanden was sagen ausser meiner Familie weiß es keiner!
Ich gehe auch noch auf die Berufsschule wo sogar die Lehrer und Mitschüler fragen, was mit mir los ist!
Ausserdem ist diese Schule nur 20 Meter von ihm entfernt!
Mittwochs war immer unser Tag das macht mich noch mehr fertig… ich habe ihm heute dann mal wenigstens eine SMS geschrieben in welcher stand: Dies wäre unser Tag gewesen!
Aber natürlich bekam ich keine Antwort!
Ich bin tot für jemanden den ich über alles Liebe… mit dem ich 5 Jahre und mehr verbracht habe!

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von KleineLuri am 18.03.2010 um 14:33 Uhr

    oh sorry hatte nicht gelesen das du dich schon entschieden hast

    0
  • von KleineLuri am 18.03.2010 um 14:30 Uhr

    irgendwie wirklich sehr seltsam das einfach nur ein Brief kam…
    Gib nicht auf, es lohnt sich zu kämpfen, kämpfe um den Mann den du liebst.

    Kopf hoch viel glück

    0
  • von SarahChicken am 18.03.2010 um 14:26 Uhr

    Ich habe mich entschieden ihn erst einmal in Ruhe zu lassen.. es nützt ja alles nichts…. ich bin jetzt erst einmal auf der Suche nach einer wahren Mädchen Freundschaft.. denn die hatte ich noch so gut wie nie… bisher war für mich meine Mutter und mein Exfreund meine besten Freunde das muss sich ändern!

    0
  • von SarahChicken am 18.03.2010 um 14:26 Uhr

    Ich habe mich entschieden ihn erst einmal in Ruhe zu lassen.. es nützt ja alles nichts…. ich bin jetzt erst einmal auf der Suche nach einer wahren Mädchen Freundschaft.. denn die hatte ich noch so gut wie nie… bisher war für mich meine Mutter und mein Exfreund meine besten Freunde das muss sich ändern!

    0
  • von LadyNiccy am 17.03.2010 um 17:15 Uhr

    Du musst es im Zusammenhang sehen… aber egal. Sie sollte eben nicht sofort loslaufen und dabei bleib ich. Dass es per Brief nicht ok ist, hatte ich längst geschrieben. Es hilft ihr aber nicht, darüber zu diskutieren, was ok ist und was nicht. Trennungen hinterlassen immer Schmerz, egal wie sie vollzogen werden. Was bringt es ihr, sie steht vor ihm und haut alles raus und tut ihr damit noch mehr weh und das gleich nach nur wenigen Tagen? Ich würde das nicht haben wollen…

    0
  • von RockabillyBabe am 17.03.2010 um 16:28 Uhr

    @ LadyNiccy “Ist doch nicht meine Ansicht… Männer sind so”
    hmm, also die, die ich kenn nicht! also würde ich wohl sagen das ist deine ansicht oder die erfahrung die du gemacht hast! heißt aber lange nicht dass alle so sind!

    0
  • von WOKY am 17.03.2010 um 15:32 Uhr

    Oje du arme.Das ist hart.Zumal du das Recht hast, warum. Er sollte dir schon sagen warum und wieso. Einfach ein Brief einzuwerfen und den Ring dazulassen. geht nicht.Stell ihn zur Rede. Viel Glück

    0
  • von LadyNiccy am 17.03.2010 um 14:59 Uhr

    @diva666: Ist doch nicht meine Ansicht… Männer sind so. Sie werden weich, wenn Frauen mit Kulleraugen weinend rumzappeln und betteln und flehen, machen dann meist nen Rückzieher vor ihren eigenen Entscheidungen und danach wirds meist nicht besser, sondern schlechter. Klar ist das nicht in Ordnung. Leider haben aber nun mal die wenigsten Männer Mut, sie tun nur oft so… Nur das hilft ihr im Moment alles nicht. Wie gesagt, er wird dafür seine Gründe gehabt haben und hat vielleicht einfach Zeit zum Nachdenken nötig und die sollte sie sich nach einem solchen Schock auch gönnen. Sie soll nur nicht den Fehler machen, den so viele machen: gleich losrennen, sich an sein Hosenbein werfen und was erklärt haben wollen, was man nicht erklären kann.

