HomepageForenKummerkastennach 5 Jahren zusammenziehen?

Kleeblatt

am 08.07.2008 um 15:33 Uhr

nach 5 Jahren zusammenziehen?

Hey Mädchen, ich bin schon mit meinem Freund jetzt 5 Jahre zusammen. Läuft alles super, Ich studiere, er hat schon einen festen Job.

Wir streiten uns manchmal aber wir lieben uns. Wir finden immer wieder eine Lösung für kleine alltäglich Probleme. Wir sehen uns jetzt schon fast jeden Tag. Immer mal abends. Und es ist kein Problem. Er ist auch mein bester Freund.

Aber ich trau mich nicht mit ihm zusammen zu ziehen… Weil nachher zieht man zusammen und dann kommt doch wider Erwarten die Trennung, dann lebt man ja in einer Wohnung.

Was meint ihr? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Antworten

Sie müssen angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.

  • von Kathi8886 am 08.07.2008 um 16:20 Uhr

    Ich würde es vielleicht erstmal testen, wenn Du solche Angst hast. Hat er schon eine eigene Wohnung? Dann kannst Du vielleicht erstmal für einen Monat bei ihm einziehen und wenn das gar nicht klappt, weißt Du bescheid. Wenn es gut läuft, wieso nicht? Du kannst ja nicht jeden tag mit dem Gedanken beginnen,d ass Ihr Euch vielleicht bald trennt..

    0
  • von cafelatte am 08.07.2008 um 16:09 Uhr

    Es besteht immer gewisses Risiko, aber das muss man wohl eingehen.

    0
  • von Milkaherz am 08.07.2008 um 15:58 Uhr

    Ich würde noch nicht mit meinem Freund zusammen ziehen, wir sind aber auch noch nicht so lange zusammen. Trotzdem ist es ein großer Schritt. Wir werden es jetzt probieren, da ich in seiner Stadt ein Praktikum mache und für die Zeit zu ihm ziehen werde. So ein Testlauf ist vielleicht besser, um zu sehen, ob es klappt.

    0
  • von LoveLetters am 08.07.2008 um 15:46 Uhr

    Ich bin selbst mit meinem Freund nach 4-5 Jahren zusammengezogen. Natürlich war das eine Umstellung hat aber gut geklappt. Streitereien wegen dem Haushalt sind zb ganz normal. Wenn man unterschiedliche Meinungen hat…
    Waren dann insgesamt 8 Jahre zusammen. Haben uns aber nicht getrennt, weil wir uns ständig gesehen haben oder so. Das hatte ganz andere Gründe.

    0
  • von Hotpants am 08.07.2008 um 15:45 Uhr

    Ich würde es einfach probieren!

    0
  • von kamikatze am 08.07.2008 um 15:38 Uhr

    hab zwar noch keine erfahrungen damit gemacht aber ich kann mir vorstellen das die ängste normal sind. ich hab mal gehört bevor man mit seinem freund zusammen zieht sollte man mal zusammen in urlaub fahrn weil da seit ihr 24 std zusammen und wenn das klappt sollte das zusammen ziehen auch klappen. wünsche dir viel glück
    lg

    Antwort
    0

Ähnliche Diskussionen

Nach 5 Jahren wieder Kontakt mit der ehemaligen besten Freundin aufnehmen? Antwort

travelqueen am 08.08.2014 um 09:32 Uhr
Hallo ihr lieben 🙂 Mich beschäftigt seit einiger Zeit die Frage, ob ich mich wieder bei meiner ehemaligen besten Freundin melden soll. Wir waren sechs Jahre unzertrennlich, haben vieles gemeinsam gemacht und...

Verlassen nach 25 Jahren... Antwort

MadameBovary40 am 03.01.2014 um 17:56 Uhr
Hallo erdbeer-Leute, mein Mann hat mich nach 25 Jahren, 19 davon verheiratet, sitzen gelassen. Er meinte, er müsse sich jetzt endlich mal selbst verwirklichen und könnte nicht länger in diesem "Gefängnis" leben. Dabei...

Nach Jahren wieder gesehen.. Antwort

bbbbey am 26.08.2014 um 22:55 Uhr
Als ich 3 Jahre alt war, war ich oft bei meiner Oma die auch nicht weit weg gewohnt hat. Sie war oft mit mir draußen auf dem Spielplatz wo immer ein junge war den ich damals echt süß fand.. er rief mich immer und wir...