    0
  • von Satyria am 17.03.2010 um 14:52 Uhr

    Wenn Du um ihn kämpfen willst, bitte: dann geh hin und stell ihn zur rede, pacck ihn an seinem Ehrgefühl und fordere ihn auf mutig zu sein. Der Brief ist feigheit pur und er will doch sicher nicht, dass alle Welt erfährt wie schäbig und feige er ist…er soll Dir klar machen, dass Du Dich fünf Jahre lang geirrt hast, an eine Integrität geglaubt hast, die er nicht hat…Sag ihm, es ist unmännlich sich so weg zu steheln…Wenn er das übergeht ist er es nicht wert…Und Du gibst ihm am besten noch einen Tritt.

    0
  • von Diva666 am 17.03.2010 um 14:51 Uhr

    @LadyNicci: Ich kann deine ansichten überhaupt nicht teilen.
    Ein Mann muss schon den Mut haben persönlich schluss zu machen . und nicht so eine billige nr. abziehen!

    0
  • von deliiciiousSer am 17.03.2010 um 14:50 Uhr

    fahr zu ihm heim, und rede mit ihm. ob er will oder nicht. sag ihm was du fühlst.
    und frag ihn auch mal wieso er dich überhaupt verlässt nach über fünf jahren??

    0
  • von LadyNiccy am 17.03.2010 um 14:49 Uhr

    ->Zitat strubel: Und glaube mir meine Erkenntnis sagt mir: Ein Mann der dich liebt kommt zurück oder hat Dich nicht verdient.->
    Das ist sehr treffend, nur erreicht man das nicht dadurch, dass man um Erklärungen bettelt, das sagt mir meine Erkenntnis… Er wird seine Gründe haben… Und warum hat er das per Brief gemacht? Sicher, weil er genau das nicht wollte: Das jemand heulend vor ihm steht und nach Erklärungen heischt.

    0
  • von Diva666 am 17.03.2010 um 14:48 Uhr

    also wenn das mein freund wäre würde ich zu ihm fahren und ihn zur Rede stellen aber richtig!! Und danach wär er für mich gestorben (egal was er sagt denn sowas geht gar nicht).

    0
  • von Claudia1212 am 17.03.2010 um 14:47 Uhr

    ich kann julianni und florentinchen nur recht geben!
    fahr hin und stell ihn zur rede! aber sag dass du es akzeptieren musst wenn er schluss macht du aber den grund wissen willst…
    sonst kannst du ja die nächsten 3 jahre nicht mehr schlafen… :(
    lenk dich ab!

    ich wünsche dir das beste!

    0
  • von GeckosGirl am 17.03.2010 um 14:47 Uhr

    Was ist denn das für eine Art? Da muß doch irgendwas bei ihm passiert sein. Also ich würde hin fahren und keine Ruhe geben bevor er nicht mit mir geredet hat egal wie das ausgehen würde, aber um damit umgehen zu können muß das geklärt sein finde ich .

    0
  • von LadyNiccy am 17.03.2010 um 14:42 Uhr

    Männer möchten nichts erklären müssen… warum verstehen manche Frauen das nicht??!!! Davon fühlen sie sich zu Anfang mal erst tierisch unter Druck gesetzt, reagieren mitunter genervt… das kann sie nun wirklich nicht gebrauchen. Und man kann Liebe, Gefühle -> man kann einfach nichts erzwingen und ne Erklärung bringt da gar nichts. Gebt euch erst mal Zeit zum Nachdenken, trefft Euch nach vielleicht 4 Wochen mal zum Essen und redet drüber. Du geh unter Leute, zeig ihm, dass Du seine Entscheidung akzeptierst und ihn eben nicht zwingst. Damit beweist Du mehr Stärke und Niveau, als mit der Bitte um Erklärungen… Treff Dich mit anderen Männern, tu all das, was Dir gut gut und dich ablenkt.

    0
  • von missmad90 am 17.03.2010 um 14:37 Uhr

    tut mir echt leid für dich. ich hoffe, du stehst die schwere zeit jetzt bestmöglich durch

    0
  • von HiimbeerBabY am 17.03.2010 um 14:21 Uhr

    es tut mir so leid für euch ):

    aber vielleicht ist er der meinung ihr seit zu verscheiden, und das es zu früh mit euch war.. ich weiß es nicht ):

    aber ich weiß wie es dir geht.. ich wurde letztes jahr im november von meiner ersten großen liebe verlassen.. ):

    maus? geh raus und unternimm was.. mit deiner besten freundin.. bisschen feiern oder mal ins kino gehen. lenke dich ab.
    und was auch wichtig ist: REDEN! ganz viel reden, über alles..
    und wenn dir mal nach weinen ist, dann tus einfach, lass alles raus..
    suche dir jemanden den du dich anvertrauen kannst, rede mit dieser person über alles, auch wenn du es ihr schon 10 mal gesagt hast.. es tut einfach gut. (ich hab damals alles meiner mutter erzählt)

    stell dir das so vor, das du einen riesigen rucksack auf dem rücken trägst der wahnsinnig schwer ist.. und du musst ihn ausleeren, indem du jedem was vor die füße wirfst. durch reden..
    rede so viel wie du willst.. es wird dir besser gehen..

    ich drück dir die daumen (:

    0
  • von florw am 17.03.2010 um 14:13 Uhr

    Wow, du arme :( Ich finde es nicht fair, dass dein Freund nach 5 Jahre Beziehung per Brief schluss macht! Vielleicht bringt es nicht ihm SMS zu schreiben, bekommst wohl eh keine Antwort.Er muss sich bei dir melden!Ich wünsche Dir Kraft , dass durchzustehen

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

nach 5 Jahren zusammenziehen? Antwort

Kleeblatt am 08.07.2008 um 15:33 Uhr
Hey Mädchen, ich bin schon mit meinem Freund jetzt 5 Jahre zusammen. Läuft alles super, Ich studiere, er hat schon einen festen Job. Wir streiten uns manchmal aber wir lieben uns. Wir finden immer wieder...

Freund "aus dem Internet" nach 2 Jahren treffen? Antwort

LaChavalina am 19.10.2011 um 21:15 Uhr
Ich weiß, es gibt viele von diesen Fragen, doch ich finde keine, die richtig auf mich passt. Natürlich ist dieses "ich will eine/n Freund/in aus dem Internet treffen" immer eine eigenartig beäugte Sache, andererseits...

Möchte Ex nach 2 Jahren zurück.. :( Antwort

ally06 am 08.10.2015 um 08:51 Uhr
Keine Ahnung ob das überhaupt jemand ließt, aber ich muss mir einfach mal von der Seele schreiben, was mich mal wieder seit einigen Tagen quält. Ich war 2012 1 Jahr lang mit einem jungen zusammen (Fernbeziehung, ca....

Nach 2 Jahren neu verliebt.. HILFE Antwort

sweet_lissy am 05.03.2014 um 11:02 Uhr
Hey. Ich bin wahnsinnig verzweifelt. Ich weiss das mir hier niemand wirklich helfen kann aber ich muss mich einfach mit jemandem drüber austauschen. Und bitte, ich brauche irgendwie seelischen Beistand. Mein...

Mit Ex telefonieren nach 7 Jahren? Antwort

snoopy92 am 06.05.2015 um 10:25 Uhr
Huhu, mein alter Beitrag ist irgendwie in der Versenkung verschwunden. Es ging um meinen Ex, der mich nach 7 Jahren dringend sehen und über alles quatschen wollte. Zuvor hatte ich angeboten, dass wir uns...